Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

Twisted Coil?!

#1 von DerDampfer007 , 12.02.2014 00:58

Hallo liebe Dampfer,

hab mir ein paar Videos auf Youtube angeschaut und bin nach einer Weile auf dieses interessante Video gestoßen:
http://www.youtube.com/watch?v=pPjuJ0ZLxLI

So
habt ihr so etwas schonmal gesehen???
Oder sogar ausprobiert?
Was meint ihr dazu?

Ich kann leider null Englisch und wollte fragen ob jemand rausgehört hat was er für Draht benutzt?


 
DerDampfer007
Beiträge: 58
Registriert am: 24.01.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Grimma, Sachsen


RE: Twisted Coil?!

#2 von motorbit , 12.02.2014 01:04

der vogel verwendet mittelalterliche langenmaße... blöde amis.
28 gauge. kein bock den blödsinn in sinvolle maße zu übersetzen.


20W Silikatwicklungen im Kayfun leichtgemacht

wer das liest ist doof


 
motorbit
Beiträge: 1.009
Registriert am: 18.09.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Norddeutschland


RE: Twisted Coil?!

#3 von Gelöschtes Mitglied , 12.02.2014 01:05

28 gauge entspricht ca. 0,32mm

Quelle: http://www.magic-and-arts.com/de/Gauge-in-mm:-:2_7.html


zuletzt bearbeitet 12.02.2014 01:05 | Top

RE: Twisted Coil?!

#4 von Weihdampf , 12.02.2014 01:06

Ja hab ich heute gebastelt. Muss ich aber nochmal neumachen geht ab


 
Weihdampf
Beiträge: 855
Registriert am: 24.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Landkreis Hildesheim


RE: Twisted Coil?!

#5 von motorbit , 12.02.2014 01:07

hum. ich benutze eigentlich immer verdrillte drähte. nen akkuschrauber habe ich dafür noch nie gebraucht XD
naja, aber keine so blöde idee.
wers nachbauen will:
nach dem verdrillen ist ausglühen eine ziemlich gute idee, da durch das ganze gedrille der draht deutlich härter wird.


20W Silikatwicklungen im Kayfun leichtgemacht

wer das liest ist doof


 
motorbit
Beiträge: 1.009
Registriert am: 18.09.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Norddeutschland


RE: Twisted Coil?!

#6 von Captain Blackbird , 12.02.2014 01:10

OH Y FUCKING GOD - RipTripper dieser Oberspinner!

Bei dem ist JEDE Wicklung die er vorstellt DIE BESTE und AWESOME...
Der kommt dan mit so Dingern wie "Chimney-Wick" also Schornstein-Wicklung als brandnew und natürlich wieder DIE BESTE Wicklung
Nur das wir, also die KRAUTFRESSER, das schon 2 Monate vorher gebastelt haben und das z.B. unter Cartostyle Wicklung läuft.

Ich kann diesen Spacko im typischen Lauthals-Plärren-25CutsperMinuteVideo-Ami Stile nich reinziehn.


 
Captain Blackbird
Schizo-Paranoider MODDER
Beiträge: 14.342
Registriert am: 08.11.2011
Geschlecht: männlich


RE: Twisted Coil?!

#7 von motorbit , 12.02.2014 01:13

aber hallo.
die reviews sind auch keine reviews sondern werbung. gut. das hast auch bei super beliebten deutschen youtubern. scheint also viele nicht zu stören.
das du dem typen jetzt aber rassismus unterstellst find ich eher dumm von dir.
was führt dich zu der annahme?
und meinst du jetzt das die amerikaner alle deutsch lernen müssen damit sie deine patentwicklungen im original sehen können?


20W Silikatwicklungen im Kayfun leichtgemacht

wer das liest ist doof


 
motorbit
Beiträge: 1.009
Registriert am: 18.09.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Norddeutschland

zuletzt bearbeitet 12.02.2014 | Top

RE: Twisted Coil?!

#8 von DerDampfer007 , 12.02.2014 01:21

Danke für die schnellen Antworten, ich werd das mal ausprobieren!
Besonders leiden kann ich ihn auch nicht, würde mir jetzt nicht seine Videos reinziehen oder Abonnieren...
Aber interessant finde ich das auf jeden Fall hab sowas noch nie vorher gesehen.
Würde man sowas auf nem Smok RDA Tröpfler hinbekommen?


 
DerDampfer007
Beiträge: 58
Registriert am: 24.01.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Grimma, Sachsen


RE: Twisted Coil?!

#9 von Captain Blackbird , 12.02.2014 01:21

Wo unterstelle ich den Rassismus?
Die Amis betieteln und gern als "Krauts" das hat mit Rassismus garnix zu tun.
Interpretier doch nich so einen Blödsinn in mein Posting!

Die Aussage ist:
Amis klauen gerne fremde Ideen und präsentieren das als eignene - und das sehr oft in allen Bereichen.


 
Captain Blackbird
Schizo-Paranoider MODDER
Beiträge: 14.342
Registriert am: 08.11.2011
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 12.02.2014 | Top

RE: Twisted Coil?!

#10 von motorbit , 12.02.2014 01:24

ne klar. KRAUTFRESSER ist ein vollkommen wertneutrales wort, welches in amerika pratisch geleichwertig zu germans verwendet wird.
genau wie spagettifresser oder polake bei uns.


20W Silikatwicklungen im Kayfun leichtgemacht

wer das liest ist doof


 
motorbit
Beiträge: 1.009
Registriert am: 18.09.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Norddeutschland


RE: Twisted Coil?!

#11 von Captain Blackbird , 12.02.2014 01:26

Ja, und wenn du richtig gelesen hast habe ich mich selber als Krautfresser betietelt.
Bin ich jetzt ein Selbstrassist?
Komm mal klar...

Oder steht da "Er hat gesagt das..." ?


 
Captain Blackbird
Schizo-Paranoider MODDER
Beiträge: 14.342
Registriert am: 08.11.2011
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 12.02.2014 | Top

RE: Twisted Coil?!

#12 von motorbit , 12.02.2014 01:39

ja was. du verallgemeinerst das verhalten von individuen auf ein ganzes volk, du moserst rum weil die wicklungen in einer sprache präsentieren die sie verstehen, du verwendest rassistische therminologie und du wunderst dich das das jemanden stören könnte?
wer von uns wohl hier nicht klar kommt.


20W Silikatwicklungen im Kayfun leichtgemacht

wer das liest ist doof


 
motorbit
Beiträge: 1.009
Registriert am: 18.09.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Norddeutschland


RE: Twisted Coil?!

#13 von Captain Blackbird , 12.02.2014 01:42

Ja, is gut du hast Recht und ich meine Ruhe *gähn* - du langweilst mich...
Ich, der Krautfresser und Selbstrassist, hat gesprochen.


 
Captain Blackbird
Schizo-Paranoider MODDER
Beiträge: 14.342
Registriert am: 08.11.2011
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 12.02.2014 | Top

RE: Twisted Coil?!

#14 von DerDampfer007 , 12.02.2014 01:58

Er hat doch lediglich eine Gewohnheit der Deutschen erwähnt (nämlich dass wir sehr gern kraut essen, was ich persönlich bestätigen kann) und dies im Jargon ausgedrückt! Heraus kam: krautfresser....

Was ist daran bitte rassistisch? Lies ordentlich bevor du irgendeine sinnlose sch***e in mein Thread postest!


 
DerDampfer007
Beiträge: 58
Registriert am: 24.01.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Grimma, Sachsen


RE: Twisted Coil?!

#15 von motorbit , 12.02.2014 02:09

hast recht. im scheiße posten bist du eh besser.
ich verlass dann mal deinen thread.
*wink*


20W Silikatwicklungen im Kayfun leichtgemacht

wer das liest ist doof


 
motorbit
Beiträge: 1.009
Registriert am: 18.09.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Norddeutschland


RE: Twisted Coil?!

#16 von Mo2k , 12.02.2014 02:11

Zitat von Captain Blackbird im Beitrag #6
OH Y FUCKING GOD - RipTripper dieser Oberspinner!

Bei dem ist JEDE Wicklung die er vorstellt DIE BESTE und AWESOME...
Der kommt dan mit so Dingern wie "Chimney-Wick" also Schornstein-Wicklung als brandnew und natürlich wieder DIE BESTE Wicklung
Nur das wir, also die KRAUTFRESSER, das schon 2 Monate vorher gebastelt haben und das z.B. unter Cartostyle Wicklung läuft.

Ich kann diesen Spacko im typischen Lauthals-Plärren-25CutsperMinuteVideo-Ami Stile nich reinziehn.



Hahahahaha, ich hab herrlich gelacht



 
Mo2k
Beiträge: 1.991
Registriert am: 28.01.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Münster


RE: Twisted Coil?!

#17 von 0171jerry , 12.02.2014 02:37

Das "Kraut" meinen die doch nur liebevoll,
in Wirklichkeit essen sie´s selber gern,
ist ja auch prima für die Verdauung!



Wollt ihr auch so nen Ticker, dann schaut mal hier vorbei.

DER SPÄTE WURM ÜBERLEBT DEN VOGEL!!


 
0171jerry
Beiträge: 3.814
Registriert am: 18.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Zwischen Bonn und Koblenz


RE: Twisted Coil?!

#18 von Captain Blackbird , 12.02.2014 03:14

Ich hasse Sauerkraut, einzig als Auflauf mit Kasseler und Kartoffelpüree ess ich das.
Ich konnts mir echt nich kneifen dem nen Kommentar zu posten - dem mit dem Tripper mein ich...

Schön das im Internet nix verloren geht:
technische Betrachtung Selbstwickler


 
Captain Blackbird
Schizo-Paranoider MODDER
Beiträge: 14.342
Registriert am: 08.11.2011
Geschlecht: männlich


RE: Twisted Coil?!

#19 von Captain Blackbird , 12.02.2014 04:02

Zitat von motorbit im Beitrag #15
hast recht. im scheiße posten bist du eh besser.


Dem muss ich leider wiedersprechen @motorbit
Denn:
Zitat von motorbit im Beitrag #5
nach dem verdrillen ist ausglühen eine ziemlich gute idee, da durch das ganze gedrille der draht deutlich härter wird.


Hat da wer in Werkstoffkunde nicht aufgepasst?

Härten meines Wissens nach (lasse mich gerne Korrigieren) besteht normal aus 3 Schritten: Glühen,Abschrecken,Anlassen
Ausglühen hilft eigentlch nur dem Metallgefüe sic nach mechanischer Belastung etwas zu "erholen" und sich neu zu formieren.
Im Regelfall wird es dadurch weicher, sofern man nicht die Schritte wie oben beschrieben (u.a. mehrmals bzw. ein Glühprogramm) fährt.

Vielleicht is hier ein Metaller der in ner Schmiede arbeitet und kann das mir Kindgerecht erklären.
Unter Umständen lernt dadurch der ein oder andere noch was, sofern keine ausgeprägte Beratungsresistenz vorliegt...


 
Captain Blackbird
Schizo-Paranoider MODDER
Beiträge: 14.342
Registriert am: 08.11.2011
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 12.02.2014 | Top

RE: Twisted Coil?!

#20 von Fr3chD8chs , 12.02.2014 04:09



 
Fr3chD8chs

Beiträge: 4.467
Registriert am: 08.11.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Arnsberg
Beschreibung: Borusse


RE: Twisted Coil?!

#21 von Madball , 12.02.2014 06:41

also für mich ist er der steve irwin des dampfens
ich hab das auch schon desöfteren gemacht, hauptsäschlich um reste an draht mit kleinem durchmesser zu "verarbeiten".
läuft gut um kraken oder nimbus, nur das festschrauben kann sich ätzend(er) gestalten. wenn es besser gewesen sein sollte als ein single draht dann für mich nur in homöopathischen dosen. man sollte aber tatsächlich danach das ganze gut anglühen, ausser man möchte einen federeffekt beim loslassen.


 
Madball
Beiträge: 121
Registriert am: 05.09.2013
Geschlecht: männlich
Ort: bei Darmstadt
Beschreibung: eat, sleep & run with a gun


RE: Twisted Coil?!

#22 von LuckyFriday13 , 12.02.2014 09:24

Ich twiste immer 2x0,25 kanthal.
Mach dual micro coil draus.
Gibt extrem dampf bei 0,5ohm und wird nicht heiss.


 
LuckyFriday13
Beiträge: 2.132
Registriert am: 06.08.2011
Geschlecht: männlich


RE: Twisted Coil?!

#23 von Be-Bop , 12.02.2014 10:50

Ich twiste oft flach Draht. Die Vorteile von flach bleiben erhalten, wickelt sich aber besser und es gibt mehr platz.


 
Be-Bop
Beiträge: 5.006
Registriert am: 24.05.2010
Geschlecht: männlich


RE: Twisted Coil?!

#24 von motorbit , 12.02.2014 13:36

Zitat von Captain Blackbird im Beitrag #19


Härten meines Wissens nach (lasse mich gerne Korrigieren) besteht normal aus 3 Schritten: Glühen,Abschrecken,Anlassen
Ausglühen hilft eigentlch nur dem Metallgefüe sic nach mechanischer Belastung etwas zu "erholen" und sich neu zu formieren.
Im Regelfall wird es dadurch weicher, sofern man nicht die Schritte wie oben beschrieben (u.a. mehrmals bzw. ein Glühprogramm) fährt.
.

ja, bist ein echter werkstoff profi.
hab jetzt keinen bock dir das zu erklären, aber wenn du nach kaltverformung googelst wirst du bestimmt fündig.


20W Silikatwicklungen im Kayfun leichtgemacht

wer das liest ist doof


 
motorbit
Beiträge: 1.009
Registriert am: 18.09.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Norddeutschland


RE: Twisted Coil?!

#25 von Bob_1986 , 12.02.2014 14:03

Ich twiste auch offt mal 0,28 Kanthal und man erreicht damit gute ergebnisse.

Ich mein gibt so viele möglichkeiten von Flechten, über zwirblen, vedrillen, umwickeln etc :D

Hab auch auf jeden von meinem Tröpflern ne andere Art von Wicklung drauf und bin sehr zufrieden.

RipTripper hat zwar eine Art an sich die viele nicht mögen und es wirkt wie eine aufgeblasene Dauerwerbesendung aber wenn ich iwelche Ideen für Wicklungen suche schaue ich da doch gerne mal nach da die meisten Wicklungen bei Ihm zu finden sind.
Da ist mir auch echt egal ob geklaut oder andere andere Namen für die Wicklung.
Mir gehts in erster linie ums dampfen und wenn mein Gerät Dampft dann ist doch okay!


Verdampfer: Magma, Magma Reborn, Quasar, Lotus, Plum Veil, The Prodigy, AX1, Velocity, Kennedy, Cyclone
Akku Träger: Hana Mod Box,Evic VTC, Black Hawk Panzer, Nemesis, Phenom
Hybrid: Spyrax


 
Bob_1986
Beiträge: 140
Registriert am: 24.09.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Siegen


   

niederohmige Wicklungen…und der Akkuverbrauch
Tobaco Lite - Anfängerfehler ?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen