Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

RE: Suche einen SWVD mit extremen Luftdurchzug für Sub Ohm und außerdem ein paar Antworten:-)

#26 von Royceno1 , 16.03.2014 14:27

Zitat von MarkPhil im Beitrag #25
Zitat von Royceno1 im Beitrag #22
Danke für den Tipp, aber ich denke, das es nicht sooo ein großer Unterschied zum Kayfun sein wird. Ich suche nach dem selben Durchzug (wirklich fast 1:1) wie beim Enigma (Tröpfler) und denke, das ich an einem Tröpfler nicht vorbei kommen werde


Enigma ist ein DualCoil mit 2 Luftlöchern, das gibts auch als Tank-VD.

Original: http://www.intaste.de/Selbstwickel-Verda...pfer::2004.html
Clone: http://www.fasttech.com/p/1530400


Nein, ich meine diesen Enigma von steampipes



 
Royceno1
Beiträge: 741
Registriert am: 23.02.2014
Geschlecht: männlich
Ort: NRW


RE: Suche einen SWVD mit extremen Luftdurchzug für Sub Ohm und außerdem ein paar Antworten:-)

#27 von Jack Steam , 16.03.2014 14:35

SM hat den Kayfun wohl nicht für Extremsetups konstruiert. Vielleicht sollte man das einmal im Hinterkopf behalten. Wenn du den Prometheus nimmst, dann hast du einen "Tröpfler mit Tank". Den kannst du dann mit zwei Stricknadeln als Draht auf 0.00003 Ohm wickeln.

Gut Dampf


In der Diktatur hat man einen Diktator, in der Demokratie viele.


 
Jack Steam
Beiträge: 2.359
Registriert am: 12.09.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Beschreibung: "Original-Fetischist"


RE: Suche einen SWVD mit extremen Luftdurchzug für Sub Ohm und außerdem ein paar Antworten:-)

#28 von ThomasW. , 16.03.2014 14:42

Ich würde auch dazu raten mit dem Kayfun keine weiteren Experimente zu machen. Fürs richtige Subohmdampfen solltest Du Dir erstmal geeignete Hardware besorgen.


 
ThomasW.
Beiträge: 63
Registriert am: 13.01.2014
Geschlecht: männlich


RE: Suche einen SWVD mit extremen Luftdurchzug für Sub Ohm und außerdem ein paar Antworten:-)

#29 von Royceno1 , 16.03.2014 15:03

Wie gesagt, die Verdampferkammer ist bei dem Kayfun relativ klein, so das selbst bei 1,3 Ohm (und mech. AT) sehr warmer Dampf entsteht. Ich weiß nicht, wie viel Watt entspricht das ganze so ungefähr? 13-14 geschätzt (bei vollen Akkus)? Mit dem 18er haut dir das alles weg. Mein Plan ist der:

1. Mit meinem 1000mah Evod und T3S Tank dampfe ich nur 18er Tabakliquid
2. Mit dem mech. AT und dem Kayfun lite Plus auf 1,8-2,0 Ohm alles (6mg) außer Tabak
2. Mit dem mech. AT und einem Tröpfler Lungenzüge auf 0,4-0,6 Ohm alles (3-4mg) außer Tabak

Jetzt brauche ich nur noch einen Tröpfler, der einen vergleichbaren Durchzug wie der von Steampipe (Enigma) hat und der nicht allzu Teuer ist. Der Trident gefällt mir schon mal, ist sehr billig in der Anschaffung und ist ein Tröpfler. Der Nimbus ist auch billig in der Anschaffung, auch nicht schlecht. Der Prometheus ist kein Tröpfler und da ich schon einen guten Tank VD habe, eher uninteressant. Welcher von den beiden (Nimbus und Trident) zieht besser? Gibt es vergleichbare, die noch besser ziehen?


@jack steam

das mag ja alles sein, aber wenn der RIP Trippers 0,6 Ohm in dem Kayfun zum laufen bringt, dann möchte ich das auch. Kann aber auch sein, das der einen geregelten AT benutzt, ich guck mal eben schnell



 
Royceno1
Beiträge: 741
Registriert am: 23.02.2014
Geschlecht: männlich
Ort: NRW


RE: Suche einen SWVD mit extremen Luftdurchzug für Sub Ohm und außerdem ein paar Antworten:-)

#30 von Royceno1 , 16.03.2014 15:06

Nein, er nutzt einen Big Nasty (mechanisch)



 
Royceno1
Beiträge: 741
Registriert am: 23.02.2014
Geschlecht: männlich
Ort: NRW


RE: Suche einen SWVD mit extremen Luftdurchzug für Sub Ohm und außerdem ein paar Antworten:-)

#31 von ThomasW. , 16.03.2014 15:10

Der Nimbus (Clone) hat sehr kleine Luftlöcher die erst aufgebohrt werden müssen. Schau Dir doch mal den Trident V2 an. Der hat eine sehr gute Luftregulierung.


 
ThomasW.
Beiträge: 63
Registriert am: 13.01.2014
Geschlecht: männlich


RE: Suche einen SWVD mit extremen Luftdurchzug für Sub Ohm und außerdem ein paar Antworten:-)

#32 von surturle , 16.03.2014 15:19

Ich wickle für meine Nemesis die Kayfune immer auf ca. 0, 8 Ohm. Sobald Watte und Liquid drin ist fangen die Wickkungen nicht mehr an mit glühen. Um Hotspots zu vermeiden liegt auf den Zuführdrähten auch einfach ein wenig Watte drauf. Ich nehm immer single micro coils aus 0, 35 Kanthal.



surturle  
surturle
Beiträge: 451
Registriert am: 12.07.2013
Geschlecht: männlich


RE: Suche einen SWVD mit extremen Luftdurchzug für Sub Ohm und außerdem ein paar Antworten:-)

#33 von Jack Steam , 16.03.2014 15:21

Zitat von Royceno1 im Beitrag #29
Der Prometheus ist kein Tröpfler und da ich schon einen guten Tank VD habe, eher uninteressant.

Der Prometheus ist ein Pinoy. Deshalb schrieb ich ja auch "Tröpfler mit Tank". Wenn du meinst, Tankverdampfer ist Tankverdampfer, ist es auch gut. 2 mal 2,5 mm Luftlöcher ist doch schon was.
PS: RIP Trippers dampft wahrscheinlich auch schon länger als zwei Wochen.

Gut Dampf


In der Diktatur hat man einen Diktator, in der Demokratie viele.


 
Jack Steam
Beiträge: 2.359
Registriert am: 12.09.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Beschreibung: "Original-Fetischist"

zuletzt bearbeitet 16.03.2014 | Top

RE: Suche einen SWVD mit extremen Luftdurchzug für Sub Ohm und außerdem ein paar Antworten:-)

#34 von Feride , 16.03.2014 15:26

meinen Kayfun 3.1 wwickle ich auf einen Zahnstocher 6 Umdrehungen ,
030er Kanthal , nano wick ( ohne zusammen zu drücken )

Messe Ohmwerte mess ich nicht .

Geschmack und Dampf paßt nach eindampfen super


 
Feride
Beiträge: 11.233
Registriert am: 19.12.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: Herne


RE: Suche einen SWVD mit extremen Luftdurchzug für Sub Ohm und außerdem ein paar Antworten:-)

#35 von surturle , 16.03.2014 15:27

Nebenbei: wie wäre es denn einfach direkt mit einer Enigma? Ist doch verfügbar. http://www.intaste.de/Hybrid-Mods/Enigma-Hybrid::2225.html



surturle  
surturle
Beiträge: 451
Registriert am: 12.07.2013
Geschlecht: männlich


RE: Suche einen SWVD mit extremen Luftdurchzug für Sub Ohm und außerdem ein paar Antworten:-)

#36 von Royceno1 , 16.03.2014 15:59

@ jack steam

ok, dass mit den pinoy wusste ich nicht. Das rip trippers länger dampft hat in diesem Fall nicht so viel Gewicht, seine Wicklung habe ich filigran nachgemacht und die hat bei 8,5 Watt bombisch funktioniert, nur halt bei mehr Power nicht. Aber wie gesagt, da war auch keine feuchte Watte als Kühlung mit dabei, habe ja leer gefeuert.

Der Enigma ist ja meines Wissens nichts anderes, als ein mech. AT mit dem Kopf drauf. Hab jetzt 65 Euro für den AT bezahlt und möchte nicht wieder 170 Euro für den Enigma ausgeben. Es muss doch einfach einen Tröpfler mit einem heftigen Durchzug geben, mehr brauche ich ja nicht. Wie kommen 2 mal 2,5 mm denn ungefähr?

@all

was für eine niko Stärke nutzt ihr eigentlich bei euren niedrig ohmigen microcoils?



 
Royceno1
Beiträge: 741
Registriert am: 23.02.2014
Geschlecht: männlich
Ort: NRW


RE: Suche einen SWVD mit extremen Luftdurchzug für Sub Ohm und außerdem ein paar Antworten:-)

#37 von Feride , 16.03.2014 16:04

ich bin bei 6 mg


 
Feride
Beiträge: 11.233
Registriert am: 19.12.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: Herne


RE: Suche einen SWVD mit extremen Luftdurchzug für Sub Ohm und außerdem ein paar Antworten:-)

#38 von MarkPhil , 16.03.2014 16:12

Die Tröpfler mit den grössten Luftlöchern die ich kenne sind DX Double Cross
http://www.digitalsteam.de/Pinoy-Verdamp...Cross::753.html
und Trident
http://eu.myvape.in/index.php/trident-ve...rand-vapor.html

Ich tröpfel erst ab 45 Watt aufwärts, drunter reicht mir der Aqua.
Dementsprechend tröpfel ich nur nikotinfrei, weil mir 50+ Watt mit Nikotin zu heftig wird.


 
MarkPhil
Beiträge: 6.833
Registriert am: 19.02.2013
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 16.03.2014 | Top

RE: Suche einen SWVD mit extremen Luftdurchzug für Sub Ohm und außerdem ein paar Antworten:-)

#39 von Royceno1 , 16.03.2014 16:20

@ Mark Phil

Genau solche Dampfschwaden (dein vorgeschlagener DX Double Cross) haut der Steampipes Enigma raus, den ich bei meinem Händler des Vertrauens testen durfte. Mit seinem insgesamt 7mm (DX Double Cross, der Enigma hat 10mm) ist man auf der sicheren Seite, den hole ich mir nächsten Monat. Danke für den Tipp!!

Allgemeien Frage:

Wozu brauche ich 3 Pole??



 
Royceno1
Beiträge: 741
Registriert am: 23.02.2014
Geschlecht: männlich
Ort: NRW


RE: Suche einen SWVD mit extremen Luftdurchzug für Sub Ohm und außerdem ein paar Antworten:-)

#40 von Royceno1 , 16.03.2014 16:21

Zitat von MarkPhil im Beitrag #38


Ich tröpfel erst ab 45 Watt aufwärts, drunter reicht mir der Aqua.
Dementsprechend tröpfel ich nur nikotinfrei, weil mir 50+ Watt mit Nikotin zu heftig wird.


Wieviel Ohm entsprechen 45 Watt (bei vollen Akkus natürlich)?



 
Royceno1
Beiträge: 741
Registriert am: 23.02.2014
Geschlecht: männlich
Ort: NRW


RE: Suche einen SWVD mit extremen Luftdurchzug für Sub Ohm und außerdem ein paar Antworten:-)

#41 von Jack Steam , 16.03.2014 16:24


In der Diktatur hat man einen Diktator, in der Demokratie viele.


 
Jack Steam
Beiträge: 2.359
Registriert am: 12.09.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Beschreibung: "Original-Fetischist"


RE: Suche einen SWVD mit extremen Luftdurchzug für Sub Ohm und außerdem ein paar Antworten:-)

#42 von MarkPhil , 16.03.2014 16:26

Zitat von Royceno1 im Beitrag #40
Wieviel Ohm entsprechen 45 Watt (bei vollen Akkus natürlich)?


Guggst du hier:
Club der Hochvoltdampfer (5)


 
MarkPhil
Beiträge: 6.833
Registriert am: 19.02.2013
Geschlecht: männlich


RE: Suche einen SWVD mit extremen Luftdurchzug für Sub Ohm und außerdem ein paar Antworten:-)

#43 von Teki72 , 16.03.2014 16:27

Zitat von Jack Steam im Beitrag #41
http://www.sengpielaudio.com/Rechner-ohmschesgesetz.htm

Gut Dampf


oder der hier: http://www.sengpielaudio.com/Rechner-ohm.htm (einfach zwei Zielwerte eingeben und der Rest wird automatisch errechnet)

4.1 V + 0.37 Ohm = 10,97 Ampere = 45 Watt



passt hier nicht mehr rein, ich glaub ich habe "fast" alles von FT, aber auch ein paar Originale


 
Teki72
Beiträge: 2.019
Registriert am: 11.07.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Görlitz

zuletzt bearbeitet 16.03.2014 | Top

RE: Suche einen SWVD mit extremen Luftdurchzug für Sub Ohm und außerdem ein paar Antworten:-)

#44 von MarkPhil , 16.03.2014 16:31

Zitat von Royceno1 im Beitrag #39
@ Mark Phil

Genau solche Dampfschwaden (dein vorgeschlagener DX Double Cross) haut der Steampipes Enigma raus, den ich bei meinem Händler des Vertrauens testen durfte. Mit seinem insgesamt 7mm (DX Double Cross, der Enigma hat 10mm) ist man auf der sicheren Seite, den hole ich mir nächsten Monat. Danke für den Tipp!!

Allgemeien Frage:

Wozu brauche ich 3 Pole??


Beachte: Der DX hat so gut wie kein Depot, weil der Sockel sehr flach ist.
Beim Trident kann man den Sockel noch mit Watte auspolstern für etwas Depot.

3 Pole für DualCoil, damit nicht in jedes Loch 2 Drähte rein müssen und die Wicklungen genau gegenüber liegen, während der Pluspol in der Mitte bleiben kann.


 
MarkPhil
Beiträge: 6.833
Registriert am: 19.02.2013
Geschlecht: männlich


RE: Suche einen SWVD mit extremen Luftdurchzug für Sub Ohm und außerdem ein paar Antworten:-)

#45 von Juppl , 16.03.2014 16:37

Zitat von Royceno1 im Beitrag #29
Welcher von den beiden (Nimbus und Trident) zieht besser?





Ich habe beide

Der Nimbus (Original) hat Werksseitig sehr kleine Luftlöcher und kann (sollte) Bauartbedingt nur als DualCoil genutzt werden.
Ich hab bei meinem Nimbus die Löcher auf 2mm aufgebohrt und so Kickt der mich dermassen das mir selbst mit meinen 6mg Nikotin
noch schwummrig wird mit extremer Dampfentwicklung und sehr guten Geschmack auf 0,5 Ohm mit 0,30er Kanthal.
Beim Docht habe ich jetzt die Watte und die MC mal durch 2mm GF von Zivipf doppelt gelegt und normal gewickelt (kein MC) ersetzt
und muss sagen das mir das noch besser gefällt als das MC / Watte-Setup

Der Trident (Clone) zieht von Haus aus um einiges besser und kann ohne Probleme auch als single Coil aufgesetzt werden.

Also mein Tip:
für den Anfang und zum testen und zum "spielen" würde ich dir zum Trident raten, wobei für mich der Nimbus mit dem jetzigen Setup
meine erste wahl ist.

Gruß
Jupp


L-Rider Robust "B" Edelstahl, Vamo V2 + V4, X-Max Edelstahl, Evic, E-Mode, Evic Supreme, HANA DNA20(Clone), HANA DNA30(Clone)
Sigelei#13+Kick, Astro Clone, Prince mechanical, Panzer 18650, Panzer 26650
GoGo, TECC iClear
The Russian, The Russian 91%, Kayfun Mini V2.1 ES, Kayfun Lite+, Lemo
Vivi Novas, BCC, CE4+, Kanger ProTank, ProTank II, ProTank Mini, AeroTank
Xtar WP6-II


 
Juppl
Beiträge: 217
Registriert am: 28.03.2013
Geschlecht: männlich


RE: Suche einen SWVD mit extremen Luftdurchzug für Sub Ohm und außerdem ein paar Antworten:-)

#46 von ThomasW. , 16.03.2014 16:41



Nur mal zum verdeutlichen wie ein Tröpfler gewickelt werden kann. Hier 0,32 mit der Bohrmaschine verzwirbelt, 4 Windungen auf 2,5mm. Widerstand sieht man ja. Das ist der Crown und der hat richtig viel Platz für Watte. (by the way, warum wird eigentlich das Bild verdreht?)


 
ThomasW.
Beiträge: 63
Registriert am: 13.01.2014
Geschlecht: männlich


RE: Suche einen SWVD mit extremen Luftdurchzug für Sub Ohm und außerdem ein paar Antworten:-)

#47 von Royceno1 , 16.03.2014 17:58

Zitat von MarkPhil im Beitrag #44

Beachte: Der DX hat so gut wie kein Depot, weil der Sockel sehr flach ist.
Beim Trident kann man den Sockel noch mit Watte auspolstern für etwas Depot.



Egal, Durchzug ist mir wichtiger, außerdem wird der nur zu Hause benutzt. Und falls doch für unterwegs: Dann nehme ich halt nen kleines Fläschen mit

Zitat von ThomasW. im Beitrag #46


Nur mal zum verdeutlichen wie ein Tröpfler gewickelt werden kann. Hier 0,32 mit der Bohrmaschine verzwirbelt, 4 Windungen auf 2,5mm. Widerstand sieht man ja. Das ist der Crown und der hat richtig viel Platz für Watte. (by the way, warum wird eigentlich das Bild verdreht?)


Hier hat der mittlere Pol jeweils ein Ende jedes Coils drinne, richtig? Könnte man den mittleren Pol einfach auslassen und zwei Enden jeweils im ganz rechten und im ganz linken Pol montieren? Ja, ne? Oder anders: Könnte man mit dem einen Coil den mittleren und ganz linken Pol benutzten und mit dem anderen Coil den ganz rechten und ganz linken Pol?

@all

hab gerade diese dual Coil Wicklung vom Vienna gebastelt https://www.youtube.com/watch?v=Nvo_2HizZDA

Allerdings auf ca. 1,9 Ohm statt 1,2 Ohm, weil ich ja etwas sanfteres basteln wollte (wegen dem 18er Niko). Dampft relativ wenig und schmeckt grausig. Dadurch, das die gewickelte Fläche so lang ist (hab ja etwas mehr Windungen als beim Vienna), muss man die Wicklung sehr hoch anheben, sonst triffts die Pole. Dadurch ist der Flash extrem bei wenig Dampf und Geschmack, Bäähhh. Außerdem muss man ewig feuern, bis da was passiert.



 
Royceno1
Beiträge: 741
Registriert am: 23.02.2014
Geschlecht: männlich
Ort: NRW


RE: Suche einen SWVD mit extremen Luftdurchzug für Sub Ohm und außerdem ein paar Antworten:-)

#48 von pat82 , 16.03.2014 18:23

Komm mal von diesem Dual Coil Gedöns im Kayfun weg. Dafür ist das Teil einfach nicht gemacht und eine ordentliche Single Coil kann auch heftig dampfen.


Chasing the Perfect Vape since:
September 2011

Aktuelle Hardware:
Egrip II VT, VG Mini v2, Steamcrave Squonk Mod, Kayfun v5


 
pat82
Beiträge: 1.301
Registriert am: 27.09.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin


RE: Suche einen SWVD mit extremen Luftdurchzug für Sub Ohm und außerdem ein paar Antworten:-)

#49 von ThomasW. , 16.03.2014 18:30

Zitat von Royceno1 im Beitrag #47
Hier hat der mittlere Pol jeweils ein Ende jedes Coils drinne, richtig? Könnte man den mittleren Pol einfach auslassen und zwei Enden jeweils im ganz rechten und im ganz linken Pol montieren? Ja, ne? Oder anders: Könnte man mit dem einen Coil den mittleren und ganz linken Pol benutzten und mit dem anderen Coil den ganz rechten und ganz linken Pol?


Richtig, das Mittlere ist der Pluspol, die anderen beiden sind die Minuspole. Es macht sicherlich keinen Sinn da irgendetwas anders anzuschließen. Außer gar keiner Wirkung oder einem Kurzschluß bringt das nix.

Zitat von Royceno1 im Beitrag #47

hab gerade diese dual Coil Wicklung vom Vienna gebastelt https://www.youtube.com/watch?v=Nvo_2HizZDA

Allerdings auf ca. 1,9 Ohm statt 1,2 Ohm, weil ich ja etwas sanfteres basteln wollte (wegen dem 18er Niko). Dampft relativ wenig und schmeckt grausig. Dadurch, das die gewickelte Fläche so lang ist (hab ja etwas mehr Windungen als beim Vienna), muss man die Wicklung sehr hoch anheben, sonst triffts die Pole. Dadurch ist der Flash extrem bei wenig Dampf und Geschmack, Bäähhh. Außerdem muss man ewig feuern, bis da was passiert.



Sei mir nicht böse, aber für mich hört sich das alles an als ob du krampfhaft versuchst irgend eine abgefahrene, abstruse Wicklung zu zaubern nur um auf Teufel komm raus extremen Dampf zu produzieren. Wickel doch den Kayfun mal ganz einfach mit einer schönen Singlecoil auf Glasfaser in einem moderaten Widerstandsbereich, denn der Kay dampft auch so schon ganz anständig, vorausgesetzt man macht alles richtig!


 
ThomasW.
Beiträge: 63
Registriert am: 13.01.2014
Geschlecht: männlich


RE: Suche einen SWVD mit extremen Luftdurchzug für Sub Ohm und außerdem ein paar Antworten:-)

#50 von Juppl , 16.03.2014 19:22

Zitat von ThomasW. im Beitrag #49


Sei mir nicht böse, aber für mich hört sich das alles an als ob du krampfhaft versuchst irgend eine abgefahrene, abstruse Wicklung zu zaubern nur um auf Teufel komm raus extremen Dampf zu produzieren. Wickel doch den Kayfun mal ganz einfach mit einer schönen Singlecoil auf Glasfaser in einem moderaten Widerstandsbereich, denn der Kay dampft auch so schon ganz anständig, vorausgesetzt man macht alles richtig!


Zitat von pat82 im Beitrag #48
Komm mal von diesem Dual Coil Gedöns im Kayfun weg. Dafür ist das Teil einfach nicht gemacht und eine ordentliche Single Coil kann auch heftig dampfen.


so sehe ich das auch und denke es bring es auf den Punkt.

Ein Flugzeug ist zum Fliegen und ein U-Boot zum tauchen, wenn Du das eine mit dem anderen machen willst wirds keinen Spass machen.
Wenn Du Sub Ohm möchtest, nimm einen vernünftigen Tröpfler, ich denke Tips dazu gab es genug.


L-Rider Robust "B" Edelstahl, Vamo V2 + V4, X-Max Edelstahl, Evic, E-Mode, Evic Supreme, HANA DNA20(Clone), HANA DNA30(Clone)
Sigelei#13+Kick, Astro Clone, Prince mechanical, Panzer 18650, Panzer 26650
GoGo, TECC iClear
The Russian, The Russian 91%, Kayfun Mini V2.1 ES, Kayfun Lite+, Lemo
Vivi Novas, BCC, CE4+, Kanger ProTank, ProTank II, ProTank Mini, AeroTank
Xtar WP6-II


 
Juppl
Beiträge: 217
Registriert am: 28.03.2013
Geschlecht: männlich


   

Taifun GT Geschmacksintensität
Erste Wicklung - Notfall-Material aus Baumarkt Ect.

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen