Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

Mein erstes mal...

#1 von Dampfbasti , 06.02.2014 17:03

...und so schlecht war es gar nicht. Der Hotspot schien gut getroffen zu sein, die Ohm zahl auch, denn in den ersten Zügen war es schon ganz ok, aber dann Blubbern und Siffen hoch 10.
Der Pol am Akku war nach 5 Zügen vollgesifft, Liquid geschmack im Mund machte sich breit.

Anbei mal ein paar Bilder. Jemand nen Tip? Vielleicht zuwenig Faser? Wäre meine Vermutung.

Kanger Pro Tank 2


Gruß!

ps: Anleitung dazu war dieses Video
http://www.youtube.com/watch?v=QdoxggKFDMY


Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
IMAG1091.jpg   IMAG1088.jpg   IMAG1090.jpg   IMAG1089.jpg   IMAG1086.jpg   IMAG1087.jpg  

Dampfbasti  
Dampfbasti
Beiträge: 147
Registriert am: 21.01.2014
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 06.02.2014 | Top

RE: Mein erstes mal...

#2 von midola , 06.02.2014 18:16

Ich weiß nicht ob es daran liegt, aber es schaut so aus als wenn du die Silikonkappe nicht wieder oben drauf gesetzt hast


Boah wie das dampft...Ola X Hero 30 Watt + Kayfun Lite Plus

Facebook? Nein, danke! Denn das Copyright für meine Daten liegt bei mir!

Demokratie in Deutschland ist die Wahl, wer einen verarscht...


 
midola
Beiträge: 180
Registriert am: 12.02.2012
Geschlecht: männlich
Ort: nähe Osnabrück


RE: Mein erstes mal...

#3 von BlackFairy , 06.02.2014 19:00

Wäre auch meine Vermutung. Ich hab die Silikonkappe mal nach dem Säubern vergessen wieder drauf zu machen. Erst hab ich mich bloß gewundert, warum ich so stark ziehen muss, damit überhaupt Dampf kommt. Und dann kam die Riesen-Sauerei...


 
BlackFairy
Beiträge: 50
Registriert am: 01.02.2014
Geschlecht: weiblich
Ort: Bad Oldesloe


RE: Mein erstes mal...

#4 von Dampfbasti , 06.02.2014 20:36

jap den sollte man draufmachen.

Habs nun nochmal gemacht, blubbert nicht mehr wirklich, guter hotspot auf anhieb, jedoch geschmack wie... wie... ich kanns nicht beschreiben. Chemischm Plastikhaft, Autoabgase, ganz schwer zu beschreiben...
...EKELHAFT!


edit: der geschmack könnte ca. so sein wie die faser riecht wenn ich sie aus der plastiktüte hole. KÖNNTE!



Dampfbasti  
Dampfbasti
Beiträge: 147
Registriert am: 21.01.2014
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 06.02.2014 | Top

RE: Mein erstes mal...

#5 von motorbit , 06.02.2014 20:55

wenns nach dem wickeln übel schmeckt gibts 3 möglichkeiten:

1: der der liquid fluss passt nicht, und es kokelt
2: du verbrennst haut / schweiß / dreckrückstände die du da reingewickelt hast.
3: du hast die wicklung (inclusive der faser) ordendlich ohne liquid vorgeglüht weil dry burns sind total 1337.

2 und 3 sollten nach ner weile weniger werden. schlechter liquidfluss kann durch zu festes wickeln, die verwendung einer zu dicken, zu dünnen oder schlicht einer minderwertigen schnur entstehen.
wattewicklungen sind generell deutlich nachsichtiger. zu festes wickeln ist nicht möglich da ja die watte erst hinterher durch die windungen gezogen wird. ausserdem leitet watte das liquid deutlich besser als silicat oder glasfaser schnur.
dafür muss die wicklung deutlich öfter erneuert werden, da watte wicklungen schnell den geschmack von oxidierter watte annehmen.

mein tip:
die ersatzköpfe sind schon ziemlich günstig und halten ne ganze weile.... ich würde mir den stress nicht machen um alle 2 wochen mal nen euro zu sparen.


20W Silikatwicklungen im Kayfun leichtgemacht

wer das liest ist doof


 
motorbit
Beiträge: 1.009
Registriert am: 18.09.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Norddeutschland


RE: Mein erstes mal...

#6 von Dampfbasti , 06.02.2014 20:59

ist punkt 3 nun ernst gemeint? soll man das so machen oder nicht?
Ne mit den Ersatzköpfen lass mal sein, den stress tu ich mir nicht mehr an. da wickel ich lieber selber, kannst ja mal nach dem thema "kangar pro tank 2, blubbert und sifft suchen", dann weißt du wieso ich mir keine fertigen köpfe mehr kaufen möchte.

ansonsten, ich lege die faser über ein röhrchen ess aber der kanthaldraht ist ja am ess dran, die faser liegt nur ganz locker oben auf. sieht man auch in dem video von oben



Dampfbasti  
Dampfbasti
Beiträge: 147
Registriert am: 21.01.2014
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 06.02.2014 | Top

RE: Mein erstes mal...

#7 von motorbit , 06.02.2014 21:08

Zitat von Dampfbasti im Beitrag #6
ist punkt 3 nun ernst gemeint?

nein. als ich mir die mühe gemacht habe das zu schreiben war meine alleinige absicht dich zu verwirren ;)


20W Silikatwicklungen im Kayfun leichtgemacht

wer das liest ist doof


 
motorbit
Beiträge: 1.009
Registriert am: 18.09.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Norddeutschland

zuletzt bearbeitet 06.02.2014 | Top

RE: Mein erstes mal...

#8 von Dampfbasti , 07.02.2014 13:10

und nochmal von 0 angefangen, pfui dieser geschmack



Dampfbasti  
Dampfbasti
Beiträge: 147
Registriert am: 21.01.2014
Geschlecht: männlich


RE: Mein erstes mal...

#9 von schorle , 07.02.2014 14:17

Hi,
da du von "Kunststoffgeschmack" sprichst. Könnte es sein das der "Pluspolgummi" ankokelt und du dir den Geschmack über die Luftführung reinziehst? Wenn das nicht der Fall ist solltest du vielleicht mal die Faser vorbehandeln, je nachdem um welche Faser es sich handelt, abflammen oder auskochen.


Gruß
schorle


schorle  
schorle
Beiträge: 43
Registriert am: 19.01.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Südpfalz - Kandel


RE: Mein erstes mal...

#10 von Mysticlord , 07.02.2014 14:33

Also ich hab auf dem Stammi ich auch mal spontan den Kopf eines Protank gewickelt. Hab einfach 5 Wicklungen 20er Kanthal um nen Zahnstocher gewickelt, dann Zahnstocher raus, Watte reingezogen, zusammengesetzt. Geschmack astrein, Dampf super und weder Geblubber noch kokeln ;-)

Bei Faser hab ich auch lange getüftelt, bis das mal geschmeckt hat. Mein Fehler war: zu fest gewickelt und somit die Schnur eingeengt. Und die Faser war nicht behandelt. Lösung: Schnur zwischen den Fingern rollen (Aufflusen), nicht so fest wickeln und die Schnur vorher mit einem Brenner durchglühen.

Und vor allem: vor dem Wickeln die Finger waschen und auch die Seife gut abspülen. Hautfett und Hautpartikel und/oder Seife dampft sich absolut nicht angenehm.




Hauptgeräte:
ATs: 2 x Phantom Vario, Skarabäus, VG Mini, Stingray und X, iStick, 4nine
VDs: VaporG Mini, Expromizer, Taifun GT2, Taifun GT, Taifun GS, Flashi V2, Stillare, Vulcan, Flashi Tröpfler, Flashi VS


 
Mysticlord
Beiträge: 284
Registriert am: 12.09.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Bruchsal

zuletzt bearbeitet 07.02.2014 | Top

RE: Mein erstes mal...

#11 von Dampfbasti , 07.02.2014 15:05

Schnur hab ich diese,
http://www.zivipf.com/epages/63862298.sf...Products/GS2-2m

Das mit dem Gummi könnte echt hinkommen weil ein Stück des Drahtes vielleicht rankam?
Nur ist es ein wenig schwer das zu vermeiden bzw wie überhaupt



Dampfbasti  
Dampfbasti
Beiträge: 147
Registriert am: 21.01.2014
Geschlecht: männlich


RE: Mein erstes mal...

#12 von schorle , 07.02.2014 16:06

Hi,
vermeiden lässt es sich nicht, das die Drähte das Gummi berühren. Da der Minusdraht zwischen Sockel und Gummi und der Plusdraht zwischen Gummi und Pluspolstift geklemmt werden. Deshalb bestehen die "Werkswicklungen" aus Kominationsdrähten.


Gruß
schorle


schorle  
schorle
Beiträge: 43
Registriert am: 19.01.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Südpfalz - Kandel


RE: Mein erstes mal...

#13 von Captain Blackbird , 07.02.2014 16:50

Knick den Draht am Ende der Wicklung um und verdrill es bis oben zur Wicklung.
Mehr Drahtquerschnitt der weniger Heiss wird.
Ist zwar fumelig aber geht, habs so bei den Protank1 Köpfchen gemacht wo ich ne MC mit Watte reingefummelt hab.


 
Captain Blackbird
Schizo-Paranoider MODDER
Beiträge: 14.342
Registriert am: 08.11.2011
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 07.02.2014 | Top

   

Micocoil für Kayfun3.1-Stromfluss bei Microcoil
FT Taifun Clone Unterschiede




Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen