Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• BEYOND THE CLOUD - Dokufilm
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend):Bitte Termine für 2016 im Kalender eintragen!!

X

Ein Servus aus Bayern

#1 von HarryBo , 26.08.2014 16:28

Hallo zusammen,
ich bin der Harry aus Aichach und seit Samstag dem 23.08.2014 überzeugter Dampfer.

Wenn ich in der Arbeit in meinem Eckchen stand, meine selbstgedrehte Kippe qualmte, welche schon seit Ewigkeiten nur noch widerlich schmeckte, konnte ich sehen, wie die einen so dünne eZigaretten „rauchten“, Männer ebenso wie Frauen, während andere diese riesen Dinger (Laserschwerter) in der Hand hielten und genüsslich daran zogen. Bis vor wenigen Tagen dachte ich mir nicht viel dabei und das was ich dachte „war grundsätzlich falsch“. Ich hatte eine komplett falsche Vorstellung von dem Thema. Tja, so ist das, wenn man sich mit einem Thema bis dahin noch nicht wirklich und vor allen Dingen richtig, auseinandergesetzt hat.

Ich bin jetzt 44 und rauchte schon wirklich lange. 32 Jahre? Hm, ja, dürfte hinkommen. Ich war Selbstdreher und ballerte so an die 40 Dübel pro Tag weg. Heller Tabak mit Filter. Jeden Tag in der Früh hustete ich mir die Lunge aus dem Körper bis ich Sternchen sah, über Atemnot brauche ich wohl nichts zu schreiben, und der Husten begleitete mich den lieben langen Tag. Jeden verdammten Tag. Im letzten Jahr bekam ich immer verstärkter und vor allem öfter Rachenentzündungen der übelsten Art, welche sich auch richtig heftig auf die Lunge ausbreiteten. Tja, als Kippenraucher bist Du da wirklich aufgeschmissen. Einerseits die verdammte Sucht, andererseits der Husten und die Krankheiten. Ein echter Teufelskreis.

Letzte Woche dann quatschte mich ein Bekannter, welcher etwa 2 Wochen vorher selbst mit dem Dampfen angefangen hatte, in der Arbeit belustigt von der Seite an. Er saß komplett entspannt da, dampfte vor sich hin und meinte: „Und Harry, wann fängst Du jetzt endlich zu dampfen an?“. Die übliche Reaktion von mir. „Lass mich bloß mit diesem Sch… in Ruhe. Du glaubst doch wohl nicht dass ich mit so nem Lötkolben rumrenne. Bla bla bla“. Ruhig dampfte er weiter und belächelte mich nur. Tja, heute verstehe ich seine entspannte Ruhe. 30 Minuten später war ich Schachmatt. Ich hatte nicht einen einzigen Ansatzpunkt und er warf ein Argument nach dem anderen ins Gespräch. Check Mate. Nach 30 Minuten war ich still wie eine Maus und zog komplett entwaffnet ab.

Abends ging ich dann geknickt, aber motiviert nach Hause und sprach mit meiner Frau darüber. Auch sie starke Raucherin. Beide sind wir schon seit Ewigkeiten komplett genervt von der Qualmerei und nicht selten hatten wir uns deswegen in den Haaren. Dauernd geht einem das Material oder der Qualm aus, der ewige Gestank, kalter Rauch, alles vergilbt, die Klamotten stinken u.s.w. die Liste ist lang. Als Selbstdreher bist Du sowieso immer im Stress. Papers aus, Filter aus, Tabak aus. Ein ewiger Kreislauf. Wolltest Du eine Rauchen, musstest Du immer das ganze Programm abspulen. Mal schnell eine Rauchen war nicht. Was für ein nicht endender Stress. Und dann auch noch Kette.

Am Samstag haben wir es dann angepackt. Ab nach Ingolstadt in dem Dampferladen, Aromen angedampft bis uns Schwindelig war, die passende Hardware für mich und die Lady und los ging es.

Oh Mann, Dampfen ist ja so Cool und so Stressfrei. Knopf drücken, Dampfen, fertig.

Meine Einstellung und Sichtweise zu der Thematik war grundlegend falsch. Es gibt nicht ein einziges Argument für einen Raucher, nicht auf Dampfen umzusteigen. Nicht ein einziges. Nie im Leben hätte ich gedacht das es so einfach ist umzusteigen. Ich habe null Entzug, keinerlei Beschwerden, der Husten hörte sofort auf, Tag für Tag schmecke ich besser, die Geruchsnerven verbessern sich, UND ich bekomme wieder Luft.

Ich kann jedem Raucher nur empfehlen, Steig um. Du wirst es nicht bereuen, sondern im Gegenteil, Du wirst froh sein es getan zu haben.

Danke an Fredl, dass er mich vom Rauchen befreit hat ;-)


HarryBo  
HarryBo
Beiträge: 12
Registriert am: 26.08.2014
Geschlecht: männlich


RE: Ein Servus aus Bayern

#2 von pumpkinhead , 26.08.2014 16:33




Hallo und herzlich willkommen an Bo(a)rd.
Schön, daß du hergefunden hast.

Die erste Hürde hast du bereits überwunden, du bist nun komplett für das Dampfertreff-Forum freigeschaltet.

Antworten auf die ersten Fragen findest du hier: **Newbie ABC**
Auch eine erste Einkaufshilfe können wir anbieten: **Shop und Produktsuche**
Zudem gibt es zum kostenfreien antesten diverser Liquids unsere **Wundertüten**

Bei weiteren Fragen zu elektrischen Zigaretten kannst du gerne die anderen Bereiche des Forums nutzen.
Du findest hier Bewertungen zu e-Zigaretten, Shops und Liquids, Mitgliederrabatte etc.
Auch Informationen zu den verschiedenen Akkuträgern und Verdampfern findest du in den entsprechenden Bereichen.
Ausserdem viele Tipps und Hinweise zur Stromversorgung, also bezüglich Akkus und Ladegeräten.

In dein Profil kannst du dir ein eigenes Avatar hochladen.
Falls du kein brauchbares findest, kannst du in deinem Profil eines aus der **Galerie** einpflegen.
Schöner ist natürlich etwas persönliches.
Achte aber bitte darauf, daß du mit deinem Avatarbild nicht gegen das Urheberrecht verstösst!

Für einen stressfreien Aufenthalt hier im Forum ist ein Blick in die Forenregeln hilfreich: **Foren-Wegweiser**


Viel Spass im Forum.




Info: Alle Shops die du unten in der Forenübersicht findest, sind keine Empfehlungen des Forums, sondern dienen unseren Usern zum Erfahrungsaustausch oder zur direkten Kontaktanfrage an den Shop.
Manche Shops bieten für die Mitglieder hier einen Mitgliederrabatt an, diese kannst du im jeweiligen Shop als freigeschaltetes Mitglied einsehen.




DTF-Notfallhilfe Dampferfreundliche Lokale


Superbembel Champion 2011 & 2012


 
pumpkinhead
Bö(h)ser SuperModerator

Beiträge: 24.343
Registriert am: 17.11.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Frankfurt am Main / im DTF-Team seit 2012
Beschreibung: humorlos


RE: Ein Servus aus Bayern

#3 von Luisette , 26.08.2014 16:54



Schau mal hier rein, wenn du magst: 86169 Augsburger Stammtisch


Lieben Gruß, Luisette
Nimm das Leben wie es ist und die Menschen wie sie sind, so wirst du wenig trübe Tage haben.


 
Luisette
Moderatorin
Beiträge: 16.557
Registriert am: 03.08.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: Augsburg / im DTF-Team seit 2011


   

Ein hallo aus dem Kreis Düren
Vorstellung

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen