Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• BEYOND THE CLOUD - Dokufilm
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend):Bitte Termine für 2016 im Kalender eintragen!!

X

Guten Abend

#1 von milton_Molotov , 11.12.2013 00:12

Mein Name ist Milton und ich finde Nikotin einfach geil.
Bin durch den Leistungssport bereits in frühen Jahren mit 16 an meine erste Dose Snus gekommen und bis etwa 2007 dabei geblieben. Alle befürchteten Nebeneffekte, die damals von der Anti Snus Lobby verbreitet wurden, wie Mundkrebs, Magenprobleme, Zahnfleischschwund etc haben sich nach 20 Jahre Konsum nicht bewahrheitet, nicht bei mir, oder irgendeinem meiner ehemaligen Kollegen, aber wie es in Deutschland so sein sollte, wurde der Verkauf zunächst etwa 2003 eingeschränkt und anschliessend völlig verboten, aus Steuergründen wie es hiess, sodass man nur noch über den Vertrieb aus Schweden an die Ware kommen konnte. Dieser Weg wurde anschliessend auch durch den Zoll gekappt, und es war einfach nur ärgerlich, wenn die Lieferung beim Zoll landete und das Geld weg war.
Es ist für mich also nichts Neues, mich umzugewöhnen, und ich fing 2008 mit dem einzig möglichen Nikotinkonsum, nämlich dem Rauchen an. Eine völlig hirnrissige Alternative wie ich finde, aber leider auch die einzige, die ich bis dato kannte, und die akzeptabel war. Geraucht habe ich diese gelben Amerikaner, die ohne Zusatzstoffe sein sollen, aber selbst dies ist auf Dauer einfach völlig leistungseinschränkend , inakzeptabel und ungesund. 2011 habe ich durch meine Allergien ein leichtes Asthma entwickelt , welches ich durch Disziplin und einem möglichst Histamin freien Ernährungsplan erfolgreich in den Griff bekomme. Natürlich ist das Rauchen nicht gerade ein günstiger Einfluss, und ich pfeife manchmal schon aus dem letzten Loch, besser gesagt ich pfiff.

Denn seit nun 3 Wochen habe ich wie es der Zufall will den ersten Kontakt mit einer E-Cig gemacht. Meine Kollegin wurde für längere Zeit krank, und sie berichtete mir aus dem Krankenstand, dass sie nun mit dem Rauchen aufgehört hatte. Als sie wieder auf der Arbeit erschien, hatte sie dieses lange bunte Ding dabei, an dem sie genüsslich während der Bürozeit zog, und so hat es nicht lange gedauert, bis ich auch mal testen wollte. Es war einfach total genial , sie hatte ein Tabakliquid, das leicht nach Pflaumen schmeckte, es dampfte sich ähnlich entspannt wie eine Shisha, und dementsprechend geflashed war ich dann während der Arbeitszeit. Was ich in dieser zeit bemerkt habe, ist dass mein Stresslevel extrem absank. Das Dampfen während der Arbeit ist angenehm, und die Zeiten wo man raus in die Kälte musste, schnell eine Stresskippe durchziehen und dann geflashed vom Monoxid wieder zurück wankte waren vorbei.

Die ersten drei Tage mitdampfen habe ich mir Abends immer noch eine Kippe angezündet, aber es war irgendwie nicht mehr gut, und ich hatte einen Vergleich.

Nun bin ich im Besitz meines ersten Sets, und dampfe seit nun zwei Wochen genüsslich eine Waldmeister/Pfefferminz Mischung. Ich bin frei von Kippen, und das ist völlig gut so. In dieser Zeit habe ich mich extrem eingelesen und nahezu alle Reviews und Berichte in YT geschaut, über all die Tanks, und Akkus, und ich bin total infiziert, und seit Jahren wieder glücklich. Es ist, als hätte sich mein Leben von Grund auf geändert. Ich gehe früher schlafen, wache erholter auf, rieche und schmecke besser, und habe grundsätzlich eine entspannte Laune, trotz hoher Belastung in meinem doch recht verantwortungsvollen Job.

Mir sind natürlich auch nicht die Debatten über die E-Cig Reglementierung entgangen und es erinnert mich an eine ähnliche Hexenjagd, wie zu meinen Snus Zeiten. Ich hoffe, dass die Dampferlobby diesmal stärker , größer und wirksamer ist, und dass sich der E-Cig Markt durchsetzt und hält. Die Zeiten, wo Leute dumm wie der Marlboro Mann alles glaubten, was sie von den Lobbys vorgesetzt bekamen, sind gottseidank vorbei. Es ist Zeit sich zu empören.

Gruß

Milton Molotov



 
milton_Molotov
Beiträge: 3
Registriert am: 10.12.2013

zuletzt bearbeitet 11.12.2013 | Top

RE: Guten Abend

#2 von Mischu , 11.12.2013 00:16

Hallo
hier bei uns Dampfern , und mit uns Dampfern........
Du wirst hier gerne aufgenommen
und auch ausführlich und kompetent bei Fragen und Problemen unterstützt werden.

Du bist jetzt freigeschaltet im Forum zum e-dampfen und kannst in allen Bereichen lesen und dort auch schreiben.


Für Online und Offline - Shop Listen guckst du dort
Rabatte & SHOP Listen A-Z
Info: Alle Shops die du unten in der Forenübersicht findest, sind keine Empfehlungen des Forums, sondern dienen unseren Usern zum Erfahrungsaustausch oder zur direkten Kontaktanfrage an den Shop.
Manche Shops bieten für die Mitglieder hier einen Mitgliederrabatt an, diese kannst du im jeweiligen Shop als freigeschaltetes Mitglied einsehen.




Um Liquids zu Testen, gibt im Forum sieben Liquid-Testpakete

***Wundertüten***


Dort kannst du kostenlos jede Menge Liquid-Sorten testen!!!


In dein Profil kannst du dir ein eigenes Avatar hochladen.
Falls du kein brauchbares findest, kannst du in deinem Profil eines aus der Galerie einpflegen.
Schöner ist natürlich etwas persönliches.
Achte aber bitte darauf, daß du mit deinem Avatarbild nicht gegen das Urheberrecht verstösst!



... wir sind die Pioniere, die das Land roden und fruchtbar machen für die nächste Generation

Sein Glück findet man nicht , indem man nur seine eigenen Bedürfnisse befriedigt.



 
Mischu
Supermoderator aD
Beiträge: 25.078
Registriert am: 27.03.2011
Geschlecht: männlich
Ort: NRW
Beschreibung: Blutarm


RE: Guten Abend

#3 von Eltinger , 11.12.2013 00:19

Hallo Milton, ich kann mich Dir nur anschließen. Ich habe vor 4 Wochen nach 33 Jahren Pyros mit Dampfen angefangen und bereue es keine Minute.



 
Eltinger
Beiträge: 22
Registriert am: 18.11.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Schwieberdingen


RE: Guten Abend

#4 von Reni , 11.12.2013 00:29

und


Liebe Grüße Reni


 
Reni
Beiträge: 4.341
Registriert am: 28.11.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: Leipzig


RE: Guten Abend

#5 von Christian84 , 11.12.2013 00:34



 
Christian84
Beiträge: 427
Registriert am: 28.09.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Erfurt


RE: Guten Abend

#6 von bonsai , 11.12.2013 12:37


Hallo Milton!
Schön, dass du den Weg zu uns Dampfern gefunden hast.
Wünsche dir viel Spaß hier !


Liebe Grüße, Bonsai


 
bonsai
Moderatorin
Beiträge: 18.314
Registriert am: 21.03.2011
Homepage: Link
Geschlecht: weiblich
Ort: Bocholt / im DTF-Team seit 2012
Beschreibung: Wundertüten Fee


RE: Guten Abend

#7 von milton_Molotov , 16.12.2013 00:04

Vielen Dank für Eure Willkommensgrüße!

ich bin nun seit fast drei Wochen Zigarettenfrei. Ich musste nun gerade allerdings erst in meiner Sig nachsehen, wie viele Tage das jetzt sind, da ich mich mit Zigaretten nicht mehr befasse. Interessanterweise habe ich nicht einmal Verlangen danach gehabt.

Was sich bisher Positives getan hat:

Ich rieche und schmecke besser.
Ich bin entspannter und nicht mehr gereizt.
Ich bin am Freitag das erste mal seit einer Ewigkeit in den 7 Stock gegangen, ohne den Aufzug zu nehmen und ich hatte keine Atemnot.
Meine Lunge fühlt sich frei an, ich kann längere Atemzüge machen.
Ich konnte meine täglichen Klimmzüge mit geschlossenem Mund machen und dabei mit der Nase atmen.
Ich bin generell belastbarer und zufriedener.
Ich schlafe früher ein und wache früher erholter auf.

Ab Freitag dampfe ich aus einem Kangertech Unitank angefeuert durch einen 1300er Vision Spinner Rainbow. Das ist nun nochmals eine deutliche Qualitätssteigerung, sowohl optisch wie technisch, wie geschmacklich.
Einfach faszinierend. Habe mich nun mit verschieneden Liquids aus diversen Schmieden eingedeckt und am meisten freue ich mich über die leckeren Sorten aus der Steamerslounge. Ich mag es generell süß, Früchtesorten mische ich immer mit Minze, was einen frischen Geschmack während des Tages garantiert.
Meinem Vater habe ich zu Weihnachten ein Kanger Starterset gekauft. Da er in Zwei Tagen eine Zigarillos Packung verdrückt, suche ich ein passendes Liquid, das geschmacklich nahe an Zigarillos reicht. Bin gespannt, wie er das findet. Vielleicht habt ihr eine passende Quelle, die solche Liquids vertreibt.

Alles in allem kann ich nur sagen "wow"

Liebe Grüße
Milton



 
milton_Molotov
Beiträge: 3
Registriert am: 10.12.2013

zuletzt bearbeitet 16.12.2013 | Top

   

Hallo aus dem Vogtland
Gude, Servus und Hallo

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen