Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• BEYOND THE CLOUD - Dokufilm
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend):Bitte Termine für 2016 im Kalender eintragen!!

X

Hallo erstmal,

#1 von dedalus , 09.11.2014 21:45

Hallo zusammen,

ich habe 2011 das erste Mal mit dem Dampfen begonnen. Damals war es eine Ego T, die sich zu Hause und auf langen Autofahrten bewährte. Als nach 6 Wochen aber der Verdampfer zu schwächeln begann, war der Spaß daran doch stark gedämpft. Da ich zu der Zeit auch noch regelmäßig Clubs und Kneipen besuchte, hatte mich die alte Pyro bald wieder.
Das Entscheidende war aber nicht fehlender Geschmack oder Flash. Die EgoT war einfach kein schönes Stück Technik. Teure Verdampfer wegwerfen oder in stundenlanger Arbeit neue Dochte reinporkeln? Nicht gut. Und die Haptik war, naja, kein Genuß. Wie ein Kugelschreiber mit Werbebotschaft. Nichts zum Habenwollen.
Ein Jahr später habe ich es trotzdem noch einmal mit der EgoT probiert. Nach drei Wochen war Schicht im Schacht. Einfach immer öfter das Ding zu Hause gelassen, weil es keine Freude machte, es in die Hand zu nehmen.
Vor ein paar Wochen habe ich aus Neugierde mal nachgesehen, was der Fortschritt denn der Dampferszene Neues beschert hat. OLED-Displays und Bluetooth im Akkuträger waren meine erste Entdeckung und beinahe hätte ich es damit auf sich beruhen lassen. Lustig, aber hey wer braucht noch mehr blinkende Gadgets, für die es eine App gibt. Nein danke.
Verdampfer mit auswechselbaren Köpfen für 1,50€? Das klang schon eher nach Fortschritt.
Selbstwickelverdampfer mit der Fertigungsqualität von Kraftwerkstechnik? Wie wunderbar! Regelbare Akkuträger aus Edelstahl, schwer und schön. Kein Schnickschack. Und darinnen die wunderbar praktischen 18650er, die schon meine Taschenlampe befeuern. Ein Traum.
Mein Wiedereinstieg ins Dampfen war schnell gemacht. Und in den vergangenen vier Wochen habe ich nach einigen Experimenten mit Microcoils und Watte zu simplen Wicklungen mit NiChrom und Silikatschnur gefunden. Seit zwei Wochen kommen nur noch selbstgemischte Liquids in den Tank.
Die Technik fühlt sich gut an, es gibt jede Menge Bastelprojekte für lange Winterabende, eine Herde spannender neuer Verdampfer, Akkus, Ladegeräte, Akkuträger zu erwerben, neue Liquids zu verkosten.
Und es ist trotzdem billiger, als Tabak zu verbrennen. Oh und natürlich weniger tödlich. Und lecker.
Zigaretten habe ich seit dem nicht vermisst. Ich bleibe wohl länger.
Wir hören voneinander.



dedalus  
dedalus
Beiträge: 1
Registriert am: 02.11.2014
Geschlecht: männlich


RE: Hallo erstmal,

#2 von Mischu , 09.11.2014 21:53

Hallo
hier bei uns Dampfern , und mit uns Dampfern........
Du wirst hier gerne aufgenommen
und auch ausführlich und kompetent bei Fragen und Problemen unterstützt werden.

Du bist jetzt freigeschaltet im Forum zum e-dampfen und kannst in allen Bereichen lesen und dort auch schreiben

In der Schubs-Wiese findest Du einige Threads, die dem Forum am Herzen liegen und wichtig sind .


Für Online und Offline - Shop Listen guckst du dort
Rabatte & SHOP Listen A-Z
Pro und Contra der Shops kannst du dort finden
Shops, pro & contra

Info: Alle Shops die du in der Foren Übersicht findest http://www.dampfertreff.de/, sind keine Empfehlungen des Forums, sondern dienen unseren Usern zum Erfahrungsaustausch oder zur direkten Kontaktanfrage an den Shop.


Um Aromen und Liquid zu testen schaust du dort

Wundertüten
Dort kannst du kostenlos jede Menge Aromen und Liquid-Sorten testen!!!


In dein Profil kannst du dir ein eigenes Avatar hochladen.
Falls du kein brauchbares findest, kannst du in deinem Profil eines aus der Galerie einpflegen.
Schöner ist natürlich etwas persönliches.
Achte aber bitte darauf, daß du mit deinem Avatarbild nicht gegen das Urheberrecht verstösst!



... wir sind die Pioniere, die das Land roden und fruchtbar machen für die nächste Generation

Sein Glück findet man nicht , indem man nur seine eigenen Bedürfnisse befriedigt.



 
Mischu
Supermoderator aD
Beiträge: 25.075
Registriert am: 27.03.2011
Geschlecht: männlich
Ort: NRW
Beschreibung: Blutarm


   

Vorstellung
Vic aus Rheine

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen