Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

Transport von gefüllten Tanks, wie macht ihr das?

#1 von friedhelmdampft , 30.06.2014 17:40

Hallöchen, ich stehe kurz vor dem Kauf meiner ersten RICHTIGEN Dampfe (hatte vor Jahren mal eine BilligPfeife versucht, die kurz darauf auch gleich wieder kaputt war).
Eine 134 mini wird es wohl.

Nun frage ich mich natürlich, wie ihr das so macht mit dem Transport eurer Ausrüstung und vor allem der gefüllten Tanks,
speziell die Bauarten wie z.B.
- Kanger Aero usw.
die eben mit den Coils drin.
Laufen die nicht aus?
Muss man den Tank abmachen, leersaugen und eintüten, nur um ihn mitnehemen zu können?
So ne RICHTIGE Dampfe ist ja schon etwas größer und wenn man die mal einsacken will und mitnehmen???
Habt ihr ein "Köfferchen" um immer alles mitzuschleppen?

Die 0815 Ziggis haben ja ihren "Filter" wo die Watte drin steckt und da gibt es kleine Gummikappen um diese zu verschließen, wenn man sie mitnimmt.

Aber die fetten Tanks mit FlüssigLiquid wie z.B. bei der 134 mini dann, die ich mir holen will?


 
friedhelmdampft
Beiträge: 36
Registriert am: 29.06.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Bayern DON DLG GZ


RE: Transport von gefüllten Tanks, wie macht ihr das?

#2 von Vapor^Tom , 30.06.2014 17:51

Hallo
Niemand wird sich die Mühe machen, und seine Tanks vor dem Transport leer zu machen.
Ich hab zwar keinen der genannten Verdampfer, aber ich denke, die werden trotzdem nicht auslaufen Warum auch?
Von wievielen Kombis sprichst du denn, wenn du über einen Koffer nachdenkst?
Wenn ich ein paar Kombis mitnehme (Arbeit/Urlaub etc.) dann paß ich nur auf, daß sie stehend oder liegend in der Tasche sind. Nicht überkopf, sonst hat man das Kondensliquid irgendw, wo man es nicht haben will.


Gruß
Tom

"Wahre Worte sind nicht immer schön, schöne Worte sind nicht immer wahr." (Laotse)


 
Vapor^Tom
Beiträge: 14.042
Registriert am: 04.01.2012
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 30.06.2014 | Top

RE: Transport von gefüllten Tanks, wie macht ihr das?

#3 von friedhelmdampft , 30.06.2014 18:33

Sehe ich das eben richtig.
Aus einem Beitrag von 2008-2011 habe ich gerade entnommen, dass diese Verdampfer nur ca. 7 Wochen halten?
Ja und dann? Komplett neue Verdampfer / Tankeinheit? Oder meint man damit nur die Coils, die man tauschen muss?


 
friedhelmdampft
Beiträge: 36
Registriert am: 29.06.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Bayern DON DLG GZ


RE: Transport von gefüllten Tanks, wie macht ihr das?

#4 von annedecke , 30.06.2014 18:36

Nur Cool - wenn tauschbar



annedecke  
annedecke
Beiträge: 583
Registriert am: 11.05.2014


RE: Transport von gefüllten Tanks, wie macht ihr das?

#5 von Vapor^Tom , 30.06.2014 18:41

Bei den Wegwerfverdampfern kann man den Tank eh nicht abschrauben. Bei den meisten anderen kann man das Coil(Paket) wechseln.
7 Wochen ist schon ne lange Zeit. Ein Dampfgerät kommt nicht ohne Pflege aus, das ist Fakt.
So ne Fertigcoil wird wohl so um die 2-3 € kosten. Ich denke das kann man alle paar Wochen schon investieren


Gruß
Tom

"Wahre Worte sind nicht immer schön, schöne Worte sind nicht immer wahr." (Laotse)


 
Vapor^Tom
Beiträge: 14.042
Registriert am: 04.01.2012
Geschlecht: männlich


RE: Transport von gefüllten Tanks, wie macht ihr das?

#6 von Senderson , 30.06.2014 18:48

bei tankverdampfern sind eigentlich nur die mit genesis prinzip etwas siffanfällig, ansonsten hatte ich noch bei keinem anderen verdampfer ein problem mit dem auslaufen.



Senderson  
Senderson
Beiträge: 66
Registriert am: 27.03.2014


RE: Transport von gefüllten Tanks, wie macht ihr das?

#7 von hochvolt , 30.06.2014 21:58

Also du musst dir definitv keine Sorgen beim Transport deiner Dampfen machen. Frueher war es noch so, dass Tanksysteme mal bei entferntem Tank siffen konnten. Heute ist der Tank nicht mehr austrauschbar bei den groesseren Tankverdampfern. Sind auch alle samt sehr dicht.
Das was du gelesen hast stammt noch aus einer Zeit, in der die Ego-T noch sehr aktuell war mit ihrem Tanksystem oder eben den Depos. Soetwas nutzt heute kaum ein Verdampfer mehr.


 
hochvolt
Beiträge: 100
Registriert am: 11.05.2014


RE: Transport von gefüllten Tanks, wie macht ihr das?

#8 von DarianC , 30.06.2014 22:49

normal lauft nix aus (mine dempfen liegen auf dem schreibtisch und kein tropfen kommt raus)
Wenn ich normal rumlaufe haben ich sie in der schenkeltasche meiner hosen, alles troken.
Wenn ich fliege achte ich nur darauf das flashen keine luft enthalten und tanks etweder rand voll oder fast leer sind un in plastiktueten falls sie doch mal so liegen das was sifft.
Im algemeinen gilt wenns beim normalen gebrauch nicht leckt dann auch sonst nicht.


Ein Leben ohne Dampfen ist möglich, aber sinnlos. (frei nach Loriot)


 
DarianC
Beiträge: 832
Registriert am: 05.06.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Frankfurt
Beschreibung: Politisch unkorrekt, nichts links nicht rechts nicht liberal


   

Vision eGo V3 (CE5) schmeckt nach Chemie
Hilfe, Verdampfer gewechselt....Mystic C2

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen