Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

Aspire mit leichtem Zug

#1 von spiegel , 30.11.2014 21:08

Ich suche für den Neujahrsurlaub einen Fertig-VD.

Dabei sollen auf jeden Fall diese Köpfe passen, von denen hab ich noch massig.
Außerdem soll der VD auf einen Ego-Akku geschraubt werden.

Mit Fertig-VDs kenn ich mich nicht so gut aus. Von der Optik gefallen mir diese hier:

ePen
Mini ePen
CE 5
K 1

Worauf ich großen Wert lege, ist ein leichter Zug.
Kann jemand was zum Zugverhalten dieser VDs sagen ?



 
spiegel
Beiträge: 4.288
Registriert am: 26.01.2012
Geschlecht: männlich


RE: Aspire mit leichtem Zug

#2 von brandt040883 , 30.11.2014 21:20

Zu den auf geführten Varianten von Verdampfer kann ich selber leider nicht viel sagen:

würde dir aber den hier empfehlen, hat einen leichten Zug und hat ähnliche Optik.



 
brandt040883
nicht
weiterleiten der
Wundertüte
Beiträge: 100
Registriert am: 22.11.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Schortens


RE: Aspire mit leichtem Zug

#3 von chillasn , 01.12.2014 00:52

Oder den Vivi Nova.

passt halt mehr rein, mit dem passenden Cone siehts auch net schlecht aus.

Nur weiß leider keiner was du pers. nen leichten Zug nennst. Ich nenn nen leichten Zug fast Open Draw sprich fast null Widerstand.

Wirst du aber bei keinem solchen finden, wo diese Kopfe reinkommen.

Mfg


Sigelei 100 Watt Plus / 2 x Cloupor 30 Watt Mini / Eleaf Istick 50 Watt / Smok Xpro M80 / Sigelei 30 Watt Mini

Aspire Atlantis 5 ml / Aspire Nautilus "Hollowed" / Aspire Nautilus Mini "Dödeltank" / Beyond Vape Silo / Kanger Subtank Mini / Horizon Arctic Sub Ohm / Eleaf Melo


 
chillasn
Beiträge: 721
Registriert am: 10.04.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Kreis Aachen


RE: Aspire mit leichtem Zug

#4 von spiegel , 01.12.2014 07:33

Zitat von chillasn im Beitrag #3


Nur weiß leider keiner was du pers. nen leichten Zug nennst. Ich nenn nen leichten Zug fast Open Draw sprich fast null Widerstand.

Mfg


Klar, "leicht" ist relativ.
Bei VDs, bei denen die AFC über eine Schraube eingestellt wird, schmeiß ich das Schräubchen immer sofort komplett raus.
Ansonsten steht die AFC bei mir immer soweit offen, wie es geht.

Also schon recht leicht.



 
spiegel
Beiträge: 4.288
Registriert am: 26.01.2012
Geschlecht: männlich


RE: Aspire mit leichtem Zug

#5 von chillasn , 01.12.2014 18:04

Dann wirst du das damit nicht vergleichen können mit den o.g. da keine Airflow und mMn nen zu starken Zugwiderstand.

Wäre nen Nautilus Mini was für dich? Klar neue Köpfe aber sonst wirst glaub ich nicht mit deinen wünschen hinkommen.

Oder nen Delta 19 oder 16, der hat nen sehr leichten Zugwiderstand, wobei ich trzd. den Nautilus den Vorrang geben würde.

Mfg


Sigelei 100 Watt Plus / 2 x Cloupor 30 Watt Mini / Eleaf Istick 50 Watt / Smok Xpro M80 / Sigelei 30 Watt Mini

Aspire Atlantis 5 ml / Aspire Nautilus "Hollowed" / Aspire Nautilus Mini "Dödeltank" / Beyond Vape Silo / Kanger Subtank Mini / Horizon Arctic Sub Ohm / Eleaf Melo


 
chillasn
Beiträge: 721
Registriert am: 10.04.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Kreis Aachen

zuletzt bearbeitet 01.12.2014 | Top

RE: Aspire mit leichtem Zug

#6 von spiegel , 01.12.2014 19:35

Zitat von chillasn im Beitrag #5
Wäre nen Nautilus Mini was für dich?


Ja, der Nauti ist nicht schlecht, das ist mein "Notfallverdampfer" der hier noch rumsteht.

Im Urlaub (Land mit unklaren Regeln bzgl. der Dampfe) will ich 2-3 VDs taktisch geschickt im Gepäck verteilen.
Bei meiner letzten Reise wurde auch die Hälfte des Dampfequipments einkassiert.
Weil ich noch einen ganzen Stapel von den BVC-Köpfen (nicht die Nauti-BVCs) hier rumliegen hab, sollten es dazu passende VDs sein.
In einer Preisklasse, bei der ein Verlust verschmerzbar ist.

Kennt keine den ePen?
Der sieht optisch nett aus.

Ich hatte auch schon an Boges gedacht, aber das könnte im Tankbetrieb Stress geben.



 
spiegel
Beiträge: 4.288
Registriert am: 26.01.2012
Geschlecht: männlich


   

Plötzlich Probleme mit den EVOD's

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen