Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

RE: Aspire Nautilus der neue Stern?

#726 von DampfDyson , 12.01.2015 21:27

Zitat von 5yn0n1m im Beitrag #725
Oh okay, ich hatte eher angst , das ich mit zu viel den coil kaputt mache


Ich feuere einen Mini BVC nun seit Wochen konstant mit 5,1V... das kann der locker ab.


DampfDyson  
DampfDyson
Beiträge: 17
Registriert am: 29.11.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Beck´s Town


RE: Aspire Nautilus der neue Stern?

#727 von 5yn0n1m , 12.01.2015 21:38

Zitat von DampfDyson im Beitrag #726
Zitat von 5yn0n1m im Beitrag #725
Oh okay, ich hatte eher angst , das ich mit zu viel den coil kaputt mache


Ich feuere einen Mini BVC nun seit Wochen konstant mit 5,1V... das kann der locker ab.


Dann mach ich dem mal Feuer unterm hintern



5yn0n1m  
5yn0n1m
Beiträge: 54
Registriert am: 02.01.2015


RE: Aspire Nautilus der neue Stern?

#728 von Zeere , 12.01.2015 21:44

Sag mal 5yn0n1m seit wann dampfst du?


 
Zeere
Beiträge: 49
Registriert am: 11.09.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Kreis Olpe


RE: Aspire Nautilus der neue Stern?

#729 von DampfDyson , 12.01.2015 21:45

Arghs... Sorry, das war unpräzise... 5,1V auf 1,8 Ohm BVC Coil im RMS Mode... so isses wohl kompletter :)


DampfDyson  
DampfDyson
Beiträge: 17
Registriert am: 29.11.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Beck´s Town


RE: Aspire Nautilus der neue Stern?

#730 von 5yn0n1m , 12.01.2015 21:47

Zitat von Zeere im Beitrag #728
Sag mal 5yn0n1m seit wann dampfst du?


Noch nicht so lange, hatte letztes Jahr im November mal die eroll probiert. Da hatte ich nie gross Probleme und jetzt für dieses Jahr die nautilus geholt und bin gerade alle möglichen liquide am probieren



5yn0n1m  
5yn0n1m
Beiträge: 54
Registriert am: 02.01.2015


RE: Aspire Nautilus der neue Stern?

#731 von croveans , 12.01.2015 21:50

Also ich dampfe meine beiden Nautili auf einem iStick. Am iStick sind so 13 - 14 Watt eingestellt, manchmal auch nur 10 oder 11, je nach Liquid. Liege damit wohl so zwischen 4,5V und 5,V (1.8 Ohm Köpfe). Bin total begeistert und komme sehr gut damit zurecht.



croveans  
croveans
Beiträge: 8
Registriert am: 09.12.2014


RE: Aspire Nautilus der neue Stern?

#732 von Zeere , 12.01.2015 21:52

Aha ich habe da eine Vermutung. Ich hatte nach 2,5 Monaten genau so ein Problem was Geschmack betrifft. Könnte man fast Dampfpanik nennen. Mir schmeckte kein liquid usw. Ich drehte durch habe mir andere dampfen gekauft und verschiedene cool getestet. Die Verdampfer geputzt und abgekocht. Ich drehte echt durch und wunderte mich drüber. Aber irgendwann ging es wieder und der Geschmack war wieder da.


 
Zeere
Beiträge: 49
Registriert am: 11.09.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Kreis Olpe


RE: Aspire Nautilus der neue Stern?

#733 von Digedag , 12.01.2015 21:56

Das mit dem Geschmack weg nach ein paar Monaten oder waren es Wochen hatte ich damals auch. Hab dann immer was Minzlastiges gedampft bis mir die Tabakse wieder geschmeckt haben



 
Digedag
Beiträge: 231
Registriert am: 25.01.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Preveza


RE: Aspire Nautilus der neue Stern?

#734 von 5yn0n1m , 12.01.2015 21:59

Das mit dem kein geschmack mehr hab ich auch schon gelesen, ich habe jedoch in der Zeit in der ich dir Nautilus nicht benutzen konnte
, in der eroll meine alten liquid-Schmiede liquids gedämpft - gut wie immer.
In der Nautilus probier ich die zazo liquids, vielleicht sind die einfach nicht so meins.

Das muss ich nochmal überprüfen :D



5yn0n1m  
5yn0n1m
Beiträge: 54
Registriert am: 02.01.2015


RE: Aspire Nautilus der neue Stern?

#735 von Digedag , 12.01.2015 22:05

Falls Du Kirsche oder Freshmint von Zazo hast. Die kommen im Nauti gut rüber. Die Tabak teile weniger.



 
Digedag
Beiträge: 231
Registriert am: 25.01.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Preveza


RE: Aspire Nautilus der neue Stern?

#736 von Pendragon , 12.01.2015 22:07

Ich hab auch ZAZO probiert...außer Apfel hab ich von 7 Liquids keins für gut empfunden, waren irgendwie alle muffig...daher hab ich dann auch keine weiteren dort probiert und hab mit Selbermischen angefangen. Aber da jeder einen anderen Geschmack hat, muss das ja nichts heißen^^



Pendragon  
Pendragon
Beiträge: 199
Registriert am: 02.10.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Meerbusch

zuletzt bearbeitet 12.01.2015 | Top

RE: Aspire Nautilus der neue Stern?

#737 von 5yn0n1m , 12.01.2015 22:09

Hab in der nauti Erdbeere (sehr lasch), energy (grausam) und Cola (geht) und fresh mint (gut) probiert.
Subjektiv von mir empfunden natürlich ;)



5yn0n1m  
5yn0n1m
Beiträge: 54
Registriert am: 02.01.2015


RE: Aspire Nautilus der neue Stern?

#738 von DampfDyson , 12.01.2015 22:12

Das mit dem Geschmack is so ´ne Sache... Die besagte Aromablindheit (so nenne ich es mal) ist eine Sache, aber es gibt auch einfach Verdampfer, auf denen bestimmte Liquids/Aromen irgendwie nicht richtig durchkommen wollen (Joyetech Delta/Vanille z.B.). Auf dem Nauti (egal ob der große oder mini) finde ich aber geht fast alles... und wenn mal nicht, dann einfach mal versuchen hoch oder runterzuregeln. Das ist einer der Hauptgründe, warum ich die Nautis überhaupt hier in meinem Repertoire habe und auf jeden Fall behalten werde.


DampfDyson  
DampfDyson
Beiträge: 17
Registriert am: 29.11.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Beck´s Town


RE: Aspire Nautilus der neue Stern?

#739 von Pendragon , 12.01.2015 22:12

zu Cola noch was...dafür sollte man einen Coil reservieren...das zerstört schnell den Coil und bleibt auch später geschmacklich gut im tank, selbst nach dem auswaschen...mein kanger EMOW schmeckt immer noch danach nach 3x auspülen und 2 anderen Liquidfüllungen.



Pendragon  
Pendragon
Beiträge: 199
Registriert am: 02.10.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Meerbusch


RE: Aspire Nautilus der neue Stern?

#740 von Digedag , 12.01.2015 22:13

@5yn0n1m entspricht meiner Erfahrung. Cola kommt aber im Atlantis richtig gut.



 
Digedag
Beiträge: 231
Registriert am: 25.01.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Preveza


RE: Aspire Nautilus der neue Stern?

#741 von Pendragon , 12.01.2015 22:16

Kann gut sein...aber alle Liquids von ZAZO waren für mich muffig...und seifig...einfach nicht mein Ding...daher stehen die Liquids jetzt alle hier rum und sammeln nach einer Entnahme Staub an hehe.



Pendragon  
Pendragon
Beiträge: 199
Registriert am: 02.10.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Meerbusch


RE: Aspire Nautilus der neue Stern?

#742 von 5yn0n1m , 12.01.2015 22:18

Zitat von Pendragon im Beitrag #739
zu Cola noch was...dafür sollte man einen Coil reservieren...das zerstört schnell den Coil und bleibt auch später geschmacklich gut im tank, selbst nach dem auswaschen...mein kanger EMOW schmeckt immer noch danach nach 3x auspülen und 2 anderen Liquidfüllungen.

Ay ay ay mal sehen, Gott sei dank geht der Geschmack noch, ich glaub ich bestell direkt mal wieder coils


Zitat von Digedag im Beitrag #740
@5yn0n1m entspricht meiner Erfahrung. Cola kommt aber im Atlantis richtig gut.

Das beruhigt mich ja... Werd ich mich wohl noch einige zeit durch die Gegend probieren :D


Danke auf jeden Fall für eure Hilfe und Tipps ;)



5yn0n1m  
5yn0n1m
Beiträge: 54
Registriert am: 02.01.2015


RE: Aspire Nautilus der neue Stern?

#743 von FlyByWire , 14.01.2015 17:49

HuHu!

ich benutze auch seit 2 Monaten den Nautilus mit org. 1,8ohm coils. Seit ein paar Tagen habe ich das Problem, dass das liquid sehr schnell verbrannt schmeckt und ein sehr unangenehmes Kratzen im Hals. Habe die coils schon merfach gewechsel. Ist dann kurz o.k. und dann wieder ekelig. Habe auch schon verschiedene Wattzahlen probiert, ohne Erfolg. Ich weiß echt nicht mehr weiter.

Hat jemand einen Tip für mich???

Danke

Max



FlyByWire  
FlyByWire
Beiträge: 27
Registriert am: 14.01.2015


RE: Aspire Nautilus der neue Stern?

#744 von TerrasighT , 15.01.2015 09:55

Bei wieviel Watt dampfst Du den Nauti? Lässt Du nach befüllen auch so ca. 10 Minuten stehen vorm ersten feuern?


Aktuelle Lieblingskombi: Pipeline Pro mit Subtank Mini | Pipeline Pro 2 mit Origen Genesis V2 MKII


 
TerrasighT
Beiträge: 110
Registriert am: 13.11.2014
Geschlecht: männlich
Ort: München


RE: Aspire Nautilus der neue Stern?

#745 von Eric U , 15.01.2015 10:54

Zitat von FlyByWire im Beitrag #743
HuHu!

ich benutze auch seit 2 Monaten den Nautilus mit org. 1,8ohm coils. Seit ein paar Tagen habe ich das Problem, dass das liquid sehr schnell verbrannt schmeckt und ein sehr unangenehmes Kratzen im Hals. Habe die coils schon merfach gewechsel. Ist dann kurz o.k. und dann wieder ekelig. Habe auch schon verschiedene Wattzahlen probiert, ohne Erfolg. Ich weiß echt nicht mehr weiter.

Hat jemand einen Tip für mich???

Danke

Max


Einen Losung oder ein Erklärung habe ich auch nicht dafür, aber ich hatte das gleichen wie dir, erste 2 Monaten nichts Loos und Dan, auf einmal schmeckte die, gleichen liquids "scharf" auch hatte ich ein unangenehmes kratzen im hals und aufmeinen Zunge, liquid schmeckte nicht mehr danach auch mit verschiedene wattage,s "gespielt" aber das bracht auch nichts.

Danach hatte ich der liquid runter gemischt im Nikotine, das hatte geholfen aber so bald ich die 1.8ohm coil getauscht hatte fuhr ein 1.6 ohm wahren die Problemen zu gut wie verschwunden ??

Zeit dem, nehme ich nur noch die 1.6 ohm coils und mach die, wattage nicht mehr hoher als 12 max 14 watt, rund +/- 12 watt ist "ideal" fuhr mich.

Ich denke das "wir" wahrscheinlich (über)empfindlich sind fuhr das, filler-material was, Aspire nutz fuhr die BVC-coils das sogenannte Aspire,s ceramic-paper tisseu..




Historie: YiHi-SXMini, Freemax-Starre & Uwell Crown sub-ohm tanks


 
Eric U
Beiträge: 33
Registriert am: 15.01.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Eindhoven


RE: Aspire Nautilus der neue Stern?

#746 von TerrasighT , 15.01.2015 16:41

"Scharf" wird der Geschmack bei mir immer dann, wenn zuviel "Dreck" im Coil sitzt, also so nach 2-3 Wochen...
Dann wirds zeit den zu säubern oder zu ersetzen.


Aktuelle Lieblingskombi: Pipeline Pro mit Subtank Mini | Pipeline Pro 2 mit Origen Genesis V2 MKII


 
TerrasighT
Beiträge: 110
Registriert am: 13.11.2014
Geschlecht: männlich
Ort: München

zuletzt bearbeitet 15.01.2015 | Top

RE: Aspire Nautilus der neue Stern?

#747 von pepe4711 , 17.01.2015 11:54

Hallo zusammen,
ich bin vor 3 wochen von einem EVOD set auf die Nautilus Mini umgestiegen, was sich bisher eine herbe Enttäuschung ist, da ich genau wie hier oben beschrieben enorme Probleme mit den coils habe. Für einen Tag funktionieren die super, danach schmeckt das widerlich verbrannt. Die Dinger halten nur ganz kurz. Bin echt etwas am verzweifeln. Original sind die wohl laut code. Von 12 Stück war das bisher bei fast jedem der Fall. Ab und zu hat mal einer für zwei tage gehalten. Habe das alles von Dampfplanet. Auch die Liquids die 15/50 sind mit 8mg Nikotin. Habe auch schon viel nachgelesen dazu. Scheint echt ein Qualitätsproblem mit den coils zu sein. Habe einiges dazu gefunden unter dem Suchbegriff "nautilus coil problem"
Ich wundere mich nur sehr, da hier ja echt viele sehr begeistert von dem Ding sind. Oder mache ich vielleicht was falsch? Bin noch recht neu in dem Thema. Ich hatte das erst Paket mit 1,8 das zweite mit 1,6 Ohm. Das waren auch unterschiedliche Bei dem ersten war unten kein Siebchen zu sehen. Bei denen in dem zwiten Paket unten eins drinnen. Ach ja, ich habe das auf einen Vision Spinner 2 und betreibe den mit 3,3V, weil dann halten die coils ein kleines bisschen länger. Aber das kann ja auch nicht richtig sein...
Würde mich riesig freuen, wenn ihr mir ein paar Tipps geben könntet.
ZB wo ihr eure coils bezieht, die gut funktionieren. Ich hatte mal überlegt bei dampfdorado zu bestellen, aber da steht auch in den Bewertungen der coils dass einige das gleich Problem haben...

Viele Grüße,
pepe



pepe4711  
pepe4711
Beiträge: 9
Registriert am: 15.01.2015


RE: Aspire Nautilus der neue Stern?

#748 von Kruste , 17.01.2015 12:04

Betreibe die BVC Coils 1,6 Ohm auf 15 Watt halten ca 3 Wochen bei dauergebrauch 4-5ml am Tag, hatte noch keinen einzigen dabei der nach 1 oder 2 tagen schon aufgegeben hat.


Hardware AT: Vamo v5, Vamo v7, Smok Bec Pro, iStick, eGrip
Hardware VD: Lemo, Aspire Nautilus, GsAir, Kayfun Lite plus


 
Kruste
Beiträge: 105
Registriert am: 27.02.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Niederbayern


RE: Aspire Nautilus der neue Stern?

#749 von Bassbox , 17.01.2015 12:09

Hm, wie dampfste die denn ein ?
Meine halten auch ca 1-2 Wochen, je nachdem mit wie viel V ich die befeuer (ebenfalls aufm Spinner 2 )
Tuhe immer oben in die coil 4-5 Tropfen liquid rein, danach lass ich ihn ne Weile stehn, ca 10 Minuten, fange bei 3.3V an und geh alle 10-15 Züge eine Stufe höher, bis ich dann bei meinen 4.3V ankomme.
Hatte bei meinen aber auch Probleme, von den Ersatz coils waren 2 von 5 Total unbrauchbar, sofort am kokeln und kein bischen dampf, trotz des schonenden eindampfens.



 
Bassbox
Beiträge: 80
Registriert am: 23.07.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Merzig


RE: Aspire Nautilus der neue Stern?

#750 von FlyByWire , 17.01.2015 12:48

Zitat von TerrasighT im Beitrag #744
Bei wieviel Watt dampfst Du den Nauti? Lässt Du nach befüllen auch so ca. 10 Minuten stehen vorm ersten feuern?


Ich dampfe normalerweise so mit 10 Watt. Bei mehr schmeckte es auch früher schon angebrannt. Jetzt bin ich bis auf 7 Watt runter, ohne Erfolg. Es ist aber nicht dieser typisch verbrannte Geschmack sondern ein ganz unangenehm scharfer Geschmack im Hals.
Ich warte nicht die 10 Minuten ab, habe ich füher aber auch nicht und da wars o.k.
Was mir jetzt noch aufgefallen ist, die ersten ein zwei Züge sind immer o.k. Erst danach tritt das Problem auf


FlyByWire



FlyByWire  
FlyByWire
Beiträge: 27
Registriert am: 14.01.2015


   

XTank 3.0 Allround Verdampfer
Egrip kaputt :(




Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen