Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• BEYOND THE CLOUD - Dokufilm
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend):Bitte Termine für 2016 im Kalender eintragen!!

X

Fast 30 Jahre rauche ich schon,

#1 von dampfer01 , 31.08.2011 01:23

und bin seit über 20 Jahren in der EDV tätig, anfangs noch per Modem und Mailboxen, später per BTX und dann im Internet online. Aber jedesmal finde ich etwas für mich gänzlich Neues hier.

So habe ich zwar schon vor ein paar Jahren über die elektronische Zigarette etwas im Netz gelesen, aber habe mir gedacht: "was für ein Quatsch ist das denn?" ;-)

Nun, die Zeiten ändern sich und mit ihnen die Gesetze, so langsam werde ich in meinem Leben durch die viel zu strengen Nichtraucherschutzgesetze eingeschränkt. Die Anzahl der Restaurants in meiner Umgebung, in denen ich rauchen darf, schrumpft langsam auf eine Hand voll. Urlaub könnte ich nur noch im osteuropäischen Ausland machen, ganz sicher aber nicht mehr in Bayern.

Dies finde ich schade. So bin ich bei der Suche nach einem Raucherhotel in Deutschland tatsächlich über das "Dampfen" gestolpert vor ein paar Tagen. Seitdem sauge ich riesige Mengen an Information auf und habe mir gestern bei Steamo erstmal ein Duoset eGo samt Liquids bestellt.

Ich bin also ein echter Newb mit viel gefährlichem Halbwissen, aber einem Kampfwillen, der seinesgleichen sucht.

Ich werde mir mein Leben von selbsternannten Gesundheitsaposteln nicht bestimmen lassen. Ich bestimme mein Leben und die Art und Weise, wie ich mit meinem Körper umgehe. Und niemand hat das Recht, einem Gastwirt die freie Entscheidung zu nehmen, ob er in SEINEM Restaurant rauchen läßt oder nicht. Niemand ist "gezwungen", eine solche Gaststätte zu betreten, sei es ein Raucher oder Nicht-Raucher.

Schließlich nehme ich mir auch das Recht, eine Gaststätte nicht zu betreten, die mich nicht rauchen läßt.

Aber dieser Zug ist offenbar abgefahren, so ist es für mich an der Zeit, die Methoden der von mir in meiner Jugend so verachteten 68er zu übernehmen, und per Subversion das System mit seinen eigenen Waffen zu schlagen. Sobald meine eGos ihren Weg zu mir gefunden haben, werde ich "den Marsch durch die Institutionen" antreten.

Ich hoffe nur, daß mir das Dampfen genauso gut gefällt, wie den offensichtlich Hunderttausenden Ex-Rauchern weltweit, die bereits dampfen und scheinbar sehr gut substituiert haben.

Dann warte ich nur noch auf das erste Ticket, das mir ein ahnungsloser Ordnungsbeamter sicher schreiben wird, wenn ich in Rauchverbotszonen dampfen werde. Ich bin parat für einen jahrelangen Rechtstreit, so haben es die Nicht-Raucher ja auch geschafft. Egal wie so ein Verfahren ausgeht, es wird publicity bringen. Jeder einzelne Raucher, der auf Dampf umstellt, kostet den Staat TAUSENDE von Euros jährlich an Tabaksteuerausfällen. Und genau DORT muß man ansetzen.

Sollen die ganzen Nichtraucher ruhig mitansehen, welch gewaltigen finanziellen Schaden sie im Grunde sich selber angetan haben durch die unseligen Nichtrauchergesetze.

Und keine Sorge, die Besteuerung der Nikotin-Liquids wird sowieso kommen, da könnt ihr euch sicher sein. Aber was ist leichter: 1000 Stangen Zigaretten von der Ukraine in die EU zu schmuggeln oder 160g Nikotin? Wenn das Nikotin überhaupt geschmuggelt werden muß, schließlich wird es als Schädlingsbekämpfungsmittel tonnenweise verbraucht, da fallen 160g nun wirklich nicht auf.

Ich weiß, viele sind da ganz anderer Meinung als ich, und wollen möglichst lange möglichst unsichtbar den rechtsfreien Raum genießen. Aber wie sagt man so schön in Köln:

Jeder Jeck is anders!

Ansonsten: Dampfer der Welt vereinigt euch!


Dampfst Du schon oder rauchst Du noch?


dampfer01  
dampfer01
Beiträge: 645
Registriert am: 30.08.2011


RE: Fast 30 Jahre rauche ich schon,

#2 von dampfinator , 31.08.2011 01:38

cool hi , schön das du dabei bist.

ich wusste das garnicht das nikotin als schädlingsbekämpfungsmittel eingesetzt wird. sehr interessant.
ist das allgemein bekannt ?


LG Dampfinator
Dampfe seit 6.6.2011


 
dampfinator
Gestaltwandler
Beiträge: 3.850
Registriert am: 14.06.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin


RE: Fast 30 Jahre rauche ich schon,

#3 von simone , 31.08.2011 01:49

Huhu Dampfer01,



und viel Spaß hier im Forum !

Übrigens Deine Einstellung find ich super !

LG
Simone



Wollt ihr auch so nen Ticker, dann schaut mal hier vorbei.


 
simone
Beiträge: 497
Registriert am: 13.07.2011
Geschlecht: weiblich


RE: Fast 30 Jahre rauche ich schon,

#4 von mamamia , 31.08.2011 02:13

Hach, ich hätt dich ja soooo gern soooooo herzlich begrüßt und auch zu deiner Entscheidung beglückwünscht....
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
ABER:
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.

Zitat
der von mir in meiner Jugend so verachteten 68er

SO EINE bin ich ja auch..... P-hhhhhh!


Liebe Grüße, Hazel




 
mamamia
Bilder Upload
Beiträge: 8.335
Registriert am: 18.01.2011
Homepage: Link
Geschlecht: weiblich
Ort: Prärie zwischen Köln und Siegen!


RE: Fast 30 Jahre rauche ich schon,

#5 von dampfer01 , 31.08.2011 02:18

Zitat von dampfinator
cool hi , schön das du dabei bist.

ich wusste das garnicht das nikotin als schädlingsbekämpfungsmittel eingesetzt wird. sehr interessant.
ist das allgemein bekannt ?




Ich glaube, das kennt man schon ein paar hundert Jahre,

[hier sollte ein Link stehen, darf ich aber noch nicht] ;-)

ist ein aktuelles Mittel zumindest in den US. Hier konnte ich nichts finden, da Nikotin leider Millionen Links zu Anti-Raucherseiten erzeugt, die wichtigen Anwendungen aber untergehen läßt. Da es aber natürlichen Ursprungs ist, könnte ich mir die Anwendung in Biobetrieben vorstellen, dies weiß ich aber nicht.


--

Vielen Dank für die nette Begrüßung!


edit: Ach mamamia, in meiner Jugend, die schon lange her ist, habe ich sie verachtet, heute kopiere ich sie, das ist ja wohl die höchste Form der Anerkennung ;-)


Dampfst Du schon oder rauchst Du noch?


dampfer01  
dampfer01
Beiträge: 645
Registriert am: 30.08.2011

zuletzt bearbeitet 31.08.2011 | Top

RE: Fast 30 Jahre rauche ich schon,

#6 von signorina , 31.08.2011 08:40

Hi,

herzlich willkommen bei uns im Dampfertreff!

Du bist freigeschaltet!

Stelle deine Fragen bitte in den entsprechenden Bereichen des Forums.

In der Member Map kannst du dich eintragen und herausfinden,
welcher Dampfer noch in deiner Nähe wohnt.

In den Boxen rechts des Forums siehst du u.a. die Mitgliederrabatte, Testgeräte fürs Forum und die Bewertungstabelle/Links der Shops.

Unsere Ticker vom Dampfertreff findest du hier: Dampfer-Ticker und zu guter Letzt, unsere Treffen. Sie sind auch für Newbies interessant. Du bist herzlich willkommen Teilnahmelisten Treffen

Info: Alle Shops die du unten in der Forenübersicht findest, sind keine Empfehlungen des Forums, sondern dienen unseren Usern zum Erfahrungsaustausch oder zur direkten Kontaktanfrage falls du Fragen hast an den Shop. Manche Shops bieten für die Mitglieder hier einen Mitgliederrabatt an, diese kannst du im jeweiligen Shop als freigeschaltenes Mitglied einsehen.

Avatare findest du in der Bildergalerie und in deinem Profil. Beides kannst du im Profil bearbeiten.
Du kannst auch ein eigenes Bild hochladen,beachte jedoch das Copyright.

Viel Spaß bei uns.

Liebe Grüße

sig


Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt. Gandhi


 
signorina
Dampf-Piratin & S-Mod a.D
.
Beiträge: 13.780
Registriert am: 02.05.2010
Geschlecht: weiblich


RE: Fast 30 Jahre rauche ich schon,

#7 von Pumpkin , 31.08.2011 08:44


liebe grüße und allzeit gut dampf aus dem schönen frankenland
sandra

-----------------
EGOist seit 14.07.11
Coil-en-schwinger seit Sept. 2011

Wollt ihr auch so nen Ticker, dann schaut mal hier vorbei.


 
Pumpkin
Beiträge: 925
Registriert am: 30.06.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: Zirndorf


RE: Fast 30 Jahre rauche ich schon,

#8 von bonsai , 31.08.2011 09:12

Hallo dampfer01,

Herzlich W i l l k o m m e n.
Schön, dass Du den Weg zu uns Dampfern gefunden hast.
Wünsche Dir viel Spaß hier !

Liebe Grüße von Bonsai


Liebe Grüße, Bonsai


 
bonsai
Moderatorin
Beiträge: 18.300
Registriert am: 21.03.2011
Homepage: Link
Geschlecht: weiblich
Ort: Bocholt / im DTF-Team seit 2012
Beschreibung: Wundertüten Fee


RE: Fast 30 Jahre rauche ich schon,

#9 von gig , 31.08.2011 09:40

Willkommen im Dampfertreff und viel Spass bei uns.

By the way, mir persönlich bist Du ein wenig zu drastisch. Beispiel: In Nichtraucherzonen rauchen und ggf bewußt provozieren geht aus meiner Sicht garnicht. Ich denke mit dieser Einstellung erreichst Du genau das Gegenteil. Uns Dampfern wird man dann recht schnell an die Wäsche gehen. Einen Unterschied gibt es allerdings...das wird deutlich schneller gehen als bei den Rauchverboten....man hat ja schon Übung.

Ich dampfe sehr gerne und gehe damit auch sehr proaktiv um. Allerdings liegt es mir fern bewußt zu provozieren oder die Hausrechte anderer Menschen zu ignorieren.

Beispiel: Im Flugzeug läßt es sich wunderbar dampfen (trotz Rauchverbot). Wenn allerdings ein Mensch mit Deiner Einstellung dort fröhlich Dampfwolken produziert und förmlich darauf wartet darauf angesprochen zu werden - einen riesigen Streit von der Latte zieht....gute Nacht, das war es dann für alle glücklichen Dampfer - denn dann werden wir in die gleiche Schublade gesteckt wie die Raucher...heißt in Zukunft wird es heißen: Dieser Flug ist ein Nichtraucherflug...dies gilt auch für elektronische Zigaretten.

Mein Tipp: kühl Dich mal ab und gehe vernünftig vor....ansonsten wird dein Verhalten/deine Vorgehensweise allen anderen auch Schaden bringen


Gruß gig


Wollt ihr auch so nen Ticker, einfach ne PN an atlan76.

A2-T auf Bulli Elite


 
gig
Beiträge: 2.485
Registriert am: 16.02.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Niederkassel


RE: Fast 30 Jahre rauche ich schon,

#10 von heimchen , 31.08.2011 10:07

Zitat von gig
...heißt in Zukunft wird es heißen: Dieser Flug ist ein Nichtraucherflug...dies gilt auch für elektronische Zigaretten.



Wollte nur schnell die Info geben, dass es das auch jetzt schon so heisst, da die Airlines mittlerweile auf den "Trichter" gekommen sind und diese Erweiterung in ihrer Boardfibel aufgenommen haben.

was mich natürlich nicht abhält......


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 25.680
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: Fast 30 Jahre rauche ich schon,

#11 von Blaudampfer , 31.08.2011 10:12

Zitat von dampfinator
...
ich wusste das garnicht das nikotin als schädlingsbekämpfungsmittel eingesetzt wird. sehr interessant.
ist das allgemein bekannt ?



Ja dampfinator ist es. Und zwar wurde es vor DDT gegen Insekten eingesetzt und dann aber verboten weil es so
stark giftig ist. Später wurde DDT dann auch verboten weil es sich so schlecht abbaut und unter bestimmten
Umständen anreichert.

Übrigens macht es die Tabakpflanze aus genau diesem Zweck wenn ihre Blätter angefressen werden -gegen Insekten.

Gruß
Blaudampfer



 
Blaudampfer
Beiträge: 2.530
Registriert am: 17.12.2010
Geschlecht: männlich


RE: Fast 30 Jahre rauche ich schon,

#12 von mamamia , 31.08.2011 10:38

Zitat
Beispiel: Im Flugzeug läßt es sich wunderbar dampfen (trotz Rauchverbot). Wenn allerdings ein Mensch mit Deiner Einstellung dort fröhlich Dampfwolken produziert und förmlich darauf wartet darauf angesprochen zu werden - einen riesigen Streit von der Latte zieht....gute Nacht, das war es dann für alle glücklichen Dampfer - denn dann werden wir in die gleiche Schublade gesteckt wie die Raucher...heißt in Zukunft wird es heißen: Dieser Flug ist ein Nichtraucherflug...dies gilt auch für elektronische Zigaretten.



So IST es (leider schon). In den USA hat vor einigen Wochen jemand einfach ganz offen auf einem Flug gedampft ... nach der Landung wurde er der Polizei übergeben. Was draus geworden ist, weiß ich nicht, aber die Geldstrafen für Nichtbeachtung des Rauchverbots fangen dort bei 1.000 $$ an. Also wäre ein etwas dezenterer Umgang mit Dampfis an Bord höchst ratsam.

Ich bin neulich 10 Stunden am Stück Transatlantik geflogen .. zum Dampfen hab ich mich auf die Toilette verzogen und darauf geachtet, den Dampf lieber Richtung Boden statt Richtung Rauchmelder zu blasen. Gin gut so!


Liebe Grüße, Hazel




 
mamamia
Bilder Upload
Beiträge: 8.335
Registriert am: 18.01.2011
Homepage: Link
Geschlecht: weiblich
Ort: Prärie zwischen Köln und Siegen!


RE: Fast 30 Jahre rauche ich schon,

#13 von Berenger , 31.08.2011 12:43

Willkommen bei uns



 
Berenger
Beiträge: 11
Registriert am: 26.07.2011
Geschlecht: männlich


RE: Fast 30 Jahre rauche ich schon,

#14 von dampfer01 , 31.08.2011 13:07

Zitat von gig
...Ich dampfe sehr gerne und gehe damit auch sehr proaktiv um. Allerdings liegt es mir fern bewußt zu provozieren oder die Hausrechte anderer Menschen zu ignorieren.

...Mein Tipp: kühl Dich mal ab und gehe vernünftig vor....ansonsten wird dein Verhalten/deine Vorgehensweise allen anderen auch Schaden bringen




Nocheinmal vielen herzlichen Dank für die nette Begrüßung allerseits!

Und was meine Provokation angeht, so richtet sich diese AUSSCHLIEßLICH gegen staatliche Willkür, niemals habe ich die Absicht, das Hausrecht irgendwelcher Leute zu ignonieren. So natürlich auch im Flugzeug nicht. Wenn die Fluggesellschaft das Dampfen verbietet, so ist das deren ausdrückliches Recht. Eine Übertretung ist dann aber ein "gefährlicher Eingriff in den Flugverkehr", weil man den Anweisungen des Bordpersonals nicht gefolgt ist, nicht aber ein Verstoß gegen das staatlich verordnete Rauchverbot.

In diesem Sinne werde ich mit Erlaubnis des Gastwirtes in Gaststätten dampfen, trotzdem wird es vom Ordnungsamt sicher Kontrollen geben, die dann zu einer Ordnungswidrigkeitsanzeige führen können, genau auf DIESE lege ich es an. Nichts liegt mir ferner als meine Mitmenschen durch mein Dampfen zu provozieren oder zu ärgern. Es geht mir NUR um den staatlichen Eingriff in Artikel 2 Absatz 1 unseres Grundgesetzes.

Man darf einfach nicht vergessen, WARUM das Nichtraucherschutzgesetz eingeführt wurde, nämlich um die Nichtraucher zu schützen, nicht aber um das Rauchen zu verbieten, und genau da ist der Ansatz, wenn ein Nichtraucher nicht mehr geschützt werden muß, weil keine Gefahr für ihn mehr besteht, ist ein darüberhinausgehender Eingriff des Staates nicht mehr vom Gesetz gedeckt.


Dampfst Du schon oder rauchst Du noch?


dampfer01  
dampfer01
Beiträge: 645
Registriert am: 30.08.2011


RE: Fast 30 Jahre rauche ich schon,

#15 von dayw , 31.08.2011 13:27

ein freundliches hallo auch von mir gesagt


 
dayw
Beiträge: 259
Registriert am: 20.08.2011
Geschlecht: männlich


RE: Fast 30 Jahre rauche ich schon,

#16 von heimchen , 31.08.2011 13:42

Zitat von dampfer01

Man darf einfach nicht vergessen, WARUM das Nichtraucherschutzgesetz eingeführt wurde, nämlich um die Nichtraucher zu schützen, nicht aber um das Rauchen zu verbieten, und genau da ist der Ansatz, wenn ein Nichtraucher nicht mehr geschützt werden muß, weil keine Gefahr für ihn mehr besteht, ist ein darüberhinausgehender Eingriff des Staates nicht mehr vom Gesetz gedeckt.



Solange das nicht bewiesen ist, wissenschaftlich etc. pp.....


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 25.680
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: Fast 30 Jahre rauche ich schon,

#17 von dampfer01 , 31.08.2011 14:01

Zitat von heimchen

Zitat von dampfer01

Man darf einfach nicht vergessen, WARUM das Nichtraucherschutzgesetz eingeführt wurde, nämlich um die Nichtraucher zu schützen, nicht aber um das Rauchen zu verbieten, und genau da ist der Ansatz, wenn ein Nichtraucher nicht mehr geschützt werden muß, weil keine Gefahr für ihn mehr besteht, ist ein darüberhinausgehender Eingriff des Staates nicht mehr vom Gesetz gedeckt.



Solange das nicht bewiesen ist, wissenschaftlich etc. pp.....




Umgekehrt wird ein Schuh daraus, ein staatlicher Eingriff in Grundrechte aufgrund unbewiesener Schädlichkeit ist willkürlich. Nicht ohne Grund brauchte die Nichtraucherlobby über 30 Jahre, um das Rauchverbot durchzusetzen.


Dampfst Du schon oder rauchst Du noch?


dampfer01  
dampfer01
Beiträge: 645
Registriert am: 30.08.2011

zuletzt bearbeitet 31.08.2011 | Top

RE: Fast 30 Jahre rauche ich schon,

#18 von mamamia , 31.08.2011 14:04

Klasse Ansatz Dampfer01 - ich hoffe und wünsche dir, dass du den mit allem Erfolg der Welt durchziehen kannst!


Liebe Grüße, Hazel




 
mamamia
Bilder Upload
Beiträge: 8.335
Registriert am: 18.01.2011
Homepage: Link
Geschlecht: weiblich
Ort: Prärie zwischen Köln und Siegen!


RE: Fast 30 Jahre rauche ich schon,

#19 von NewDampfer ( gelöscht ) , 31.08.2011 16:47




NewDampfer

RE: Fast 30 Jahre rauche ich schon,

#20 von Susa , 31.08.2011 19:36


Liebe Grüsse

Susa

Was kostet die Welt?! Achso... Hm, dann nehme ich ne kleine Cola.



Bislang fürs dampfen 3.830,00.-- Euros ausgegeben


 
Susa
Bilder Upload
Beiträge: 7.168
Registriert am: 15.02.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: Benissa/Spanien


RE: Fast 30 Jahre rauche ich schon,

#21 von gig , 31.08.2011 23:44

Zitat von heimchen

Zitat von gig
...heißt in Zukunft wird es heißen: Dieser Flug ist ein Nichtraucherflug...dies gilt auch für elektronische Zigaretten.



Wollte nur schnell die Info geben, dass es das auch jetzt schon so heisst, da die Airlines mittlerweile auf den "Trichter" gekommen sind und diese Erweiterung in ihrer Boardfibel aufgenommen haben.

was mich natürlich nicht abhält......




Heimchen, ist mir absolut neu. Bin Vielflieger und habe das bis dato noch nichts zu hören bekommen.

Bin im September in USA unterwegs, Oktober China und im Dezember in Indien...zwischendurch noch Japan und ganz oft innerhalb Europas.....bin mal gespannt wie es aussieht.

Gerade auf Langstreckenflügen läßt es sich schön dampfen...die meisten schlafen und ich dampfe, allerdings sehr dezent und so das mich nach Möglichkeit keiner sieht...zur Toilette renne ich aber nur aus anderen Gründen...


Gruß gig


Wollt ihr auch so nen Ticker, einfach ne PN an atlan76.

A2-T auf Bulli Elite


 
gig
Beiträge: 2.485
Registriert am: 16.02.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Niederkassel


RE: Fast 30 Jahre rauche ich schon,

#22 von Reinhold , 01.09.2011 06:31

hier im Forum dampfer01


Liebe Grüsse, Reinhold____o0o___‹(•¿•)›___o0o____ will hier nur spielen

Der Vorteil von Klugheit ist, dass man sich bei Bedarf dumm stellen kann, was umgekehrt schon problematischer wird.


 
Reinhold
Bilder Upload
Beiträge: 5.899
Registriert am: 05.06.2010
Geschlecht: männlich
Ort: genau dort, oder wars hier?


   

Oberfranken dampft
Servus, Grüezi und Hallo




Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen