Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

ein neuer swvd soll es werden, aber welcher ???

#1 von Bremer , 22.03.2014 13:12

hallo dampferfreunde
ein neuer swvd soll es werden, aber welcher ???
ich habe zwei taifun gs und einen origin v2 am start und hätte gerne
einen neuen swvd mit super geschmackserlebnis mit.
welcher swvd ist euer favorit, was könnt ihr mir empfehlen ?
toll wäre es auch noch wenn ihr dazu eure wicklung mit dem dafür für
euch ultimativen geschmackserlebnis verraten würdet.
dann freue ich mich über hoffentlich zahldreich tips.
netten gruß aus bremen
andreas




##### Bitte entschuldigt "behindertenbedingt" meine übw. Kleinschreibung und mögl. Tipfehler ######

****** Es gibt Dinge über die rede ich nicht einmal mit meinem Hund ******


 
Bremer
Beiträge: 444
Registriert am: 13.12.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Bremen


RE: ein neuer swvd soll es werden, aber welcher ???

#2 von Kimmy , 22.03.2014 13:28

Empfehlen würde ich den Taifun GT mit Micro-Coil und Watte oder einen Kayfun/Russian mit normaler 3mm Glasfaser.
Ich meine mich zu erinnern, das du mit deinen Händen etwas eingeschränkt bist, also sollte es auch ein SWVD sein den du einfach wickeln kannst oder?

Gruß

Kimmy


1. PV v2 - Lila | 2. PV v2 - Rosa | 3. PV Mini v2 - Weiß | 4. PV Mini v2 - Silber | 5. PV Mini v2.5 - Metallic-Bronze | 6. PV Mini v2.5 - Rot | 7. PV v2 - Blau | 8. PV Mini v2.5 - Edelstahl poliert | 9. PV Mini v2.5 - Schwarz | 10. PV Mini v2.5 - Zombie | 11. PV v2.5 - Weiß/Schwarz | 12. PV Mini v2.5 - Dragon Edition | 13. PV Mini v2.5 Gold | 14. P3 beta
Dampf: Kayfun 3.1, GG Penelope + Fat Upgrade, GG Ithaka #0863, GG "Odyka", Phiniac Tank, Diver v2


 
Kimmy
Beiträge: 1.333
Registriert am: 12.11.2012
Homepage: Link


RE: ein neuer swvd soll es werden, aber welcher ???

#3 von Weihdampf , 22.03.2014 13:34

The Kraken mit Dual Microcoil. Als draht 6x Adern 0,2er Kanthal gezwirbelt und 6 windungen. Vielvielgeschmack und noch viel mehr dampf


 
Weihdampf
Beiträge: 855
Registriert am: 24.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Landkreis Hildesheim


RE: ein neuer swvd soll es werden, aber welcher ???

#4 von Bremer , 23.03.2014 09:15

pusch




##### Bitte entschuldigt "behindertenbedingt" meine übw. Kleinschreibung und mögl. Tipfehler ######

****** Es gibt Dinge über die rede ich nicht einmal mit meinem Hund ******


 
Bremer
Beiträge: 444
Registriert am: 13.12.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Bremen


RE: ein neuer swvd soll es werden, aber welcher ???

#5 von canis queen , 23.03.2014 09:50

Wenn man den GS schon hat, dann gibt es nur noch den GT, SQuape und Kraken. Ich meine damit keine Clone.
Beim Kayfun würde ich mal abwarten, mal schauen was der Neue bringt.



Steamer Never Die


 
canis queen
Beiträge: 26.422
Registriert am: 28.07.2013
Geschlecht: weiblich
Ort: Reiterleskapelle Schwäbische Alb.
Beschreibung: Zisterzienserin


RE: ein neuer swvd soll es werden, aber welcher ???

#6 von canis queen , 23.03.2014 10:09

Wicklungen zu meinen Verdampfer teste ich zZ. Ich brauche guten Geschmack mit gleichzeitiger Senkung des Liquidverbrauch.
Die Zeit des Diskonebel ist vorbei. Ich will mein Liquid mit 10mg/ml Nic. weiterhin mit Genuss dampfen. Wicklungen unter 0,5 Ohm
bringen mir nichts. In Dampfbomben und halben Lungenkrepierer ohne Nic.-Anteil sehe ich für mich keinen Sinn.



Steamer Never Die


 
canis queen
Beiträge: 26.422
Registriert am: 28.07.2013
Geschlecht: weiblich
Ort: Reiterleskapelle Schwäbische Alb.
Beschreibung: Zisterzienserin

zuletzt bearbeitet 23.03.2014 | Top

RE: ein neuer swvd soll es werden, aber welcher ???

#7 von Be-Bop , 23.03.2014 10:53

Zitat von canis queen im Beitrag #6
Wicklungen zu meinen Verdampfer teste ich zZ. Ich brauche guten Geschmack mit gleichzeitiger Senkung des Liquidverbrauch.
Die Zeit des Diskonebel ist vorbei.


Das wissen die Chinesen (Erfinder der e-zig.) schon von Anfang an, das Ziel war keine Disconebelmaschine,
sondern Taschentaugliche e-zigarette mit wenig verbrauch und akzeptablem Dampfentwicklung + gutem Geschmack.
(siehe z.B. die witzig kleine Joyetech Verdampfer Köpfe CC, man wundert sich nur, wie das möglich ist)
Wenig verbrauch heisst: kleine Windungen mit dünnem widerstand Draht auf Silica wickeln max. 2x 2mm. 1x geht aber auch.
Es schmeckt und macht genug Dampf.


 
Be-Bop
Beiträge: 5.003
Registriert am: 24.05.2010
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 23.03.2014 | Top

RE: ein neuer swvd soll es werden, aber welcher ???

#8 von Mostrich84 , 23.03.2014 11:01

Kennst du den Bliss schon? Ein sehr schickes Ding und funktional einfach klasse sowie einfach zu wickeln


Und wenn morgen die Erde untergeht pflanz ich noch 'nen Apfelbaum


 
Mostrich84
Beiträge: 323
Registriert am: 03.03.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Velbert


RE: ein neuer swvd soll es werden, aber welcher ???

#9 von Grizzn , 23.03.2014 11:21

Der Taifun GS spielt geschmacklich schon in der oberen Liga mit. Er ist deshalb auch einer meiner Lieblings-Verdampfer, den ich jeden Morgen dampfe.
Weitere tolle Verdampfer sind meiner Meinung nach der Taifun GT, Flash-E-Vapor V2, Squape und Kayfun. Diese kann ich bedenkenlos Empfehlen, wobei der Squape einen etwas höheren Luftwiederstand hat und der FEV einen Niedrigen haben kann.
Die Wicklung hängt natürlich immer vom Akkuträger ab. Mit einem mechanischem Mod wickel ich z.B. niederohmiger als mit einem geregelten Akkuträger. Ich denke da findet jeder mit der Zeit seine Vorlieben. Ich kann nur dazu raten verschiedene Wicklungen durchzuprobieren.


Grizzn  
Grizzn
Beiträge: 74
Registriert am: 12.10.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Ruhrpott


RE: ein neuer swvd soll es werden, aber welcher ???

#10 von canis queen , 23.03.2014 11:39

Zitat von Prager im Beitrag #7
Zitat von canis queen im Beitrag #6
Wicklungen zu meinen Verdampfer teste ich zZ. Ich brauche guten Geschmack mit gleichzeitiger Senkung des Liquidverbrauch.
Die Zeit des Diskonebel ist vorbei.


Das wissen die Chinesen (Erfinder der e-zig.) schon von Anfang an, das Ziel war keine Disconebelmaschine,
sondern Taschentaugliche e-zigarette mit wenig verbrauch und akzeptablem Dampfentwicklung + gutem Geschmack.
(siehe z.B. die witzig kleine Joyetech Verdampfer Köpfe CC, man wundert sich nur, wie das möglich ist)
Wenig verbrauch heisst: kleine Windungen mit dünnem widerstand Draht auf Silica wickeln max. 2x 2mm. 1x geht aber auch.
Es schmeckt und macht genug Dampf.


In dieser Art, war die Joye 510 Dura Yeti Titan mein bestes Gerät, hatte so gar schon ein USB-Passthrough. Die Fertigliquide waren auch
relativ teuer.



Steamer Never Die


 
canis queen
Beiträge: 26.422
Registriert am: 28.07.2013
Geschlecht: weiblich
Ort: Reiterleskapelle Schwäbische Alb.
Beschreibung: Zisterzienserin


RE: ein neuer swvd soll es werden, aber welcher ???

#11 von postrenner , 23.03.2014 11:50

Taifun GT, Taifun GT, Taifun GT, Taifun GT........................
Leicht zu wickeln, toller Geschmack, super Flash........
Ich nehme MC mit Watte auf Nemesis oder/und Poldiac. Klasse!


You'll never walk alone


 
postrenner
Beiträge: 530
Registriert am: 13.03.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Herten nähe Westfalenstadion ;-)


RE: ein neuer swvd soll es werden, aber welcher ???

#12 von Ingo6402 , 26.03.2014 22:35

wenn man auf Geschmack steht da kommt bei mir der Fatty V3 und der Flash-E-Vapor V2 zum Einsatz. Die Anderen die ich habe sind zwar sehr gut, aber im Geschmack kommt da keiner rann, nicht mal der Kayfun. Aber das ist auch vom Liquid abhängig. Die besten Ergebnisse erreiche ich mit MC auf 1,8 mm Durchmesser und gezwirbelten Draht. Das ganze dann mit Watte (schön fluffig)


 
Ingo6402
Beiträge: 313
Registriert am: 01.01.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Laatzen


   

Alternative zum Kayfun lite plus
HILFE!!! Wicklungen alle schlecht/kokelig

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen