Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

RE: Aspire Nautilus der neue Stern?

#226 von Arnroc , 04.03.2014 15:34

Also ich habe auch 2 Nautilus im Dauergebrauch auf CoolFire 1 und Vamo. Köpfe haben 4 Löcher und keinerlei Probleme mit den Geräten, ganz im Gegenteil. Bin sehr begeistert vom Geschmack.


 
Arnroc
Beiträge: 54
Registriert am: 18.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Bad Rothenfelde

zuletzt bearbeitet 04.03.2014 | Top

RE: Aspire Nautilus der neue Stern?

#227 von Mr. Smok , 04.03.2014 19:55

Hi@all Ja ich hab seid ein paar Tagen auch den Nautilus. Und bin sehr zufrieden. Ab und zu beim ziehen leichtes blubbern, aber das legt sich dann. Habe auch die 4 Löcher im Töpfchen. Keine Probleme bis jetzt. Dampfe das 1,6 Ohm Töpfchen mit 3,8 bis 4,2VV. Geschmack Top Flash und Mega Dampf. Auf meiner Vamo V2 macht er sich ganz gut. Habe die mit Folie im Schwarzen Carbonlook verziert. Gefällt mir sehr gut. Gibt es als fertige Folie mit extra ausgeschnittenen Teilen für die Vamo V2 und denke mal auch für viele andere Geräte! Also klare Empfehlung! Dampfe im Moment nur noch Aspire Nautilus und Aero Tank von Kanger Tech. Ab und zu auch mal ne Ego.



 
Mr. Smok
Beiträge: 13
Registriert am: 25.12.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Mönchengladbach


RE: Aspire Nautilus der neue Stern?

#228 von Mr. Smok , 05.03.2014 05:55

Zitat von Trebor im Beitrag #214
Ich hab ein Rubbelfeld und ein Holo auf der Packung. Deren angegebene Homepage zum prüfen ist: http://www.aspirecig.com/ aber die Seite ist nicht verfügbar.



Hi, Also ich hab auf der Seite nachgeschaut. Und da steht, dass die ersten 20.000-30.000 nur mit Holo sind. Und die danach hergestellt worden mit Holo und darunter noch ein Rubbelfeld ist was man frei Rubbeln kann. Auf der Aspire Seite kan man dann diesen Code eingeben um zu Prüfen ob der echt ist. Das wars auch schon. Hoffe ich konnte helfen.







 
Mr. Smok
Beiträge: 13
Registriert am: 25.12.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Mönchengladbach


RE: Aspire Nautilus der neue Stern?

#229 von gentlemac , 05.03.2014 18:28

Ich nutze meinen auch immer noch und läuft wie am ersten Tag. Bin jetzt beim 5ten Head angekommen und immer noch kein Siffen oder Blubbern. Schätze mal ich hab Glück gehabt aber wenn das bei allen so wäre, würde ich wohl meine anderen SWVDs bis auf den Fev2 verkaufen oder einlagern... Preis für Ersatzcoils finde ich auch nicht übertrieben weil die Dinger bei mir länger halten als z.B. die Protank Coils. Letztlich bleibt der Ar*** halt immer hinten. ;)


Heute stehen wir am Abgrund, morgen sind wir einen Schritt weiter...



...just originals, no clone crap...


 
gentlemac
Beiträge: 511
Registriert am: 01.06.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Goslar


RE: Aspire Nautilus der neue Stern?

#230 von Highme , 05.03.2014 18:41

Habe in einem Video gesehen das Blubbern beim Nautilus hauptsächlich dann passiert, wenn man ein zu kleines Luftloch zu lange benutzt. Hörte sich für mich logisch an, je weniger Luft über die Coil weht, desto weniger Liquid wird verdampft und die Suppe wird irgendwann zu groß.



 
Highme
Beiträge: 834
Registriert am: 15.03.2012
Geschlecht: männlich
Ort: bei Koblenz

zuletzt bearbeitet 05.03.2014 | Top

RE: Aspire Nautilus der neue Stern?

#231 von FallenOne , 05.03.2014 18:45

bei den meissten reviews hab ich bisher gesehn das die leute meinen "oh, blubbert n bischn... grösstes loch auswählen, kurz anfeuern, alles wieder gut" .....
auf der einen seite die einfachste lösung, auf der anderen seite... ein workaround


Unterstützt die OidA Iniative!


 
FallenOne
Beiträge: 25
Registriert am: 27.01.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Trittau


RE: Aspire Nautilus der neue Stern?

#232 von Trebor , 05.03.2014 19:04

Das mit den Luftlöchern stimmt. Da ich den nautilus aber sowieso immer mit dem größten Loch ausgewählt dampfe fängt der erst gar nie an zu blubbern und Liquidnachfluß ist dennoch nie ein Problem gewewsen in den letzten 2 Monaten. Und die Coils halten verdammt lange... hab jetzt gerade eben mal die dritte Coil reingeschraubt was also einer Coil pro Monat entspricht. Da werden meine 20 Stück noch ewig halten :p


...and allways remember, that the world is an orange.


 
Trebor
Beiträge: 311
Registriert am: 09.02.2014
Ort: Finnland


RE: Aspire Nautilus der neue Stern?

#233 von Hack0r , 05.03.2014 19:10

Habe auch 2 Nautilus im regelmäßigen Betrieb.
Vom Geschmack und Flash bin ich nach wie vor überzeugt und es ist mittlerweile der einzige Clearo, den ich neben den Selbstwicklern nutze.
Bislang hatte ich nur einmal das Problem, dass er mir abgesoffen ist. Ansonsten kann ich mich an keine Blubberprobleme erinnern. Nutze meist auch eins der beiden größeren Luftlöcher, da ich generell eher einen leichten Zug bevorzuge.
Ich kann den Nautilus uneingeschränkt empfehlen.

Gruß, Jan


Hack0r  
Hack0r
Beiträge: 4
Registriert am: 05.03.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Krs. Wesel

zuletzt bearbeitet 05.03.2014 | Top

RE: Aspire Nautilus der neue Stern?

#234 von gentlemac , 05.03.2014 20:35

Aha, ich nutze auch nur das größte Luftloch und habe wahrscheinlich deswegen keine Probleme. Gekokelt hat das Ding auch noch nie, abgesoffen ist er mir einmal ganz am Anfang, dann nie wieder.


Heute stehen wir am Abgrund, morgen sind wir einen Schritt weiter...



...just originals, no clone crap...


 
gentlemac
Beiträge: 511
Registriert am: 01.06.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Goslar


RE: Aspire Nautilus der neue Stern?

#235 von Trebor , 05.03.2014 20:48

Ich frag mich sowieso, warum das beim Nautilus anders sein sollte, als z.B. bei einem Taifun oder Kayfun. Die haben genau dasselbe Problem. Im Prinzip haben alle Bottomcoils dieses Unterdruck-Problem welches die Kammer flutet wenn man das Luftloch zu eng macht.


...and allways remember, that the world is an orange.


 
Trebor
Beiträge: 311
Registriert am: 09.02.2014
Ort: Finnland


RE: Aspire Nautilus der neue Stern?

#236 von Arnroc , 07.03.2014 00:09

Also für alle, die "Blubbern" oder verbrannten Geschmack haben: Verdampferkopf aus der Base schrauben. Wenn ihr jetzt von "oben" in den Verdampferkopf reinschaut seht ihr den Heizdraht. An der Seite, praktisch als Innenverkleidung befindet sich ein Plastikinlay und eine Art Fleeceverkleidung. Beides kann man mit einer Pinzette vorsichtig (!) rauszupfeln. Dann hört das Blubbern auf und es schmeckt auch nicht mehr verbrannt. Denke, das passiert wenn das Fleece zu nah an der Heizwendel ist.


 
Arnroc
Beiträge: 54
Registriert am: 18.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Bad Rothenfelde


RE: Aspire Nautilus der neue Stern?

#237 von noX1609 , 25.06.2014 15:03

Habe mir jetzt auch eine davon gekauft und bin begeistert davon
Kann jemand was dazu sagen, wie lange die Verdampferköpfe ca. halten? Denn überlege, ob ich mir mit dem zweiten den ich bestelle gleich noch 5 Köpfe mitbestelle oder ob die insgesamt 4, die dabei sind erstmal reichen.


noX1609  
noX1609
Beiträge: 68
Registriert am: 25.12.2012
Geschlecht: männlich


RE: Aspire Nautilus der neue Stern?

#238 von gentlemac , 25.06.2014 19:26

Die Haltbarkeit bei Heavy-Usage liegt bei ca. 2-4 Wochen pro Kopf. Halten länger als Kanger Heads. Ich würde trotzdem genug Coils auf Halde legen, Du kannst immer mal ne Niete dabei haben. Bei dunklen oder dickflüssigen Liquids kanns natürlich auch schneller gehen.


Heute stehen wir am Abgrund, morgen sind wir einen Schritt weiter...



...just originals, no clone crap...


 
gentlemac
Beiträge: 511
Registriert am: 01.06.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Goslar

zuletzt bearbeitet 25.06.2014 | Top

RE: Aspire Nautilus der neue Stern?

#239 von 5th_element , 25.06.2014 20:33

so, jetzt ist meine bestellung auch raus.
ich vertraue mal den angegebenen lösungsvorschlägen, falls es zu problemen kommen sollte (was ich jedoch nicht erwarte).

ich freue mich schon auf das teil und werde meine erfahrungen hier berichten




ProVari 2.5, lambo_6.0, vamo_v5, nemesis (kick), istick, egrip, egoOne, cloupor mini
nautilus, nautilus mini, aerotank mega

leistung, nicht wattzahl - spannung, nicht voltzahl - stromstärke, nicht amperewert - widerstand, nicht ohmzahl


 
5th_element
Beiträge: 1.600
Registriert am: 24.06.2014
Geschlecht: männlich
Ort: rheinhessen
Beschreibung: unbeschreiblich


RE: Aspire Nautilus der neue Stern?

#240 von Salva1204 , 26.06.2014 07:37

hallo zusammen,

hier gibt es den Nautilus für 9,50 Euro. Abverkauf wegen Kontaktprobleme bei AT.
http://e-liquids-gt.de/Hardware/Verdampf...uspol::414.html

Hat jemand von euch das Problem? Meiner läuft auf der Vamo V5 problemlos. Gibt es da verschiedene Ausführungen des Nautilus?

VG
Salva


Salva1204  
Salva1204
Beiträge: 170
Registriert am: 10.03.2014
Geschlecht: männlich
Ort: LEV


RE: Aspire Nautilus der neue Stern?

#241 von Remy58 , 26.06.2014 08:37

Zitat von Salva1204 im Beitrag #240
hallo zusammen,

hier gibt es den Nautilus für 9,50 Euro. Abverkauf wegen Kontaktprobleme bei AT.
http://e-liquids-gt.de/Hardware/Verdampf...uspol::414.html

Hat jemand von euch das Problem? Meiner läuft auf der Vamo V5 problemlos. Gibt es da verschiedene Ausführungen des Nautilus?

VG
Salva


Nicht nur das, die wissen nicht mal ob,s ein Original ist, oder Clon, siehe das ganz unten in rot geschriebene,
ich habe auch 2 Aspire Nautilus , ohne jede Probleme, auf 3 Verschiedene Akkuträger getestet, darunter Evic und Spinner 2



 
Remy58
Beiträge: 30
Registriert am: 30.05.2014
Geschlecht: männlich
Ort: NRW Kreis Düren


RE: Aspire Nautilus der neue Stern?

#242 von Salva1204 , 26.06.2014 08:45

danke für den Hinweis, dass hatte ich nicht gelesen. Wahrscheinlich wird es ein Clon sein. Habe nämlich über diese Kontaktprobleme nichts finden können.


Salva1204  
Salva1204
Beiträge: 170
Registriert am: 10.03.2014
Geschlecht: männlich
Ort: LEV


RE: Aspire Nautilus der neue Stern?

#243 von 5th_element , 28.06.2014 13:59

so, heute wurde der nautilus geliefert.
befüllt mit einem 6er tabak_liquid bin ich absolut begeistert.
fyio: auch hier sind die vier kleinen löcher im verdampferkopf.

werde ihn jetzt mal in den dauertest geben und nächstes wochenende berichten.

zu der hardware: 1.6 ohm kopf auf l_rider lambo bei 4.0 V bzw. 8 W




ProVari 2.5, lambo_6.0, vamo_v5, nemesis (kick), istick, egrip, egoOne, cloupor mini
nautilus, nautilus mini, aerotank mega

leistung, nicht wattzahl - spannung, nicht voltzahl - stromstärke, nicht amperewert - widerstand, nicht ohmzahl


 
5th_element
Beiträge: 1.600
Registriert am: 24.06.2014
Geschlecht: männlich
Ort: rheinhessen
Beschreibung: unbeschreiblich


RE: Aspire Nautilus der neue Stern?

#244 von AngelK , 02.07.2014 22:49

Seit gestern bin ich auch stolzer Besitzer eines "neuwertigen Gebrauchten" Nautilus und habe leider das selbe Problem wie die meisten hier...

Für die Statistik (Ursachen-suche): Mein +Pol hat auch eine Feder und geht sogar ganz leicht (hatte ihn sogar heute schon mal drausen gehabt, was aber Absicht war und kein alleingang des +Pols)

Als ich dieses Thread durchgelesen habe, hatte ich natürlich große Hoffnungen in der Aussage "Es gibt auch Coils mit 2 Löschern" gesetzt und hab mich nachdem hier nicht eindeutig bestätigt wurde, dass diese tatsächlich existieren auf der Suche nach den Phantom Coils gemacht... Also... Wenn diese tatsächlich das Licht der Welt erblick haben, dann waren es entweder Clones, oder eine Fehlproduktion von Aspire... Wie auch immer, zumindest auf der Internetseite von Aspire ist von 2-Loch-Coils nichts zu finden (dafür aber der Nautilus Mini).
Und hier noch ein mal ein Link zum Aspieres-Clearos Zubehör: Clearomizer Accessories

Jetzt hab ich erstmal den Tank voll gemacht (sonst mache ich immer nur 1 bis 2 ml rein, da ich ja noch in der Geschmacksfindungsphase bin), 2 der 4 Löscher am Verdampfer mit Zahnstocher zu gemacht, den Air Control auf Stuffe 3 (das 2. größte Loch) gestellt und hoffe damit die Zeit überbrücken zu können bis Aspire ein Upgrade gebastelt hat...
In irgendeinen Shop hatte ich schon mal Ersatzbases für den Nautilus gesehen. Interessant wäre, ob diese vielleicht eine "verbesserte Version" darstellen.



 
AngelK
Beiträge: 45
Registriert am: 13.06.2014
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 02.07.2014 | Top

RE: Aspire Nautilus der neue Stern?

#245 von HongKongFui , 02.07.2014 23:17

EDIT Hier stand Quatschimisti


 
HongKongFui
Beiträge: 583
Registriert am: 19.02.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin

zuletzt bearbeitet 02.07.2014 | Top

RE: Aspire Nautilus der neue Stern?

#246 von Tice , 03.07.2014 12:22

Bitte um Hilfe. Seid Wochen bin ich soooo super glücklich mit meinem Nauti..... aber seid gestern schmecken alle Köpfe kokelig, auch neue ! Weiss jemand vielleicht warum?


 
Tice
Beiträge: 8
Registriert am: 03.07.2014
Geschlecht: männlich


RE: Aspire Nautilus der neue Stern?

#247 von 5th_element , 03.07.2014 12:46

Zitat von Tice im Beitrag #246
Bitte um Hilfe. Seid Wochen bin ich soooo super glücklich mit meinem Nauti..... aber seid gestern schmecken alle Köpfe kokelig, auch neue ! Weiss jemand vielleicht warum?

mh, ich weiß, blöde frage, aber hast du den neu montierten kopf auch einige minuten "ruhen" lassen, sodass genügend liquid einziehen kann?




ProVari 2.5, lambo_6.0, vamo_v5, nemesis (kick), istick, egrip, egoOne, cloupor mini
nautilus, nautilus mini, aerotank mega

leistung, nicht wattzahl - spannung, nicht voltzahl - stromstärke, nicht amperewert - widerstand, nicht ohmzahl


 
5th_element
Beiträge: 1.600
Registriert am: 24.06.2014
Geschlecht: männlich
Ort: rheinhessen
Beschreibung: unbeschreiblich

zuletzt bearbeitet 03.07.2014 | Top

RE: Aspire Nautilus der neue Stern?

#248 von Remy58 , 03.07.2014 19:24

Zitat von 5th_element im Beitrag #247
[quote=Tice|p2279041]Bitte um Hilfe. Seid Wochen bin ich soooo super glücklich mit meinem Nauti..... aber seid gestern schmecken alle Köpfe kokelig, auch neue ! Weiss jemand vielleicht warum?


Mit wieviel Volt Dampfst du die neuen Coils ???

Wenn das dein erster Wechsel ist, denk dran, in den Originalen Nautilus, Erstausstattung, ist ein 1,6 Ohm Coil drin, der Reseve Coil der mit dabei ist, ist schon ein 1,8 Ohm,
den kokligen Geschmack bekomm ich auch, wenn ich a: meine Evic, zu hoch stell, 4,3 Volt, beim langen Ziehen, das must du mal selber Testen, notfalls mit der Volt mal runtergehen



 
Remy58
Beiträge: 30
Registriert am: 30.05.2014
Geschlecht: männlich
Ort: NRW Kreis Düren


RE: Aspire Nautilus der neue Stern?

#249 von Tice , 04.07.2014 09:54

Hatte schon mehrmals gewechselt... 5-6 mal. Und nie ein Problem gehabt. 1,6 Ohm. 8 Watt. aber seid 2 Tagen kommts mir vor als wolle er nur noch kockeln


 
Tice
Beiträge: 8
Registriert am: 03.07.2014
Geschlecht: männlich


RE: Aspire Nautilus der neue Stern?

#250 von Tice , 04.07.2014 09:55

und lasse immer 5-10 min ruhen


 
Tice
Beiträge: 8
Registriert am: 03.07.2014
Geschlecht: männlich


   

XTank 3.0 Allround Verdampfer
Egrip kaputt :(




Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen