Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• BEYOND THE CLOUD - Dokufilm
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

Selberwickeln - was ist richtiges wickeln wenn es der CE5 nicht ist?

#1 von cardillo , 07.11.2013 00:57

Hallo,

habe neulich hier im Forum nach einem Akkuträger gefragt weil ich meinen CE5+ selbstwickel. Da ich jetzt den ego-Spinner (3,3-4,8V) benutze Frage ich mich trotzdem was denn "richtiges" Wickeln ist, wenn es das Selbstwickeln beim CE5+ nicht ist?
Worin besteht der Unterschied zu anderen Selbstwickelverdampfern? Was ist an einem Akkuträger so besonders wenn der ego Spinner bzw Twist auch hergeben kann was man braucht?

LG


cardillo  
cardillo
Beiträge: 11
Registriert am: 24.10.2013
Geschlecht: männlich


RE: Selberwickeln - was ist richtiges wickeln wenn es der CE5 nicht ist?

#2 von Mundfein , 07.11.2013 01:29

AT... die gehen von 3V bis 6V, was bedeutet dass du Wicklungen von 1O bis zu 4O nutzen kannst.
Einen CE zu wickeln ist schon richtiges Wickeln, keine sorge. Der Unterschied liegt einfach darin, dass die CE-Köpfe als Wegwerfartikel geplant sind und daher das Wickeln da auch etwas frimeliger ist, wie bei einem Verdampfer, der fürs Wickeln ausgelegt ist.



Derzeit in Gebrauch:
- Kayfun 3.1 auf Provari 2.5
- Kayfun 1.5 auf Xmax
- Kayfun 3.1 auf Provari 2.5
- Kayfun 3.0 auf Provari 2.5
- T2 auf eGo-Twist


 
Mundfein
Beiträge: 2.794
Registriert am: 15.11.2012
Geschlecht: männlich


RE: Selberwickeln - was ist richtiges wickeln wenn es der CE5 nicht ist?

#3 von Manekineko , 07.11.2013 03:59

Nunja ein ce5 erreicht auch niemals den Nachfluss eines großräumigen Verdampfers



"Dass die Vögel der Sorge und des
Kummers über deinem Haupt schweben, kannst du nicht
verhindern, wohl aber, dass sie sich bei dir einnisten"


 
Manekineko
Beiträge: 2.224
Registriert am: 18.08.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Mönchengladbach


RE: Selberwickeln - was ist richtiges wickeln wenn es der CE5 nicht ist?

#4 von Mundfein , 07.11.2013 04:18

Würde mich nicht wundern.
2*2mm und die Kappe etwas angeschnitten und schon kommste nicht mehr aum Nachfüllen :P



Derzeit in Gebrauch:
- Kayfun 3.1 auf Provari 2.5
- Kayfun 1.5 auf Xmax
- Kayfun 3.1 auf Provari 2.5
- Kayfun 3.0 auf Provari 2.5
- T2 auf eGo-Twist


 
Mundfein
Beiträge: 2.794
Registriert am: 15.11.2012
Geschlecht: männlich


RE: Selberwickeln - was ist richtiges wickeln wenn es der CE5 nicht ist?

#5 von rokro , 07.11.2013 06:02

wobei das stecksystem bei ce5 und anderen viviartigen,sowie den sämtlichen bcc aus der kanger familie,die einfachste und beste lösung ist eine heizkern neu aufzuwickeln.


vita est proelium -noli umquam desinere,idcirco quod morte solum initium est !!!
Das Leben ist ein Kampf-gib niemals auf,denn der tod ist erst der anfang !!!


 
rokro

Beiträge: 628
Registriert am: 31.03.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: im wilden süden


RE: Selberwickeln - was ist richtiges wickeln wenn es der CE5 nicht ist?

#6 von Mundfein , 07.11.2013 21:25

Ich weiss zwar nicht was du mit "Heizkern" meinst, aber ich würde mal pauschal behaupten, dass es nichts kniffeligeres als Selbstwickler gibt, wie einen EinwegVD neu zu wickeln. Gerade weil diese Dinger nicht dafür ausgelegt sind.



Derzeit in Gebrauch:
- Kayfun 3.1 auf Provari 2.5
- Kayfun 1.5 auf Xmax
- Kayfun 3.1 auf Provari 2.5
- Kayfun 3.0 auf Provari 2.5
- T2 auf eGo-Twist


 
Mundfein
Beiträge: 2.794
Registriert am: 15.11.2012
Geschlecht: männlich


RE: Selberwickeln - was ist richtiges wickeln wenn es der CE5 nicht ist?

#7 von rokro , 07.11.2013 21:42

na als heizkern mein ich eigentlich den teil des evods,den man aus der basis schraubt wenn man wechseln will.
und knifflig isses bestimmt nicht,da die dratenden der wicklung nur gesteckt sind.
is halt net ganz so grosszügig wie der ithaka z.b.


vita est proelium -noli umquam desinere,idcirco quod morte solum initium est !!!
Das Leben ist ein Kampf-gib niemals auf,denn der tod ist erst der anfang !!!


 
rokro

Beiträge: 628
Registriert am: 31.03.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: im wilden süden


RE: Selberwickeln - was ist richtiges wickeln wenn es der CE5 nicht ist?

#8 von smoked , 07.11.2013 21:54

Zitat
knifflig isses bestimmt nicht,da die dratenden der wicklung nur gesteckt sind


Dann versuch das doch einfach mal. Der Draht und das Lufthütchen oben sind zwar 'nur' gesteckt, aber die Wicklung >ohne Kurzschluss< hinzubekommen erfordert Genauigeit im unter-0,5mm-Bereich, was nicht jeder kann.


 
smoked
Beiträge: 938
Registriert am: 01.10.2013
Geschlecht: männlich


RE: Selberwickeln - was ist richtiges wickeln wenn es der CE5 nicht ist?

#9 von Fr3chD8chs , 07.11.2013 22:30

Aber eins muss man auch dabei sagen wenn man nen Vivi Coil oder evod wickeln kann dann kann man nen Nimbs oder Trident sogar den Kayfun Lite auf jedenfall wickeln.

Ich habe damals mit den Vivi Coils angefangen aus der not herraus weil unser Shop mal wieder wie fast immer keine köppe dahatte ausser die 2,8ohm und die auf nen Ego waren
Shit mal 10 hoch 100
Aber aus der not habe ich den 2,8er dann auf 1,5 umgebaut und mir danach wickelzeugs besorgt und nur diese gewickelt.
Bis zum Irony das ist mein erster gewesen natürlich wie man es so macht sofort auf Ess das war ne geburt bis der mal richtig gedampft hat war nen Bogen a4 mesh 300 weg.

Mittlerweile Wickel ich am liebsten die GG Clone mit Faser oder die Pit´s mit Drahtseil.

Man muss es halt einfach mal in Angriff nehmen dann merkt man schon wo die unterschiede sind.
Ich sach immer am Besten zum Stammi gehen und mal Fragen ob man mal Wickeln darf zum Testen ob es einen liegt dnn wird man sich schon Wundern.



 
Fr3chD8chs

Beiträge: 4.467
Registriert am: 08.11.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Arnsberg
Beschreibung: Borusse


   

mit flachdraht wickeln
Squape zieht zu schwach?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen