Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

Flash-e-vapor2 kokelt, schmeckt metallisch

#1 von mershadies , 14.03.2014 01:13

Hallo liebe Dampfergemeinde,

ich bin mit meinen ersten fünf Wicklungen noch neu, und leider bereits etwas am verzweifeln.
Aber mal von vorne. Nachdem ich den Kanger Evod einige Zeit gedampft und mich länger mit dem Dampfen in meiner Freizeit beschäftigt hatte machte ich mich auf die Suche nach mehr Geschmack und auch mehr Dampf. Ich stieß auf den FeV2 und die Infos, wie einfach der zu wickeln ist und wie gut der schmeckt. Der steht jetzt hier mit einem mechan. Akkuträger und einem Kick2 von Evolv zum regeln. Dampfen tut es auch gut, nur schmecken will es nicht. Garnicht leider. Irgendwie schmeckt es kokelig und auch metallisch. Kokelig soll vom Fehler im Liquidfluss liegen, met. Geschmack an Freistrecken, soviel hab ich schon gelesen. Das Video von Vaporama hatte ich mir als Vorlage genommen. Ich hab jetzt 4 Wicklungen durch, mit 5, 4 und 3 Lagen Ortmannschnur und 5,4 und 3 Drahtumrundungen. Auch die Dochte hab ich nochmal neu gemacht, 2-lagig. Hat aber auch nicht geholfen. Das Material war mit im Lieferumfang vom FeV2. Das einzige, was mir noch einfällt ist das ich die Dochte mal nur aus einer Schnur mache, vllt. hindert das den Liquidfluss? Der Dampf ist auch, wie soll ich sagen, sehr scharf im Hals. Das Liquid hab ich selbst gemixt, mit Basen und Aroma von Germanflavours, hat 9mg Nikotin.

Hier mal ein paar Bilder meiner letzten Wicklung:









hier die Dochte:





Falls jemand eine Idee hat, was ich verkehrt mache immer her damit. Es sollte doch möglich sein, mindestens genausoviel Geschmack zu bekommen als mit dem evod, oder?

Gruss Florian


mershadies  
mershadies
Beiträge: 6
Registriert am: 13.03.2014
Geschlecht: männlich


RE: Flash-e-vapor2 kokelt, schmeckt metallisch

#2 von Patriot , 14.03.2014 01:38

Nabend, ich kann dir zu dieser Späten Stunde nicht viel über das wickeln mit Ortmann etc erzählen. Ich kann aber sagen wie du Ihn auf jeden Fall zum laufen bringst. Mit folgender Wicklungund Dochtkombination wird er gut laufen.

Dochte: Edelstahlsieb (Maschenbreite egal) 7mm breit x 50mm lang eng einrollen und in die Dochtplatte stecken von oben bis der komplett versenkt ist.
Wicklung: 0,30er Draht um 1,7mm Niete/Bohrer oder sonstwas 7-10 Umdrehungen eng anliegend /Microcoil) Dann glühen und erneut zusammen drücken bis es gleichmäßig von innen nach außen glüht. Dann 100% Baumwollwatte (zur Not auch MakeUp Pads für Notfälle) Sauerstoff gebleicht fluffig und luftig ein kleines stück abreißen und an einer Seite anspitzen und durch die Wicklung ziehen. Es darf nicht zu Fest sein. Rest Watte über den Schrauben lassen und in die Base legen. Liquid drauf - zuschrauben - fertig.
So kann eigentlich nur nen gutes Ergebnis erzielt werden.

____________________________________________


Und jetzt zu deiner Jetzigen Situation... die Wick sieht gar nicht schlecht aus. Es wird an den Dochten leigen. Bitte versuche voll ESS Dochte in 35-60mm länge zu nehmen die werden dir mit Sicherheit helfen. Gruß


Mit freundlichen Grüßen


 
Patriot

Beiträge: 1.222
Registriert am: 03.03.2011
Geschlecht: männlich


RE: Flash-e-vapor2 kokelt, schmeckt metallisch

#3 von Patriot , 14.03.2014 01:42

Eins noch. Wenn du den Fev2 erst neulich gekauft hast sind da evtl Baumwollschnur dabei für die Dochte...?! Dann nur eine Lage nehmen so ist es gedacht... Gruß


Mit freundlichen Grüßen


 
Patriot

Beiträge: 1.222
Registriert am: 03.03.2011
Geschlecht: männlich


RE: Flash-e-vapor2 kokelt, schmeckt metallisch

#4 von Gonzo62 , 14.03.2014 02:55

Ich wollte mir die Bilder anschauen, aber da du sie offenbar nicht so eingebunden hast in den Thread wie alle anderen sondern über einen anderen Anbieter kommen die Werbe Popups und das mag ich nicht so gern.

Die Erklärung von Castro ist ganz gut und so wie er sagt: Dann müsste eigentlich alles passen.

Mir fallen ein paar Gründe ein, die da schuld sein könnten:

.) Du fährst möglicherweise mit zuviel Volt rein und es kann nicht so schnell Liquid auf die Wicklung gebracht werden wie verdampft wird
.) Du hast als Docht zuviel Schnur und drückst so den Liquidnachfluss ab - zuviel ist nicht immer gut, darum ist in diesem Fall das ESS nicht schlecht. Ich hatte mal irgendwo - ich glaub es war der FeV - was mit der Ortmannschnur gemacht und zuviel davon genommen. Da kam dann auch nix durch. Das kannst du aber einfach feststellen: Liquid in den Tank, umdrehen, kurz warten und dann aufschrauben und gucken, ob die Wicklung selbst feucht ist, also ob die Dochte was durchgelassen haben.
.) Rückstände vom Maschinenöl im FeV - vor allem wenn es ein Clone ist, das schmeckst du dann ewig.

Und ja, du solltest auf jeden Fall mehr schmecken als beim Evod


Ich kauf jetzt nix mehr. Ganz sicher. Ehrlich.


 
Gonzo62
Beiträge: 734
Registriert am: 16.12.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Steiermark


RE: Flash-e-vapor2 kokelt, schmeckt metallisch

#5 von Dampf-Hammer , 14.03.2014 05:38

Wenn Du so wickelst wie es auf den Bildern zu sehen ist, ist es kein Wunder dass es kokelig und metallisch schmeckt. Die Anleitung von Castro ist schon mal gut, aber Du mußt auch enger wickeln, oder mehr Faser nehmen. Deine Windungen haben ja an vielen Stellen garkeinen Kontakt zur Faser, da wird die Wicklung nicht gekühlt und glüht sehr schnell auf.
Transportdochte mache ich aus ESS und für den Docht nehme ich 2xSilikatschnur 1,5 mm geflochten mit 6 Innenschnüren + 1 mm Saugdocht.


Gruß aus Berlin
Norbert
Zitat Dieter Nuhr: "Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal: Fresse halten." = Mach Ick.

Hier sollten nun meine Dampfen stehen, hatte aber keine Lust!


Spruch des Jahres: "Ist das Dochtloch isoliert, läuft die Wicklung wie geschmiert!"


 
Dampf-Hammer
Beiträge: 1.063
Registriert am: 09.01.2012

zuletzt bearbeitet 14.03.2014 | Top

RE: Flash-e-vapor2 kokelt, schmeckt metallisch

#6 von MaxDampf , 14.03.2014 16:30

Hi
die Wicklung könnte etwas zu locker sein (wurde ja schon gesagt) kann ich auf den Bildern aber nicht 100% sehen, um nachfluß Probleme auszuschließen würde ich die Wicklung gut mit Liquid nass machen und dann mal dampfen wenn es dann für ein paar Züge schmecken sollte wird es wohl ein nachfluß Problem sein.
Die Baumwohlschnur als zufluß Docht ist glaube ich extra zu bestellen, Original ist wohl Orthmann und ESS dabei, mit zweimal Orthmann und ESS um den Docht sollte der Liquidfluss aber gewährleistet sein.
Eine zu nasse Wicklung bei zu wenig Volt hatte bei mir aber auch schon einmal zu einem wiederlichen Geschmack gesorgt.

Gruß


MaxDampf  
MaxDampf
Beiträge: 118
Registriert am: 09.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Köln


RE: Flash-e-vapor2 kokelt, schmeckt metallisch

#7 von Patriot , 14.03.2014 22:18

Und hast du jetzt ein Setup gefunden? Gruß


Mit freundlichen Grüßen


 
Patriot

Beiträge: 1.222
Registriert am: 03.03.2011
Geschlecht: männlich


RE: Flash-e-vapor2 kokelt, schmeckt metallisch

#8 von mershadies , 15.03.2014 02:52

Erstmal vielen Dank für die zahlreichen Antworten. Ich konnte bis jetzt nur die Dochte verändern indem ich nur eine Schnur (zweimal hat nicht funktioniert) durchs ESS gezogen habe.
Damit war der Geschmack kurzeitig anders, aber nicht besser. Und es wurde auch schnell wieder kokelig. Leider ist jetzt die Schnur alle...
Naja, ich hoffe morgen kommt die Bestellung von Vaporfreak, dann werde ich es wieder versuchen und mal eine Microcoil mit Watte probieren und als Dochte nur ESS verwenden.


mershadies  
mershadies
Beiträge: 6
Registriert am: 13.03.2014
Geschlecht: männlich


RE: Flash-e-vapor2 kokelt, schmeckt metallisch

#9 von Fr3chD8chs , 15.03.2014 07:14

Ich habe jetzt grade eben einen FeV 2 Clone in Betrieb genommen der gestern mittag eingetroffen ist.

Meine ersten beiden Doche waren sofort mist.

Aber der 2te versuch klappt ordentlich.

2 stücke etwa 3 cm Ortmann in 0,7cm x 1,5cm Ess eingedreht
Unten 2 bis 3 mm Ortmann stehen lassen und mit liquid benetzen.
In die Dochtkanäle einstecken und oben erstmal überstehen lassen.

Dann eine Wicklung aus Silikat 2mm 3 lagen mit 0.25er Nicr 4x umwickelt.
Eingebaut und 1 faser auf den Boden gelegt.
Alles mit Liquid benetzt und dann die anderen Fasern auf Base breite getrimmt.
Alles was auf den Schrauben zu sehen ist aufgepuschelt.

Dann die Dochtplatte aufgeschraubt und die Dochte eingedrückt diese Federn etwas wieder zurück dann.
Die Überstehenede Faser an den Dochten nun mit Liquid benetzt und auf ess runter getrimmt.

Liquid in den Tank und zusammen geschraubt.

Mir war der zug bei den mitgelieferten Aircontroll Düsen zu fest daher habe ich sie ganz raus gelassen nun passt es mir.

Er Dampft gut und schmeckt Fantastisch.
Meine Sektsis dem FeV gegenüber war kompletter Blödsinn.
Ich glaube sogar das wir gute Freunde werden.



 
Fr3chD8chs

Beiträge: 4.467
Registriert am: 08.11.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Arnsberg
Beschreibung: Borusse

zuletzt bearbeitet 15.03.2014 | Top

RE: Flash-e-vapor2 kokelt, schmeckt metallisch

#10 von Gonzo62 , 15.03.2014 16:00

Ich hatte heute "Bastelstunde" und hab ein paar neue Dinge ausprobiert. Unter anderem habe ich einem der FeV eine neue Wicklung verpasst. Die Dochte mit dem Mesh habe ich gelassen, aber dann habe ich eine 3mm Microcoil eingebaut mit zweifach gezwirbeltem 0.28er Kanthal. 28er Kanthal braucht natürlich generell länger zum Glühen, weil er dicker ist, das Zwirbeln verlängert diese Zeit aber nicht merkbar. Durch die Microcoil habe ich 2x2mm Silikat durchgezogen.

Ja, was soll ich sagen? Ich bin überrascht, sehr sogar. Das war mein erster Versuch mit gezwirbeltem Draht, erstens geht er problemlos rauf bis 20 Watt auf meinem Pipeline, da glüht der Draht auch sofort. Und zweitens schmeckt er unglaublich gut, hätte ich nicht gedacht. Er kommt geschmacklich an meinen bisherigen Fruchtfavoritenverdampfer (Magoo) heran oder übertrifft diesen sogar unter Umständen.

Der Nachfluss ist offenbar auch sehr gut beim FeV sonst würde man das vor allem bei 20 Watt sofort schmecken. Und reinhauen tut er wie ein Tröpfler, bin derzeit seeeeeeeeeeehr zufrieden mit ihm.


Ich kauf jetzt nix mehr. Ganz sicher. Ehrlich.


 
Gonzo62
Beiträge: 734
Registriert am: 16.12.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Steiermark


RE: Flash-e-vapor2 kokelt, schmeckt metallisch

#11 von mershadies , 16.03.2014 00:55

Hallo Gonzo62, ich habe Deine Anleitung gerade ausprobiert und es funktioniert. Es dampft gut, schmeckt ok, und flasht gut.
Mit sieben wicklungen 0,32er NiCr bekomme ich 1,1 Ohm, funktioniert prima mit dem Kick2. Kein kokeliger Geschmack mehr vorhanden, super.
Es war anscheinend wirklich ein Problem beim Nachfluss, das mit dem reinen ESS Docht nicht mehr besteht.
Ab und zu ploppt es allerdings im Verdampfer. Was kann das sein?
Und wie bekomme ich noch mehr Geschmack? Deine beschriebene "Bastelstunde" hört sich sehr interessant an. Wieviel Ohm hast Du damit?


mershadies  
mershadies
Beiträge: 6
Registriert am: 13.03.2014
Geschlecht: männlich


RE: Flash-e-vapor2 kokelt, schmeckt metallisch

#12 von smoked , 16.03.2014 01:09

Zitat
Ab und zu ploppt es allerdings im Verdampfer. Was kann das sein?


Das ist die Verdampfung ;¬)
Bei guter Wicklung und guter Leistung bedankt sich ein VD auf diese Art.


 
smoked
Beiträge: 1.078
Registriert am: 01.10.2013
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 16.03.2014 | Top

RE: Flash-e-vapor2 kokelt, schmeckt metallisch

#13 von mershadies , 16.03.2014 01:55

mein Dank für die Wickelanleitung geht natürlich an Castro!


mershadies  
mershadies
Beiträge: 6
Registriert am: 13.03.2014
Geschlecht: männlich


RE: Flash-e-vapor2 kokelt, schmeckt metallisch

#14 von Gonzo62 , 16.03.2014 11:19

@mershadies
Meine derzeitige Wicklung hat 1,3 Ohm, wollte sie eigentlich höher machen, aber hat sich dann doch so ergeben.
Hier ein Bild von der Wicklung, die "Befüllung" auf dem Bild war provisorisch, die endgültige hat dann schon etwas aufgeräumter ausgesehen.




Gezwirbelt habe ich den Draht mit der Bohrmaschine, die Wicklung geht wie schon oben geschrieben am besten mit 15 Watt aufwärts, sie geht aber auch darunter problemlos, braucht dann halt eine längere Vorglühzeit. Ich hab auch noch 0,20er Draht zwei- und dreifach gezwirbelt, aber in anderen Verdampfern eingebaut.


Ich kauf jetzt nix mehr. Ganz sicher. Ehrlich.


 
Gonzo62
Beiträge: 734
Registriert am: 16.12.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Steiermark


   

Umstieg auf SW, Empfehlungen?
kayfun clone leckt




Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen