Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

Welchen Akkuträger könnt Ihr empfehlen?

#1 von ShowTopper , 20.06.2014 14:56

Hallo,

ich dampfe momentan KangerTech T3S (die kann ich auch selber wickeln) auf so einfachen Akkus wie hier: http://www.smart24.net/Ego-T-Batterie-11...5-Volt--29.html

... mit den Verdampfern bin ich recht zufrieden, aber bei den Akkus möchte ich was ändern. Dieses Aufladen mit dem Schraubgewinde und ohne Ladestandanzeige ist auf die Dauer nichts.

Es gibt doch auch Akkuträger, dachte ich mir, wo die Akkus zum Laden herausgenommen werden.

- Ich möchte nicht mehr als 100 Euro investieren, inkl. einige Akkus.
- Der Ego Verdampfer soll draufpassen
- Leistung min. 1100mAh
- Regelbar?
- Ladegerät mit Ladeanzeige?

Könnt Ihr mal ein bischen von Euren Erfahrungen berichten, was da zu Empfehlen ist und wo man das bekommt?

Danke !!!



ShowTopper  
ShowTopper
Beiträge: 14
Registriert am: 02.05.2013


RE: Welchen Akkuträger könnt Ihr empfehlen?

#2 von Roady , 20.06.2014 15:00

Schau dir mal die Vamo v3 oder v5 an



USA have: Donald Trump, Bob Hope, Stevie Wonder, Johnny Cash
We have: Angie Merkel, No Hope, No Wonder, No Cash


 
Roady
Beiträge: 1.705
Registriert am: 01.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Bremen-Nord

zuletzt bearbeitet 20.06.2014 | Top

RE: Welchen Akkuträger könnt Ihr empfehlen?

#3 von DarianC , 20.06.2014 15:03

Ich habe nen Vamo 5 die tasten klappern etwas aber fuer den preis gut.
Langzeit maessig keine ahnung aber was ich gelesen habe bekommt man was fuer sein geld.


Ein Leben ohne Dampfen ist möglich, aber sinnlos. (frei nach Loriot)


 
DarianC
Beiträge: 832
Registriert am: 05.06.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Frankfurt
Beschreibung: Politisch unkorrekt, nichts links nicht rechts nicht liberal


RE: Welchen Akkuträger könnt Ihr empfehlen?

#4 von Roady , 20.06.2014 15:07

Meine beiden V2 sind seit 2 J. im Einsatz und machen genau das, was sie sollen. Ob da jetzt ne Taste klappert oder nicht, ist völlig egal.
Wenn alles auf höchstem Niveau sein soll, dann kommen wir in die Swabia Klasse, den gibs aber nicht für 50 - 60€ in D.
Oder für um die 20€ in Chinesien.



USA have: Donald Trump, Bob Hope, Stevie Wonder, Johnny Cash
We have: Angie Merkel, No Hope, No Wonder, No Cash


 
Roady
Beiträge: 1.705
Registriert am: 01.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Bremen-Nord

zuletzt bearbeitet 20.06.2014 | Top

RE: Welchen Akkuträger könnt Ihr empfehlen?

#5 von moppel_me , 26.06.2014 22:59

Kauf dir die Vamo. Da haben die anderen schon nicht unrecht. Welche ist egal, die Technik ist bis auf das Design gleich.
Die Vamo liegt um die 45€ (mit Forenrabatt bestimmt noch weniger). Dazu noch nen xStar WP2 II, 4 Sony Konion (wer weiß, ob es mal irgendwann nen MechAT werden soll... :-D ).
und für 80€ bist du dann glücklich.
Und weil du schreibst einige Akkus:
Ich nutze Konion (wegen nem MechAT + SubOhm) in der Vamo bei 7-10W und wechsel alle 2 Tage. Mit 4 Akkus kommst hin.


Viele Grüße,
René

Und ich dampfe endlich wieder.... :-)
Neuer Versuch seit : [b]Anfang 2014[/b] nach einer 504-Krise :-D


 
moppel_me
fehlende retour sendung
der Wundertüte
Beiträge: 24
Registriert am: 14.05.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Im Kreis Recklinghausen

zuletzt bearbeitet 26.06.2014 | Top

RE: Welchen Akkuträger könnt Ihr empfehlen?

#6 von dampfermieze , 26.06.2014 23:14

Im Augenblick ist das der, den ich am meisten/am liebsten benutze:
http://www.esmoker-store.de/Lambo-ePipe-...VV-VW::211.html
Anschluß: ego und 510er, geht bis 15 Watt und bis 6 Volt (mir reicht das) Du kannst also fast jeden Verdampfer benutzen.
Gruß Mieze


Frauen und Katzen tun was sie wollen - Männer und Hunde sollten sich daran gewöhnen!


AGA T5 wickeln - Bilderserie


 
dampfermieze
Beiträge: 664
Registriert am: 20.04.2014
Geschlecht: weiblich
Ort: Berlin
Beschreibung: MIEZEKATZE


   

Mir fehlt der Durchblick im Akkujungle
Ego-Akkus mit OPUS BT-C3100 Ladegerät laden?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen