Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

Suche einen SWVD mit extremen Luftdurchzug für Sub Ohm und außerdem ein paar Antworten:-)

#1 von Royceno1 , 15.03.2014 16:43

Grüßt euch!

Also:

Hab mir gestern meinen ersten mechanischen AT (EHPRO Nzonic V3) mit dazugehörigen 18650er Akkus (Sony Konion) gekauft und bin begeistert. Da ich erst seit ca. 2 Wochen dampfe bin ich momentan alles mögliche am durchtesten. Mir gefällt bei mech. AT einfach, das man sorgfältig wickeln muss, um gute Ergebnisse zu erzielen. Außerdem hat man wirklich alle möglichen Wege offen, was manchmal zu krassen Ergebnissen führt. Ich liebe es einfach, rum zu basteln.

Meine ersten Wicklungen gestern (Kayfun Lite Plus) waren dual Micro und single Micro coils. Die Wicklungen berührten sich logischerweise untereinander, so wie es bei Microcoils sein muss. Ohmbereich war zwischen 0,2 und 0,6 Ohm.

Zuerst habe ich die fertigen Wicklungen ohne Füllmaterial und natürlich ohne zu ziehen getestet. Bis 0,6 Ohm sind mir nach 2 Sekunden die Wicklungen weg gebrannt, sah für mich wie ein Kurzschluss aus. Bei 0,2 Ohm hat sich nach 2 Sekunden sogar eine kleine Stichflamme entwickelt . Die Akkus sind wirklich Crazy. Ok, also hab ich erstmal diese niedrigen Ohm Bereiche sein lassen.

FRAGE 1: Warum gab es Kurzschlüsse am laufenden Band und sogar "Feuer"? Es gibt doch genug Leute, die mit Watte Dual Micro Coils in diesen Bereichen Problemlos dampfen (wenn auch mit anderen Köpfen).

So.

Dann ging ich auf 1,0 Ohm, ebenfalls mit sich berührenden Wicklungen (Nicht Mikro, aber sehr enger Single Coil). Hier entstand ebenfalls, zwar einige Sek. später, ein Kurzschluss. Die sich berührenden Windungen habe ich dann sein lassen.

Danach bin ich auf 1,3 Ohm gelandet, erreicht mit einem Durchmesser von ca. 3 mm, 6 Windungen (sich nicht berührend) und 0,3er Kanthal. Einen kleinen Strang Watte durchgezogen (weniger Watte ist wirklich mehr), beide enden sehr aufgebauscht und einfach Richtung Liquidkanal gebogen. 18er Liquid rein, extreme Dampfschwaden, Schwindel, leichte Übelkeit und gefühlter 50 Grad warmer Dampf waren die Folge Was habe ich daraus gelernt? Das man das Nikotin um 2 Drittel reduzieren kann und ich mehr, viel mehr Luft brauche.

FRAGE 2: Welcher SWVD hat einen fast 1:1 Luftdurchzug, damit man die starke Hitze kompensieren kann und gegebenenfalls Lungenzüge nehmen kann (bei sehr wenig Nikogehalt) ?

Anregungen, Antworten und Tipps sind sehr willkommen!



 
Royceno1
Beiträge: 741
Registriert am: 23.02.2014
Geschlecht: männlich
Ort: NRW


RE: Suche einen SWVD mit extremen Luftdurchzug für Sub Ohm und außerdem ein paar Antworten:-)

#2 von pat82 , 15.03.2014 18:20

Da wirst Du wahrscheinlich bei Tröpflern landen und da kann ich Dir den Origen v2 ans Herz legen. Das Du Kurzschlüsse bekommst kann ich mir nur so erklären das die Wicklung irgendwo an der Base oder den Polen anlag. Normal sollte es sonst keine Kurzen geben. Wenn die Watte anfängt zu fackeln war einfach nicht genug Liquid drauf. Wenn Du aber wirklich dampfst merkst Du lange vorm Feuer das neues Liquid rein muss. Glaub mir ;) Du brauchst auch nicht zwingend 1:1 Luftzug, um den Dampf abzukühlen. Hab jetzt meinen Origen ein paar Tage mit 0.25 Ohm Nanocoils betrieben und hatte sogar nur die mittleren Luftlöcher eingestellt, da ich direkte Lungenzüge nicht mag. Wenn Du fast keinen Luftwiderstand willst solltest Du nach einem VD mit Schlitzen statt Löchern Ausschau halten. Was auch noch ungemein hilft ist ein vernünftiges Driptip wie Chaplin oder Tactical.


Chasing the Perfect Vape since:
September 2011

Aktuelle Hardware:
Egrip II VT, VG Mini v2, Steamcrave Squonk Mod, Kayfun v5


 
pat82
Beiträge: 1.301
Registriert am: 27.09.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin

zuletzt bearbeitet 15.03.2014 | Top

RE: Suche einen SWVD mit extremen Luftdurchzug für Sub Ohm und außerdem ein paar Antworten:-)

#3 von Royceno1 , 15.03.2014 20:21

Zitat von pat82 im Beitrag #2
Das Du Kurzschlüsse bekommst kann ich mir nur so erklären das die Wicklung irgendwo an der Base oder den Polen anlag.


Werde es wieder versuchen und so sauber wie möglich arbeiten. Vielleicht haben sich beide Coils berührt oder tatsächlich irgendetwas die Base.


Zitat von pat82 im Beitrag #2
Wenn die Watte anfängt zu fackeln war einfach nicht genug Liquid drauf. Wenn Du aber wirklich dampfst merkst Du lange vorm Feuer das neues Liquid rein muss. Glaub mir ;)


So weit kam ich nicht. Ich habe es erstmal ohne Füllmaterial und Liquid benutzt, als es Fackelte. Kann mir aber vorstellen, das es extrem kokeln würde, wenn der Liquidfluss abwimmelt.

Zitat von pat82 im Beitrag #2
Du brauchst auch nicht zwingend 1:1 Luftzug, um den Dampf abzukühlen. Hab jetzt meinen Origen ein paar Tage mit 0.25 Ohm Nanocoils betrieben und hatte sogar nur die mittleren Luftlöcher eingestellt, da ich direkte Lungenzüge nicht mag.


Naja, selbst bei 1,3 Ohm war der Dampf einfach zu warm. Die 18mg Niko machen das glaube ich noch um einiges unangenehmer. Außerdem hat der Kayfun eine kleine Verdampferkammer, was die Sache nicht unbedingt kühler macht.


Zitat von pat82 im Beitrag #2
Wenn Du fast keinen Luftwiderstand willst solltest Du nach einem VD mit Schlitzen statt Löchern Ausschau halten. Was auch noch ungemein hilft ist ein vernünftiges Driptip wie Chaplin oder Tactical.


Ich meine einen wirklich heftigen Durchzug a la Enigma Tröpflerhybrid. Kennst du das Teil? Wirklich genial. Sind alle Tröpfler so durchlässig? Das mit dem Driptip werde ich mir merken



 
Royceno1
Beiträge: 741
Registriert am: 23.02.2014
Geschlecht: männlich
Ort: NRW


RE: Suche einen SWVD mit extremen Luftdurchzug für Sub Ohm und außerdem ein paar Antworten:-)

#4 von pat82 , 15.03.2014 20:56

Nicht alle, aber die meißten sind halt genau dafür gemacht. Vor allem die Pinoys. Ich sehe da nur etwas schwarz wenn Dir ein Kayfun bei 1.3 Ohm schon zu heißen Dampf liefert. Eins aber gleich noch vorweg. Ich kenne keinen der Subohm mit 18mg dampft. Ich empfinde 9mg schon als ordentlich sobald ich die 1 Ohm Marke unterschreite. Bei 0.25 Ohm und 9mg wird mir nach 4-5 Zügen leicht schummrig


Chasing the Perfect Vape since:
September 2011

Aktuelle Hardware:
Egrip II VT, VG Mini v2, Steamcrave Squonk Mod, Kayfun v5


 
pat82
Beiträge: 1.301
Registriert am: 27.09.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin

zuletzt bearbeitet 15.03.2014 | Top

RE: Suche einen SWVD mit extremen Luftdurchzug für Sub Ohm und außerdem ein paar Antworten:-)

#5 von Feride , 15.03.2014 21:21

ich nehme zum wickeln meines Kayfun 3.1 einen Zahnstocher oder etwas , was den Durchmesser eines Zahnstochers hat .

Mit dickeren Durchmessern hatte ich auch meine Probleme .


 
Feride
Beiträge: 11.376
Registriert am: 19.12.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: Herne


RE: Suche einen SWVD mit extremen Luftdurchzug für Sub Ohm und außerdem ein paar Antworten:-)

#6 von LuckyFriday13 , 15.03.2014 21:33

Nebenluft ziehen dann wird es nicht ganz so warm ^^


 
LuckyFriday13
Beiträge: 2.132
Registriert am: 06.08.2011
Geschlecht: männlich


RE: Suche einen SWVD mit extremen Luftdurchzug für Sub Ohm und außerdem ein paar Antworten:-)

#7 von ThomasW. , 15.03.2014 22:06

Dir hilft nur ein schöner Pinoy Tröpfler. Schau Dir einmal den Crown von Flip Minds Project, oder den Zenith Double Cross V2 genauer an. Beide bieten extremen Luftzug bei angenehm viel Platz zum Austoben bei der Wicklung. Nachteil ist leider dass meines Wissens (noch) keine Clone existieren und damit halt zwischen 80 und 100 Euro fällig werden. Die Hitze beim Dampfen im Subohmbereich ist gewöhnungsbedürftig, geht aber schnell und es gibt Mittel und Wege das etwas zu reduzieren. Ein gutes DripTip (zB. Tactix) und die richtige Zugtechnik (Nebenluft) helfen da schon sehr viel. Es gibt auch Wicklungen die nicht so viel Wärme erzeugen und gar nicht mal so extrem niederohmig betrieben werden müssen um genug Dampf und vor allem Geschmack zu liefern. Such mal in Youtube nach Videos über Wicklungen mit verzwirbeltem oder geflochtenem Draht. Und noch etwas, ein Kurzschluss deutet auf grobe Fehler beim Wickeln hin und ich finde damit ist nicht zu spaßen. Auch ein Konion kann ausgasen und das ist sicherlich alles Andere als witzig.


 
ThomasW.
Beiträge: 63
Registriert am: 13.01.2014
Geschlecht: männlich


RE: Suche einen SWVD mit extremen Luftdurchzug für Sub Ohm und außerdem ein paar Antworten:-)

#8 von Royceno1 , 15.03.2014 22:07

Zitat von pat82 im Beitrag #4
Nicht alle, aber die meißten sind halt genau dafür gemacht. Vor allem die Pinoys. Ich sehe da nur etwas schwarz wenn Dir ein Kayfun bei 1.3 Ohm schon zu heißen Dampf liefert. Eins aber gleich noch vorweg. Ich kenne keinen der Subohm mit 18mg dampft. Ich empfinde 9mg schon als ordentlich sobald ich die 1 Ohm Marke unterschreite. Bei 0.25 Ohm und 9mg wird mir nach 4-5 Zügen leicht schummrig


Joa, hab momentan nichts außer 18er im Haus, werde mich so schnell es geht mit etwas softerem abdecken. Konnte ja nicht ahnen, das diese mech. AT so abgehen Werde mich ebenfalls nach Tröpflern umschauen.

So, hab jetzt mal ne 0,6 Ohm Testwicklung gemacht, Single Coil mit 0,3er Kanthal, 8 Windungen, nichts schweres oder kompliziertes. EXPLIZIT darauf geachtet, das weder der Coil an sich irgendetwas (Base, Pole) berührt, noch die befestigten enden. Selbst die abgetrennten enden habe ich nach oben gebogen, obwohl sie unter einem mm sind und wahrscheinlich keine Rolle spielen. Für 4 Sekunden gefeuert, glüht wie das Innere einer Glühbirne. Für 6 Sekunden gefeuert, plötzlich glühte es nicht mehr. Es handelte sich nicht um einen Kurzen, der 0,3er Kanthal ist einfach nur durchgebrannt.... ist das normal? Oder ein Qualitätsdefizit? Ich wette, wenn ich die Wicklung auf 1,3 Ohm reproduzieren würde, würde nichts durchbrennen.



 
Royceno1
Beiträge: 741
Registriert am: 23.02.2014
Geschlecht: männlich
Ort: NRW


RE: Suche einen SWVD mit extremen Luftdurchzug für Sub Ohm und außerdem ein paar Antworten:-)

#9 von pat82 , 15.03.2014 22:15

Ich hab mit meinem Kayfun nie subohm gedampft, aber was Du da beschreibst ist echt seltsam.


Chasing the Perfect Vape since:
September 2011

Aktuelle Hardware:
Egrip II VT, VG Mini v2, Steamcrave Squonk Mod, Kayfun v5


 
pat82
Beiträge: 1.301
Registriert am: 27.09.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin


RE: Suche einen SWVD mit extremen Luftdurchzug für Sub Ohm und außerdem ein paar Antworten:-)

#10 von ThomasW. , 15.03.2014 22:23

6 Sekunden Glühen finde ich auch etwas lange, grade bei so niedrigem Widerstand.


 
ThomasW.
Beiträge: 63
Registriert am: 13.01.2014
Geschlecht: männlich


RE: Suche einen SWVD mit extremen Luftdurchzug für Sub Ohm und außerdem ein paar Antworten:-)

#11 von Royceno1 , 15.03.2014 22:25

gibt es da Vorgaben, Richtwerte oder eher gesagt Grenzwerte?



 
Royceno1
Beiträge: 741
Registriert am: 23.02.2014
Geschlecht: männlich
Ort: NRW


RE: Suche einen SWVD mit extremen Luftdurchzug für Sub Ohm und außerdem ein paar Antworten:-)

#12 von ThomasW. , 15.03.2014 22:28

Eine blöde Frage hätte ich noch; wie kommst Du auf 0,6 Ohm mit nem 0,30er Draht und 8 Windungen??? Microcoil auf 1mm???


 
ThomasW.
Beiträge: 63
Registriert am: 13.01.2014
Geschlecht: männlich


RE: Suche einen SWVD mit extremen Luftdurchzug für Sub Ohm und außerdem ein paar Antworten:-)

#13 von Royceno1 , 15.03.2014 22:33

Nein, einem Zahnstocher



 
Royceno1
Beiträge: 741
Registriert am: 23.02.2014
Geschlecht: männlich
Ort: NRW


RE: Suche einen SWVD mit extremen Luftdurchzug für Sub Ohm und außerdem ein paar Antworten:-)

#14 von ThomasW. , 15.03.2014 22:38

Finde ich trotzdem etwas niedrig. Was hat nen Zahnstocher für nen Durchmesser? 2mm? Da komme ich auf ca. 1,1 Ohm. Hast du die Wicklung etwas von der Base angehoben? Irgendwas ist da faul.


 
ThomasW.
Beiträge: 63
Registriert am: 13.01.2014
Geschlecht: männlich


RE: Suche einen SWVD mit extremen Luftdurchzug für Sub Ohm und außerdem ein paar Antworten:-)

#15 von LuckyFriday13 , 15.03.2014 22:41

Wenn du ne neue Wicklung machst zeig mal ein Foto davon


 
LuckyFriday13
Beiträge: 2.132
Registriert am: 06.08.2011
Geschlecht: männlich


RE: Suche einen SWVD mit extremen Luftdurchzug für Sub Ohm und außerdem ein paar Antworten:-)

#16 von pat82 , 15.03.2014 22:58

6 Sekunden sollte jede Wicklung locker abkönnen. Hab meine 0.25er auch schon 10 Sekunden glühen lassen und es ist nichts passiert. Kannst dann halt das Licht ausmachen, so hell wird das


Chasing the Perfect Vape since:
September 2011

Aktuelle Hardware:
Egrip II VT, VG Mini v2, Steamcrave Squonk Mod, Kayfun v5


 
pat82
Beiträge: 1.301
Registriert am: 27.09.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin


RE: Suche einen SWVD mit extremen Luftdurchzug für Sub Ohm und außerdem ein paar Antworten:-)

#17 von Royceno1 , 15.03.2014 23:08

Zitat von ThomasW. im Beitrag #14
Finde ich trotzdem etwas niedrig. Was hat nen Zahnstocher für nen Durchmesser? 2mm? Da komme ich auf ca. 1,1 Ohm. Hast du die Wicklung etwas von der Base angehoben? Irgendwas ist da faul.


Ja natürlich habe ich die von der Base angehoben Hab da schon einige Wicklungen in meiner kurzen "Dampferkarriere" ausprobiert, und alle haben funktioniert. Bisher habe ich die aber auf einem geregelten AT (Coolfire 1, das niedrigste war 0,88 Ohm, aber das ganze wird ja mit 8,5 Watt geregelt) am laufen gehabt. Seit gestern habe ich halt die mech. AT Kombi und seitdem brennen mir bis 1,0 Ohm ca. die Drähte nach längerem feuern durch. Und 6 Sek. sind nicht wirklich lange.

Zitat von LuckyFriday13 im Beitrag #15
Wenn du ne neue Wicklung machst zeig mal ein Foto davon


Ich kann dir meine Double Barrel zeigen, die ich auf der Coolfire 1 hatte. Wie gesagt, 0,88 Ohm (bei dem Messgerät muss man immer 0,2 Ohm abziehen), mit 0,2er Kanthal diesmal:



 
Royceno1
Beiträge: 741
Registriert am: 23.02.2014
Geschlecht: männlich
Ort: NRW


RE: Suche einen SWVD mit extremen Luftdurchzug für Sub Ohm und außerdem ein paar Antworten:-)

#18 von pat82 , 15.03.2014 23:54

Und eine Single Micro zerhaut es Dir auch?


Chasing the Perfect Vape since:
September 2011

Aktuelle Hardware:
Egrip II VT, VG Mini v2, Steamcrave Squonk Mod, Kayfun v5


 
pat82
Beiträge: 1.301
Registriert am: 27.09.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin


RE: Suche einen SWVD mit extremen Luftdurchzug für Sub Ohm und außerdem ein paar Antworten:-)

#19 von Juppl , 16.03.2014 00:22

Hi,

gleich deine Vorgehensweise mal mit diesem Video ab http://www.youtube.com/watch?v=P20dXHUQCJM&list=TLdj3LWtnkjxfaMdSQluSKyn-HH5G4Qpkb

Ich für meinen Teil nutze Sub Ohm nur im Tröpler (Trident und Nimbus)
die Kayfune und Russen wickel ich auf 1,5 bis 1,7 Ohm
und die Protanks mit Nanocoil auf 1,2 bis 1,5 Ohm

Gruß
Juppl


L-Rider Robust "B" Edelstahl, Vamo V2 + V4, X-Max Edelstahl, Evic, E-Mode, Evic Supreme, HANA DNA20(Clone), HANA DNA30(Clone)
Sigelei#13+Kick, Astro Clone, Prince mechanical, Panzer 18650, Panzer 26650
GoGo, TECC iClear
The Russian, The Russian 91%, Kayfun Mini V2.1 ES, Kayfun Lite+, Lemo
Vivi Novas, BCC, CE4+, Kanger ProTank, ProTank II, ProTank Mini, AeroTank
Xtar WP6-II


 
Juppl
Beiträge: 217
Registriert am: 28.03.2013
Geschlecht: männlich


RE: Suche einen SWVD mit extremen Luftdurchzug für Sub Ohm und außerdem ein paar Antworten:-)

#20 von Royceno1 , 16.03.2014 13:26

Zitat von pat82 im Beitrag #18
Und eine Single Micro zerhaut es Dir auch?


Jo, wie gesagt, eine Single Micro, die ja noch leichter zu wickeln (und noch weniger irgendwo anliegen könnte) zerhaut es mir nach einigen Sekunden auch. Es ist ja nicht so, das ich feuere und es funktioniert sofort nicht, erst glüht es einige Sekunden, dann hört es auf und der draht ist "verkohlt" bzw. fast schon Asche, brüchig und trocken. Halt durchgeglüht. Selbe Wicklung in höheren Ohm Bereichen (zb. 1,2 Ohm), alles bestens.

Zitat von Juppl im Beitrag #19
Hi,

gleich deine Vorgehensweise mal mit diesem Video ab http://www.youtube.com/watch?v=P20dXHUQCJM&list=TLdj3LWtnkjxfaMdSQluSKyn-HH5G4Qpkb

Ich für meinen Teil nutze Sub Ohm nur im Tröpler (Trident und Nimbus)
die Kayfune und Russen wickel ich auf 1,5 bis 1,7 Ohm
und die Protanks mit Nanocoil auf 1,2 bis 1,5 Ohm


Gruß
Juppl



Ganz genau von diesem Video habe ich die Double Barrel nachgemacht, die auch, wie bei meinen Bildern zu sehen ist, wunderbar geklappt und gedampft hat. Einziger Unterschied: 0,2 Kanthal (statt 0,3), weswegen bei mir nicht 0.6 Ohm wie beim RIP raus kam, sondern 0,88 Ohm. Außerdem habe ich die Wicklung mit 8,5 Watt (Coolfire 1) befeuert.

Ganz genau die gleiche Wicklung habe ich dann mit dem 0,3er Kanthal auf meinem mech. AT vorgestern gemacht. Zwar kam ca. 0,25 dabei raus (wahrscheinlich ist meine Kanüle doch etwas dünner als die vom RIP), aber die ist mir bereits nach 2-3 Sekunden durchgekohlt. Je weniger Ohm, desto schneller verglühen mir die Wicklungen...



 
Royceno1
Beiträge: 741
Registriert am: 23.02.2014
Geschlecht: männlich
Ort: NRW


RE: Suche einen SWVD mit extremen Luftdurchzug für Sub Ohm und außerdem ein paar Antworten:-)

#21 von MarkPhil , 16.03.2014 13:35

Um die fehlende Antwort noch einzustreuen:
Das grösste Luftloch unter den Nicht-Tröpflern hatte die allererste Version vom Hades, ich wüsste aber nicht, wo es den heute noch gibt.
Da wäre ich selber für eine Info dankbar, wenn der noch irgendwo verfügbar ist.
Dummerweise steht da nie dabei, ob kleines oder grosses Luftloch.

Ansonsten hat der eXpromizer mit regelbarer Luftzufuhr und maximal 2mm soweit ich weiss das grösse Loch.
Ab morgen wieder lieferbar.
http://exvape.de/


 
MarkPhil
Beiträge: 6.886
Registriert am: 19.02.2013
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 16.03.2014 | Top

RE: Suche einen SWVD mit extremen Luftdurchzug für Sub Ohm und außerdem ein paar Antworten:-)

#22 von Royceno1 , 16.03.2014 13:39

Zitat von MarkPhil im Beitrag #21
Um die fehlende Antwort noch einzustreuen:
Das grösste Luftloch unter den Nicht-Tröpflern hatte die allererste Version vom Hades, ich wüsste aber nicht, wo es den heute noch gibt.
Da wäre ich selber für eine Info dankbar, wenn der noch irgendwo verfügbar ist.
Dummerweise steht da nie dabei, ob kleines oder grosses Luftloch.

Ansonsten hat der eXpromizer mit regelbarer Luftzufuhr und maximal 2mm soweit ich weiss das grösse Loch.
Ab morgen wieder lieferbar.
http://exvape.de/


Danke für den Tipp, aber ich denke, das es nicht sooo ein großer Unterschied zum Kayfun sein wird. Ich suche nach dem selben Durchzug (wirklich fast 1:1) wie beim Enigma (Tröpfler) und denke, das ich an einem Tröpfler nicht vorbei kommen werde


Trotzdem würde ich gerne wissen, warum mir im Sub Ohm die Drähte verglühen. Ich versteh`s nicht



 
Royceno1
Beiträge: 741
Registriert am: 23.02.2014
Geschlecht: männlich
Ort: NRW

zuletzt bearbeitet 16.03.2014 | Top

RE: Suche einen SWVD mit extremen Luftdurchzug für Sub Ohm und außerdem ein paar Antworten:-)

#23 von ThomasW. , 16.03.2014 13:57

wie sieht denn das Glühbild aus? Glüht die Microcoil schön von innen raus? Glühen die Freistrecken zu den Schrauben mit? Wo genau verkohlt der Draht? Zu guter letzt: welches Kanthal verwendest Du genau? A, A1, D? Irgendwo wird der Fehler schon liegen.


 
ThomasW.
Beiträge: 63
Registriert am: 13.01.2014
Geschlecht: männlich


RE: Suche einen SWVD mit extremen Luftdurchzug für Sub Ohm und außerdem ein paar Antworten:-)

#24 von Royceno1 , 16.03.2014 14:07

Es ist Kanthal A1 Draht. Bei so wenig Ohm ist es schwer auszumachen, wie genau das Glühbild ist, weil nach einer Sekunde das Teil wie Lava glüht Ich würde aber sagen, so wie immer, von innen nach außen. Der Draht verglüht in der Mitte meistens, da, wo die meiste Hitze entsteht.



 
Royceno1
Beiträge: 741
Registriert am: 23.02.2014
Geschlecht: männlich
Ort: NRW

zuletzt bearbeitet 16.03.2014 | Top

RE: Suche einen SWVD mit extremen Luftdurchzug für Sub Ohm und außerdem ein paar Antworten:-)

#25 von MarkPhil , 16.03.2014 14:15

Zitat von Royceno1 im Beitrag #22
Danke für den Tipp, aber ich denke, das es nicht sooo ein großer Unterschied zum Kayfun sein wird. Ich suche nach dem selben Durchzug (wirklich fast 1:1) wie beim Enigma (Tröpfler) und denke, das ich an einem Tröpfler nicht vorbei kommen werde


Enigma ist ein DualCoil mit 2 Luftlöchern, das gibts auch als Tank-VD.

Original: http://www.intaste.de/Selbstwickel-Verda...pfer::2004.html
Clone: http://www.fasttech.com/p/1530400


 
MarkPhil
Beiträge: 6.886
Registriert am: 19.02.2013
Geschlecht: männlich


   

Taifun GT Geschmacksintensität
Erste Wicklung - Notfall-Material aus Baumarkt Ect.

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen