Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• BEYOND THE CLOUD - Dokufilm
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

Plopp beim ersten Feuern ?

#1 von Nivels , 01.11.2013 13:41

Hallo,
ich hab im meinem Kaifun Life eine Mikrocoil Wicklung mit Watte. Wenn ich jetzt nach einer gewissen Pause zum erstmal feure gibt es so eine Plopp oder besser so einen kleinen Knall (weiss nicht genau wie ich das beschreiben soll). Was passiert da an der Wicklung ? Liegt das daran das das Liquid noch zu kalt ist und dann schlagartig erhitzt wird ? Bei "normalen Wicklungen" passiert das nicht. Die Wicklung hat einen Widerstand von 1,3 Ohm (0,25 Kantal)

Gruß Nivi



 
Nivels
Beiträge: 7
Registriert am: 10.10.2013
Geschlecht: männlich


RE: Plopp beim ersten Feuern ?

#2 von Supa_Strela , 01.11.2013 13:42

Hab ich auch,gehört wohl dazu


Fanclubresistent
Dampfen ist geil.....

Mein Avatar ist von dem Member Prof. Pinocchio & wurde von ihm für meinen privaten Gebrauch genehmigt!


 
Supa_Strela
Beiträge: 9.663
Registriert am: 25.03.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Irgendwo im Norden
Beschreibung: Liquid-Barista & Drahthäkler aus dem hohen Norden


RE: Plopp beim ersten Feuern ?

#3 von Pitter © , 01.11.2013 13:53

Hihi... Ich steh auf das Geräusch. dann weiss ich, dass genug Leistung anliegt.

Das Geräusch kommt vom schlagartigen Verdampfen von Flüssigkeit. In diesem Fall Liquid.
Es bildet sich eine kleine Gasblase im Innern des Coils, die dann schlagartig platzt und dieses Geräusch verursacht.


Gruß
Peter

Aus technischen Gründen befindet sich meine Signatur auf der Rückseite dieses Beitrages.


 
Pitter ©
Beiträge: 4.174
Registriert am: 06.01.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Erlangen


RE: Plopp beim ersten Feuern ?

#4 von Yaomicqui , 01.11.2013 13:53

Glaub das ist halt Liquid, das etwas zusetzt, also so Klümpchen bildet und dann durchs erneute Feuern "freigesprengt" wird.
Wenn ich ne Dampfe lange herumstehen lasse, feuere ich erstmal ohne Dampfe am Mund um nicht in den Mund zu "schiessen". Das ist manchmal eher unangenehm.


No To Clones
Admire craftsmanship. Support authenticity. Praise originality. Value art.


 
Yaomicqui
Beiträge: 546
Registriert am: 05.06.2012
Geschlecht: männlich


RE: Plopp beim ersten Feuern ?

#5 von Trivape , 01.11.2013 14:04

Mir geht es da wie Pitter. Ich stehe auch auf dieses "Plopp"-Geräusch. Das ist vollkommen normal und zeigt nur, dass die Wicklung vorzüglich funktioniert und gut getränkt ist. Auch bei mir kommt es vor allem im kalten Zustand zu diesem Geräusch.


 
Trivape
Beiträge: 602
Registriert am: 31.01.2013
Geschlecht: männlich
Ort: EU
Beschreibung: Dampfer


RE: Plopp beim ersten Feuern ?

#6 von Supa_Strela , 01.11.2013 14:17

Zitat von Trivape im Beitrag #5
Mir geht es da wie Pitter. Ich stehe auch auf dieses "Plopp"-Geräusch. Das ist vollkommen normal und zeigt nur, dass die Wicklung vorzüglich funktioniert und gut getränkt ist. Auch bei mir kommt es vor allem im kalten Zustand zu diesem Geräusch.

Ich schließ mich da mal an,irgendwie hat das was


Fanclubresistent
Dampfen ist geil.....

Mein Avatar ist von dem Member Prof. Pinocchio & wurde von ihm für meinen privaten Gebrauch genehmigt!


 
Supa_Strela
Beiträge: 9.663
Registriert am: 25.03.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Irgendwo im Norden
Beschreibung: Liquid-Barista & Drahthäkler aus dem hohen Norden


RE: Plopp beim ersten Feuern ?

#7 von Heidi1957 , 01.11.2013 14:25

Ich denke, das ist Kondenswasser, was da "explodiert".


Leben und Leben lassen


 
Heidi1957
Beiträge: 2.056
Registriert am: 22.09.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Heidenau bei Hamburg


RE: Plopp beim ersten Feuern ?

#8 von Marcus1981 , 01.11.2013 15:04

Ich mag das Geräusch auch, dann weiss ich das der Akku noch genug Power hat, zumindest bei der 0,5er Trident Wicklung


 
Marcus1981
Beiträge: 106
Registriert am: 24.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Porta Westfalica


RE: Plopp beim ersten Feuern ?

#9 von Nivels , 01.11.2013 17:54

Na dann ist ja alles ok .
Und als gutes Zeichen für eine ordentliche Wicklung, um so besser.
Sobald ich dann meinen Enigma habe gibt es zwei Plopps
Danke und Grüße Nivi



 
Nivels
Beiträge: 7
Registriert am: 10.10.2013
Geschlecht: männlich


RE: Plopp beim ersten Feuern ?

#10 von animatrix , 01.11.2013 18:01

Das Thema wurde hier schon in anderen Threads behandelt.
Mehrheitlich ist man der meinung,das es sich um Kondenswasser/Wasseranteil im Liquid handelt,
das schlagartig verdampft,wenn ausreichend Spannung von den Akkus geliefert wird,an den Trägermaterial zwischen den HZ´s.



Semovar V3+Kayfun V3.1 / Dani Basic L[G]+Kayfun L / ZMax V2 RMS ES+Kayfun Mini V2.1 / Vamo V4ES+TheLite / KangSide30+BlackWood / FEV2 - Column Genesis + div. Dampfzeugs


 
animatrix
Beiträge: 5.085
Registriert am: 18.12.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: GE-
Beschreibung: ...Maxi-Scooter-Fahrer!


RE: Plopp beim ersten Feuern ?

#11 von Markus1972 , 01.11.2013 18:06

Beim Dampfen muß es Prasseln und Knistern. Wie beim Kaminfeuer. Sonst daucht das nicht.

Sorgen musst Du Dir erst machen, wenn die Druckwelle am Zwerchfell spürbar ist


Ich habe keine E- Zigarretten.......... aber Dampfgeräte!

Selberwickelmischer und Selbermischwickler....


Wer nie einen Fehler macht, der macht Überhaupt nix.


 
Markus1972
Beiträge: 583
Registriert am: 14.10.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Ebermannstadt


RE: Plopp beim ersten Feuern ?

#12 von Pitter © , 01.11.2013 18:11

Zitat von Markus1972 im Beitrag #11
Beim Dampfen muß es Prasseln und Knistern. Wie beim Kaminfeuer. Sonst daucht das nicht.

Sorgen musst Du Dir erst machen, wenn die Druckwelle am Zwerchfell spürbar ist



Gruß
Peter

Aus technischen Gründen befindet sich meine Signatur auf der Rückseite dieses Beitrages.


 
Pitter ©
Beiträge: 4.174
Registriert am: 06.01.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Erlangen


RE: Plopp beim ersten Feuern ?

#13 von oreg2 , 01.11.2013 18:14

Bei meinem Line V2 habe ich schon eine schmerzhafte Explösion erlebt,bei der meine Zugenspitze versengt wurde.
Der Übeltäter war ein Line V2,bei dem die Wicklung sehr weit oben liegt und deswegen explodierende Liquidtropfen kaum abkühlen können.


 
oreg2
Beiträge: 3.288
Registriert am: 30.12.2011
Geschlecht: männlich


RE: Plopp beim ersten Feuern ?

#14 von heimchen , 01.11.2013 18:23

Dieses ploppen gabs schon vor Jahren auch mit den kleinen 510er Verdampfer, die damals noch mit Werksliquid (bäähh) getränkt waren, und wohl schon ewig rumlagen bis sie den Endkunden erreichten. Beim ersten anfeuern knallte das so richtig.....


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 26.180
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: Plopp beim ersten Feuern ?

#15 von animatrix , 01.11.2013 18:27

Stimmt!
Besonders bei den Joy eGo-C war das sehr laut beim aller ersten befeuern.



Semovar V3+Kayfun V3.1 / Dani Basic L[G]+Kayfun L / ZMax V2 RMS ES+Kayfun Mini V2.1 / Vamo V4ES+TheLite / KangSide30+BlackWood / FEV2 - Column Genesis + div. Dampfzeugs


 
animatrix
Beiträge: 5.085
Registriert am: 18.12.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: GE-
Beschreibung: ...Maxi-Scooter-Fahrer!


RE: Plopp beim ersten Feuern ?

#16 von dampfente , 01.11.2013 18:27

das ist wie mittm bier, das muss ploppen


so far, so good... so what!

trackt Ihr noch oder dampft Ihr schon ?


 
dampfente
Beiträge: 630
Registriert am: 03.07.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Mittelholstein
Beschreibung: notorischer kleinschreiber


RE: Plopp beim ersten Feuern ?

#17 von Alucard , 01.11.2013 18:29

Das ist die sogenannte "Sylvester-Wicklung" !

Hab ich beim Igo-L mit Microcoil auch schon gehabt...


Sei immer du selbst, außer du kannst Batman sein - dann sei Batman


 
Alucard
Beiträge: 1.631
Registriert am: 10.06.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Pommesbude an der Langenberger Straße


RE: Plopp beim ersten Feuern ?

#18 von Orniton , 01.11.2013 20:25

Ich liebe den Knall!!!
Da werden morgens die Kollegen von wach



(Stand 1.11.13)


Orniton  
Orniton
Beiträge: 78
Registriert am: 13.10.2012
Geschlecht: männlich


RE: Plopp beim ersten Feuern ?

#19 von Pitter © , 02.11.2013 11:08

Mir fehlt da einfach was, wenn eine Wick kein Feuerwerk zaubert.
Meine Frau sagt immer, dass sich das anhört, als ob ich mit den Zähnen den Driptip zerkaue...
Besonders laut ist das bei VD mit ESS-Röllchen und MicroCoil. Da ist das wirklich wie ein Feuerwerk.


Gruß
Peter

Aus technischen Gründen befindet sich meine Signatur auf der Rückseite dieses Beitrages.


 
Pitter ©
Beiträge: 4.174
Registriert am: 06.01.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Erlangen


RE: Plopp beim ersten Feuern ?

#20 von Trivape , 02.11.2013 11:16

..oder bei Microcoil mit Watte. Da gibt es den Plopp nicht nur beim ersten Befeuern. Herrlich;-)


 
Trivape
Beiträge: 602
Registriert am: 31.01.2013
Geschlecht: männlich
Ort: EU
Beschreibung: Dampfer


   

Verdampfer Liquirette Tornado1
BT-V1 Glasfaserwicklung Newbie Fragen

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen