Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

Mal wieder: Ratlos wegen ekelhaftem Geschmack

#1 von JackSteam , 03.01.2015 10:38

Hallo zuzusammen,

ich bin noch ziemlich neu und das hier ist mein zweiter Post. Ich habe aber die SF und google benutzt und entliche Posts gefunden mit einem ähnlichen Thema. Dennoch trifft keines davon mein Problem.

Ich war seit 8 Tagen pyrofrei und dampfte meine EVOD Glas mit ego-Akku superhappy und alles war gut. Gestern habe neue Verdampferköpfe gebraucht, bin zu mein ezig-Laden und hab mit eine neue Packung Kanger V2 - 1,5 Ohm gekauft.
Ab diesem 9. Tag an dem ich die neuen Köpfe hatte schmeckt das Liquid fast nur noch ekelhaft. Es schmeckt nicht koglig, sondern chemisch, irgendwie nach Plastik, während das Aroma des Liquids selbst garnicht mehr rauskommt. Es ist vollständig egal welches Liquid ich teste. Ich habe es mit etlichen Geschmacksrichtungen und Zusammensetzungen versucht, immer das gleiche. Ich habe sogar -wie einige empfehlen- vorher Käse gegessen um meinen Geschmackssinn zu "rebooten" :) Auch nix... Ich habe natürlich auch versucht die VK zu wechseln. Insgesamt habe ich es mit drei verschieden versucht. Jedes mal das Liquid entfernt, den Tank ausgespühlt, trocknen lassen und dem neuen VK 15Min Zeit gegeben das neue Liquid aufzunehmen... kein Unterschied, immer ekelhafter Geschmack.

Gestern war ich schon kurz davor mir Pyros kaufen zu gehen. Es war 8 Tage alles gut und plötzlich das. Ich hab ja gehört, dass die Kanger V2-Köpfe schlecht sein sollen und sehr viele Menschen ein Problem damit haben. Ich vermute also, dass es mit den Köpfen zusammenhängt. Zumal der Geschmack mit dem Kauf der neuen Packung angefangen hat. Aber dass gleich DREI Köpfe hintereinander "Montagskömpfe" sind will ich iwie auch nicht glauben.

Dass ich es sogar mit Käse versucht hab, zeigt wohl wie gut ich recherchiert hab und wie verzweifelt ich bin...
Echt kein Bock auf Pyros...
weiß irgendjemand Rat??



JackSteam  
JackSteam
Beiträge: 14
Registriert am: 28.12.2014


RE: Mal wieder: Ratlos wegen ekelhaftem Geschmack

#2 von Onni , 03.01.2015 11:00

Moinmoin,
könnte sein das es sich dabei um Rückstände der Produktion handelt. Entweder nicht entschlichtete GF oder auch Rückstände von irgendwelchen Liquids, damit die Köpfe/Heizdrähte nicht anfange zu rosten.
Versuchs mal mit auswaschen (heißes Wasser) und danach evtl nen Dryburn (aber nur wenn GF und keine Watte verbaut)



 
Onni
Beiträge: 125
Registriert am: 23.09.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Bremen


RE: Mal wieder: Ratlos wegen ekelhaftem Geschmack

#3 von Bix , 03.01.2015 11:29

Da Du die Verdampferköpfe in einem Offline-Shop gekauft hast, kann ich nur dazu raten, dort nach Rat zu fragen und sie gegebenenfalls umzutauschen.
vielleicht kommen die Verdampferköpfe ja aus einer fehlerhaften Charge? Bei neuen Köpfen sollte es nicht notwendig sein, sie auszuwaschen und mit einem Dryburn machst Du sie noch endgültig kaputt und kannst sie dann auch nicht mehr umtauschen.
Ich habe keine Idee, was Du selbst anders machen könntest, um das Problem zu lösen - aber vielleicht kommen ja noch Hinweise von erfahreneren Dampfern.


Bix  
Bix
Beiträge: 60
Registriert am: 13.12.2014
Geschlecht: weiblich


RE: Mal wieder: Ratlos wegen ekelhaftem Geschmack

#4 von Pendragon , 03.01.2015 11:34

Zuerst war ich auch mit Kanger zufrieden...bis ich Ersatzköpfe brauchte. Habe das Problem mit dem Protank 2 mini und dem protank 3 mini...ich bleibe jetzt beim Aspire Nautilus, da hat mich bisher kein kopf enttäuscht, außer das der eine oder andere mal etwas früher anfängt zu blubbern, ist Geschmacklich dort immer alles 1a.

Laut einem Händler funktionieren alle neuen Ersatzköpfe nur noch auf den neuen Geräten und außer den v1 (es gibt dies nur als inoffizielle Bezeichnung von den Händlern her) sind kaum noch welche zu gebrauchen, wenn man ältere Verdampfer besitzt.
Da aber die v1 äußerst selten geworden sind...und selbst da hatte ich hier und dort Probleme habe ich keine Lust mehr auf diese Lotterie.

Es gibt sogar Chargen...wo alle 5 neuen Köpfe direkt nicht funktionieren, sowas lasse ich mit mir nicht mehr machen, das versaut mir die Lust aufs dampfen...daher ab nun nur noch Aspire. Aber das muss jeder für sich selbst entscheiden.



Pendragon  
Pendragon
Beiträge: 199
Registriert am: 02.10.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Meerbusch

zuletzt bearbeitet 03.01.2015 | Top

RE: Mal wieder: Ratlos wegen ekelhaftem Geschmack

#5 von zwinkl , 03.01.2015 11:52

Also der vollprofi bei dem fertiggedöns bin ich auch nicht mehr...schon zu lange her. Kann also nur aus meinen erfahrungen der anfangszeit schöpfen...

Teste mal einen der neuen verdampfer, indem du die vorher anfeuchtest und nach befüllung der ganzen sache mal 10 min. stehen lassen.
Werksliquid aus konservierungsgründen glaub ich eher nicht, aber vllt. eine GF, die sich nicht so schnell betriebsbereit vollsaugt.
Dampfst du die anfangs trocken an entsteht oft dieser chem. kokelgeschmack, der dann aber auch nicht mehr weggeht. Kopf ist dann hinüber...

Ansonsten...back to the shop und reklamieren.


--><--


Lass mich ! Ich kann das..........ohhh, kaputt !
Schon Petition gezeichnet ? => Bitte mitzeichnen ! Selbstorganisierte Europäische Bürgerinitiative gegen TTIP und CETA !!! (5)


 
zwinkl
Beiträge: 14.488
Registriert am: 19.03.2012
Geschlecht: männlich
Ort: bayern
Beschreibung: Nicht möglich...mich muß man live hören und sehen !


RE: Mal wieder: Ratlos wegen ekelhaftem Geschmack

#6 von JackSteam , 03.01.2015 18:04

Vielen Dank für die vielen Antworte!
Ich war nochmal im Laden. Dort war man ebenso ratlos.

Der seltsame Geruch ist inzwischen tatsächlich fast verschwunden, nur bin ich noch der Meinung, dass die Liquids fast nach nix schmecken.

Ich hab mir inzwischen jedenfalls einen Selbstwickelverdampfer bestellt, der hoffentlich Mitte der Woche ankommt. Da hab ich volle Kontrolle. Kein Bock auf dieses Glücksspiel mit den VK.



JackSteam  
JackSteam
Beiträge: 14
Registriert am: 28.12.2014


   

Kayfun Lite Plus - Pluspol verlängern?
Aspire EGO BDC ce5 & IPV2s -> sifft

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen