Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

Erste niederohm Microcoil watte Wicklung auf dem Kraken Clone / 0.44 Ohm

#1 von chillasn , 08.05.2014 11:39

Dual Coil Wicklung.

Jeweils 8 Windungen auf 2 mm mit 0.40 A1 Kanthal.

Was sagt ihr dazu?

Also mit 6er Vanillesoße hauts mich schon ziemlich aus den Socken...
Am besten wäre glaube ich mal langsam 0er Liquid zu besorgen

Leider hab ich ein minimales Nachflussproblem.
Kürzere Züge sind kein Problem. 3 Davon hintereinander auch nicht.
Nehme ich allerdings 1 - 2 längere merke ich dass da iwas nicht stimmt.
Schmeckt dann halt nicht so sonderlich.
Watte ist "fluffig" in der Windung und offen (also ohne Kappe) schaut der Nachfluss eigentlich auch nicht so verkehrt aus.


Sigelei 100 Watt Plus / 2 x Cloupor 30 Watt Mini / Eleaf Istick 50 Watt / Smok Xpro M80 / Sigelei 30 Watt Mini

Aspire Atlantis 5 ml / Aspire Nautilus "Hollowed" / Aspire Nautilus Mini "Dödeltank" / Beyond Vape Silo / Kanger Subtank Mini / Horizon Arctic Sub Ohm / Eleaf Melo


 
chillasn
Beiträge: 721
Registriert am: 10.04.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Kreis Aachen


RE: Erste niederohm Microcoil watte Wicklung auf dem Kraken Clone / 0.44 Ohm

#2 von chillasn , 08.05.2014 11:48

Hat eben nicht geklappt irgendwie deshalb die Bilder in nem neuen Post:








Sigelei 100 Watt Plus / 2 x Cloupor 30 Watt Mini / Eleaf Istick 50 Watt / Smok Xpro M80 / Sigelei 30 Watt Mini

Aspire Atlantis 5 ml / Aspire Nautilus "Hollowed" / Aspire Nautilus Mini "Dödeltank" / Beyond Vape Silo / Kanger Subtank Mini / Horizon Arctic Sub Ohm / Eleaf Melo


 
chillasn
Beiträge: 721
Registriert am: 10.04.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Kreis Aachen

zuletzt bearbeitet 08.05.2014 | Top

RE: Erste niederohm Microcoil watte Wicklung auf dem Kraken Clone / 0.44 Ohm

#3 von strolch , 14.05.2014 09:58

Konntest du das Problem des nachflusses mittlerweile lösen?
Wieviel ohm hat deine wicklung? Hast Du mal gemessen?


Istick Pico mit OBS Engine Mini.
Istick Pico mit Tornado 150
Istick Pico mit OBS Cheetha


 
strolch
Beiträge: 63
Registriert am: 09.07.2013
Geschlecht: männlich
Ort: südthüringen


RE: Erste niederohm Microcoil watte Wicklung auf dem Kraken Clone / 0.44 Ohm

#4 von chillasn , 14.05.2014 11:12

Steht doch oben 0.44 ohm.

Werde aber wahrscheinlich runter auf 0.3 - 0.25 ohm gehen mit 0.50ger Kanthal und 2.5 mm Innendurchmesser.

Ja anscheinend habe ich echt immer noch zuviel Watte verwendet. Echt lose "reindrehen" und vllt. Sogar 3 - 4 mm oben überstehen lassen, da man dann so gesagt mehr Liquidreserven hat. Muss man aber selber ausprobieren, die Watte ist ja in 2 min gewechselt.

Man sollte den Innendurchmesser immer so wählen wie das Loch ist wo die Watte in den Tank ragt. So hat man den bestmöglichen Liquidfluss.


Sigelei 100 Watt Plus / 2 x Cloupor 30 Watt Mini / Eleaf Istick 50 Watt / Smok Xpro M80 / Sigelei 30 Watt Mini

Aspire Atlantis 5 ml / Aspire Nautilus "Hollowed" / Aspire Nautilus Mini "Dödeltank" / Beyond Vape Silo / Kanger Subtank Mini / Horizon Arctic Sub Ohm / Eleaf Melo


 
chillasn
Beiträge: 721
Registriert am: 10.04.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Kreis Aachen

zuletzt bearbeitet 14.05.2014 | Top

RE: Erste niederohm Microcoil watte Wicklung auf dem Kraken Clone / 0.44 Ohm

#5 von RWH , 14.05.2014 16:04

Ich nehme bei meinem Ø 0,5 mm Kanthal und wickle den auf Ø 3 mm mit 10 Umdrehungen (micro)
Watte ganz locker mit einem verzwirbelten Ø 0,16mm Draht im Kern (Ohne komplett Zerlegung führt sich der so besser ein).
Liege dann auch bei ca. 0,4 Ohm und Nachflussprobleme kenne ich hier keine (Vorsicht, Watte nicht zu stark komprimieren), vorher wird Er so heiß dass ich lieber eine kleine Pause einlege ;)
Oben lass ich 15 mm Watte stehen und lege die um, in die gegenüberliegend des Fülllochs als Zusatzspeicher (Dachte auch schon nach ob ich dort ein Zusatzloch bohre um beide Sträge wieder zusammen in den Tank einführe).


 
RWH
Beiträge: 122
Registriert am: 17.01.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Tuttlingen


RE: Erste niederohm Microcoil watte Wicklung auf dem Kraken Clone / 0.44 Ohm

#6 von chillasn , 14.05.2014 16:54

Meiner Meinung nach ist es teilweise Contraproduktiv das Fülloch mit Watte sogesagt zu verschließen. So kommt ja weniger Luft in den Tank und könnte den Nachfluss behindert. Aber wenn es klappt dann klappt es aber das kannste doch dann nur bei einer Wicklung machen oder sehe ich das falsch?

Außerdem will ich das Füllloch Füllloch sein lassen und es ohne ne die Watte immer rauszuholen erreichen

Werde den denk ich mal noch diese, vllt aber auch erst nächste Woche neu wickeln.

Heute sind endlich die Ersatzteile für den Kraken gekommen Glas ging nicht runter und mit Gewalt bricht so nen Glas halt auch mal

Habe auch direkt noch nen Stillare Tröpfler geholt der auch gewickelt werden will. :-D

Trotzdem schonma vielen Dank. Vielleicht probiere ich das dann auch mal aus


Sigelei 100 Watt Plus / 2 x Cloupor 30 Watt Mini / Eleaf Istick 50 Watt / Smok Xpro M80 / Sigelei 30 Watt Mini

Aspire Atlantis 5 ml / Aspire Nautilus "Hollowed" / Aspire Nautilus Mini "Dödeltank" / Beyond Vape Silo / Kanger Subtank Mini / Horizon Arctic Sub Ohm / Eleaf Melo


 
chillasn
Beiträge: 721
Registriert am: 10.04.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Kreis Aachen


RE: Erste niederohm Microcoil watte Wicklung auf dem Kraken Clone / 0.44 Ohm

#7 von RWH , 14.05.2014 17:03

Nochmal lesen (ganz langsam), Füllloch bleibt frei.


 
RWH
Beiträge: 122
Registriert am: 17.01.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Tuttlingen


RE: Erste niederohm Microcoil watte Wicklung auf dem Kraken Clone / 0.44 Ohm

#8 von chillasn , 14.05.2014 17:12

Aiaiai sry :-D

Du hast aber Dualcoil ja?

Dann sind doch alle Löcher bis auf das Füllloch belegt?

Den letzten Satz versteh ich ehrlich gesagt nicht richtig. Einfach nur umlegen und fertig oder wieder irgendwo rein? Weil du schreibst gegenüber vom Füllloch.


Sigelei 100 Watt Plus / 2 x Cloupor 30 Watt Mini / Eleaf Istick 50 Watt / Smok Xpro M80 / Sigelei 30 Watt Mini

Aspire Atlantis 5 ml / Aspire Nautilus "Hollowed" / Aspire Nautilus Mini "Dödeltank" / Beyond Vape Silo / Kanger Subtank Mini / Horizon Arctic Sub Ohm / Eleaf Melo


 
chillasn
Beiträge: 721
Registriert am: 10.04.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Kreis Aachen


RE: Erste niederohm Microcoil watte Wicklung auf dem Kraken Clone / 0.44 Ohm

#9 von RWH , 14.05.2014 17:26

Überstehende Watte biege ich um.
Entgegengesetzt des Fülllochs.
liegt die dann auf der Base.
Ohne Kontakt zur Wicklung.
Saugt sich auch voll.
Speicherzusatz.
Evtl. dort durch Base Loch bohren (groß).
Somit drei Löcher für Dochte.
Doppelter U-Docht.


 
RWH
Beiträge: 122
Registriert am: 17.01.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Tuttlingen

zuletzt bearbeitet 14.05.2014 | Top

RE: Erste niederohm Microcoil watte Wicklung auf dem Kraken Clone / 0.44 Ohm

#10 von chillasn , 14.05.2014 17:40

Sag das doch gleich so :-D

Hat man ja Quasi noch nen kleinen Tröpfler wenn es mal zum Hardcorenuckeln kommt


Sigelei 100 Watt Plus / 2 x Cloupor 30 Watt Mini / Eleaf Istick 50 Watt / Smok Xpro M80 / Sigelei 30 Watt Mini

Aspire Atlantis 5 ml / Aspire Nautilus "Hollowed" / Aspire Nautilus Mini "Dödeltank" / Beyond Vape Silo / Kanger Subtank Mini / Horizon Arctic Sub Ohm / Eleaf Melo


 
chillasn
Beiträge: 721
Registriert am: 10.04.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Kreis Aachen


   

Kayfun lite clone Watte kokelig !
Fogger v4 mit nemesis schmeckt grausig

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen