Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• BEYOND THE CLOUD - Dokufilm
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend):Bitte Termine für 2016 im Kalender eintragen!!

X

Neuer Anlauf zum Dampfen - und gleich zwei Fragen

#1 von Michael31 , 06.11.2013 23:09

Liebe Dampfergemeinde,

erst mal eine kurze Vorstellung: Das Dampfen an sich finde ich faszinierend, ich gehöre zu den (Noch-)Rauchern, die schon zig mal probiert haben, aufzuhören (manchmal auch für ein paar Jahre), aber letztlich fehlt doch immer was. Hier könnte das Dampfen eine dauerhafte Lösung sein.

So vor ca. einem halben Jahr gedacht und getan und mir zwei Ego-C bestellt. Allerdings haben die für mich aber nie vollständig das Raucherlebnis ersetzen können. Zu schwach, zu fehleranfällig, mal siffen sie, mal machen sie keinen richtigen Dampf, irgendwie halbgar. Inzwischen lassen sich beide Akkus auch nicht mehr aufladen.

Dazu muss ich sagen, dass mich das ganze Technische eher abschreckt, das scheint ja inzwischen eine Wissenschaft für sich zu sein. Ich habe versucht, mich durch die Welt der Clearomizer, Cartomizer, Verdämpferköpfe und Watt, Volt und Ohm zu wühlen und habe gefühlte 100 Stunden Philgood-Videos gesehen, es bleiben aber jedesmal Fragen offen, v.a. was passt zueinander, was brauche ich wirklich!

Daher ich möchte mal zwei Fragen an die erfahrenen Dampfer richten:

Ich möchte jetzt noch mal einen zweiten Anlauf machen und suche etwas 'Ordentliches', was richtig dampft und flasht, und dabei auch noch möglichst robust und unkompliziert ist, gerne auch eins dieser fetten Teile. Dabei bin ich auf Akkuträger gestoßen, u.a. (auch über ein Philgood-Video) auf das set aus iTaste/iClear, und konkret auf dieses Angebot von besserdampfen.de (komischerweise kann ich hier keine Links setzen, daher kopier das mal komplett):

Innokin iTaste SVD Set
Lieferumfang:
1x iTaste SVD Body
2x dual coil iClear30 atomizers
3x Rebuildable dual coils
1x Short Telescopic tube (fit 18350 battery)
1x Long Telescopic tube (fit 18650, 18500 batterie)
1x Bedienungsanleitung englisch
Batterien nicht im Lieferumfang enthalten!!

Die Frage: Ist das empfehlenswert für meine Zwecke??? Ich würde es einfach mal bestellen und ausprobieren, aber was brauche ich dazu noch? Zwei Akkus und ein Ladegerät, nehme ich an? Aber welche Akkus (da steht: "keine protected Akkus verwenden", finde aber diese Angabe in den Angeboten der Akkus nicht), welches Ladegerät??? Noch was, irgendwelche Ersatzteile? Wenn ich dazu recherchiere, bin ich am Ende nur mehr verwirrt. Ersatzköpfe gibt es wieder mit verschiedenen Widerständen (da bekomme ich dann Widerstände ;-) ...

Für eine einfache Empfehlung (würdet ihr das set empfehlen? was brauche ich noch dazu?) wäre ich sehr sehr dankbar!!!

Von meinen Erfahrungen werde ich dann gerne berichten. Ich freue mich auf den Austausch hier im Forum!

Ach so, die zweite Frage: Was könnte mit den Ego-C los sein? Akkus kaputt, Ladegerät kaputt? (Es leuchtet nicht rot sondern immer grün, wenn ich sie aufladen will, so als wären sie aufgeladen, sind sie aber nicht).


 
Michael31
Beiträge: 3
Registriert am: 06.11.2013
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Köln


RE: Neuer Anlauf zum Dampfen - und gleich zwei Fragen

#2 von Mischu , 06.11.2013 23:16

Hallo
hier bei uns Dampfern , und mit uns Dampfern........
Du wirst hier gerne aufgenommen
und auch ausführlich und kompetent bei Fragen und Problemen unterstützt werden.

Du bist jetzt freigeschaltet im Forum zum e-dampfen und kannst in allen Bereichen lesen und dort auch schreiben.


Für Online und Offline - Shop Listen guckst du dort
Rabatte & SHOP Listen A-Z
Info: Alle Shops die du unten in der Forenübersicht findest, sind keine Empfehlungen des Forums, sondern dienen unseren Usern zum Erfahrungsaustausch oder zur direkten Kontaktanfrage an den Shop.
Manche Shops bieten für die Mitglieder hier einen Mitgliederrabatt an, diese kannst du im jeweiligen Shop als freigeschaltetes Mitglied einsehen.




Um Liquids zu Testen, gibt im Forum sieben Liquid-Testpakete

***Wundertüten***


Dort kannst du kostenlos jede Menge Liquid-Sorten testen!!!


In dein Profil kannst du dir ein eigenes Avatar hochladen.
Falls du kein brauchbares findest, kannst du in deinem Profil eines aus der Galerie einpflegen.
Schöner ist natürlich etwas persönliches.
Achte aber bitte darauf, daß du mit deinem Avatarbild nicht gegen das Urheberrecht verstösst!



... wir sind die Pioniere, die das Land roden und fruchtbar machen für die nächste Generation

Sein Glück findet man nicht , indem man nur seine eigenen Bedürfnisse befriedigt.



 
Mischu
Supermoderator aD
Beiträge: 25.075
Registriert am: 27.03.2011
Geschlecht: männlich
Ort: NRW
Beschreibung: Blutarm


RE: Neuer Anlauf zum Dampfen - und gleich zwei Fragen

#3 von XBabsX , 06.11.2013 23:22



und



Nun kannst Du viel lesen und bleiben Fragen dann kannst hier :
• Erste Newbie Fragen



 
XBabsX
Beiträge: 14.723
Registriert am: 03.01.2012
Geschlecht: weiblich
Ort: Thüringen
Beschreibung: Dampfknuddel


RE: Neuer Anlauf zum Dampfen - und gleich zwei Fragen

#4 von Kaimarg ( gelöscht ) , 06.11.2013 23:27

Ja, grüß Dich!
1. Frage: kein Urteil zum Set, da ich kein Teil davon je besessen habe. Ich würde bei Fertig VD's immer zu ProTank oder EVods von Kanger raten.
2. Frage: Sicher, daß sie eingeschaltet sind? (5xklicken!) auf die würden auch obige Empfehlungen passen!
Gruß, Kai


Kaimarg

RE: Neuer Anlauf zum Dampfen - und gleich zwei Fragen

#5 von Franziskus , 06.11.2013 23:47

Hallo Michael und auch von mir ein herzliches Willkommen und liebe Grüße!

Da ich selbst wenig Ahnung von Clearomizern habe, möchte ich nur kurz auf Deine Frage zur Batterie eingehen. Der iTaste SVD hat eine eigene Schutzschaltung, weshalb Du keine PCB-protected Akkus verwenden kannst (diese würden auch nicht passen). Hin und wieder werden diese Akkus aus letzterem Grunde auch als "flat top" angeboten. Zum Beispiel verlinke ich Dir hier mal einen Akku von Panasonic bei Amazon:
http://www.amazon.de/NCR-18650-B-Panason...top+without+PCB

Für den Li-Ion-Akku brauchst Du ein passendes Ladegerät, z.B. dieses hier:
http://www.amazon.de/Nitecore-Intellicha...d_bxgy_ce_img_y

Beachte allerdings auch allgemeine Sicherheitshinweise im Umgang mit Li-Ion-Akkus, die sind stellenweise nicht ganz ohne. Auch immer darauf achten, dass der Akku nicht tiefentladen ist, weil z.B. das oben verlinkte Gerät das nicht automatisch merkt und trotzdem versucht, den Akku zu laden, was ggf. nicht ungefährlich ist. Aber das nur als allgemeinen Hinweis.

Zum Thema Widerstand hier noch mal ein Link zu den allgemeinen Richtwerten, der Dir zeigt, wie hoch Du bei wieviel Volt Spannung regeln kannst:
http://www.besserdampfen.de/richtwerte-ohm-volt

Meiner eigenen Erfahrung nach (ich habe den iTaste SVD ebenfalls) gibt es da auch wieder einen eingebauten Schutz - die paar Male, wo ich fälschlicherweise bei 3.8V gelandet bin, war es mir nicht möglich, zu dampfen.

Inwieweit gleich ein Akkuträger anfängertauglich ist, vermag ich nicht zu sagen. Du wirst Dich jedenfalls ein bißchen mit der Materie auseinandersetzen müssen und kannst nicht sofort (wie bei einer Zigarette) loslegen. Hin und wieder wird auch - neben den eGos - die EVOD empfohlen, aber dazu kann ich leider nichts sagen.

Liebe Grüße,
Franziskus


 
Franziskus
Beiträge: 23
Registriert am: 06.11.2013


RE: Neuer Anlauf zum Dampfen - und gleich zwei Fragen

#6 von Kitsuno , 06.11.2013 23:52

Hallo Michael31 und Willkommen im Forum!

Ich glaube, du hast mit der iTaste SVD eine gute Wahl getroffen. Das ist meine Alltagsdampfe für unterwegs und bei der Arbeit. Nur finde ich persönlich das Set unnötig. Dort wird auch der "Innokin iTaste SVD Body" angeboten. Da passen auch problemlos 18650er rein. Auch wenn viele vom iClear30 begeistert sind, finde ich den nicht so toll. Wie bereits erwähnt, vielleicht nen Kanger ProTank dazu.



 
Kitsuno
Beiträge: 53
Registriert am: 17.07.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Ludwigshafen am Rhein (bei...)

zuletzt bearbeitet 07.11.2013 | Top

RE: Neuer Anlauf zum Dampfen - und gleich zwei Fragen

#7 von smoked , 07.11.2013 00:10

Falls Du bei besserdampfen bestellst - die haben natürlich auch 'unprotected' Akkus. Zubehör -> Ladegeräte/Akkus, und dann einen der 'without PCB' oder 'IMR' oder 'CGR' Akkus wählen, je nach gewünschter Grösse und Eigenschaften. Andersrum: alle Akkus mit 'protected' oder 'geschützt' im Titel haben die Schutzschaltung und werden für Akkuträger empfohlen die selbst keine Schutzschaltung eingebaut haben.
Das gleiche gilt natürlich auch wenn Du woanders bestellst.


 
smoked
Beiträge: 938
Registriert am: 01.10.2013
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 07.11.2013 | Top

RE: Neuer Anlauf zum Dampfen - und gleich zwei Fragen

#8 von Michael31 , 07.11.2013 10:39

Danke für die nette Aufnahme ins Forum! Das sind doch gleich mal ein paar konkrete Ansagen. Damit werde ich mir jetzt mal ein Set zusammenstellen können (und als Alternative für den iClear 30 schaue ich mir den Kanger ProTank mal an).

Auch das Problem mit den Ego-C Akkus scheint nach einem Tipp aus dem Forum erst mal gelöst (das Akku hatte offenbar keinen Kontakt zum Ladeteil, durch ein bisschen Herumstochern mit dem Schraubenzieher laden sie jetzt wieder)

LG Michael


 
Michael31
Beiträge: 3
Registriert am: 06.11.2013
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Köln


   

Hallo
Möchte mich bei euch vorstellen

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen