Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

RE: Kanger Tech "Subtank" Clearo oder Selbstwickler? ;-) 0,5 Ohm, neue Coils

#176 von MartinVonFrosta , 21.01.2015 20:35

Zitat von adidampfer im Beitrag #172
@Medion78 hab gestern mal via FB bei Kangertech nachgefragt. Der Durchmesser beträgt laut denen 24 mm - nur die richtige Dicke müssten wir noch selbst rausfinden...

Hab seit gestern auch den Mini und da sind alle Dichtungsringe sogar mit als Ersatz beigepackt. Nur sind es halt leider nicht die gleichen, wie beim großen... Muss meinen "großen" nämlich auch Ersetzen... Nach einem Heißwasserbad ist der O-Ring ausgeleiert...


@adidampfer wo hast du den mini her?



MartinVonFrosta  
MartinVonFrosta
Beiträge: 152
Registriert am: 16.12.2014


RE: Kanger Tech "Subtank" Clearo oder Selbstwickler? ;-) 0,5 Ohm, neue Coils

#177 von Medion78 , 21.01.2015 20:37

Umgerechnet ca. 7€?!



Gerätesammlung?? Ich glaube es findet eh kein Ende...Daher schenken wir uns das einfach mit der Hardware Auflistung ;-)
------
Hier geht es zum "Blödeln..." Dumm dampft gut....der Blödelthread!


 
Medion78
Beiträge: 8.709
Registriert am: 12.10.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Hessen
Beschreibung: *channis Bodyguard*


RE: Kanger Tech "Subtank" Clearo oder Selbstwickler? ;-) 0,5 Ohm, neue Coils

#178 von adidampfer , 21.01.2015 20:40

@MarinVonFrosta - den hab ich vom allerbesten Berliner Dampfershop ergattert - Smoke-Kingz Berlin (aber hat kaum wat mit dem Online-Angebot von Smoke-Kingz zu tun)...


|| Dampft seit Oktober 2011
|| Eleaf iStick 100W @ Uwell Crown


 
adidampfer
Beiträge: 172
Registriert am: 15.12.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin


RE: Kanger Tech "Subtank" Clearo oder Selbstwickler? ;-) 0,5 Ohm, neue Coils

#179 von adidampfer , 24.01.2015 11:17

So... Zum Thema Kanger Subtank O-Ringe war das günstigste Angebot bisher hier -> https://www.ukecigstore.com/kanger-subta...nt-o-rings.html inkl. Versand 5,96 € - hab keinen deutschen Händler bis jetzt dafür gefunden...


|| Dampft seit Oktober 2011
|| Eleaf iStick 100W @ Uwell Crown


 
adidampfer
Beiträge: 172
Registriert am: 15.12.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin


RE: Kanger Tech "Subtank" Clearo oder Selbstwickler? ;-) 0,5 Ohm, neue Coils

#180 von dschlawiner , 27.01.2015 14:46

Probleme auf einem seven 22 AT,die beiden gefederten Pins AT und VD nocken sich manchmal gegenseitig selbst aus...
Ebenso Hana mod dna30 bringt der VD keinen Kontakt hin,alle anderen AT wo ich habe gehen ...


Gruss Sigges


 
dschlawiner
Beiträge: 5.152
Registriert am: 13.05.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Laudenbach a.d.B.


RE: Kanger Tech "Subtank" Clearo oder Selbstwickler? ;-) 0,5 Ohm, neue Coils

#181 von Gelöschtes Mitglied , 27.01.2015 20:06

Moin, Moin !
So, heut ist mein Kanger SubTank bei mir gelandet, zusammen mit dem Eleaf iStick 30W *freu*
Nach kurzer Akklimatisierung, Tank befüllt und auf das Teilchen geschraubt.... Fett, Bombe, Krass ;)
Der Tank sieht zwar ein wenig überdemensioniert auf der kleinen Box aus, aber vom Geschmack
echt der Wahnsinn :) Dampfe den fertigen 0.5 Ohm Kopf jetzt bei 15W - 20W ultra lecker, gibts bis
jetzt nichts zu mekern!
Gruss, Michael


zuletzt bearbeitet 27.01.2015 20:07 | Top

RE: Kanger Tech "Subtank" Clearo oder Selbstwickler? ;-) 0,5 Ohm, neue Coils

#182 von dampfer-newbie , 31.01.2015 09:35

Zitat von Medion78 im Beitrag #169
@adidampfer ich meine den Ring (auch in Rot) der genau zwischen der Base und der Glashülse sitzt! Sieht wie'n 25mm...

Ich habe "siffenden" Kanger Subtank, gering, aber es stört mich.
Neues Glas ist bestellt.
Behelf momentan ist O-Ring 21/1,5 und Airflow bei Nicht-Benutzung zu. Hält über die Zeit dicht, anfangs nach Auffüllen noch gering schmierend, dann sauber.



 
dampfer-newbie
Beiträge: 16
Registriert am: 15.01.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Norderney


RE: Kanger Tech "Subtank" Clearo oder Selbstwickler? ;-) 0,5 Ohm, neue Coils

#183 von dampfer-newbie , 31.01.2015 09:44

Habe mir neben dem "Kanger Subtank" den "Kanger Subtank Mini" gegönnt
RBA (Selbstwickel Coil) geht bei mir nicht auf dem Grossen, kriege keinen Kontakt in der Basis.
Einer ´ne Idee?



 
dampfer-newbie
Beiträge: 16
Registriert am: 15.01.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Norderney


RE: Kanger Tech "Subtank" Clearo oder Selbstwickler? ;-) 0,5 Ohm, neue Coils

#184 von gentlemac , 31.01.2015 21:32

Unten der Pol an der RBA-Unit richtig fest angezogen? Das ist definitiv auch eine Fehlerquelle beim Mini. Also das Teil mit den Löchern drin was Du in die Base einschraubst.


Heute stehen wir am Abgrund, morgen sind wir einen Schritt weiter...



...just originals, no clone crap...


 
gentlemac
Beiträge: 511
Registriert am: 01.06.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Goslar


RE: Kanger Tech "Subtank" Clearo oder Selbstwickler? ;-) 0,5 Ohm, neue Coils

#185 von Buffi Buffke , 06.02.2015 21:45

Zitat von Punisher1888 im Beitrag #125
Wollte nur wissen, ob der was taugt, aber wenn die Luftzufuhr dadurch geringer wird,
werde ich mir wahrscheinlich den Atlantis ordern.

Deinen Beitrag verstehe ich nicht.
Fragst nach dem RBA im Subtank.
Es wurde gesagt, dass der Luftwiederstand beim Subtank mit RBA geringer ist.
Deine Antwort: Wenn die Luftzufuhr dadurch geringe wird holst Du Dir den Atlantis.
Der hat aber keine Möglichkeit für RBA.

Erkennst Du die nicht vorhandene Logik?


 
Buffi Buffke
Beiträge: 14
Registriert am: 26.10.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Sachsen und Brandenburg


RE: Kanger Tech "Subtank" Clearo oder Selbstwickler? ;-) 0,5 Ohm, neue Coils

#186 von Buffi Buffke , 06.02.2015 21:50

Zitat von dampfer-newbie im Beitrag #182
Zitat von Medion78 im Beitrag #169
@adidampfer ich meine den Ring (auch in Rot) der genau zwischen der Base und der Glashülse sitzt! Sieht wie'n 25mm...

Ich habe "siffenden" Kanger Subtank, gering, aber es stört mich.
Neues Glas ist bestellt.
Behelf momentan ist O-Ring 21/1,5 und Airflow bei Nicht-Benutzung zu. Hält über die Zeit dicht, anfangs nach Auffüllen noch gering schmierend, dann sauber.

Wo hast Du den O-Ring 21/1,5 gekauft?
Ich vermeide das siffen zwar durch durch sauberes abwischen der Dichtung und am Glas mit Alkoholpads nach jedem Füllen, möchte mir aber mal welche hinlegen.


 
Buffi Buffke
Beiträge: 14
Registriert am: 26.10.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Sachsen und Brandenburg


RE: Kanger Tech "Subtank" Clearo oder Selbstwickler? ;-) 0,5 Ohm, neue Coils

#187 von eev , 06.02.2015 22:00

hab auch minis gekauft und bin total begeistert, voll geöffnet und mit rba schmeckt es fast wie gute tröpfler!


eev  
eev
Beiträge: 543
Registriert am: 26.05.2014

zuletzt bearbeitet 06.02.2015 | Top

RE: Kanger Tech "Subtank" Clearo oder Selbstwickler? ;-) 0,5 Ohm, neue Coils

#188 von Buffi Buffke , 06.02.2015 22:04

Zitat von adidampfer im Beitrag #174
kriege meinen erst in den nächsten tagen wieder... vielleicht mal im baumarkt schauen nach o-ringen mit 24 mm durchmesser... ansonsten hab ich das hier gegooglet --> http://sweet-vapes.com/subtank-o-rings.html

Vorsicht!
Außenmaß 24mm
Innendurchmesser: 21mm


 
Buffi Buffke
Beiträge: 14
Registriert am: 26.10.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Sachsen und Brandenburg


RE: Kanger Tech "Subtank" Clearo oder Selbstwickler? ;-) 0,5 Ohm, neue Coils

#189 von Emx , 09.02.2015 15:56

Hws :l
Benutze momentan nur den aspire Nautilus mini und bin soweit zufrieden.
Von kanger war ich bis jetzt immer enttäuscht und da dieser für einen selbstwickler Anfänger evtl was wäre, würde es mich interessieren ob sich der mini lohnt und wenn ja, welche akku ich brauche, am besten paar Beispiele :).
Am liebsten keinen Akkuträger.
Mfg



Emx  
Emx
Beiträge: 33
Registriert am: 03.07.2014


RE: Kanger Tech "Subtank" Clearo oder Selbstwickler? ;-) 0,5 Ohm, neue Coils

#190 von clavicembalist , 09.02.2015 19:11

Ich kann es aber auch nicht lassen....
Der HWV hat gesiegt.
Heute gekauft und dampft schon 10 Minuten mit mir... Hammergeil 😤


Verdampfer:Genius² und Taifun BT
Tröpfler : Jwell Odeon 23mm in schwarz
Akkuträger: 2xSigelei 213

Seit dem 15.1.2015 ohne Pyro.


 
clavicembalist
Beiträge: 981
Registriert am: 30.01.2015
Geschlecht: männlich
Ort: im schönen Münsterland
Beschreibung: findet es heraus


RE: Kanger Tech "Subtank" Clearo oder Selbstwickler? ;-) 0,5 Ohm, neue Coils

#191 von Punisher1888 , 10.02.2015 09:14

Zitat von Buffi Buffke im Beitrag #185
Zitat von Punisher1888 im Beitrag #125
Wollte nur wissen, ob der was taugt, aber wenn die Luftzufuhr dadurch geringer wird,
werde ich mir wahrscheinlich den Atlantis ordern.



Deinen Beitrag verstehe ich nicht.
Fragst nach dem RBA im Subtank.
Es wurde gesagt, dass der Luftwiederstand beim Subtank mit RBA geringer ist.
Deine Antwort: Wenn die Luftzufuhr dadurch geringe wird holst Du Dir den Atlantis.
Der hat aber keine Möglichkeit für RBA.

Erkennst Du die nicht vorhandene Logik?



Naja, klar wäre es besser, wenn man den Wickeln kann, aber wenn sich dadurch der Zugwiderstand erhöht (Luftzufuhr geringer),
dann nehme ich lieber die Fertigverdampfer und dann kann ich auch den nicht so breiten Atlantis nehmen.

Oder habe ich das falsch verstanden und der Zugwiderstand verringert sich dadurch?


Viel zu viel fürs Dampfen ausgegeben. Überblick verloren


 
Punisher1888
Beiträge: 2.707
Registriert am: 04.03.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Paderborn

zuletzt bearbeitet 10.02.2015 | Top

RE: Kanger Tech "Subtank" Clearo oder Selbstwickler? ;-) 0,5 Ohm, neue Coils

#192 von patdi , 11.02.2015 06:39

Da ich mir den istick 50w zulegen werde suche ich einen verdampfer. habe derzeit u.a. den nautilus mini auf einem istick 20w.
wie sieht es mit der wärmeentwicklung aus ? kondenswasser ? meinen nautilus muss ich ständig trockenlegen, das nervt extrem.
bin am schwanken zwischen atlantis und dem kanger. überlege den kanger mit 1,2 ohm zu betreiben.
danke für tipps !



patdi  
patdi
Beiträge: 59
Registriert am: 23.11.2014


RE: Kanger Tech "Subtank" Clearo oder Selbstwickler? ;-) 0,5 Ohm, neue Coils

#193 von clavicembalist , 11.02.2015 23:22

Habe gerade ein interessantes Video gesehen.
Hat einer von euch mal versucht die RBA-Einheit des Minis in den großen zu schrauben?
Laut Video sind die OCC-Köpfe genau so groß wie die RBA-Einheit des Minis.
Wenn das stimmt werde ich mal nach der kleinen RBA Ausschau halten, da der große dann nicht umgebaut werden muss und weiterhin seine 6ml behält.


Verdampfer:Genius² und Taifun BT
Tröpfler : Jwell Odeon 23mm in schwarz
Akkuträger: 2xSigelei 213

Seit dem 15.1.2015 ohne Pyro.


 
clavicembalist
Beiträge: 981
Registriert am: 30.01.2015
Geschlecht: männlich
Ort: im schönen Münsterland
Beschreibung: findet es heraus


RE: Kanger Tech "Subtank" Clearo oder Selbstwickler? ;-) 0,5 Ohm, neue Coils

#194 von adidampfer , 12.02.2015 07:41

Das klappt leider nicht. Der RDA des Mini hat findet im großen Subtank nicht so recht den Kontakt... Minimale Unterschiede sind da doch vorhanden!


|| Dampft seit Oktober 2011
|| Eleaf iStick 100W @ Uwell Crown


 
adidampfer
Beiträge: 172
Registriert am: 15.12.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin


RE: Kanger Tech "Subtank" Clearo oder Selbstwickler? ;-) 0,5 Ohm, neue Coils

#195 von Dekopause , 19.02.2015 23:41

Zitat von eev im Beitrag #187
hab auch minis gekauft und bin total begeistert, voll geöffnet und mit rba schmeckt es fast wie gute tröpfler!


Taugt der Nachfluss mit den winzigen Kanälen in der RBA Base gegenüber der großen Öffnungen der fertigen Köpfe??
Ich hab den Verdampfer seit gestern und nutze den .50er Fertigkopf und bin bei 25-30 Watt vollends zufrieden. Weniger würde mir auch reichen, aber mein AT kann kein Stepdown ^^

Von Geschmack und Dampf ist der .50er Fertigkopf mit einer Dualcoil .50er Wicklung auf Mutation X Tröpfler vergleichbar. Echt stark, was Kangertech da raus gebracht hat! Jetzt muss nur noch die RBA Base taugen, an die ich mich noch nicht heran wage, da mir der 1. Kopf zu schade ist, um ihn raus zu nehmen.


Dekopause pausiert seit dem 23.09.14 10:00 Uhr und hat nix gespart


 
Dekopause
Beiträge: 147
Registriert am: 08.10.2014


RE: Kanger Tech "Subtank" Clearo oder Selbstwickler? ;-) 0,5 Ohm, neue Coils

#196 von Petofsarah , 20.02.2015 19:33

Zitat von Dekopause im Beitrag #195
Zitat von eev im Beitrag #187
hab auch minis gekauft und bin total begeistert, voll geöffnet und mit rba schmeckt es fast wie gute tröpfler!


Taugt der Nachfluss mit den winzigen Kanälen in der RBA Base gegenüber der großen Öffnungen der fertigen Köpfe??
Ich hab den Verdampfer seit gestern und nutze den .50er Fertigkopf und bin bei 25-30 Watt vollends zufrieden. Weniger würde mir auch reichen, aber mein AT kann kein Stepdown ^^

Von Geschmack und Dampf ist der .50er Fertigkopf mit einer Dualcoil .50er Wicklung auf Mutation X Tröpfler vergleichbar. Echt stark, was Kangertech da raus gebracht hat! Jetzt muss nur noch die RBA Base taugen, an die ich mich noch nicht heran wage, da mir der 1. Kopf zu schade ist, um ihn raus zu nehmen.



Ich hab beide hier, den großen und den mini, der große war für mich ein flop, der mini hingegen ist klasse.

AAAber, egal wie ich ihn wickel bei der RBA Base muss ich doch sagen ich habe derbe Probleme ihn mit meiner {[PG(99,9%) 32%/]/[VG(99,5%)68%]} Base zum laufen zu bekommen, dauerhaft Liquidabriss, bzw Kokeln, det hat mein Flashi net .

Problemlösung für mich war hier einfach den Mini auf meinen Vaporshark klatschen und das ganze mit Temp. Regelung zum laufen gebracht.
Glaube andere sind einfach hergegangen und haben die Liquidkanäle mithilfe einer Feile größer gemacht.

Was ich aber sehr witzig fand war das es genau einmal geklappt hat und zwar bei inbetriebnahme, da hatte ich kein Liquidabriss nix, ging erst los beim wiederbefüllen, leider k a warum vielleicht haben sich die O-Ringe gesetzt oder,... auf jedenfall seid dem geht er bei mir nur noch über die Temperaturegelung gescheit aber dafür dann Top.
außerdem ein dickes + Er sifft bei mir überhaupt nicht, das dingen ist dicht im Gegensatz zu dem Delta II.




Verdampft= Hardware+Liquids+Fehlkäufe

Lieblingsverdampfer Kraken;Flashi;Subtank Mini(Kangertech);Kayfun V4


 
Petofsarah
Beiträge: 38
Registriert am: 15.09.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Lennestadt

zuletzt bearbeitet 20.02.2015 | Top

RE: Kanger Tech "Subtank" Clearo oder Selbstwickler? ;-) 0,5 Ohm, neue Coils

#197 von clavicembalist , 20.02.2015 19:46

Das kann ich bestätigen was das Nicht-Siffen angeht.
Der Delta II ist leider nicht so der Bringer wo ich mich doch so auf ihn gefreut hatte zusammen mit der RBA.
Aber da sind mir die beiden Kanger Subtank und Mini um Welten besser.

Habe den großen mit RBA mal betrieben.
Kokeln oder Siffen war nichts zu bemerken.
Aber der Zugwiderstand war mir mit RBA zu hoch.


Verdampfer:Genius² und Taifun BT
Tröpfler : Jwell Odeon 23mm in schwarz
Akkuträger: 2xSigelei 213

Seit dem 15.1.2015 ohne Pyro.


 
clavicembalist
Beiträge: 981
Registriert am: 30.01.2015
Geschlecht: männlich
Ort: im schönen Münsterland
Beschreibung: findet es heraus

zuletzt bearbeitet 20.02.2015 | Top

RE: Kanger Tech "Subtank" Clearo oder Selbstwickler? ;-) 0,5 Ohm, neue Coils

#198 von siggi53 , 20.02.2015 21:28

Ich habe 2 Kangertech Subtank Mini und benutze sie mit dem RBA und den OCC Coils mit ca. 1,3 Ohm Wicklungen ohne Probleme.
Ich denke bei den 0,5 Ohm Wicklungen kann es Probleme geben, dass vielleicht nicht genug Liquid nachfließt.


 
siggi53
Beiträge: 320
Registriert am: 10.01.2015


RE: Kanger Tech "Subtank" Clearo oder Selbstwickler? ;-) 0,5 Ohm, neue Coils

#199 von Vanilla-Dampfine , 20.02.2015 22:19

Mal ne ganz Bescheidene Frage habt ihr den Drip Tip beim Subi getauscht? Ich hab zwar echt ne große Klappe aber irgendwie hätte ich gerne was feineres und vor allem längeres hat wer Erfahrungen mit ??


Schweigen können zeugt von Kraft,
schweigen wollen von Nachsicht,
schweigen müssen vom Geist der Zeit....
Karl Julius Weber

Ich hantiere nicht mit einer E-Zigarette ich nutze eine mobile (duftende) Nebelmaschine Haupteinsatzgebiet "in geschlossenen Räumen reine Raumdurftverbesserung und öffentlich: Schweißgeruch Attacken unterdrücken"
************mobile Nebelmaschinen Forever******** Nebelmaschine to go************* Yeeeeeeaaaaaahhhhh!!!**************


 
Vanilla-Dampfine
Beiträge: 244
Registriert am: 14.03.2013


RE: Kanger Tech "Subtank" Clearo oder Selbstwickler? ;-) 0,5 Ohm, neue Coils

#200 von chillasn , 20.02.2015 23:20

Mal so nebenbei.

Bei 123Liquids.de gibts jetzt für jeden Subtank farbige Dichtungen in Schwarz, Weiß, Blau etc ;-)


Sigelei 100 Watt Plus / 2 x Cloupor 30 Watt Mini / Eleaf Istick 50 Watt / Smok Xpro M80 / Sigelei 30 Watt Mini

Aspire Atlantis 5 ml / Aspire Nautilus "Hollowed" / Aspire Nautilus Mini "Dödeltank" / Beyond Vape Silo / Kanger Subtank Mini / Horizon Arctic Sub Ohm / Eleaf Melo


 
chillasn
Beiträge: 721
Registriert am: 10.04.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Kreis Aachen


   

Eleaf iJust 2 EC Ersatzverdampfer / Coils Allterbativen?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen