Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

Verdampfer von Kanger Evod selbst neu wickeln.

#1 von AlexGT , 01.04.2014 11:12

Guten Tag

Ich erhalte heute mein Kanger Evod Anfängerset mit 7 verdampfern.
Ich möchte die Verdampfer gerne selbst neu wickeln, wenn sie verschlissen sind.
Nicht weil mir die Verdampfer zu teuer wären, sondern weil ich spaß an solchen Sachen habe und es bestimmt eine gute Übung ist wenn man auf einen Selbstwickler umsteigt.

Ich dachte da an Kanthal D 0,20mm und doppelt gelegte Silikatschnur 2mm.

Hat da jemand Erfahrungen mit?
Ich habe gehört es soll Probleme mit dem Gummiisolator geben, welcher beim erhitzen ungewollte Dämpfe abgeben kann.

MfG



 
AlexGT
Beiträge: 654
Registriert am: 30.03.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Lübeck


RE: Verdampfer von Kanger Evod selbst neu wickeln.

#2 von DJ , 01.04.2014 11:39

Wenn man das vorsichtig auseinanderbaut und nachher genau so zusammen setzt wie es vorher war gibt es überhaupt keine Probleme.

0,20er Kanthal verwende ich auch dafür. Dazu nehme ich 1 mm GF, je nach Laune entweder 3 oder 4 Stränge.



 
DJ
Beiträge: 2.613
Registriert am: 11.09.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Peine


RE: Verdampfer von Kanger Evod selbst neu wickeln.

#3 von P1182 , 04.04.2014 07:03

Vor dem feuern gut mit liquid beträufeln dann schmort dein Isolator auch nicht an.


 
P1182
Beiträge: 130
Registriert am: 17.07.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Göppingen


RE: Verdampfer von Kanger Evod selbst neu wickeln.

#4 von rokro , 04.04.2014 07:30

die polbeinchen immer seitenrichtig einbauen und achten dass sie schön straff sitzen.
0.20 ist ok ich benutz meistens 0,16 mit watte.


vita est proelium -noli umquam desinere,idcirco quod morte solum initium est !!!
Das Leben ist ein Kampf-gib niemals auf,denn der tod ist erst der anfang !!!


 
rokro

Beiträge: 628
Registriert am: 31.03.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: im wilden süden


RE: Verdampfer von Kanger Evod selbst neu wickeln.

#5 von Sugar , 04.04.2014 14:21

Benutze 0,20 und auch 0,22 Kanthal auf Büroklammer gewickelt mit BioWatte als Docht. Das ist zwar fummelig,klappt jedoch einwandfrei.
Aber mit GF hab ichs noch nicht ausprobiert.


 
Sugar
Beiträge: 391
Registriert am: 05.01.2014
Geschlecht: weiblich
Ort: NRW

zuletzt bearbeitet 04.04.2014 | Top

RE: Verdampfer von Kanger Evod selbst neu wickeln.

#6 von friedrichshainer , 04.04.2014 15:24

Zitat von Sugar im Beitrag #5
Benutze 0,20 und auch 0,22 Kanthal auf Büroklammer gewickelt mit BioWatte als Docht. Das ist zwar fummelig,klappt jedoch einwandfrei.
Aber mit GF hab ichs noch nicht ausprobiert.


Mit Watte ist es deutlich einfacher, die Löcher dicht zu bekommen. Ist bei Faser immer bisschen Glückssache bzw. Fummelei. Kombination geht natürlich auch: Faser durch und mit Watte abdichten.

Optimal finde ich, vorgefertigte NoRes-Res Drähte zu verwenden. Gibt's z. B. bei Dampfdorado oder für kleines Geld bei Fasttech. Damit umgeht man die Problematik mit der Kokelei am Isolator und hat auch von vorneherein den richtigen Widerstand. Geht auch ohne (mit .20er Kanthal hab ich auch gute Erfahrungen gemacht) aber so ist's noch mal bequemer.


Ich dampfe ungeregelt! Und merke: weniger Widerstand = mehr Leistung gilt für die Dampfe, nicht für die Politik.


 
friedrichshainer
Beiträge: 1.590
Registriert am: 19.09.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin
Beschreibung: Whiskyliebhaber und Feierabendbastler mit ausgeprägter Immunschwäche was HWV angeht


RE: Verdampfer von Kanger Evod selbst neu wickeln.

#7 von AlexGT , 05.04.2014 18:18

Und wie wendet man den No-Resistance draht an?
Ist ja ein wenig widersprüchlich so ein No-Resistance Draht mit 1.8-2.2 Ohm



 
AlexGT
Beiträge: 654
Registriert am: 30.03.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Lübeck


RE: Verdampfer von Kanger Evod selbst neu wickeln.

#8 von friedrichshainer , 05.04.2014 18:22

Zitat von Balz im Beitrag #7
Und wie wendet man den No-Resistance draht an?
Ist ja ein wenig widersprüchlich so ein No-Resistance Draht mit 1.8-2.2 Ohm


Eigentlich NoRes-Res-NoRes. Das ist ein geschweißter Draht aus zwei NoRes-Enden mit einem Widerstandsdraht in der Mitte. Der gibt die eigentliche Wicklung, die NoRes-Enden verhindern, dass "unterwegs" Leistung liegen bleibt.

Wickeln tut sich das eigentlich recht normal, man erkenn ja gut, wo der Widerstandsdraht anfängt.

Hier mal der Link zu Dampfdorado: http://dampfdorado.de/Do-it-yourself/Sel...aehte--881.html


Ich dampfe ungeregelt! Und merke: weniger Widerstand = mehr Leistung gilt für die Dampfe, nicht für die Politik.


 
friedrichshainer
Beiträge: 1.590
Registriert am: 19.09.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin
Beschreibung: Whiskyliebhaber und Feierabendbastler mit ausgeprägter Immunschwäche was HWV angeht

zuletzt bearbeitet 05.04.2014 | Top

RE: Verdampfer von Kanger Evod selbst neu wickeln.

#9 von AlexGT , 05.04.2014 18:25

Achsoo jetzt verstehe ich das Prinzip.

Dank dir ;)



 
AlexGT
Beiträge: 654
Registriert am: 30.03.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Lübeck


RE: Verdampfer von Kanger Evod selbst neu wickeln.

#10 von AlexGT , 05.04.2014 18:32

Ich würde mir dann Drähte mit 1,8 Ohm kaufen.

Die Anzahl der Umwicklungen dürfte in diesem Fall ja hinfällig sein?
Für wie viele umwicklungen sind die 30mm geeignet und macht diese länge bei den recht kleinen Wicklungen der EVOD überhaupt sinn?



 
AlexGT
Beiträge: 654
Registriert am: 30.03.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Lübeck


RE: Verdampfer von Kanger Evod selbst neu wickeln.

#11 von Gelöschtes Mitglied , 05.04.2014 19:00

Naja - ick hab ja erst vor Kurzem meine ersten Selbstwickelexperimente gestartet und in diesem Zuge das auch schon mit den Fertigcoils probiert. Erster Test war nen coil ausm Kanger EVOD. Man hat ja nun in diesen kleinen Töpfchen echt nicht viel Platz und muss zusätzlich drauf achten, dass kein Draht der Wicklung irgendwo ans Metall kommt ausser dort, wo es soll. Ich habe 2mm Silicatschnur mit Büroklammer als Wicklehilfe benutzt, Draht 0,20 Kanthal. Man muss generell eng wickeln wegen dem Platz und ich wollte einfach mal soviel Metall wie möglich in das kleine Töpfchen bekommen. Ich habe dann sehr eng - fast schon micro-style - gewickelt, 7 Windungen. über die Wicklung habe ich dann einfach nochmal ein zweites Stück Schnur gelegt und dann das Deckelchen wieder drauf. Ergebnis : satte 3 Ohm^^. Liquid habe ich mit 9mg Nic 50/50 angemischt.
Im Gegensatz zu einem frischen Originalcoil kommt bei 11 Watt ( RMS ) gefühlt doppelt soviel Dampfmenge bei Rum, flash empfinde ich als gut für mich, Geschmack kommt ausreichend, könnte aber besser sein, das Liquid dazu war frisch gerührt. Ich habe auch bei anderen Wicklungen schon festgestellt, dass mir irgendwie das hochohmige Wickeln besser gefällt, auch wenn mir das vermutlich mal die Akkus etwas schneller leersaugen wird.

LG



   

Tröpfelverdampfer etc. Welcher/Welche/Fragen zum Thema
Steam Turbine FT wickeln

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen