Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

Kanger Aero Mega Blubber

#1 von Mr.Det , 15.05.2014 14:53

Seit gestern dampft bei mir der "Mega", .....Begeisterung sieht allerdings anders aus!

Blubbern ohne ENDE. Sogar meine erste Wicklung auf dem Taifun GT war besser.

Hat jemand das gleiche Problem / liegt es an den neuen Verdampfer Köpfen / oder was ??


__________________________________________________________________

Grausam, nicht unnatürlich, lass mich sein;

Nur reden will ich Dolche, keine brauchen.

(Hamlet)


 
Mr.Det
Beiträge: 395
Registriert am: 19.04.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Dortmund

zuletzt bearbeitet 15.05.2014 | Top

RE: Kanger Aero Mega Blubber

#2 von Mr.Det , 15.05.2014 16:27

.....ja ich weiß ! ....hätte mir auch zwei GT´s dafür bestellen können!!

.......hat den denn noch keiner von euch in Gebrauch'?


__________________________________________________________________

Grausam, nicht unnatürlich, lass mich sein;

Nur reden will ich Dolche, keine brauchen.

(Hamlet)


 
Mr.Det
Beiträge: 395
Registriert am: 19.04.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Dortmund


RE: Kanger Aero Mega Blubber

#3 von Mr.Det , 15.05.2014 18:18

.....schubs !


__________________________________________________________________

Grausam, nicht unnatürlich, lass mich sein;

Nur reden will ich Dolche, keine brauchen.

(Hamlet)


 
Mr.Det
Beiträge: 395
Registriert am: 19.04.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Dortmund


RE: Kanger Aero Mega Blubber

#4 von Mr.Det , 16.05.2014 00:21

2 x ....schubs !


__________________________________________________________________

Grausam, nicht unnatürlich, lass mich sein;

Nur reden will ich Dolche, keine brauchen.

(Hamlet)


 
Mr.Det
Beiträge: 395
Registriert am: 19.04.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Dortmund


RE: Kanger Aero Mega Blubber

#5 von Mr.Det , 16.05.2014 00:28

Ihr habt alle gar keinen K. A. Mega Tank !


__________________________________________________________________

Grausam, nicht unnatürlich, lass mich sein;

Nur reden will ich Dolche, keine brauchen.

(Hamlet)


 
Mr.Det
Beiträge: 395
Registriert am: 19.04.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Dortmund


RE: Kanger Aero Mega Blubber

#6 von Tilman , 16.05.2014 01:01

Das hast Du absolut richtig festgestellt. Der AeroTank Mega ist halt noch recht neu, viele haben den nicht - mich inbegriffen und ich werde ihn wohl auch nicht kaufen. Vielleicht ist Dein Liquid zu flüssig, mischst Du selbst? Dann könntest Du eventuell den VG-Anteil erhöhen und den Wasseranteil senken.

Als ich am Anfang meinen AeroTank (ohne Mega) hatte, hat der auch gesifft und gekokelt, was das Zeug hält. Eine Zeit lang habe ich dann ausschließlich den gedampft und hatte (bis auf den extrem hohen VD-Kopf Verschleiß) gar keine Probleme mehr. Sehr merkwürdig.

Hast Du mal überprüft ob das Gewinde für den VD-Kopf richtig gefräst ist und alle O-Ringe vorhanden sind? Ansonsten hilft gegen Blubbern das temporäre Überkopfstellen des Verdampfers.

Viel Glück und eine gute Nacht wünscht Dir
Tilman, der noch immer rätselt, warum Du eine Frau in der Signatur hast




Anglizismen? Never!


 
Tilman
Beiträge: 1.249
Registriert am: 22.01.2014
Geschlecht: männlich


RE: Kanger Aero Mega Blubber

#7 von Mr.Det , 16.05.2014 01:26

Zitat von Tilman im Beitrag #6
Das hast Du absolut richtig festgestellt. Der AeroTank Mega ist halt noch recht neu, viele haben den nicht - mich inbegriffen und ich werde ihn wohl auch nicht kaufen. Vielleicht ist Dein Liquid zu flüssig, mischst Du selbst? Dann könntest Du eventuell den VG-Anteil erhöhen und den Wasseranteil senken.

Als ich am Anfang meinen AeroTank (ohne Mega) hatte, hat der auch gesifft und gekokelt, was das Zeug hält. Eine Zeit lang habe ich dann ausschließlich den gedampft und hatte (bis auf den extrem hohen VD-Kopf Verschleiß) gar keine Probleme mehr. Sehr merkwürdig.

Hast Du mal überprüft ob das Gewinde für den VD-Kopf richtig gefräst ist und alle O-Ringe vorhanden sind? Ansonsten hilft gegen Blubbern das temporäre Überkopfstellen des Verdampfers.

Viel Glück und eine gute Nacht wünscht Dir
Tilman, der noch immer rätselt, warum Du eine Frau in der Signatur hast




1. tens --- Frauen sind doch eigentlich ganz O.K. [Männer auch]

zwei. tens --- habe jetzt mal alles auf eine geregelte Trägerrakete gebaut und dampfe jetzt bei ca. 12 Ohm!
jetzt lässt das Blubbern so langsam nach ! ....habe aber das Gefühl das mein Liquid kocht !!

Danke Tilmann für deine Tipps !


__________________________________________________________________

Grausam, nicht unnatürlich, lass mich sein;

Nur reden will ich Dolche, keine brauchen.

(Hamlet)


 
Mr.Det
Beiträge: 395
Registriert am: 19.04.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Dortmund


RE: Kanger Aero Mega Blubber

#8 von MarkPhil , 16.05.2014 01:38

Ich habe den Mega auch noch nicht, aber ich denke das Stichwort hier heisst "Taifun GT".
Der GT hat einen verstellbaren Pluspol und vermutlich hast du den so weit rausgedreht, dass er auf deinem Akku(-träger) guten Kontakt hat.
Dummerweise drückst du damit den Pluspol im 510er-Anschluss vom Akku(-träger) etwas runter und solange das kein gefederter Pluspol ist, bleibt der irgendwann unten.
Verdampfer ohne verstellbaren Pluspol bekommen dann keinen richtigen Kontakt mehr und die Kanger-VDs die ich kenne haben alle einen sehr kurzen Pluspol.
Das würde auch erklären, warum du da 12 Ohm hast, da hast du einfach einen gigantischen Übergangswiderstand durch Wackelkontakt.
Am Verdampfer kommen dann nur noch 3 Watt Leistung an, aber der ist auf viel mehr Leistung ausgelegt und transportiert entsprechend viel mehr Liquid ran als da verdampft wird.
Logisch sammelt sich dieser Liquid-Überschuss in der Luftröhre und das blubbert dann.

Wenn du Glück hast kannst du einfach am Akku(-träger) den Pluspol ein klein wenig anheben/raushebeln, so dass der Mega besseren Kontakt bekommt.
Im Zweifelsfalle nimm einen anderen Akku(-träger), wo vorher kein GT drauf war.


 
MarkPhil
Beiträge: 6.851
Registriert am: 19.02.2013
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 16.05.2014 | Top

RE: Kanger Aero Mega Blubber

#9 von Mr.Det , 16.05.2014 01:56

Zitat von MarkPhil im Beitrag #8


Wenn du Glück hast kannst du einfach am Akku(-träger) den Pluspol ein klein wenig anheben/raushebeln, so dass der Mega besseren Kontakt bekommt.
Im Zweifelsfalle nimm einen anderen Akku(-träger), wo vorher kein GT drauf war.



.....hallo Markphill, da könntest du richtig liegen, der 510ner Anschluss des "Mega Tank" ist etwas länger als die Norm anderer Verdampfer ca. 0,5mm Spalt zwischen VD und AT
habe auch ständig ein wackeln der ganzen apparatur ! Die eingestellte Ohm Leistung erscheint mir auch eher zu hoch für diesen VD.
Werde alles mal überprüfen.

LG Det


__________________________________________________________________

Grausam, nicht unnatürlich, lass mich sein;

Nur reden will ich Dolche, keine brauchen.

(Hamlet)


 
Mr.Det
Beiträge: 395
Registriert am: 19.04.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Dortmund


RE: Kanger Aero Mega Blubber

#10 von holger2 , 16.05.2014 13:24

Ich habe den Mega und den Mini. Beide blubbern und siffen, Faser kommt aus den Coil´s raus. Verdampfer sind absoluter Schrott. Nimmt man die Verdampfer des AeroTanks ( 2,4ml ) laufen sie bestens.
Lade gerade ein Video dazu hoch.



 
holger2
Beiträge: 218
Registriert am: 21.10.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Sehnde


RE: Kanger Aero Mega Blubber

#11 von Tilman , 16.05.2014 13:59

Rufen wir doch mal @Maddin 68 und @HSDampfer in den Thread, die haben auch einen AeroTank Mega und können unter Umständen das Problem bestätigen.




Anglizismen? Never!


 
Tilman
Beiträge: 1.249
Registriert am: 22.01.2014
Geschlecht: männlich


RE: Kanger Aero Mega Blubber

#12 von Maddin 68 , 16.05.2014 14:13

Hallo!
Hab gerade hier gelesen,das manche solche Probleme mit dem Aero Mega haben.Kann ich nicht bestätigen(meine Erfahrung).
Bin mit den Verdanmpfer mehr als zufrieden.Das er am siffen ist,kann ich auch nicht bestätigen...blubbern macht er wohl auch mal,puste von oben etwas Luft rein und dann läuft er wieder wie sonst auch...namlich sehr gut.Vieleicht hab ich auch nur ein Glücksgriff gemacht.
Ansonsten bin ich absolut zufieden,weil das Teil einen Hammer Geschmack hat und mächtigt dampft.

Hab den Aero Mega auf dem Semovar v3.


Wir denken selten an das, was wir haben, aber immer an das, was uns fehlt.


 
Maddin 68
Beiträge: 667
Registriert am: 18.11.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Lünen

zuletzt bearbeitet 16.05.2014 | Top

RE: Kanger Aero Mega Blubber

#13 von Bexeli , 16.05.2014 16:13

Ich benutze 3 Kanger Aerotank Mega mit den neuen Coils in der Version 2 mit 2 Ohm.
Da sifft nichts und da blubbert nichts. Das funktioniert wie es soll.
Maechtig Dampf, Geschmack und Flash.


 
Bexeli
Beiträge: 228
Registriert am: 17.01.2011


RE: Kanger Aero Mega Blubber

#14 von Filius79 , 16.05.2014 17:45

Also ich habe den Mega nun seit 2 Tagen im Dauereinsatz. Blubbern konnte ich bisher keines feststellen. Was ich allerdings festgestellt habe, der erste Coil der schon eingebaut war, war nach der ersten Tankfüllung komplett schrott, da jede menge Glasfaser durch die Löcher nach außen gekommen ist.

Nach der inzwischen 3 Tankfüllung mit einem Coil von denen die ich dazu bestellt hatte (den zweiten mitgelieferten habe ich links liegen lassen), macht er keinerlei Probleme, und Dampft wie er soll. Kein Blubbern, Siffen oder ausgetretene Glasfaser.

Ich betreibe Ihn auf einer Sigelei Legend V2 bei inzwischen 12W, und bin super zufrieden damit.



Filius79  
Filius79
Beiträge: 19
Registriert am: 20.04.2014


RE: Kanger Aero Mega Blubber

#15 von jackjona , 18.05.2014 00:49

Ich habe keinen Aero Tank MEGA, hatte aber einen ProTank, den ich immer nach meinen Wünschen gewickelt habe. Mich würde es mal interessieren wie der Coil vom Aero Tank MEGA auseinander gebaut aussieht. Sollte man ihn auch selber wickeln können, würde ich mir vielleicht einen kaufen.


Dampfer seit 14.09.2010 - 17:00 Uhr
Dat is`n Dampfmaschin - Org. Taifun GT III auf dem org. Taifun Skarabäus Pro


 
jackjona
Beiträge: 254
Registriert am: 10.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: WESEL

zuletzt bearbeitet 18.05.2014 | Top

RE: Kanger Aero Mega Blubber

#16 von HSDampfer , 19.05.2014 12:29

Hi, dann schreib ich jetzt auch nochmal mein Kommentar zu dem MEGA.
Er hat mich bisher noch nicht so überzeugt. Die Verdampfer machen auch bei mir Probleme.
Der Dampf ist besser als im AERO (Geschmack, Menge, Intensität). Vom Design finde ich aber
den AERO besser bzw. schicker.

Die beiliegenden Verdampfer:
Der Erste verlor am 2 Tagen die GF. Möglicherweise durch das Abtupfen von Liquid.
Erst kamen sie raus und dann waren sie weg. Bis dahin lief der aber ohne Probleme.

Der Zweite blubbert und sifft manchmal und manchmal tut er so als ob er nix von Problemen wissen will.
Das Blubbern und Siffen ist aber klar häufiger und länger. Ich befürchte er ist extrem sensibel auf
Bewegungen. Also Spazierengehen und solche Sachen.

Ich habe mir noch ein paar Ersatz Verdampfer besorgt und werde heute Abend mal tauschen.


Denken ist wie Googeln, nur krasser
HSDampfer


 
HSDampfer
Beiträge: 420
Registriert am: 14.03.2014
Geschlecht: männlich
Ort: NRW


RE: Kanger Aero Mega Blubber

#17 von Mr.Det , 20.05.2014 08:34

Ich habe jetzt die Ersatzverdampfer bestellt, 1,5 Ohm.
Jetzt ist auch das Blubbern endlich Schnee von gestern.
Dampf und Geschmack sind super -AUCH BEIM SPAZIEREN GEHN!

Liegt warscheinlich alles an den mitgeliferten VD's


__________________________________________________________________

Grausam, nicht unnatürlich, lass mich sein;

Nur reden will ich Dolche, keine brauchen.

(Hamlet)


 
Mr.Det
Beiträge: 395
Registriert am: 19.04.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Dortmund

zuletzt bearbeitet 20.05.2014 | Top

RE: Kanger Aero Mega Blubber

#18 von HSDampfer , 20.05.2014 12:14

Habe gestern Abend auch einen neuen Verdampfer (der 3.) 2 Ohm eingeschraubt
und der funktioniert ohne Probleme.

Aus dem 2. Verdampfer lugte mir eine einzige GF entgegen und die anderen 3 Löcher
waren dunkel bzw. ich konnte keine GF erkennen. Ich glaube die GF hab ich alle innerhalb
eines Tages weggedampft.
Also für mich waren die mitgelieferten VD auch nur Schrott.


Denken ist wie Googeln, nur krasser
HSDampfer


 
HSDampfer
Beiträge: 420
Registriert am: 14.03.2014
Geschlecht: männlich
Ort: NRW


RE: Kanger Aero Mega Blubber

#19 von markus1968 , 20.05.2014 12:41

Habe heute auch meinen Kanger Mega bekommen und muss sagen - der Ersteindruck ist wirklich super. Das ist der erste Cleoromizer mit dem mir mein Mentholliquid schmeckt und ich habe eine Menge von den Dingern ausprobiert. Blubbern und siffen habe ich auch absolut keines. Auch die Dampfentwicklung und der Flash sind wirklich hervorragend. Bin mal gespannt, wie er sich im Dauereinsatz macht.

Ich muss dazu sagen, dass ich normalerweise den Flash e Vapor dampfe und der Kanger eine brauchbare Alternative darstellt, was ich niemals für möglich gehalten hätte!


markus1968  
markus1968
Beiträge: 1.710
Registriert am: 01.06.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Hamm


RE: Kanger Aero Mega Blubber

#20 von syrano , 23.05.2014 01:49

Hallo, wie ist denn der Zug, ist Lungenzug möglich?
... oder hat jemand einen Vergleich zum Taifun GT?

Gruß Dirk



syrano  
syrano
Beiträge: 312
Registriert am: 28.08.2013


RE: Kanger Aero Mega Blubber

#21 von HSDampfer , 23.05.2014 20:30

Ja, der direkte Lungenzug ist möglich beim "MEGA" und ist m. M. nach um einiges einfacher als beim GT (Clone).
Ich kann durch den "MEGA" super einfach in die Lunge ziehen - wenn ich es denn möchte.
Muss dazu noch nicht mal ganz aufdrehen. Beim GT gelingt mir das gar nicht.


Denken ist wie Googeln, nur krasser
HSDampfer


 
HSDampfer
Beiträge: 420
Registriert am: 14.03.2014
Geschlecht: männlich
Ort: NRW


RE: Kanger Aero Mega Blubber

#22 von Mr.Det , 23.05.2014 22:29

Wieviel mg Nikotin dampft ihr denn so bei tiefen Lungenzügen?

Ich habe bisher mit 18 mg gedampft, im Nautilus und im GT.
Aber im Aero Mega Flashen die Lungenzüge dermaßen!
........sollte wohl mal 12 mg testen.


__________________________________________________________________

Grausam, nicht unnatürlich, lass mich sein;

Nur reden will ich Dolche, keine brauchen.

(Hamlet)


 
Mr.Det
Beiträge: 395
Registriert am: 19.04.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Dortmund


RE: Kanger Aero Mega Blubber

#23 von HSDampfer , 23.05.2014 22:37

Ich dampfe max. 9mg.
Tiefe Lugenzüge mach ich aber nicht, da ich eigentlich nicht direkt auf Lunge dampfe.
Hab ich beim Rauchen auch nicht gemacht.


Denken ist wie Googeln, nur krasser
HSDampfer


 
HSDampfer
Beiträge: 420
Registriert am: 14.03.2014
Geschlecht: männlich
Ort: NRW


RE: Kanger Aero Mega Blubber

#24 von Xero , 24.05.2014 16:28

Dampfe derzeit auf 12mg.
Habe den MEGA jetzt 2 Tage im Dauertest ( vorher Aspire Nautilus). Bisher gibt es nichts zu meckern. Er macht einfach das was er soll.
Dampfe ihn in Moment bei 10 Watt auf einer Vamo V5.



Xero  
Xero
Beiträge: 2
Registriert am: 14.05.2014

zuletzt bearbeitet 24.05.2014 | Top

RE: Kanger Aero Mega Blubber

#25 von oconner_mccloud , 24.05.2014 16:42

hi
passen in den Kanger Aero Mega eigl. auch die single coils vom protank 2 rein ?

mfg


 
oconner_mccloud
Beiträge: 109
Registriert am: 03.07.2012
Geschlecht: männlich


   

Schnelle Hilfe - Notkauf
Kanger EVOD 2 Flüssigkeit am Akku

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen