Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• BEYOND THE CLOUD - Dokufilm
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend):Bitte Termine für 2016 im Kalender eintragen!!

X

Große Hoffnung in das Dampfen

#1 von Berlinbär , 22.08.2014 08:48

Hallo Dampfer,

möchte mich nur kurz vorstellen und für die Aufnahme bedanken. Ich bin Jens (53) und erst seit fast 48h Dampfer...also der mit der Schultüte :)
Ich habe mir ein Einsteigerset EVOD 2 und ein paar Liqids besorgt. Zuvor natürlich in Foren und bei Youtube (Dampferhimmel) die ersten Lektionen geholt. Bis jetzt muss ich sagen funktioniert es ganz gut und seitdem auch kein Pyro angesteckt. Wie ich so mit bekommen habe, habe ich noch eine Menge, hinsichtlich Equipment und Liqids, zu lernen. Ich hoffe ich kann von Euren Erfahrungen profitieren und bedanke mich schon im voraus.
Dabei hätte ich gleichmal eine erste Frage. Bei den Akkusystemen ist mir schon klar, dass diese die Dauer einer Nutzung bestimmen. Was mir aber nicht klar ist. Das man bei verschiedenen Systemen den Akku regeln kann. Also Spannung, Wiederstand und dessen Auswirkung auf das Dampfen (Dampf, Geschmack und Wirkung des Liquids) und auch die Regelung des Luftwiderstandes möglich ist. Für mich noch alles böhmische Dörfer. Wie funktioniert das alles und dessen Wechselwirkungen?



Berlinbär  
Berlinbär
Beiträge: 1
Registriert am: 22.08.2014


RE: Große Hoffnung in das Dampfen

#2 von theAzzi , 22.08.2014 09:03

Willkommen und durchhalten, in den ersten 1-3 Wochen wirst du immer noch Schmacht nach Zigaretten haben, das legt sich aber ziemlich schnell. Nach dieser Zeit wirst du auch gesundheitliche Verbesserungen feststellen.

U = R * I
P = U * I
P = U² / R

P= Leistung (Watt)
U= Spannung (Volt)
I= Strom (Ampere)

P ist die Leistung, also die Dampfentwicklung. Ist P zu groß, fangen insbesondere die Einsteigergeräte schnell an zu kokeln. Das Liquid verbrennt und verdampft nicht. Das ist ungesund und schmeckt nicht.
Ist P zu klein, kommt zu wenig Dampf - weniger Geschmack und weniger "throat kick" also dieses ziehen im Hals, was insbesondere anfangs hilft, da es an Zigaretten erinnert.
Throat Kick kommt außerdem durch Nikotin. Mehr Leistung = weniger Nikotin nötig um den "throat kick" zu bekommen, du wirst aber auch mehr Liquid verbrauchen und inhalieren.
Ein "Optimum" gibt es nicht, da muss jeder selber gucken was er möchte. Ich nehme lieber etwas mehr Nikotin und Leistung so um die 8 Watt anstatt viel Liquid in mich rein zu pumpen. Andere nehmen nur geringe Mengen Nikotin und viel Leistung, nehmen dafür aber eine höhere Liquidaufnahme in kauf.

Luftwiderstand ist Geschmackssache, beeinflusst das verhalten ob du zuerst in die Backen saugst (bei höherem Luftwiderstand) oder wie bei einer Shisha direkt in die Lunge ziehst.

Ich würde dir anfangs zum experimentieren einen VV Akku (Variable Volt) empfehlen, z.B. Vision Spinner, um mit der Leistung zu experimentieren.
Dazu einen guten Verdampfer wie Kangertech Aerotank oder Aspire Nautilus mit Airflow Control. Diese beiden Geräte zählen momentan zu den besten Fertigverdampfern und du kannst den Luftzug regulieren.

Das wäre dann eine gute Kombination um zu lernen, wo dein persönlicher "Sweet Spot" liegt.

Später dann irgendwann mal Akkuträger und Selbstwickelverdampfer, aber damit kannst du dich auseinander setzen, wenn du weißt was dir wichtig ist und was du genau möchtest.

Die alten Geräte würde ich aber defintiv behalten und das war auch kein Fehlkauf. Reserve (wenn mal was kaputt geht) oder eine weitere Dampfe für die Arbeit oder unterwegs ist nie verkehrt!


Beste Grüße

Michael


 
theAzzi
Beiträge: 490
Registriert am: 03.02.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Düsseldorf

zuletzt bearbeitet 22.08.2014 | Top

RE: Große Hoffnung in das Dampfen

#3 von Mischu , 22.08.2014 10:33

Hallo
hier bei uns Dampfern , und mit uns Dampfern........
Du wirst hier gerne aufgenommen
und auch ausführlich und kompetent bei Fragen und Problemen unterstützt werden.

Du bist jetzt freigeschaltet im Forum zum e-dampfen und kannst in allen Bereichen lesen und dort auch schreiben

In der Schubs-Wiese findest Du einige Threads, die dem Forum am Herzen liegen und wichtig sind .


Für Online und Offline - Shop Listen guckst du dort
Rabatte & SHOP Listen A-Z
Pro und Contra der Shops kannst du dort finden
Shops, pro & contra

Info: Alle Shops die du in der Foren Übersicht findest http://www.dampfertreff.de/, sind keine Empfehlungen des Forums, sondern dienen unseren Usern zum Erfahrungsaustausch oder zur direkten Kontaktanfrage an den Shop.


Um Aromen und Liquid zu testen schaust du dort

Wundertüten
Dort kannst du kostenlos jede Menge Aromen und Liquid-Sorten testen!!!


In dein Profil kannst du dir ein eigenes Avatar hochladen.
Falls du kein brauchbares findest, kannst du in deinem Profil eines aus der Galerie einpflegen.
Schöner ist natürlich etwas persönliches.
Achte aber bitte darauf, daß du mit deinem Avatarbild nicht gegen das Urheberrecht verstösst!



... wir sind die Pioniere, die das Land roden und fruchtbar machen für die nächste Generation

Sein Glück findet man nicht , indem man nur seine eigenen Bedürfnisse befriedigt.



 
Mischu
Supermoderator aD
Beiträge: 25.075
Registriert am: 27.03.2011
Geschlecht: männlich
Ort: NRW
Beschreibung: Blutarm


RE: Große Hoffnung in das Dampfen

#4 von channi , 22.08.2014 10:44

Guten Morgen @Berlinbär



Du findest im Dampfertreff u.a.
Bewertungen zu e-Zigaretten und Liquid Shops **KLICK
und Liquids,
bis zu -20% Mitglieder-Rabatte**KLICK
sowie viele Berichte zur eGo, eGo T und Akkuträger ect...

Deine Monats/Jahrestage kannst du hier eintragen Monats-und Jahrestage der Dampfer
(3 Monate dampfen, 6 Monate, 1 Jahr, 2 Jahre ect)


und viel Spaß bei und mit uns


LG channi
Bitte keine PNs. Ich spiele hier nur...

Facebook:
Aktionen auf Facebook
Termine, Stammtische und Messen
Channi auf Facebook

Letzte Forums-Beiträge kompakt






Die elektrische Zigarette im Vergleich natürlich zu jeder normalen traditionellen Tabakzigarette ist in der Tat viel viel weniger gefährlich. Das können wir mit Sicherheit sagen!
Dr. Martina Pötschke-Langer am 12. März 2012 im Fernsehstudio: Fernsehbeitrag des Gesundheitsmagazins Telemed des Senders Rhein-Neckar-Fernsehen.

Link Videoausschnitt: https://www.youtube.com/watch?v=DAxZ3H8hJTE




Geiz ist nicht geil, sondern eine ernsthafte, aber therapierbare Persönlichkeitsstörung.

Je leiser man ist, umso mehr kann man hören...
Wir sind was wir denken.



[center]


Bitte bewertet eure Geräte & Zubehör


 
channi
Admini
Beiträge: 33.682
Registriert am: 02.05.2010
Homepage: Link
Geschlecht: weiblich


   

Ein "Guten Tag" aus Freiburg im Breisgau
Hi zusammen

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen