Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

RE: sollte man jetzt in österreich wirklich zu bunkern beginnen?

#76 von Prof. Pinocchio , 19.11.2014 18:36

naja....
wenn ich König Pinocchio wäre…….



ich würde alle diese PöLa, Pietsch, Mortler, Steffens, Groote, Florenz, etc.pp
zum Rauchen Zwingen,
jööö...
und gleichzeitig das von ihnen alle sooo bekämpfte und verteufelte Dampfen ihnen verbieten (...und nur ihnen, gelle)
Korrekt alte, datt würde ik sofort mit erlass verordnen !!!!




Orthografie,hmmm....jö,....Große Sorry !



 
Prof. Pinocchio
Beiträge: 3.643
Registriert am: 09.09.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Rödel...:-)))...heim
Beschreibung: PICTORIBUS ATQUE POETIS , QUIDLIBET AUDENDI SEMPER FUIT AEQUAS POTESTAS.

zuletzt bearbeitet 19.11.2014 | Top

RE: sollte man jetzt in österreich wirklich zu bunkern beginnen?

#77 von LowIQ , 19.11.2014 18:40

Jodarme Boeden, scheinbar, in der Schweiz.....und wer nimmt ane mit am Kropf....



LowIQ  
LowIQ
Beiträge: 1.669
Registriert am: 23.10.2014
Geschlecht: männlich


RE: sollte man jetzt in österreich wirklich zu bunkern beginnen?

#78 von LowIQ , 19.11.2014 19:17

War gegen Zwentendorf, damals, und auf der Strasse, obwohl weit weg, und natuerlich gegen Ruethi da nah dran....lachhaft, die Jodpastillen....Ausstieg bis 2034. In der Schweiz....ob ich des noch erleb......jetzt wo i dampf koennt des sein...



LowIQ  
LowIQ
Beiträge: 1.669
Registriert am: 23.10.2014
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 19.11.2014 | Top

RE: sollte man jetzt in österreich wirklich zu bunkern beginnen?

#79 von AndyS1957 , 19.11.2014 19:23

Apropos Mortler: Ist das die hier ?


LowIQ und Be-Bop haben das geliked!
 
AndyS1957
Beiträge: 838
Registriert am: 16.05.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Odenwald
Beschreibung: Ich gehöre zu den Leuten, vor denen mich meine Eltern früher gewarnt haben...


RE: sollte man jetzt in österreich wirklich zu bunkern beginnen?

#80 von eisbaer10 , 21.11.2014 14:17

soweit ich heute im shop gehört habe dürfen die shops in österreich bis oktober offenhalten..
was mir aber noch nicht klar ist ob ich auch bis oktober in ausland basen bestellen darf oder ob es damit schon ab 1 jänner vorbei ist??


eisbaer10  
eisbaer10
Beiträge: 221
Registriert am: 03.09.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Wien


RE: sollte man jetzt in österreich wirklich zu bunkern beginnen?

#81 von LowIQ , 21.11.2014 14:24

Wuerd ich mal von ausgehen......wenn nicht laenger....da scheint noch vieles offen...auch bei den Trafikanten..http://www.trafikantenzeitung.at/umkaemp...etz-133241.html



LowIQ  
LowIQ
Beiträge: 1.669
Registriert am: 23.10.2014
Geschlecht: männlich


RE: sollte man jetzt in österreich wirklich zu bunkern beginnen?

#82 von Beanfart , 21.11.2014 14:59

Zitat von Mscbiker im Beitrag #11
Eigentlich unglaublich !!
Das bedeutet ja, dass man in Österreich lieber unwissende Tabakläden ein angeblich "so gefährliche Zigarettenalternative" überlässt und diejenigen die sich damit auskennen zum Teufel jagt !



Was war gleich wieder das Gegenteil von "geistreich"? - ah ja, "Österreich"!


alle Angaben ohne Gewähr ...
endgültig kippenfrei seit 8.6.2014 00:00 Uhr
dampfs't stirbs't (lt. BILD), dampfs't ned stirbs't aa - oiso dampfs't!


 
Beanfart
Beiträge: 974
Registriert am: 05.07.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Luxemburg
Beschreibung: faul, bequem und Altersstarrsinn ;-)


RE: sollte man jetzt in österreich wirklich zu bunkern beginnen?

#83 von Gonzo62 , 21.11.2014 18:14

Zitat von eisbaer10 im Beitrag #80
soweit ich heute im shop gehört habe dürfen die shops in österreich bis oktober offenhalten..
was mir aber noch nicht klar ist ob ich auch bis oktober in ausland basen bestellen darf oder ob es damit schon ab 1 jänner vorbei ist??


Wie ich schon im Beitrag #9 geschrieben habe, ist das Gesetz dermaßen windig formuliert, dass es entweder noch überarbeitet wird oder ein Durchführungserlass dazu herauskommt, der dann auch Gesetzeskraft hat. Noch ist es aber nicht in Kraft, man hat nur von einer Übergangsfrist gehört bis Oktober 2015. Bis dahin kannst du also ohnehin alles überall kaufen, auch im Internet. Mal sehen wenn das Gesetz herauskommt, wie es dann im Wortlaut genau ist.


Ich kauf jetzt nix mehr. Ganz sicher. Ehrlich.


LowIQ hat das geliked!
 
Gonzo62
Beiträge: 734
Registriert am: 16.12.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Steiermark


RE: sollte man jetzt in österreich wirklich zu bunkern beginnen?

#84 von eisbaer10 , 21.11.2014 21:57

Zitat von Beanfart im Beitrag #82
Zitat von Mscbiker im Beitrag #11
Eigentlich unglaublich !!
Das bedeutet ja, dass man in Österreich lieber unwissende Tabakläden ein angeblich "so gefährliche Zigarettenalternative" überlässt und diejenigen die sich damit auskennen zum Teufel jagt !



Was war gleich wieder das Gegenteil von "geistreich"? - ah ja, "Österreich"!


Ich glaube solche "Geistreichen" Bemerkungen kannst du dir sparen....


atree4u hat das geliked!
eisbaer10  
eisbaer10
Beiträge: 221
Registriert am: 03.09.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Wien


RE: sollte man jetzt in österreich wirklich zu bunkern beginnen?

#85 von Ralf dampft , 21.11.2014 22:03

Also bunkern würde ich nicht, es gibt reichlich Anleitungen um Nik zu separieren, VG und PG wird es auch immer geben.........
Die Aromen stellen auch kein Problem dar um die zu besorgen, oder?


Gruß Ralf

Geht nicht........gibt es nicht!
Es ist nur eventuell noch nicht die Zeit reif dafür.........!!!
Dumm dampft gut....der Blödelthread!


 
Ralf dampft
Beiträge: 2.755
Registriert am: 31.08.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Kerpen


RE: sollte man jetzt in österreich wirklich zu bunkern beginnen?

#86 von eisbaer10 , 21.11.2014 22:06

Aromen können Sie nicht verbieten da sie in Backwaren meines Wissens verwendung finden...


eisbaer10  
eisbaer10
Beiträge: 221
Registriert am: 03.09.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Wien


RE: sollte man jetzt in österreich wirklich zu bunkern beginnen?

#87 von LowIQ , 21.11.2014 22:18

Mags mir gar nicht vorstellen wieviel Leut da jetzt schon seit Wochen an den Durchfuehrungsbestimmungen arbeiten.....weils muessen, weil von oben gewollt, die Quadratur des Kreises....und geht nicht geht nicht...sagt der Finanzminister....da gibts jetzt wohl jetzt schon Haareraufen...auf den darunterliegenden Ebenen....Yes Minister (BBC Serie) laesst gruessen.....und sogar bei den Trafikanten schon a Stirnrunzeln....



LowIQ  
LowIQ
Beiträge: 1.669
Registriert am: 23.10.2014
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 21.11.2014 | Top

RE: sollte man jetzt in österreich wirklich zu bunkern beginnen?

#88 von sir dampf-a-lot , 22.11.2014 12:19

Zitat von eisbaer10 im Beitrag #84
Zitat von Beanfart im Beitrag #82
Zitat von Mscbiker im Beitrag #11
Eigentlich unglaublich !!
Das bedeutet ja, dass man in Österreich lieber unwissende Tabakläden ein angeblich "so gefährliche Zigarettenalternative" überlässt und diejenigen die sich damit auskennen zum Teufel jagt !



Was war gleich wieder das Gegenteil von "geistreich"? - ah ja, "Österreich"!


Ich glaube solche "Geistreichen" Bemerkungen kannst du dir sparen....


das glaube ich auch...
wie war noch das Gegenteil von ........, aja .......


HARDCORE HWV´ler und bekennender Geniusaholic


 
sir dampf-a-lot
Beiträge: 1.446
Registriert am: 03.11.2013
Geschlecht: männlich


RE: sollte man jetzt in österreich wirklich zu bunkern beginnen?

#89 von Gelöschtes Mitglied , 22.11.2014 13:32

Zitat von eisbaer10 im Beitrag #86
Aromen können Sie nicht verbieten da sie in Backwaren meines Wissens verwendung finden...



Es wird ja - wenn - auch nicht so verboten - dass es gar nicht mehr erhältlich ist. Sooo doof -glaub mir -sind die Gesetzgeber auch wieder nicht.
Der große Backwarenfabrikant oder allgemein jeder Lebensmittelhersteller wird immernoch seine Aromen erhalten. Verboten wird dann lediglich der Abverkauf von für das Dampfen geeigneten Aromen an PRIVAT. Bei diesem Punkt gibt es nämlich Einiges zu beachten; chemisch lässt sich da auch Einiges machen, dass Aromen eben nur zum Backen und Kochen tauglich sind und nichtmehr zum dampfen.
Es würde hier schon reichen, dass Aromen nur noch in öliger Lösung vertrieben werden. Das geht. Das PG gehört chemisch zu den Alkoholen und kann in dieser Form Aromen sehr gut binden, ausserdem ist es billig und ensteht u.A. in der Petrochemie sogar als Abfall-Nebenprodukt. Von daher ist es eine gute Wahl für Aromen. Es geht aber mit bissel mehr Aufwand auch in öligen Lösungen. Da jetzt noch anstelle von Süssstoffen echten Zucker rein und es ist immernoch zum Backen gut - zum Dampfen aber gänzlich ungeeignet. Mit einem solchen Aroma in der Dampfe hättest Du Heizwendel und Dochtmaterial in kürzester Zeit mit einer Kruste aus Plastik und verbranntem Zucker überzogen und Ende mit dampfen - wie das schmeckt, will ich Dir garnicht sagen .......... .

LG



   

Welche Akkus für Sigelei 100 Watt

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen