Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

Kaufberatung für Ex-Shisharaucher

#1 von MoYo2004 , 05.05.2014 15:53

Hallo,

als Ex-Shisharaucher, glaube ich mit dem Dampfen eine angenehmere und einfachere Lösung für das Relaxingritual am Abend gefunden zu haben.
Angefangen habe ich vor ein paar Wochen mit dem Aspire Nautilus und finde den mit 0mg Nikotin Liquids schon sehr gut. Nun habe ich nach Tests mit einem günstigen Dripper, Lust auf einen guten Selbstwickler mit Tank und brauche Entscheidungshilfe.

Was wäre mir wichtig?
1. Leicht zu handhaben.
2. Viel Geschmack.
3. Viel Dampf.
4. Tank über 5 ml.
5. Ersatzteilversorgung
6. Felxibilität (Watte, Silikat....)

Was ist mir weniger Wichtig?
1. Der Preis (meine guten Shishas waren auch nicht billig)

Für Tips wäre ich dankbar.

Gruss aus Winterthur
Michael


 
MoYo2004
Beiträge: 12
Registriert am: 27.04.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Winterthur


RE: Kaufberatung für Ex-Shisharaucher

#2 von Gartenjoe , 05.05.2014 16:12

Meine Favoriten:
1. Flash-e-Vapor V2 (V1 hab ich nicht, soll aber auch super sein)
2. Kayfun V3 (oder V3.1 oder Light oder Light+)
3. Golden Greek Ithaka

Zum Flash-e-Vapor: Einfach zu Wickeln, bei mir bisher komplett Siff-frei, Wickelbar ohne den Tank leeren zu müssen, mit Upgrade (kostet extra) ist der Tank von 5,5ml auf 9ml vergrößerbar, Upgrade zum Tröpfelverdampfer möglich (kostet exrta), einstellbarer Zugwiderstand(größe des Luftloches), Siffproblem wenn man die Dochte nicht gut hinbekommen hat

Zum Kayfun: V3 nur noch gebraucht zu bekommen, V3,1 hat Siffprobleme wegen dem Befüllventil (soll angeblich behoben worden sein, keine Ahnung), theoretisch ist der Tank bis ins unendliche erweiterbar, es gibt farbige Tanksektionen (wers mag), einstellbarer Zugwiderstand

Zum GG-Ithaka: Teuer, Tank kann vergrößert werden, einstellbarer Zugwiderstand und Liquidnachfluss, wird mit Silberdraht-Widerstandsdraht-Silberdraht gewickelt (schau dir dazu am Besten Videos an), kann beim nachfüllen aus dem 510er-Anschuss siffen (ein paar Tropfen)


Stellt euch vor, ihr wärt eine Frau... oder vier Männer, is ja egal.


 
Gartenjoe
Beiträge: 2.642
Registriert am: 15.03.2012
Geschlecht: männlich
Ort: KA
Beschreibung: nur mit leerem Schädel leuchten die Augen


RE: Kaufberatung für Ex-Shisharaucher

#3 von Gartenjoe , 05.05.2014 16:25

Habe ich ganz vergessen zu erwähnen:
Alle drei Verdampfer kann man sowohl mit Watte also auch mit Silika wickeln, die Ersatzteilversorgung bei FeV und Kayfun ist super (bei Ithaka mittelmäßig) und Dampf & Geschmack hängen von deiner Wicklung ab (aber alle drei haben Potential)

Such dir einfach ein paar Videos zu den dreien.
Wenn ich eine Empfehlung aussprechen sollte, wäre es der FeV, aber nur wegen der einfacheren Handhabung.


Stellt euch vor, ihr wärt eine Frau... oder vier Männer, is ja egal.


 
Gartenjoe
Beiträge: 2.642
Registriert am: 15.03.2012
Geschlecht: männlich
Ort: KA
Beschreibung: nur mit leerem Schädel leuchten die Augen


RE: Kaufberatung für Ex-Shisharaucher

#4 von ChrisS , 05.05.2014 16:43

Dann hätten wir noch Taifun GT und Squape als vergleichbar zu den genannten - auch beide nicht die schlechteste Wahl.
Auch den Expromiser kann man dazuzählen.

Aber ich lege deine Kriterien mal etwas weiter aus und schlage dir einen guten Tröpfler vor, etwa einen Origen, der leider nicht gut zu bekommen ist, einen Immortalizer, Fatty V3 oder ein einfaches Modell wie den Cyclone, Trident, Soldado, Castle.
Meine geschmackvollste Kombination (sowohl optisch als auch geschmacklich) ist ein PAPS 3 mit Origen - den ziehe ich zu Hause oft meinen Bottom Feedern vor - und das muss was heißen.

Für unterwegs ist ein reiner Tröpfler nichts, weil halt der Tank fehlt. Zu Hause gehts kaum besser und einfacher.



 
ChrisS
Beiträge: 2.356
Registriert am: 03.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Hadamar am Westerwald


RE: Kaufberatung für Ex-Shisharaucher

#5 von Patriot , 05.05.2014 16:50

Ich würde auch zum Fev V2 raten. Ist ja kein Geheimnis das der es drauf hat. Aber ich glaube das dieser nirgens mehr neu zu bekommen ist. Evtl. gebraucht. Oder noch ein bisschen auf den V3 warten. Gruß


Mit freundlichen Grüßen


 
Patriot

Beiträge: 1.222
Registriert am: 03.03.2011
Geschlecht: männlich


RE: Kaufberatung für Ex-Shisharaucher

#6 von MoYo2004 , 05.05.2014 17:03

Super vielen Dank schon mal für die schnellen Antworten. Ein paar Wochen warten ist kein Problem, hab eh erst im Sommerurlaub Zeit mich wirklich damit zu beschäftigen/herumzuspielen.


 
MoYo2004
Beiträge: 12
Registriert am: 27.04.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Winterthur


RE: Kaufberatung für Ex-Shisharaucher

#7 von Mysticlord , 05.05.2014 17:24

also ich persönlich hatte beim Flash-e-Vapor so meine liebe Not, einen guten Fluss vom Tank in die Verdampfer-Kammer hin zu kriegen. Bis heute. Entweder lief mir zuviel durch, oder er lief mir zu trocken.

Wenn ich es richtig verstanden habe, haben wir hier einen Wickel-Anfänger. Da tendiere ich doch eher zu Taifun, Squape oder Expromizer. Zum hatte ich bei allen dreien dieses Wickeln-Probieren-Geht-Erlebnis. Zum Anderen kann man bei vollem Tank Wicklung/Wattechecken/tauschen. Und eben alle im Zweifel mit nem Eimer befüllen.

Bei Taifun/Squape auch schön: Wer will kann sie alle beide mit ESS/Silikat/Watte/Bambus-Docht betreiben. Also der Experimentier-Freude ist volle Freiheit gegeben.

Bei Taifun/Expro kann man widerum auch mit Watte-Tank arbeiten. Das hab ich inzwischen ausprobiert. Ich finde es sehr aromatisch und es nebelt auch richtig mächtig. Und siffen kann definitiv nix, weil das Liquid ja in der Tankwatte hängt. Und bastelt man mal bei vollem Tank an der Wicklung rum und der Tank fällt um - wat solls: auch dann kann nix auslaufen. Kein Wunder also, dass sich die Bullis noch heute grösster Beliebtheit erfreuen ;-) Wenn ich überlege, dass mein Bulli A2 Klassik (Grösse CE5 oder Ego C) rausballert wie meine grossen Selbstwickler...

Was aber auch nix Dummes wäre, um einfach mal zu schauen, ob du mit dem Wickeln warm wirst: in diesem Fall kann man gerne mal mit Klonen spielen. Da widerum gibts Kayfun und Fogger V3 recht günstig.




Hauptgeräte:
ATs: 2 x Phantom Vario, Skarabäus, VG Mini, Stingray und X, iStick, 4nine
VDs: VaporG Mini, Expromizer, Taifun GT2, Taifun GT, Taifun GS, Flashi V2, Stillare, Vulcan, Flashi Tröpfler, Flashi VS


 
Mysticlord
Beiträge: 284
Registriert am: 12.09.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Bruchsal


RE: Kaufberatung für Ex-Shisharaucher

#8 von MoYo2004 , 05.05.2014 18:17

Ja ich bin ein Wickelneuling und habe nur ein paar Test mit einem Trident Tobeco gemacht. Die haben aber schon genug Spass gemacht um Lust auf mehr zu generieren.
Der Squape und der Taifun GT (meintest DU den?) sehen ja mal richtig geil aus scheinen aber beide gerade nicht lieferbar zu sein...
Ist das mit diesen Luftröhrchen bei dem Taifun nicht unpracktisch? Beim Nautilus kann ich ganz einfach die Luftzufuhr regeln..

Gruss
Michael


 
MoYo2004
Beiträge: 12
Registriert am: 27.04.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Winterthur


RE: Kaufberatung für Ex-Shisharaucher

#9 von MoYo2004 , 07.05.2014 09:11

Grüzi, gibt es jemand der den originalen Taifun GT hat und mir die Frage mit den Röhrchen beantworten kann?
Danke & Gruss
Michael


 
MoYo2004
Beiträge: 12
Registriert am: 27.04.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Winterthur


RE: Kaufberatung für Ex-Shisharaucher

#10 von Dampfer-Manfred , 07.05.2014 10:25

Bin doch noch garnicht richtig wach...


Also: mit dem Luftröhrchen regelst du ansaugbare Luftmenge. Beim GT wird nicht irgendwas verstellst wie bei anderen Verdampfers, sondern es wird ein kleines Rohrstückchen mit unterschiedlichem inneren Durchmesser je nach Belieben/Bedarf gewechselt.

Es erscheint vielleicht etwas wenig verstellbar/änderbar, aber in der Praxis stellt sich es dann nur sehr schnell raus, das man nach einer kurzen Phase von Probiererei sein passendes Luftröhrchen gefunden hat - meisst endet das mit dem grössten Durchmesser, denn um richtig fett und geschmackig dampfen zu können, braucht man nun mal auch eine gehörige Portion Luft.

Meine Erfahrungen mit den dünnen Röhrchen sind eigentlich eher durchweg etwas negativer, weil für mein Geschmack dann der Luftstrahl zu hart auf den Wendel trifft, was dann etwas zu sehr flashen könnte. Ich lieb es dann eher weicher mit mehr Geschmack.
Ein weiter Nachteil könnte es werden bei kleinen Luftröhrchen, das du bei dünnflüssigem Liquid evtl. zuviel Liquid an den Heizwendel saugst, weil dadurch ein etwas kräftigerer Unterdruck in der Verdampferkammer entstehen kann. Ist aber eigentlich auch nur ne Sache der richtigen Zugtechnik, falls die nicht stimmt, blubbert's halt...

Trotz allem ist der GT mit einer der besten Verdampfer unter den Selbstwicklern mit Tank, trotzdem geht meine Wahl eher in Richtung FEV, der m.M.n. der alm leichtesten zu wicklende ist. Und er verzeiht schon ne Menge kleiner Anfängerfehler, solange die Dochte nur recht schön auf den Schraubköpfen liegen. Einfach, stabil und problemlos lassen sich damit auch die plastikzerstörensten Liquids verdampfen.


.


 
Dampfer-Manfred
Beiträge: 4.416
Registriert am: 13.08.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Da, wo meine Haus wohnt :))


RE: Kaufberatung für Ex-Shisharaucher

#11 von MoYo2004 , 07.05.2014 13:00

Danke Dir.


 
MoYo2004
Beiträge: 12
Registriert am: 27.04.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Winterthur


   

Erste Wicklung - Notfall-Material aus Baumarkt Ect.
The Kraken von Fasttech

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen