Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

Watte (Bio-Baumwolle) in Speiseessig auskochen wegen Eigengeschmack

#1 von Dampfer-Höcky , 20.12.2013 18:42

Hallo allerseits!

Ich als absoluter Wattefan hatte immer das Problem, dass meine Watte auch nach Auskochen in Wasser nen fürchterlichen Eigengeschmack hatte der erst nach 1-2 ml Dampfen weg war.
Dann bin ich auf die Idee gekommen die Watte 10 min in Speiseessig auszukochen und habe damit weitaus bessere Erfolge.

Einfach Watte 10 min in Speiseessig auskochen. Ab und zu mal mit nem Löffel auf die Watte drücken damit sie durchgespült wird. Danach gründlich mit warmem Wasser ausspülen. Dann die Watte nochmals 10 Minuten in Wasser auskochen. Nochmals ausspülen und auswringen. Danach auf die Heizung oder bei 50 Grad im Backofen trocknen.

Trotz dieser Prozedur habe ich anfangs trotzdem einen ganz leichten Eigengeschmack der aber nur noch ca 10 % der Intensität hat als gar nicht behandelt und schnell weggeht.

Was ich nicht verstehe, dass ich überhaupt bei meiner Watte einen so fürchterlichen Eigengeschmack habe. Ich benutze die Ebelin Bio Baumwolle von DM. Sauerstoffgebleicht und frei von Duftstoffen. Einige User behaupten, sie hätten mit dieser Watte auch unbehandelt keinerlei Eigengeschmack ???

Also ohne diese Essigprozedur kommt mir regelrecht das K....n.

Wie sind da eure Erfahrungen?


 
Dampfer-Höcky
Beiträge: 41
Registriert am: 08.03.2013
Geschlecht: männlich
Ort: 1. FC Heidenheim

zuletzt bearbeitet 20.12.2013 | Top

RE: Watte (Bio-Baumwolle) in Speiseessig auskochen wegen Eigengeschmack

#2 von Supa_Strela , 20.12.2013 18:50

Ich benutze "Lilibe" von Rossmann & kann das nicht bestätigen mit dem starken Eigengeschmack,er ist zwar am Anfang da aber auch nur minimal & verflüchtigt sich relativ schnell


Fanclubresistent
Dampfen ist geil.....

Mein Avatar ist von dem Member Prof. Pinocchio & wurde von ihm für meinen privaten Gebrauch genehmigt!


 
Supa_Strela
Beiträge: 9.663
Registriert am: 25.03.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Irgendwo im Norden
Beschreibung: Liquid-Barista & Drahthäkler aus dem hohen Norden


RE: Watte (Bio-Baumwolle) in Speiseessig auskochen wegen Eigengeschmack

#3 von Nemesiss , 20.12.2013 19:40

Ich benutze auch die Ebelin Bio Watte von DM und kann überhaupt nicht über einen Nebengeschmack klagen. Vom Ersten Zug kein Beigeschmack.


 
Nemesiss
Beiträge: 258
Registriert am: 12.02.2013
Geschlecht: männlich
Ort: NRW


RE: Watte (Bio-Baumwolle) in Speiseessig auskochen wegen Eigengeschmack

#4 von Applejuice , 20.12.2013 19:46

Ich benutze auch die Ebelin von DM.
Ich finde aber schon, dass die einen recht starken Eigengeschmack hat,
der sich aber recht schnell verflüchtigt. Ich koche nichts aus oder so.



- Ein Klick auf den "Danke" Button tut nicht weh!

Das einzig Wichtige im Leben sind die Spuren der Liebe, die wir hinterlassen, wenn wir gehen.
Albert Schweizer


 
Applejuice
Beiträge: 1.583
Registriert am: 04.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Landau in der Pfalz


RE: Watte (Bio-Baumwolle) in Speiseessig auskochen wegen Eigengeschmack

#5 von smoked , 20.12.2013 19:48

Hier Hartmann Watte, koche ich auch nicht aus, kann auch keinen Beigeschmack feststellen. Die Rossmann habe ich aber ausgekocht weil mir der Geschmack am Anfang auf den Keks ging, von denen hab ich allerdings die Abschminkpads benutzt -.-


 
smoked
Beiträge: 957
Registriert am: 01.10.2013
Geschlecht: männlich


RE: Watte (Bio-Baumwolle) in Speiseessig auskochen wegen Eigengeschmack

#6 von Gelöschtes Mitglied , 20.12.2013 19:51

Ich habe bei der Ebelinwatte noch nie einen Beigeschmack gehabt.
Aber es wundert mich sehr das deine Watte diese Prozedur überlebt hat. Ich reinige mein Putensteak ja auch nicht im Chlorbad bevor ich es esse!
Verzeih die Ironie, aber da fehlen mir fast die Worte



RE: Watte (Bio-Baumwolle) in Speiseessig auskochen wegen Eigengeschmack

#7 von blacksole , 20.12.2013 19:56

Finde es erstaunlich, dass ein Essigbad weniger Eigengeschmack erzeugt als das, was du bei der Watte rausschmeckst


... Reifezeit wird überbewertet. Ich reife seit 50 Jahren und hab immer noch keinen Geschmack! ...


 
blacksole
Beiträge: 2.067
Registriert am: 19.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Stuttgart


RE: Watte (Bio-Baumwolle) in Speiseessig auskochen wegen Eigengeschmack

#8 von Trivape , 20.12.2013 19:57

Benutze auch die Ebelinwatte. Und selbstverständlich hat die einen Eigengeschmack (es sei denn, es ist von Charge zu Charge verschieden, was ich bezweifle). Dabei macht es keinen Unterschied, ob ich sie direkt benutze oder 15 Minuten auskoche, trockne und benutze. Der Eigengeschmack ist einfach da.
Er verduftet aber nach 1-2 ml und meiner Meinung nach ist das verkraftbar (vorausgesetzt er ist nicht schädlich;-)


 
Trivape
Beiträge: 602
Registriert am: 31.01.2013
Geschlecht: männlich
Ort: EU
Beschreibung: Dampfer


RE: Watte (Bio-Baumwolle) in Speiseessig auskochen wegen Eigengeschmack

#9 von Dampfer-Höcky , 20.12.2013 19:59

Nee vom Essig keine Spur. Aber immernoch derselbe Eigengeschmack. Aber so gering dass ich damit leben kann. Vielleicht versuch ich mal ne andere Watte. Wie siehts mit der vom Drogeriemarkt Müller aus? Haben die auch Biobaumwolle?


 
Dampfer-Höcky
Beiträge: 41
Registriert am: 08.03.2013
Geschlecht: männlich
Ort: 1. FC Heidenheim


RE: Watte (Bio-Baumwolle) in Speiseessig auskochen wegen Eigengeschmack

#10 von Gelöschtes Mitglied , 20.12.2013 20:17

Das Problem wirst du bei jeder Watte haben. Watte schmeckt nach Watte bis das Liquid den Geschmack überdeckt!



RE: Watte (Bio-Baumwolle) in Speiseessig auskochen wegen Eigengeschmack

#11 von Ewige , 20.12.2013 20:23

@Dampfer-Höcky
ich hab Jean Carol von Müller und konnte noch keinen schlechten oder auch irgendwie Eigengeschmack feststellen.


Ewige  
Ewige
Beiträge: 86
Registriert am: 01.12.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: Wolfsburg


RE: Watte (Bio-Baumwolle) in Speiseessig auskochen wegen Eigengeschmack

#12 von Dampfer-Höcky , 20.12.2013 20:23

Das befürchte ich auch. Ok wie gesagt mit Essigreinigung passt die Sache.


 
Dampfer-Höcky
Beiträge: 41
Registriert am: 08.03.2013
Geschlecht: männlich
Ort: 1. FC Heidenheim


RE: Watte (Bio-Baumwolle) in Speiseessig auskochen wegen Eigengeschmack

#13 von Dampfer-Höcky , 20.12.2013 20:26

Zitat von Ewige im Beitrag #11
ich hab Jean Carol von Müller und konnte noch keinen schlechten oder auch irgendwie Eigengeschmack feststellen.


Ok danke dann werd ich morgen gleich mal los! Ein Versuch ists wert.


 
Dampfer-Höcky
Beiträge: 41
Registriert am: 08.03.2013
Geschlecht: männlich
Ort: 1. FC Heidenheim


RE: Watte (Bio-Baumwolle) in Speiseessig auskochen wegen Eigengeschmack

#14 von Trivape , 20.12.2013 20:30

Kannst ja dann mal hier berichten, wie es aussieht mit dem Eigengeschmack. Ich glaub einfach, dass manche den schmecken und andere eben nicht die nötigen Geschmacksknospen dafür haben)


 
Trivape
Beiträge: 602
Registriert am: 31.01.2013
Geschlecht: männlich
Ort: EU
Beschreibung: Dampfer


RE: Watte (Bio-Baumwolle) in Speiseessig auskochen wegen Eigengeschmack

#15 von Yabbba , 20.12.2013 20:32

Zitat von Ewige im Beitrag #11
@Dampfer-Höcky
ich hab Jean Carol von Müller und konnte noch keinen schlechten oder auch irgendwie Eigengeschmack feststellen.



Die benutze ich auch. Die ersten 2/3 Züge habe ich einen leichten Eigengeschmack.



 
Yabbba
Beiträge: 19.767
Registriert am: 15.06.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Baden-Baden
Beschreibung: luw


RE: Watte (Bio-Baumwolle) in Speiseessig auskochen wegen Eigengeschmack

#16 von Dampfer-Höcky , 20.12.2013 20:35

Ich glaub mit 1-2 Zügen könnt ich leben. Das wär Goil :D


 
Dampfer-Höcky
Beiträge: 41
Registriert am: 08.03.2013
Geschlecht: männlich
Ort: 1. FC Heidenheim


RE: Watte (Bio-Baumwolle) in Speiseessig auskochen wegen Eigengeschmack

#17 von Dampfer-Höcky , 21.12.2013 11:12

UPDATE:
Habe mir soeben bei Müller 100g "Duchesse Baumwollwatte chlorfrei gebleicht" gekauft und ausprobiert.
Und was soll ich sagen sie hat nen ganz geringen Eigengeschmack, aber lang nicht so ekelhaft wie die Bio Baumwolle von DM. Jetzt verflüchtigt sich der Eigengeschmack so nach 10 Zügen.

EINFACH GENIAL!
So macht Watte wieder Spass !!!!

Danke euch allen für eure Tips und Hilfe und frohe Festtage!

LG

PS: Die Duchesse Watte ist sogar besser zu zwirbeln und noch saugfähiger als die DM Bio Watte


 
Dampfer-Höcky
Beiträge: 41
Registriert am: 08.03.2013
Geschlecht: männlich
Ort: 1. FC Heidenheim

zuletzt bearbeitet 21.12.2013 | Top

RE: Watte (Bio-Baumwolle) in Speiseessig auskochen wegen Eigengeschmack

#18 von 77501 , 21.12.2013 11:43

Also ich nutze auch die ebelin-Biowatte von DM und kann keinen Beigeschmack feststellen, allerdings dampfe ich nur geschmacksstarke Tabakliquids.


Grüße Alex


 
77501
Beiträge: 2.839
Registriert am: 06.04.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Schwarzwald-Baar-Kreis


RE: Watte (Bio-Baumwolle) in Speiseessig auskochen wegen Eigengeschmack

#19 von Feride , 21.12.2013 11:43

habe die Biowatte von DM probiert
und auch die REWE Baumwollwatte , ich finde die Watte von REWE war/ ist besser


 
Feride
Beiträge: 11.260
Registriert am: 19.12.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: Herne

zuletzt bearbeitet 21.12.2013 | Top

RE: Watte (Bio-Baumwolle) in Speiseessig auskochen wegen Eigengeschmack

#20 von dampfermaniac , 21.12.2013 11:59

Benutz auch die Biowatte von DM,hab da auch null Eigengeschmack und bei allen Wicklungen einen perfekten Liquidfluss-------also warum umsteigen wenn man das perfekte Produkt schon hat! :D


dampfermaniac  
dampfermaniac
Beiträge: 1.144
Registriert am: 23.10.2012
Geschlecht: männlich


RE: Watte (Bio-Baumwolle) in Speiseessig auskochen wegen Eigengeschmack

#21 von Dampfer-Höcky , 21.12.2013 12:02

Ich denk mal ich hab mit der DM Bio Watte einfach nur Pech gehabt. Vielleicht gibts da verschiedene Charges.


 
Dampfer-Höcky
Beiträge: 41
Registriert am: 08.03.2013
Geschlecht: männlich
Ort: 1. FC Heidenheim


RE: Watte (Bio-Baumwolle) in Speiseessig auskochen wegen Eigengeschmack

#22 von bonni , 21.12.2013 12:04

Ich nutze Die Watte von Elkos ( 100% Baumwolle, Sauerstoffgebleicht) aus den Edeka.
Hat vielleicht 2-3 Züge ganz wenig Geschmack und dann nur noch lecker Liquidgeschmack.
Hab hier kein DM in der Nähe

LG.Bonni


 
bonni
Beiträge: 349
Registriert am: 22.03.2012
Geschlecht: weiblich
Ort: Nebelhausen


RE: Watte (Bio-Baumwolle) in Speiseessig auskochen wegen Eigengeschmack

#23 von Dampfkesselrevisor , 21.12.2013 12:30

Bio schmeckt Sche**e sonst wärs ja nicht Bio.
Nimm Viskose und hau den Bio-Müll in den Bio-Müll


Dampfkesselrevisor  
Dampfkesselrevisor
Beiträge: 197
Registriert am: 08.05.2013


RE: Watte (Bio-Baumwolle) in Speiseessig auskochen wegen Eigengeschmack

#24 von Supa_Strela , 21.12.2013 12:34

Zitat von Dampfkesselrevisor im Beitrag #23
Bio schmeckt Sche**e sonst wärs ja nicht Bio.
Nimm Viskose und hau den Bio-Müll in den Bio-Müll


Fanclubresistent
Dampfen ist geil.....

Mein Avatar ist von dem Member Prof. Pinocchio & wurde von ihm für meinen privaten Gebrauch genehmigt!


 
Supa_Strela
Beiträge: 9.663
Registriert am: 25.03.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Irgendwo im Norden
Beschreibung: Liquid-Barista & Drahthäkler aus dem hohen Norden


RE: Watte (Bio-Baumwolle) in Speiseessig auskochen wegen Eigengeschmack

#25 von Dampfer-Höcky , 21.12.2013 12:34

Mit der Duchesse Baumwolle bin ich jetzt zufrieden. Die ist auch kein Bio. Bei Viskose hab ich Bedenken falls die Watte mal verkokeln sollte wegen Gesundheit weil Viskose ja Kunstfaser ist.


 
Dampfer-Höcky
Beiträge: 41
Registriert am: 08.03.2013
Geschlecht: männlich
Ort: 1. FC Heidenheim


   

Kylin Mod und The Crown -- passt das mit 18650 ?
Hilfe- Selberwickeln Ohm-Volt- Drahtdicke Verständnissfrage

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen