Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

Newbie sucht Hilfe bei Wattewicklung

#1 von ChrisFoxJay , 05.05.2014 18:09

Hey,

ich hab da mal ein paar Fragen an die Erfahrenen Dampfer. Ich habe mir einen Kayfun 3.1 Clone besorgt und habe meine erste eigene Wicklung mit 0,16mm Draht und DM Watte gemacht. Es dampft ganz gut, blubbert nicht und schmeckt nicht kokelig, wobei wir aber schon beim Problem sind. Es schmeckt beinahe nach gar nichts ausser dem Dampf. Ich habe 8 Umdrehungen gemacht, diese sind auch alle recht nah bei einander, ich habe drauf geachtet das die Watte den Liquidkanal nicht zustopft und das der Liquidfluss nicht abbricht (es kokelt nicht). Die Luftzufur hat genug Platz und ich habe wenig "Leerstrecke". Aber ich habe 4,6 Ohm (keine Ahnung warum) und kann den voll befeuern, egal ob 6 Watt, oder 12 Watt. Aber bis auf etwas mehr Dampf passiert nicht viel. Der Geschmack bleibt (fast) aus.

Was kann ich falsch gemacht haben?


 
ChrisFoxJay
Beiträge: 18
Registriert am: 05.05.2014
Geschlecht: männlich


RE: Newbie sucht Hilfe bei Wattewicklung

#2 von zoidberg , 05.05.2014 18:16

4,6 ohm find ich arg heftig.
ich hab auch den clon. wickel ihn mit 30er Draht auf Ca 1,2 -1,4ohm
Und dämpfe das bei ungefähr 12 Watt.
Versuch m nen anderen Draht bzw weniger ohm.
ich.mach microcoil mit Ca 2mm Durchmesser.
etwas watte durch und Geschmack ist gut so.

ich denke es liegt an deinem Widerstand.


 
zoidberg
Beiträge: 367
Registriert am: 04.03.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Nagold


RE: Newbie sucht Hilfe bei Wattewicklung

#3 von ChrisFoxJay , 05.05.2014 18:18

Aber wie bekomme ich den runter? Ich bin wirklich ein "Newbie" was die Strom, Ohm etc. Werte angeht. =) Welchen Draht würdest du mir empfehlen, bei wieviel umdrehungen mit wievel Watt?


 
ChrisFoxJay
Beiträge: 18
Registriert am: 05.05.2014
Geschlecht: männlich


RE: Newbie sucht Hilfe bei Wattewicklung

#4 von 0171jerry , 05.05.2014 18:19

Bei 8 Windungen 16er sind die 4,6 Ohm normal,
falls ich mich nicht schwer vertue.
Hast Du denn normale Wicklung oder Micricoil gemacht.
Für Microcoil solltest Du schon 30er Draht nehmen, ca. 8-10 Windungen.
Was für Liquid/Aroma hast Du denn und in welcher Konzentration?



Wollt ihr auch so nen Ticker, dann schaut mal hier vorbei.

DER SPÄTE WURM ÜBERLEBT DEN VOGEL!!


 
0171jerry
Beiträge: 3.814
Registriert am: 18.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Zwischen Bonn und Koblenz


RE: Newbie sucht Hilfe bei Wattewicklung

#5 von koschibaer , 05.05.2014 18:20

Du solltest dir Draht mit einem größeren Durchmesser holen. 0.30er Kanthal oder auch NiChrom 0.28er. Damit kriegst du den Widerstand runter und hast mehr Windungen.


 
koschibaer
Beiträge: 1.533
Registriert am: 14.06.2012


RE: Newbie sucht Hilfe bei Wattewicklung

#6 von Supa_Strela , 05.05.2014 18:23

Ich kann dir sagen was du vor allem als 1. falsch gemacht hast, du hast dich in keinster Weise mit der Materie im Vorfeld beschäftigt, das ist Punkt 1.

Es gibt hier so viele Wickelfreds & auf YT Videos bis zum abwinken das ich beim besten Willen kein Verständnis dafür habe.


Fanclubresistent
Dampfen ist geil.....

Mein Avatar ist von dem Member Prof. Pinocchio & wurde von ihm für meinen privaten Gebrauch genehmigt!


 
Supa_Strela
Beiträge: 9.663
Registriert am: 25.03.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Irgendwo im Norden
Beschreibung: Liquid-Barista & Drahthäkler aus dem hohen Norden


RE: Newbie sucht Hilfe bei Wattewicklung

#7 von ChrisFoxJay , 05.05.2014 18:24

zZ habe ich nur den 0,16er Draht. Wieviele Windungen müssen es sein, damit ich dort den Widerstand runter bekomme? Die Frau im Shop meinte 4,5 Windungen. Ich hatte auch mal 2,2 Ohm weiss aber nicht mehr wie ich das geschafft hatte, ich weiss nur da hats gekokelt. Ich habe Liquid von besserdampfen.de, GermanFlavours in 6mg Nikotin und Zazoo Liquid in 9mg. Also meine Windungen liegen nicht direkt aneinander wie bei Microcoil. Ich habe sie recht eng aber nicht "fast berührend"-eng gewickelt.


 
ChrisFoxJay
Beiträge: 18
Registriert am: 05.05.2014
Geschlecht: männlich


RE: Newbie sucht Hilfe bei Wattewicklung

#8 von ChrisFoxJay , 05.05.2014 18:25

Ich habe mir Videos bei Youtube angeschaut und es versucht, so ist es ja nicht. Dort habe ich mir die Wattewicklung angeschaut.


 
ChrisFoxJay
Beiträge: 18
Registriert am: 05.05.2014
Geschlecht: männlich


RE: Newbie sucht Hilfe bei Wattewicklung

#9 von arachnid1970 , 05.05.2014 18:28

mit 0.16er Draht wirst auf Dauer nicht glücklich, aber wenn du im Monent nur den hast, mach 4 Windungen dann solltest du auf ca 2 Ohm kommen...




Signaturen werden überbewertet ;-)


 
arachnid1970
Beiträge: 1.112
Registriert am: 13.11.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Hemsbach


RE: Newbie sucht Hilfe bei Wattewicklung

#10 von 0171jerry , 05.05.2014 18:31

Mach mal ´ne Microcoil mit 30er, kannst auch den 16er verzwirbeln, dann klappt es auch,
bzw. kommt es auch noch auf den Akkuträger an.
Welchen hast Du denn?
Die meisten elektronischen schaffen nur bis 1,2 Ohm, alles was darunter ist,
sieht er als Kurzschluss an.
Selbstwickeln mit einen eGo-Akku oder ähnlichem ist sowieso nicht gut,
die Gefahr, dass die kaputtgehen ist sehr groß.



Wollt ihr auch so nen Ticker, dann schaut mal hier vorbei.

DER SPÄTE WURM ÜBERLEBT DEN VOGEL!!


 
0171jerry
Beiträge: 3.814
Registriert am: 18.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Zwischen Bonn und Koblenz

zuletzt bearbeitet 05.05.2014 | Top

RE: Newbie sucht Hilfe bei Wattewicklung

#11 von ChrisFoxJay , 05.05.2014 18:40

Ich habe auch grade gelesen das man den 0,16er verdrillen kann, um dann 4 Windungen machen soll für viel geschmack, gut dampf und einen guten flash. habe eine vamo v5 mod.


 
ChrisFoxJay
Beiträge: 18
Registriert am: 05.05.2014
Geschlecht: männlich


RE: Newbie sucht Hilfe bei Wattewicklung

#12 von 0171jerry , 05.05.2014 18:46

Die Vamo geht bis 1,2 Ohm,
bei allem darunter macht sie zu.
Ich wickle meistens bei 1,2-1,4 Ohm.
Für alles unter 1,2 brauchst Du einen mechanischen AT.



Wollt ihr auch so nen Ticker, dann schaut mal hier vorbei.

DER SPÄTE WURM ÜBERLEBT DEN VOGEL!!


 
0171jerry
Beiträge: 3.814
Registriert am: 18.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Zwischen Bonn und Koblenz


RE: Newbie sucht Hilfe bei Wattewicklung

#13 von midola , 05.05.2014 19:03

Naja, wenn dir die Verkäuferin schon gesagt hast, du sollst 4,5 Wicklungen machen, warum machste dann 8? Also bei 4,5 kommst du ungefähr auf 2 Ohm raus, dann die Watte fluffig einführen, nicht das sie von alleine wieder rausflutscht, aber auch nicht soviel das du sie nicht mit hin und her bewegen kannst. 1-1,5mm Abstand der Wicklungsunterkante zum Luftloch und lass krachen.


Boah wie das dampft...Ola X Hero 30 Watt + Kayfun Lite Plus

Facebook? Nein, danke! Denn das Copyright für meine Daten liegt bei mir!

Demokratie in Deutschland ist die Wahl, wer einen verarscht...


 
midola
Beiträge: 180
Registriert am: 12.02.2012
Geschlecht: männlich
Ort: nähe Osnabrück


RE: Newbie sucht Hilfe bei Wattewicklung

#14 von 0171jerry , 05.05.2014 19:06



Wollt ihr auch so nen Ticker, dann schaut mal hier vorbei.

DER SPÄTE WURM ÜBERLEBT DEN VOGEL!!


 
0171jerry
Beiträge: 3.814
Registriert am: 18.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Zwischen Bonn und Koblenz


RE: Newbie sucht Hilfe bei Wattewicklung

#15 von Feride , 05.05.2014 19:17

für den Anfang kannst du deinen 016er Draht verzirbeln , so hast du 032er

besser wäre es , wenn du dir dickeres Draht besorgst


 
Feride
Beiträge: 11.388
Registriert am: 19.12.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: Herne


RE: Newbie sucht Hilfe bei Wattewicklung

#16 von ChrisFoxJay , 05.05.2014 19:26

Danke an alle! 0,16er verzwirbelt, 4 Windungen und guter Geschmack, Dampf und Kick bei 1,4 Ohm <3 Danke! Gut Dampf!


 
ChrisFoxJay
Beiträge: 18
Registriert am: 05.05.2014
Geschlecht: männlich


RE: Newbie sucht Hilfe bei Wattewicklung

#17 von Feride , 05.05.2014 19:27

hört sich doch gut an

bevor ich mir einen dickeren Draht gekauft hatte , hatte ich immer verzwirbelt


 
Feride
Beiträge: 11.388
Registriert am: 19.12.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: Herne


   

Mysterien des Wickelns - wie sich der erste eigenen Coil verhält
loki Tank mit diver v2 - Auslaufen beim befüllen

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen