Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

Verdampfer gesucht

#1 von Iceland46 , 02.11.2014 15:24

Hallo Leute,
suche für meinen Zmax Mini Akkuträger einen Verdampfer mit wechselbaren Coils, nicht unbedingt einen
SW Verdampfer mit passenden 22mm Durchmesser und Edelstahl Optik.
Der Kanger Aerotank mega hätte mir gefallen, aber da ist auch einiges negativ zu lesen, vielleicht
gibt es ja ein paar Vorschläge zu aktuellen Geräten.

Danke!



Iceland46  
Iceland46
Beiträge: 14
Registriert am: 02.10.2014


RE: Verdampfer gesucht

#2 von JeannyXdream , 02.11.2014 15:28

Wie wäre es mit dem GeniTank MEGA?
---> http://www.edampf-shop.com/epages/472134...s/4260347372451


Liebe Grüße,
. . . . .


 
JeannyXdream
Beiträge: 788
Registriert am: 30.08.2014
Geschlecht: weiblich
Ort: Falkensee (HVL)


RE: Verdampfer gesucht

#3 von MarkPhil , 02.11.2014 15:44

Ob EVOD, ProTank, AeroTank oder was auch sonst, Kanger Verdampfer sind immer gleich, nur Design und Tankgrösse unterscheitet sich.
Der grosse Unterschied von den kleinen EVOD und so zu den grossen AeroTank und so ist der seitliche Lufteinlass durch den (wenn er denn mal sifft) kein Liquid mehr auf den Akku laufen kann.

Ansonsten hast du bei Fertig-Verdampfern praktisch immer das Selbe, knappe 10 Watt Leistung und fertig.
Ob da ein Akkuträger drunter ist oder ein Twist spielt gar keine Rolle.
Das ändert sich auch mit anderen Verdampfern nicht, schlicht weil die Verdampferköpfe und die Luftzufuhr immer in etwa gleich gross sind.
Ob die Wicklung nu unten oder oben im Tank sitzt, gibt etwas wärmeren oder kühleren Dampf, aber das wars auch schon an Unterschieden.

Einzige Ausnahmen sind AeroTank Turbo und Joyetech Delta, aber die sind beide für so viel mehr Leistung ausgelegt, dass da der Zmax wieder zu klein dafür ist.
Wobei ich persönlich Joyetech ganz und gar nicht mag, im vollen Umfang über die ganze Palette ihrer Produkte, aber das ist auch nur meine persönliche Meinung.

In kurz:
Ich weiss nicht, was du Negatives über den AeroTank gehört hast, aber mit Sicherheit gibt es dasselbe Problem mit nahezu jedem anderen Verdampfer auch.
Wenn dir der AeroTank Mega gefällt, kauf ihn dir, der wird dich genauso wenig (oder viel) enttäuschen wie jeder andere Fertig-Verdampfer auch.


 
MarkPhil
Beiträge: 6.847
Registriert am: 19.02.2013
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 02.11.2014 | Top

RE: Verdampfer gesucht

#4 von Ralf dampft , 02.11.2014 16:33

Den Kanger Aero Tank hat nun meine Frau und ich kann auch ehrlich gesagt nicht nachvollziehen was an dem ein Problem sein sollte.

Wenn man mal viele Bewertungen von Produkten liesst dann kann man feststellen das die meisten Probleme durch falsche Handhabung verursacht werden, egal welches Produkt von welchem Hersteller man kauft.


Gruß Ralf

Geht nicht........gibt es nicht!
Es ist nur eventuell noch nicht die Zeit reif dafür.........!!!
Dumm dampft gut....der Blödelthread!


 
Ralf dampft
Beiträge: 2.755
Registriert am: 31.08.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Kerpen


RE: Verdampfer gesucht

#5 von Iceland46 , 08.11.2014 15:22

Bestellt, mal sehen wie der funktioniert!



Iceland46  
Iceland46
Beiträge: 14
Registriert am: 02.10.2014


RE: Verdampfer gesucht

#6 von didi-1 , 08.11.2014 15:32

bei den Kanger Verdampferköpfen hatte ich immer das Problem egal ob V2 oder V3 das sich die Silikatschnur löste und so zu blubbern begann.


entschuldigen sie, regnet es?


 
didi-1
Beiträge: 1.412
Registriert am: 30.01.2011
Geschlecht: männlich
Ort: am Chiemsee


   

Joytech Delta 16 Tripple Coils?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen