Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

Mindestwiderstand auf eGo Twist

#1 von Zugmaschine , 14.02.2014 20:34

Guten Abend.

Da ich meine evod-Verdampferköpchen (hier für den Kanger MT3s) auch selbst wickle, habe ich eine Frage: Gibt es für den eGo Twist Akku einen Mindestwiderstand?
Ich will den MT3s anschließend auf dem eGo Twist (1100mAh) befeuern.

Grüße ZM


____________________________
Viele Grüße,
Zugmaschine
----------------------------------
In der Ruhe liegt Die Kraft!
----------------------------------
ATs: Pipeline Pro Slim, Pipeline Pro V2+, iStick 50W, Cloupor Mini 30W, Crystal-Mod, Nemesis Clone, Vamo V5&V7, eVic, V-Spinner 1&2
VDs: Origin V3 Dripper, Mr.Owl-Dripper, Billow V1, Unyon, Kay 3.1, Kay Light+,Kay Mini 2.1,Nautilus Mini BVC, Kanger Protank/Evod/MT3s
Aromen: Süß, herb, säuerlich


 
Zugmaschine
Beiträge: 110
Registriert am: 18.10.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Stuttgart


RE: Mindestwiderstand auf eGo Twist

#2 von Ihre.Dudheit , 14.02.2014 20:52

Mindestwiderstand nicht, allerdings Begrenzung von 3A.


Ist mir egal wer Dein Vater ist...

Solange ich hier angel, geht hier keiner übers Wasser!


Ihre.Dudheit  
Ihre.Dudheit
Beiträge: 1.243
Registriert am: 03.05.2012
Geschlecht: männlich


RE: Mindestwiderstand auf eGo Twist

#3 von Zugmaschine , 14.02.2014 20:53

Ist die Frage so dünn, dass ich keine Antwort bekomme?

ZM


____________________________
Viele Grüße,
Zugmaschine
----------------------------------
In der Ruhe liegt Die Kraft!
----------------------------------
ATs: Pipeline Pro Slim, Pipeline Pro V2+, iStick 50W, Cloupor Mini 30W, Crystal-Mod, Nemesis Clone, Vamo V5&V7, eVic, V-Spinner 1&2
VDs: Origin V3 Dripper, Mr.Owl-Dripper, Billow V1, Unyon, Kay 3.1, Kay Light+,Kay Mini 2.1,Nautilus Mini BVC, Kanger Protank/Evod/MT3s
Aromen: Süß, herb, säuerlich


 
Zugmaschine
Beiträge: 110
Registriert am: 18.10.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Stuttgart


RE: Mindestwiderstand auf eGo Twist

#4 von Ihre.Dudheit , 14.02.2014 20:55


Ist mir egal wer Dein Vater ist...

Solange ich hier angel, geht hier keiner übers Wasser!


Ihre.Dudheit  
Ihre.Dudheit
Beiträge: 1.243
Registriert am: 03.05.2012
Geschlecht: männlich


RE: Mindestwiderstand auf eGo Twist

#5 von Zugmaschine , 14.02.2014 20:57

Zitat von Ihre.Dudheit im Beitrag #2
Mindestwiderstand nicht, allerdings Begrenzung von 3A.


Die Ampere ergeben sich mit Volt durch widerstand?


____________________________
Viele Grüße,
Zugmaschine
----------------------------------
In der Ruhe liegt Die Kraft!
----------------------------------
ATs: Pipeline Pro Slim, Pipeline Pro V2+, iStick 50W, Cloupor Mini 30W, Crystal-Mod, Nemesis Clone, Vamo V5&V7, eVic, V-Spinner 1&2
VDs: Origin V3 Dripper, Mr.Owl-Dripper, Billow V1, Unyon, Kay 3.1, Kay Light+,Kay Mini 2.1,Nautilus Mini BVC, Kanger Protank/Evod/MT3s
Aromen: Süß, herb, säuerlich


 
Zugmaschine
Beiträge: 110
Registriert am: 18.10.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Stuttgart


RE: Mindestwiderstand auf eGo Twist

#6 von Be-Bop , 14.02.2014 20:59

grenze ja, unter 1,2Ohm blinkt es nur noch, ende des dampfens...


 
Be-Bop
Beiträge: 5.002
Registriert am: 24.05.2010
Geschlecht: männlich


RE: Mindestwiderstand auf eGo Twist

#7 von peppone , 14.02.2014 21:00

Zitat von Ihre.Dudheit im Beitrag #4
Nachtrag: http://www.sengpielaudio.com/Rechner-ohm.htm


Ist ja OK, wenn du pädagogische Ambitionen hast, aber wenn du dich in der Materie auskennst, wäre es hilfreicher, du würdest dem Kollegen eine klare, verständliche Antwort geben.


 
peppone
Beiträge: 3.827
Registriert am: 22.02.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Viernheim


RE: Mindestwiderstand auf eGo Twist

#8 von highvoltage , 14.02.2014 21:00

http://www.mountainprophet.de/2012/07/20...fur-einsteiger/

Wurde mit 1,4 Ohm getestet. und schätze mal so 1,2 Ohm müssten auch gehen.


 
highvoltage
Beiträge: 123
Registriert am: 12.12.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Schwobaländle


RE: Mindestwiderstand auf eGo Twist

#9 von Zugmaschine , 14.02.2014 21:04

Danke für Deine Antwort. Ich wollte eigentlich so um 1,8Ohm wickeln, aber es sind nur 1,3Ohm geworden.
Geht ganz gut, dampft ganz gut. Ich habe den Twist bis jetzt bis 3,8V hochgedreht.

Was würde passieren, wenn ich auf 4V gehe? Das würde ja bei diesem Widerstand(1,3Ohm), die 3A-Begrenzung überschreiten.


Edit: Ich sehe Deine Antwort immer zu spät ...
Edit2: Der Twist hat übrigens nur 1000mAh.
ZM


____________________________
Viele Grüße,
Zugmaschine
----------------------------------
In der Ruhe liegt Die Kraft!
----------------------------------
ATs: Pipeline Pro Slim, Pipeline Pro V2+, iStick 50W, Cloupor Mini 30W, Crystal-Mod, Nemesis Clone, Vamo V5&V7, eVic, V-Spinner 1&2
VDs: Origin V3 Dripper, Mr.Owl-Dripper, Billow V1, Unyon, Kay 3.1, Kay Light+,Kay Mini 2.1,Nautilus Mini BVC, Kanger Protank/Evod/MT3s
Aromen: Süß, herb, säuerlich


 
Zugmaschine
Beiträge: 110
Registriert am: 18.10.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Stuttgart

zuletzt bearbeitet 14.02.2014 | Top

RE: Mindestwiderstand auf eGo Twist

#10 von Ihre.Dudheit , 14.02.2014 21:08

Zitat von peppone im Beitrag #7
Zitat von Ihre.Dudheit im Beitrag #4
Nachtrag: http://www.sengpielaudio.com/Rechner-ohm.htm


Ist ja OK, wenn du pädagogische Ambitionen hast, aber wenn du dich in der Materie auskennst, wäre es hilfreicher, du würdest dem Kollegen eine klare, verständliche Antwort geben.


Ja wenn, wenn....


Ist mir egal wer Dein Vater ist...

Solange ich hier angel, geht hier keiner übers Wasser!


Ihre.Dudheit  
Ihre.Dudheit
Beiträge: 1.243
Registriert am: 03.05.2012
Geschlecht: männlich


RE: Mindestwiderstand auf eGo Twist

#11 von highvoltage , 14.02.2014 21:15

Zitat von Zugmaschine im Beitrag #9


Was würde passieren, wenn ich auf 4V gehe? Das würde ja bei diesem Widerstand(1,3Ohm), die 3A-Begrenzung überschreiten.



Sollte nichts passieren.

Ich habe früher mein Protank immer auf 1,3Ohm gewickelt und da noch mit dem iMist VV (ähnliches Prinzip der Twist, wie der genau hieß..mmh ka) auf 3,8V oder 4V gedreht und dampfte wunderbar.
Was passieren KÖNNTE ist, dass dein VD anfängt zu kokeln (lt. deiner Sig. Twist mit Protank)


 
highvoltage
Beiträge: 123
Registriert am: 12.12.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Schwobaländle


RE: Mindestwiderstand auf eGo Twist

#12 von Be-Bop , 14.02.2014 21:24

Zitat von Zugmaschine im Beitrag #9
Danke für Deine Antwort.
Edit: Ich sehe Deine Antwort immer zu spät ...



jetzt verstehe ich, es war eine rein Private Unterhaltung zwischen euch beiden und nicht für alle user.
sorry, aber nächsten mal schreibe ich lieber nichts mehr


 
Be-Bop
Beiträge: 5.002
Registriert am: 24.05.2010
Geschlecht: männlich


RE: Mindestwiderstand auf eGo Twist

#13 von Zugmaschine , 14.02.2014 21:32

Nein Prager, vielen Dank auch für Deine Antworten. Ich war nur mit dem lesen bei mountainprophet beschäftigt und habe Deine Antwort auch nicht gleich gesehen. Und auch Danke an Pepone.

Also ich habe den Eindruck, dass der ego Twist ab 3,8V gleich bleibt. Keine merkbare Steigerung.
Edit: Aber auch keine Probleme!

ZM


____________________________
Viele Grüße,
Zugmaschine
----------------------------------
In der Ruhe liegt Die Kraft!
----------------------------------
ATs: Pipeline Pro Slim, Pipeline Pro V2+, iStick 50W, Cloupor Mini 30W, Crystal-Mod, Nemesis Clone, Vamo V5&V7, eVic, V-Spinner 1&2
VDs: Origin V3 Dripper, Mr.Owl-Dripper, Billow V1, Unyon, Kay 3.1, Kay Light+,Kay Mini 2.1,Nautilus Mini BVC, Kanger Protank/Evod/MT3s
Aromen: Süß, herb, säuerlich


 
Zugmaschine
Beiträge: 110
Registriert am: 18.10.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Stuttgart

zuletzt bearbeitet 14.02.2014 | Top

RE: Mindestwiderstand auf eGo Twist

#14 von tamoi , 14.02.2014 21:53

mit 1,4 ohm gewickelte bulli klassik funktionieren alle auf twister, auch bei 4,8 volt


rauchen macht krank...dampfen suechtig


 
tamoi
Beiträge: 450
Registriert am: 10.01.2012
Geschlecht: männlich


RE: Mindestwiderstand auf eGo Twist

#15 von Zugmaschine , 14.02.2014 22:02

Zitat von tamoi im Beitrag #14
mit 1,4 ohm gewickelte bulli klassik funktionieren alle auf twister, auch bei 4,8 volt


Wenn es die 3A-Begrenzung gibt, dann regelt er aber vorher ab! Auch wenn er auf 4,8V steht.


____________________________
Viele Grüße,
Zugmaschine
----------------------------------
In der Ruhe liegt Die Kraft!
----------------------------------
ATs: Pipeline Pro Slim, Pipeline Pro V2+, iStick 50W, Cloupor Mini 30W, Crystal-Mod, Nemesis Clone, Vamo V5&V7, eVic, V-Spinner 1&2
VDs: Origin V3 Dripper, Mr.Owl-Dripper, Billow V1, Unyon, Kay 3.1, Kay Light+,Kay Mini 2.1,Nautilus Mini BVC, Kanger Protank/Evod/MT3s
Aromen: Süß, herb, säuerlich


 
Zugmaschine
Beiträge: 110
Registriert am: 18.10.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Stuttgart


RE: Mindestwiderstand auf eGo Twist

#16 von tamoi , 15.02.2014 14:53

das mag sein, kann ich nicht ueberpruefen, ausser vielleicht subjektiv,
darum ging es aber nicht, befeuert wird der verdampfer trotzdem...
und das wolltest du doch wissen...


rauchen macht krank...dampfen suechtig


 
tamoi
Beiträge: 450
Registriert am: 10.01.2012
Geschlecht: männlich


RE: Mindestwiderstand auf eGo Twist

#17 von Tomcatfm3 , 25.02.2014 11:02

Hi! Also ich nutze 2 spinner 1300 für zu hause und 2 kleine 400er für unterwegs. Ich habe festgestellt das ich bei allen leichte unterschiede in der belastbarkeit habe. Auf allen akkus nutze ich den maxi verdampfer. Ich wickel mit 0,20 er draht auf ca. 1,8 ohm und dampfe mit den großen akkus bei 4,3 v bei den kleinen muss ich meistens bis 4,8 hoch. Bei sehr langen zügen fangen die kleinen schonmal an zu blinken



Tomcatfm3  
Tomcatfm3
Beiträge: 129
Registriert am: 16.09.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Braunschweig


   

Nachflussprobleme mit Watte
Schlechte Wicklung auf einem ungeregelten Akkuträger




Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen