Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• BEYOND THE CLOUD - Dokufilm
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend):Bitte Termine für 2016 im Kalender eintragen!!

X

Ich stelle mich vor

#1 von TobiMoe , 20.01.2015 13:59

Hallo zusammen und grüezi!
Ich bin Tobi,
30J. jung und hatte mir zum Jahreswechsel vorgenommen, mit dem Rauchen von Zigaretten aufzuhören. Pro Tag rauchte ich zwischen 5-10 Zigaretten. (...wenn das Bier am Wochenende schmeckte, konnten es aber auch mal 20-30 werden )
Kurz vor Weihnachten habe ich von einem Dampfer-Stammtisch-Mitglied aus dem Nachbarort in einem Lokal, nach gemütlichen Fondue-plausch, viele nützliche Informationen über E-Zigaretten erfahren können.
(Fondue-plausch?! ...ja ich wohne in der Schweiz;)
Dort hatte ich dann auch meine ersten Züge an einem Verdampfer und war sofort von diesem Wassermelonen-Himbeere Aroma begeistert!
...die Feiertage waren vorbei, Silvester gefeiert aber noch keine E-Zigarette gekauft.
Die Tel-Nr. vom "Dampfer-Stammtisch-Mitglied" hatte ich zwar, er war aber leider im Urlaub.
3-4 Tage ging es ohne Zigaretten "gut", doch dann hatte ich zufällig die restlichen, von mir versteckten, wiedergefunden.
Ich hatte es aber geschafft, mit "nur noch" 1-3 Zigaretten am Tag auszukommen. Die Schachtel war dann aber auch bald leer.
Meinem schlechten Gewissen, beim Kauf der nächsten Packung Zigaretten (AAABER AUCH DER LETZTEN ), sei Dank, dass ich mich an den Rechner setzte um mich mal ein wenig schlau zu machen.
-Die Informationsflut, dank der Videos von u.a. "Philgood aus dem Dampferhimmel", bewältigt! dafür an Philgood!!!

Ich hatte mich für die KangerTech EVOD 2 entschieden. Den nächsten Shop in Reichweite gegoogelt und hin.
Im Shop liess ich mich dann aber schnell zu der KangerTech EMOW überreden, wobei ich die auf den ersten Blick doch recht gross fand und bei der EVOD 2 sind ja schliesslich auch noch zwei drin!
Die EMOW und gleiche ne Handvoll, cerry, cappuccino, green apple, vanilla, himbeer/brombeer und melone und wozu ich sonst gerade noch Hunger hatte, an Liquids gekauft und war total euphorisch!
Vor dem Rückweg, im Auto, hatte ich mir dann auch gleich die erste Mischung gemacht und fing an zu dampfen
Geschmack stimmte aber irgendwie fehlte da noch was?!
Schweizer Gesetzt - Nahrungsmittel - Liquids- daher hatte ich nur Liquids OHNE Nikotin kaufen können.
Das war im ersten Moment aber gar nicht das riesen Problem...oder evtl. doch?!
Mir fehlte einfach dieser Flash, dieses "angenehme" Gefühl im Hals wie bei einem Zug an einer Zigarette.
Da ich immer recht starke Zigaretten (10 mg Teer, 0,8 mg Nikotin) geraucht habe war der Unterschied doch schon gross zum Dampfen.
Das knickte meine Euphorie dann doch recht schnell und es blieb bei der Mahlzeit- u. Gute Nacht-Zigarette zusätzlich.

Als Zeitvertreib & Ablenkung zum Rauchen Tagsüber war das Dampfen OK, aber mehr auch nicht!
Internet- Google- Dampferhimmel- Liquids> da war mir schnell klar, dass ich Liquids mit Nikotin brauche.
Letzte Woche Dienstag war es dann endlich soweit. Morgens zum Kaffee gab’s noch eine Zigarette, die restlichen samt Packung habe ich zerbröselt in den Abfall geworfen!
Schon auf der Hinfahrt zur Grenze nach Deutschland machte natürlich auch noch mein Akku vom Verdampfer schlapp. (hatte aber auch nicht den Tag vorher geladen)
In dem Shop im grenznahen Örtchen in D, den ich gegoogelt hatte, gab’s natürlich auch NUR Liquids und solche no-name-E-Zigaretten.
Konnte mir dann also keinen Ersatz-Akku mitnehmen aber endlich!!! Liquids mit 12mg und Geschmackrichtung die ich schon zu Hause hatte.
Zu Hause angekommen, Sprint zum Ladegerät, kurz überlegt ob ich nicht doch noch irgendwo Zigaretten habe um ein "aller-"letzte zu rauchen...
...hatte aber keine mehr und die zwei Minuten-Suche haben auch schon gereicht um den Akku ausreichend zu laden um zum ersten Mal "so richtig" dampfen zu können

Jaaa...und dann hatte ich auch genug Geduld den Akku vollständig zu laden.

Heute ist Dienstag und ich habe meine erste "rauchfreie"- Woche hinter mir und bin immer wieder begeistert vom Dampfen und den folgen des "nichtrauchens"!!!
Es hat mir jegliche Lust auf Zigaretten genommen! Selbst zum Kaffee, nach gutem Essen, auch mit Glas Wein,... dampfe ich lieber als eine zu rauchen! Ich habe immer nur draussen geraucht und nie in der Wohnung aber nun kann ich auch ganz gemütlich in meinem Büro, auf dem Sofa,...dampfen...Schlafzimmer ist dampffrei...übertreiben tue ich es natürlich nicht ;)
Ich studiere jetzt wieder neben dem Beruf und habe Ende Jan. - Anfang Feb. Prüfungen und habe mir nicht vorstellen können, diese Zeit ohne Zigarette überstehen zu können.
Mittlerweile habe ich auch eine mittelgrosse Auswahl an verschiedenen Liquids&Herstellern aus Deutschland bestellt gehabt, die ich im Moment teste und mische bis ich meine "Top-Ten-Alltags-Liquids" gefunden oder genug Erfahrung zum selber mischen habe.
Bis jetzt meine Nr.1 "Schwarze Johannisbeere + etwas Himbeere/Brombeere + eine Hauch Vanille" Köstlich

Aber ich teste und mische weiter fleissig fertige Liquids...denn das Dampfen muss bei mir noch Härte-Tests wie "Party", "Fussball-Stadion-Bier-Bratwurst-Bier",... überstehen!?
Doch ich bin da sehr sehr zuversichtlich!!!
Ich mache mir jedoch ein wenig Sorgen, ob nach z.B. Bratwurst&Bier ein Frucht-Liquid das richtige ist?
Denn Tabak-liquids finde ich nicht soooo lecker!
Ich werde die Foren zu dem Thema mal durchsuchen oder ein neues Thema eröffnen.

Ende der Vorstellung

Schöne Grüsse aus dem Argau, Schweiz

Tobi


TobiMoe  
TobiMoe
Beiträge: 4
Registriert am: 20.01.2015
Geschlecht: männlich


RE: Ich stelle mich vor

#2 von channi , 20.01.2015 14:10

Huhu


Du bist jetzt freigeschalten im Dampfertreff dem Fach-Portal zur E-Zigarette.



Das Wichtigste zum Umgang mit dem Forum:
- Bitte nutze das @-Zeichen um Mitglieder direkt anzusprechen,zB die Händler (Beispiel: @channi )
- Lade BITTE keinen Avatar hoch den du im Netz findest, ohne dass du Rechte an dem Bild besitzt. Thema Urheberrecht.
Diese werden kommentarlos gelöscht. Bei Abmahnungen wirst du zur Rechenschaft gezogen. Avatare zum Nutzen findest du deshalb in deinem Profil :)

- Fragen zum Mischen sind nur im Mischbereich erlaubt. Keinesfalls im Chat oder anderen Bereichen.
- Für den Chat, Liquidfinessen, Map, Fotogalerie, Kalender ect. gelten natürlich auch die Forenregeln.
- Bitte verlinke keine kommerziellen Seiten, auch wenn es deine ist, weder in der Signatur noch in deinem Profil.

- Weitere Fragen zur elektrischen Zigarette und dem e-dampfen stelle bitte in den geeigneten Bereichen. Deshalb schau dir einfach einmal die Forenübersicht an, in welchem Bereich deine Frage am Besten aufgehoben ist. Dann weisst du auch gleich wo du was findest [sun]

- Wenn du Newbie bist und erste Fragen hast, lese dir bitte zuerst diese Bereich durch **Newbie ABC** sowie für eine Einkaufshilfe ** Shop und Produktsuche**, dort solltest du deine ersten Fragen bereits beantwortet finden.



Und nun noch einige Tips für dich:

- Für Online und Offline zum dampfen- Shop Listen guckst du hier Rabatte & SHOP Listen A-Z

Du findest im Dampfertreff u.a.
unsere **Wundertüten** Wanderpakete mit Liquids oder Aromen zum testen

Bewertungen zu e-Zigaretten und Liquid Shops **KLICK
und Liquids (Bewertungsbereich für Testrunden, Shops, Liquids, Geräte und Zubehör)

bis zu -20% Mitglieder-Rabatte**KLICK
sowie viele Berichte zur eGo, eGo T und Akkuträger ect...

Deine Monats/Jahrestage kannst du hier eintragen Monats-und Jahrestage der Dampfer
(3 Monate dampfen, 6 Monate, 1 Jahr, 2 Jahre ect)

Eine kleine Übersicht zum Umgang mit unserem Forum findest du in unserem **Foren-Wegweiser**

Das Forum wird von allen Mitgliedern gemeinsam geführt, das bedeutet, jeder darf mitmachen und seine Ideen einbringen, etwas hier "arbeiten" oder auch einfach nur still mitlesen.




Wir freuen uns auf dich und deine Dampf-Erfahrungen :)


LG channi
Bitte keine PNs. Ich spiele hier nur...

Facebook:
Aktionen auf Facebook
Termine, Stammtische und Messen
Channi auf Facebook

Letzte Forums-Beiträge kompakt






Die elektrische Zigarette im Vergleich natürlich zu jeder normalen traditionellen Tabakzigarette ist in der Tat viel viel weniger gefährlich. Das können wir mit Sicherheit sagen!
Dr. Martina Pötschke-Langer am 12. März 2012 im Fernsehstudio: Fernsehbeitrag des Gesundheitsmagazins Telemed des Senders Rhein-Neckar-Fernsehen.

Link Videoausschnitt: https://www.youtube.com/watch?v=DAxZ3H8hJTE




Geiz ist nicht geil, sondern eine ernsthafte, aber therapierbare Persönlichkeitsstörung.

Je leiser man ist, umso mehr kann man hören...
Wir sind was wir denken.



[center]


Bitte bewertet eure Geräte & Zubehör


 
channi
Admini
Beiträge: 33.687
Registriert am: 02.05.2010
Homepage: Link
Geschlecht: weiblich


RE: Ich stelle mich vor

#3 von W. t N , 20.01.2015 14:28

@TobiMoe

Nimm ein Liquid mit Kaugummigeschmack und Du meinst Du tätest nach Deinem "Fussball-Stadion-Bier-Bratwurst-Bier" was gutes für Deine Zähne.

Gruß

W. t N


Gruß

W. t N

Ein Dampfer steht im Walde...



 
W. t N
Beiträge: 1.919
Registriert am: 12.01.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Alaaf


RE: Ich stelle mich vor

#4 von TobiMoe , 20.01.2015 18:10

@W. t N
Vielen Dank, dass du meinen Beitrag gelesen hast und für diese Art von Tipp!

Es ging jedoch eher um die Frage, ob jemand Erfahrung mit der Situation hat, in der eine Zigarette durchaus ein Genuss sein kann.
Wie "z.B" beim Fussballspiel im Stadion, nach der Bratwurst und einem Bier!(oder jede andere erdenkliche Situation)
Gibt es da Liquids, die zur Situation passen oder ändert sich mein Denkverhalten dafür noch mit der Zeit?! Schön wäre es ja!

Ab und zu trinke ich am Abend nach dem Essen auch gern einen guten Rum oder Cognac. Was passt besser dazu als eine schöne kubanische Zigarre.
@W. t N
Hättest du da nicht auch noch einen deiner guten Liquid-Tipps als alternative zur Zigarre???

-Ein kluges Mitglied schrieb einmal: "Ich finde qualifizierte Forenbeiträge machen einen User aus..."
... Hoppla, das warst ja du!
Danke, dass du mich an deiner Selbstironie teilnehmen lässt.

Gruss

Tobi


TobiMoe  
TobiMoe
Beiträge: 4
Registriert am: 20.01.2015
Geschlecht: männlich


RE: Ich stelle mich vor

#5 von W. t N , 20.01.2015 19:16

Tja ein biyschen Spaß muss sein. Ich dampfe zur Zeit Hubba Bubba Grape von Pink Spot. Daher kam wohl mein Ansinnen für den Tip. Nun ich weiß nicht wie es bei Dir sein wird. Ich war der Raucher vor nen Herren und habe vor rund 3 Jahren für wiederum für 3 Monate mit so ner Fertigdampfe angefangen und immer wieder zur Kippe gegriffen. Dann wanderte die ganz in den Schrank und ich rauchte wieder. Nun seit Anfang des Jahre genauer 09.01 dampfe ich nur noch. Habe aber direkt mit Selbstwickler angefangen. Seit der Stunde habe ich keine Kippe mehr angefasst. Habe auch anders als damals überhaupt kein Verlangen nach ner Zigarette, auch nicht nach solchen Liquids. Deswegen kann ich Dir da keinen Tip geben. Ich dampfe mit 9,5 Watt und 18 mg Nikotinanteil.

Gruß

W. t N

Mit Samsung Mobile gesendet


Gruß

W. t N

Ein Dampfer steht im Walde...



 
W. t N
Beiträge: 1.919
Registriert am: 12.01.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Alaaf

zuletzt bearbeitet 20.01.2015 | Top

RE: Ich stelle mich vor

#6 von TobiMoe , 20.01.2015 20:29

Da muss ich dir Recht geben, ein bisschen Spass gehört dazu!
Dein erster Beitrag hatte für mich aber einen leichten Hauch von einem "blöden Kommentar"
Aber das hätten wir ja jetzt geklärt.
Ich hab zum Glück auch überhauptkein verlangen mehr nach einer Zigarette. Gerade heute habe ich in einer Sporttasche eine “alte“ Schachtel gefunden. Hab sie nicht mal weggeworfen, weil ich genug Selbstvertrauen habe, dass ich die eh nicht mehr rauchen werde. Genügend Akkus u Verdampfer stehen ja jetzt für den Notfall parat:-D
Das Selbstwickeln kam für mich nicht in Frage. Ich bastele zwar gern und hab auch sicher bald mal Lust und Zeit mich damit auseinander zu setzen aber im Moment bin ich sehr zufrieden mit meinen Kanger's.
Mittlerweile ist die EMOW Mega, die EVOD 2 und die Joytech eroll-c dazu gekommen bzw. bestellt. Aber das auch eher aus Platzgründen in der Hosentasche ;) und der Optik, wenn ein "recht grosser" Verdampfer nicht so viele Blicke auf einen ziehen soll.
Für den Ein-/ Umstieg aufs dampfen sind die aktuellen Starter-Sets aber auch sehr gut geeignet.
Sicher spielt der Umweltfaktor beim Selbstwickel eine Rolle wie auch der Geschmack bzw. die "Einstellmöglichkeit" des Dampfes. Das Selbstwickeln hat sicher Potential mal ein kleines Hobby zu werden.
Ich weiss ja nicht wie es vor einigen Jahren noch aussah aber mittlerweile alle 2-3 Wochen schnell den Verdampferkopf zu tauschen scheint mir keine grosse Umweltverschmutzung zu sein. Von den geringen Kosten für die Teile mal abgesehen. Das waren die Zigarettenstummel wohl eine schlimmere Sache für Geldbeutel und Umwelt.
Wir schon alles gut bleiben! Die erste Woche rauchfrei ist abgehackt und die nächsten kommen auch ohne Probleme…vorausgesetzt Stromzufuhr ist gesichert ;-)


TobiMoe  
TobiMoe
Beiträge: 4
Registriert am: 20.01.2015
Geschlecht: männlich


RE: Ich stelle mich vor

#7 von W. t N , 20.01.2015 23:09

Ja es gibt richtig viel Material für Dampfer. Da ist wirklich für jeden Geschmack was dabei. Ich hatte meinen ersten der wie ein Kuli (mit Clip für die Hemdtasche) aussah. Allerdings war da anscheinend die Leistung, zumindest für mich nicht ausreichend. Deswegen hab ich gleich mit selbstwickeln angefangen um selbst zu bestimmen wie die Leistung und die Dampfentwicklung sein soll. Habe mir nun auch Basen und Aromen bestellt, da ich auch selbst mischen möchte. Wenn Du die Möglichkeit hast, dann teste mal einen Selbstwickler. Auch da gibt es Ministicks sowie Boxen die sehr klein sind. Aber alle sind trotz allem größer wie ne EGO T.

Gruß

W. t N

Gesendet mit Samsung Mobile


Gruß

W. t N

Ein Dampfer steht im Walde...



 
W. t N
Beiträge: 1.919
Registriert am: 12.01.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Alaaf

zuletzt bearbeitet 20.01.2015 | Top

RE: Ich stelle mich vor

#8 von TobiMoe , 21.01.2015 17:31

@W. t N
Hab mir gestern einen "Bulb Tröpfelverdampfer" und auch gleich ne Hand voll Liquids bei surmount.de bestellt!
Hast du bei den Selbstwicklern auch die Möglichkeit tropfenweise zu Dampfen oder kommt man da um einen Tröpfler nicht drum rum?
Jetzt kann das Testen mal richtig losgehen ;)
Gruss
Tobi


TobiMoe  
TobiMoe
Beiträge: 4
Registriert am: 20.01.2015
Geschlecht: männlich


RE: Ich stelle mich vor

#9 von Mischu , 21.01.2015 17:34


wird Zeit, dass ihr nun das Forum benutzt,
welches für das Thema gedacht ist

Hier sind wir doch in der Newbie Vorstellung




... wir sind die Pioniere, die das Land roden und fruchtbar machen für die nächste Generation

Sein Glück findet man nicht , indem man nur seine eigenen Bedürfnisse befriedigt.



 
Mischu
Supermoderator aD
Beiträge: 25.075
Registriert am: 27.03.2011
Geschlecht: männlich
Ort: NRW
Beschreibung: Blutarm


   

Hallo Forum!
Neu hier

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen