Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

Aspire BDC dampft nicht??

#1 von IziBizi , 23.10.2014 14:18

Huhu!

Meine Bestellung ist heute angekommen, der Spinner 2 und mein Verdampfer (Aspire BDC). Hab es aufgefüllt (nicht voll, nicht zu wenig) und 5 min stehen lassen... dennoch dampft es kaum und blubbert nur. Habe schon 2 mal den Coil rausgenommen, gepustet und mit einem Taschentuch sauber gemacht.. nichts..

Was nun? ._.



 
IziBizi
Beiträge: 51
Registriert am: 10.07.2014
Geschlecht: weiblich
Ort: NRW


RE: Aspire BDC dampft nicht??

#2 von Schrauberer , 23.10.2014 14:23

Kann es sein, dass Du die Spannung zu niedrig eingestellt hast?

Würde bei den BDC Köpfen mal mit 3,7 V anfangen und dann langsam hochdrehen.

Kann natürlich auch sein, dass der Kopf schon frisch aus der Packung im Eimer ist....kommt auch immer wieder mal vor....


"Flieht, Ihr Narren!" - Captain Picard (The Walking Dead)


 
Schrauberer
Beiträge: 634
Registriert am: 18.06.2014
Geschlecht: männlich


RE: Aspire BDC dampft nicht??

#3 von IziBizi , 23.10.2014 14:23

Okay, nun blubbert es kaum noch, muss stärker als bei der EVOD ziehen, es dampft kaum und kratzt extrem, krieg direkt schlecht Luft und nein ich hatte es nicht direkt hochgestellt.. Was ist denn da los? o.o Habe ja ein wenig Asthma und aufeinmal macht sich das total bemerkbar, als hätte ich gerade eine Minute lang am Stück an einer Zigarette gezogen oO



 
IziBizi
Beiträge: 51
Registriert am: 10.07.2014
Geschlecht: weiblich
Ort: NRW


RE: Aspire BDC dampft nicht??

#4 von IziBizi , 23.10.2014 14:24

Hab alle Stufen vorhin durchprobiert, hat mei allen geblubbert, jetzt wie gesagt nicht mehr.. dennoch total komisch :/



 
IziBizi
Beiträge: 51
Registriert am: 10.07.2014
Geschlecht: weiblich
Ort: NRW


RE: Aspire BDC dampft nicht??

#5 von Schrauberer , 23.10.2014 14:27

Benutzt Du das gleiche Liquid wie vorher?
Kann sein, dass es jetzt einfach zu viel Nikotin hat, weil der Nautilus mehr Liquid verdampft als der Evod....einfach schon weil es ein Dualcoil verdampfer ist.
Einfach mal was mit weniger Nikotin versuchen.


"Flieht, Ihr Narren!" - Captain Picard (The Walking Dead)


 
Schrauberer
Beiträge: 634
Registriert am: 18.06.2014
Geschlecht: männlich


RE: Aspire BDC dampft nicht??

#6 von IziBizi , 23.10.2014 14:28

Hab anderes Liquid bestellt ja, also von einem anderen Hersteller. Aber gleiche Nikotinstärke (6%) und Fruchtliquid wie immer.. deswegen, total komisch :/



 
IziBizi
Beiträge: 51
Registriert am: 10.07.2014
Geschlecht: weiblich
Ort: NRW


RE: Aspire BDC dampft nicht??

#7 von IziBizi , 23.10.2014 14:30

Es dampft ja auch kaum, dafür kratzt es halt umso mehr o.o



 
IziBizi
Beiträge: 51
Registriert am: 10.07.2014
Geschlecht: weiblich
Ort: NRW


RE: Aspire BDC dampft nicht??

#8 von Verena_ , 23.10.2014 14:38

Das hört sich an, als würde er kokeln. Schmeckts denn kokelig? Normalerweise machen die Aspire-Köpfe einen tollen Dampf. Ich liebe sie. Leider gibt es auch dort eine Serienstreuung. Vielleicht ist der Kopf auch von Anfang an defekt.
Halte mal das Luftloch zu und zieh trocken, dass er richtig geflutet wird mit Liquid. Dann relativ hoch befeuern, dass er nicht blubbert.
Es kann auch sein, dass er für Dich einfach mehr Flash macht und Du in diesen Köpfen weniger Nikotin brauchst.
Dagegen spricht allerdings, dass er nicht richtig dampft. Das spricht wieder dafür, dass er nicht genug Liquidnachfluss hat...
Wie gesagt, normalerweise dampfen die Aspire BDC's wie eine Lok


Es gibt in der Welt selten ein schöneres Übermaß als das der Dankbarkeit.
Jean de la Bruyere (1645-1696)


 
Verena_
Beiträge: 3.590
Registriert am: 28.04.2013
Geschlecht: weiblich
Ort: Schwabenland


RE: Aspire BDC dampft nicht??

#9 von Verena_ , 23.10.2014 14:39

Schau mal, ob Liquid in den Akku, also ins Gewinde gekommen ist. Dann dampfts auch nicht richtig, weil kein richtiger Kontakt durch das Liquid entsteht. Dort auch mal mit nem Tuch auswischen...


Es gibt in der Welt selten ein schöneres Übermaß als das der Dankbarkeit.
Jean de la Bruyere (1645-1696)


 
Verena_
Beiträge: 3.590
Registriert am: 28.04.2013
Geschlecht: weiblich
Ort: Schwabenland


RE: Aspire BDC dampft nicht??

#10 von Bjunior , 23.10.2014 15:06

Wie ist den der Durchzug von dem Verdampfer? Sprich, relativ leicht oder egal auf welcher Stufe mit deutlichem Widerstand? Was du beschreibst hört sich für mich stark nach einem Zuluft Problem an. Weil stärker als an einer Evod ziehst du bei Aspire im Normalfall nicht.

Patrick


Strom:: Stingray 26650, Hanamodz DNA 30, 2x 4nine Mod, Nzonic v4, 2x Nemesis, EA-Mod, Panzer, Siegelei 100w, Cherrybomber Mini, Origin, 2xSMPL, Caravella, Paragon, Noisy Cricket, VF Stout

Dampf
Kaifun Lite+, Kruser One #54, BT-XL #344, Russian 91%, Squape-R @ Custom Isolierung, 30mm Taifun, Big Buddha, Orchid v2, Kraken, 2x Taifun GT, Tobh, Nightmare v2, Kennedy, Doge 26650, Monster v3, Kayfun v4, Origen Genesis, Kayfun v5, Velocity


Bjunior  
Bjunior
Beiträge: 442
Registriert am: 08.04.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Nähe Neustadt adW.


RE: Aspire BDC dampft nicht??

#11 von IziBizi , 23.10.2014 15:16

So, habe jetzt einfach einen ausgewechselt und nochmal mit nem Tuch abgewischt, da der eine gesifft hat. Sollt ich den direkt weg tun?
Damfen tuts nun etwas besser (auf 3.8), kratzen tut's dennoch, da werde ich mich wohl erstmal dran gewöhnen müssen?
Werde später mal berichten, wie's noch so im Laufe des Tages ist.. :D



 
IziBizi
Beiträge: 51
Registriert am: 10.07.2014
Geschlecht: weiblich
Ort: NRW


RE: Aspire BDC dampft nicht??

#12 von IziBizi , 23.10.2014 17:40

Also es blubbert manchmal trotzdem, auch wenn es jetzt damft.. hätte vom Dampf her ehrlich gesagt mehr erwartet, ich mein da ist meine EVOD BCC besser o.o



 
IziBizi
Beiträge: 51
Registriert am: 10.07.2014
Geschlecht: weiblich
Ort: NRW


RE: Aspire BDC dampft nicht??

#13 von Dekopause , 23.10.2014 18:00

Hast noch was vom alten Liquid? Dann nimm das erst mal, um Fehlerquellen auszuschliessen.
Mein Nautilus (kein Mini) mit BVC Köpfen schmeckt und dampft unter 10 Watt auch nicht ordentlich.

Keine BVC Köpfe bestellt?


Dekopause pausiert seit dem 23.09.14 10:00 Uhr und hat nix gespart


 
Dekopause
Beiträge: 147
Registriert am: 08.10.2014


RE: Aspire BDC dampft nicht??

#14 von IziBizi , 23.10.2014 18:17

Werde ich gleich mal machen.. habe gerade gesehen, mir wurdenhier wohl die BVC köpfe geraten. Mit dem hats vorhin wenigstens etwas besser geklappt. Aber die sind doch garnicht dafür? Habe es nochmal mit einem BDC der dabei war probiert, einem neuen.. Gleiches Problem. Sifft und dampft kaum. Ich versteh echt nicht, was da schief läuft



 
IziBizi
Beiträge: 51
Registriert am: 10.07.2014
Geschlecht: weiblich
Ort: NRW


RE: Aspire BDC dampft nicht??

#15 von IziBizi , 23.10.2014 18:23

Meine EVOD dampft wunderbar, gerade die Verdampfer gewechselt, auch mit dem Spinner dampft es hervorragend.
Aspire ist am siffen und dampft nicht. Also wenn ich das Problem morgen noch nicht geregelt kriege, schreibe ich mal die Website an. Vielleicht ist da ja irgendwas nicht in der Verarbeitung in Ordnung, kenne mich da nicht so aus. Aber normalerweise sind ja viele von denen begeistert..



 
IziBizi
Beiträge: 51
Registriert am: 10.07.2014
Geschlecht: weiblich
Ort: NRW


RE: Aspire BDC dampft nicht??

#16 von Verena_ , 23.10.2014 18:24

Die neuen BVC-Köpfe von Aspire kannst Du in den Aspire-Verdampfer tun. Es passen aber nicht die, die man in den Natilus reinmacht.
Also wenn die BVC's besser dampfen und schmecken ist das okey, wenn Du sie in den Verdampfer tust. Dafür sind sie vorgesehen Sind eine Neuentwicklung von Aspire um die Aspire Clearomizer aufzurüsten!
Warum allerdings die BDC-Köpfe nicht so richtig dampfen erschliesst sich mir nicht. Bei mir funktioniert der normale Aspire+BDC-Köpfe super auf dem Spinner-Akku.


Es gibt in der Welt selten ein schöneres Übermaß als das der Dankbarkeit.
Jean de la Bruyere (1645-1696)


 
Verena_
Beiträge: 3.590
Registriert am: 28.04.2013
Geschlecht: weiblich
Ort: Schwabenland


RE: Aspire BDC dampft nicht??

#17 von IziBizi , 23.10.2014 18:25

Bei mir ist wie gesagt beides enttäuschend, und die BDC Köpfe gehen garnicht :/ Also irgendwas stimmt da wohl nicht.



 
IziBizi
Beiträge: 51
Registriert am: 10.07.2014
Geschlecht: weiblich
Ort: NRW


RE: Aspire BDC dampft nicht??

#18 von Verena_ , 23.10.2014 18:26

Dann stimmt vielleicht wirklich etwas mit der Verdampferhülle nicht und es liegt garnicht am Verdampferkopf. Kann schon sein. Auch da gibt es (leider )Nieten


Es gibt in der Welt selten ein schöneres Übermaß als das der Dankbarkeit.
Jean de la Bruyere (1645-1696)


 
Verena_
Beiträge: 3.590
Registriert am: 28.04.2013
Geschlecht: weiblich
Ort: Schwabenland

zuletzt bearbeitet 23.10.2014 | Top

RE: Aspire BDC dampft nicht??

#19 von kaiii xD , 23.10.2014 18:49

Welchen Tank für die Aspire Köpfe benutzt du denn?
Ich kann dir auf jeden Fall zu dem ET-S raten, den benutzt meine Freundin jetzt schon seit langer Zeit und der macht so gut wie nie Probleme. Der ist aus einem Stück (Drip-Tip nicht austauschbar) und massiv verarbeitet. Ich hatte eine Zeit lang selbst den CE5-S, mit dem ich auch sehr zufrieden war. Ich weiß, dass Aspire in letzter Zeit neue Tanks auf den Markt gebracht haben (K1 und sowas), welche mir aber in der Verarbeitung irgendwie minderwertiger vorkommen.



 
kaiii xD
Beiträge: 23
Registriert am: 01.05.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Stuttgart


RE: Aspire BDC dampft nicht??

#20 von Fördedampfer , 23.10.2014 19:03

Also ich dampfe selbst den Aspire BDC Vivi Nova... Und das Ding dampft wie sau mit einem sehr angenehmen, klaren Geschmack. Aber achte unbedingt drauf, das die Köpfe richtig fest sind. Da hatte meiner nämlich mal das von dir beschriebene Fehlerbild weil mit halb festem Kopf der Pluspol offen ist. Deshalb sifft der natürlich und weil der Druck nicht mehr stimmt, blubbert er. Wobei er bei fast leerem Tank eh immer ein wenig blubbert.
Ich persönlich dampfe ihn übrigens bei 4.2-4.5V.



Fördedampfer  
Fördedampfer
Beiträge: 167
Registriert am: 23.09.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Kiel


RE: Aspire BDC dampft nicht??

#21 von chillasn , 23.10.2014 19:11

Hey Izi.

Das wundert mich jetzt eigentlich etwas, habe 2 Vivis hier und noch einen für die Arbeit und da hab ich keinerlei Probleme mit, sonst hätte ich dir die nicht empfohlen...

Hast du denn nochmal nen anderen Bvc reingemacht? gut handfest in die Base schrauben. Hört sich für mich nach nem kaputten Kopf an, wäre natürlich ärgerlich...
Neuen rein. Dann halt auffüllen und stehen lassen.
leicht handfest auf den Spinner schrauben (mit 4.3 V dampf ich den immer)
und mal mit leichtem Zug anfangen zu dampfen.
Vielleicht ziehst du da auch wie ein Stier dran weil du von den Evods nen größeren Widerstand gewohnt bist..

Mfg


Sigelei 100 Watt Plus / 2 x Cloupor 30 Watt Mini / Eleaf Istick 50 Watt / Smok Xpro M80 / Sigelei 30 Watt Mini

Aspire Atlantis 5 ml / Aspire Nautilus "Hollowed" / Aspire Nautilus Mini "Dödeltank" / Beyond Vape Silo / Kanger Subtank Mini / Horizon Arctic Sub Ohm / Eleaf Melo


 
chillasn
Beiträge: 721
Registriert am: 10.04.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Kreis Aachen


RE: Aspire BDC dampft nicht??

#22 von IziBizi , 23.10.2014 19:55

Nein, habe auch langsam gezogen, habe wie gesagt 3 Köpfe schon ausprobiert deswegen schreib ich die einfach mal an, bevor ich hier verzweifelt alle Köpfe ausprobiere. Vielleicht soll ich die dann zurückschicken und die gucken sich das nochmal an oder schicken mir was neues.. Mal sehen :/



 
IziBizi
Beiträge: 51
Registriert am: 10.07.2014
Geschlecht: weiblich
Ort: NRW


RE: Aspire BDC dampft nicht??

#23 von chillasn , 23.10.2014 20:14

mh und selbst der standart bdc sifft? Das sind eigentlich die Sifffreiesten Köpfe die ich kenne...

Schonmal handfest angezogen, mal was fester angezogen etc.? Ich hatte mal einen Kopf der hat direkt geblubbert, war auch nen Bvc aber einer von 8 oder sowas bisher.

Nur 3 stk hintereinander kann man sich eigentlich gar nicht vorstellen


Sigelei 100 Watt Plus / 2 x Cloupor 30 Watt Mini / Eleaf Istick 50 Watt / Smok Xpro M80 / Sigelei 30 Watt Mini

Aspire Atlantis 5 ml / Aspire Nautilus "Hollowed" / Aspire Nautilus Mini "Dödeltank" / Beyond Vape Silo / Kanger Subtank Mini / Horizon Arctic Sub Ohm / Eleaf Melo


 
chillasn
Beiträge: 721
Registriert am: 10.04.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Kreis Aachen


RE: Aspire BDC dampft nicht??

#24 von chillasn , 23.10.2014 20:21

Probiere die 2 redtlichen Coils auch mal...

Irgendwas stimmt ja so oder so nicht dann kannste das auch noch versuchen


Sigelei 100 Watt Plus / 2 x Cloupor 30 Watt Mini / Eleaf Istick 50 Watt / Smok Xpro M80 / Sigelei 30 Watt Mini

Aspire Atlantis 5 ml / Aspire Nautilus "Hollowed" / Aspire Nautilus Mini "Dödeltank" / Beyond Vape Silo / Kanger Subtank Mini / Horizon Arctic Sub Ohm / Eleaf Melo


 
chillasn
Beiträge: 721
Registriert am: 10.04.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Kreis Aachen


RE: Aspire BDC dampft nicht??

#25 von Bjunior , 23.10.2014 20:26

Ich bleib dabei, Problem mit der Luftzufuhr.....

Patrick


Strom:: Stingray 26650, Hanamodz DNA 30, 2x 4nine Mod, Nzonic v4, 2x Nemesis, EA-Mod, Panzer, Siegelei 100w, Cherrybomber Mini, Origin, 2xSMPL, Caravella, Paragon, Noisy Cricket, VF Stout

Dampf
Kaifun Lite+, Kruser One #54, BT-XL #344, Russian 91%, Squape-R @ Custom Isolierung, 30mm Taifun, Big Buddha, Orchid v2, Kraken, 2x Taifun GT, Tobh, Nightmare v2, Kennedy, Doge 26650, Monster v3, Kayfun v4, Origen Genesis, Kayfun v5, Velocity


Bjunior  
Bjunior
Beiträge: 442
Registriert am: 08.04.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Nähe Neustadt adW.


   

Vorteil Protank, Aerotank, Nautilus, etc
Kanger MT3S und Ersatzverdampfer Kanger passen nicht

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen