Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

Nautilus BDC / BVC @ Vamo V6 Probleme

#1 von blubbz , 10.02.2015 16:50

Hallo Gemeinde--

Mein Nautilus BVC schmeckt leider nach nichts.

1,8 Ohm @ Vamo v6 wo mir aber nur 1,7 Ohm (ab und zu! auch mal 1,8) angezeigt werden. Wo liegt der Fehler ? Habe ein anderen Nautilus mit BDC 1.8ohm wird mir aber auch nur 1,7 auf der Vamo angezeigt.

a) kein Geschmack bei egal wie viel W (dampf und flash sind i.o)
b) das die Ohm auf der Vamo -0,1 angezeigt werden

knapp 100€ für die Geschichte und taugt nichts ;) das macht kein spaß!

Bin wieder einsteiger, es sind keine anderen Geräte mehr vorhanden, meine Kaufentscheidung beruhte auf nachforschungen in diversen Foren.

Liquids sind von Culami mit 12mg Stärke, vielleicht sind die auch nicht Optimal (riechen tuen sie aber lecker!). Habe welche von Flavour Art / Dekang dazu bestellt hoffe die kommen schnell und alles liegt nur am Liquid.


Danke für die Hilfe


blubbz  
blubbz
Beiträge: 100
Registriert am: 10.02.2015

zuletzt bearbeitet 10.02.2015 | Top

RE: Nautilus BDC / BVC @ Vamo V6 Probleme

#2 von chillasn , 11.02.2015 22:01

Also das die Coils nie genau 1.8 ohm dann haben ist normal. Die haben ne Abweichung von +- 0.2 ohm also voll im Rahmen, auch messen die Akkuträger auch net zu 100 % und haben Abweichungen.

Hast die ganze Watt Palette ausprobiert?

Mal andere Liquids zu probieren wäre mein erster Schritt...
Das die nach rein gar nix schmecken gibt es eigentlich nicht

Neue Coils haste mal probiert nehme ich an


Sigelei 100 Watt Plus / 2 x Cloupor 30 Watt Mini / Eleaf Istick 50 Watt / Smok Xpro M80 / Sigelei 30 Watt Mini

Aspire Atlantis 5 ml / Aspire Nautilus "Hollowed" / Aspire Nautilus Mini "Dödeltank" / Beyond Vape Silo / Kanger Subtank Mini / Horizon Arctic Sub Ohm / Eleaf Melo


 
chillasn
Beiträge: 721
Registriert am: 10.04.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Kreis Aachen


RE: Nautilus BDC / BVC @ Vamo V6 Probleme

#3 von mare123 , 12.02.2015 07:12

Guten Morgen,

ich habe das gleiche Set. Die Ohm-Abweichung soll normal sein. Bei mir funktioniert dies einwandfrei. Versuche mal ein anderes Liquid. Ich habe z.B. ein "Passionsfrucht"-Liquid, was ich im Kanger-Aero-Tank nicht schmecke, aber im Nautilus schon.

VG
Marcus



mare123  
mare123
Beiträge: 80
Registriert am: 18.12.2011
Geschlecht: männlich


RE: Nautilus BDC / BVC @ Vamo V6 Probleme

#4 von RoterOktober , 12.02.2015 12:38

Es nützt der beste Verdampfer nichts, wenn das Liquide nichts taugt oder nicht "stimmig" zum Verdampfer ist. Ich habe diese Erfahrung (leider!!!!) auch machen müssen. Das PG/VG Verhältnis ist das Zünglein an der Waage.



 
RoterOktober

Beiträge: 12.202
Registriert am: 04.12.2011
Geschlecht: männlich


RE: Nautilus BDC / BVC @ Vamo V6 Probleme

#5 von blubbz , 14.02.2015 16:09

hab jetzt 2-3 liquids und 2-3 neue verdampfer ... im endeffekt ist das alles schrott

habe jetzt schockolade von flavourart das schmeckt im nautilus. dann habe ich mir einen LEMO zugelegt (absoluter müll, mit der werkswicklung könnte ich sofort brechen), dann habe ich noch einen Kanger Aero-tank v2 (widerlich kokelig nach dem 2 zug), dann habe ich noch einen aspire k1 (naja ... )

im großen und ganzen alles mist und nur bastelei. Super Hobby ;), kann man die Kohle auch am See verbrennen. Kippen kaufen ist echt einfacher



Dampfe halt nur noch schocki im nautilus mit 1,8 ohm 11,5 Watt. das geht ganz gut.


blubbz  
blubbz
Beiträge: 100
Registriert am: 10.02.2015

zuletzt bearbeitet 14.02.2015 | Top

RE: Nautilus BDC / BVC @ Vamo V6 Probleme

#6 von chillasn , 15.02.2015 18:17

Also irgendwas stimmt bei dir einfach nicht :-D

Dampfe immer noch gerne den Nauti bei ugf 17 Watt mit den BVC Coils...

Manche Liquids schmecken in dem gut, in dem anderen eben wieder nicht.
Würde mir mal was fruchtiges und nichts schokoartiges etc besorgen und damit mal testen. Wichtig ist, das es halt 55/35/10 oder 80/20 (Vg/W) Base ist da bei 50/50 schon der Nachfluss schlecht sein kann und wird.

Allerdings sollte bei 8 - 11 Watt gar nichts kokeln mit 55/35/10 Base.


Sigelei 100 Watt Plus / 2 x Cloupor 30 Watt Mini / Eleaf Istick 50 Watt / Smok Xpro M80 / Sigelei 30 Watt Mini

Aspire Atlantis 5 ml / Aspire Nautilus "Hollowed" / Aspire Nautilus Mini "Dödeltank" / Beyond Vape Silo / Kanger Subtank Mini / Horizon Arctic Sub Ohm / Eleaf Melo


 
chillasn
Beiträge: 721
Registriert am: 10.04.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Kreis Aachen


RE: Nautilus BDC / BVC @ Vamo V6 Probleme

#7 von blubbz , 15.02.2015 20:03

kokelt ja nichts ;) schmeckt nur nichts. hab den lemo jetzt mal ausgebrannt und neue watte reingemacht. der macht schon alarm aber gemack ist auch noch ausbaufähig.


blubbz  
blubbz
Beiträge: 100
Registriert am: 10.02.2015

zuletzt bearbeitet 15.02.2015 | Top

RE: Nautilus BDC / BVC @ Vamo V6 Probleme

#8 von Dampf-Ghosty , 16.02.2015 13:12

also derzeit hab ich ein Evod Set, den Pro Tank3 auf Vamo V5 und den Nauti auf ner V7.

Der Nauti ist egal bei welchem Liquid mit Abstand der Burner ins Sachen Dampf & Geschmack. Habe derzeit das Irish Cara (Topseller) der Liquid-Schmiede drin und das ist echt Wahnsinn. Vorher Waffel von smart24.net.
Dampfe so zwischen 10-14 Watt mit offener AFC.
Evtl. die Köpfe nicht richtig "warm"-gefeuert oder AFC zu klein? Du solltest die Köpfe langsam in den ersten 10 Zügen so von 7 W-Wusnchwatt steigern....dann kokelt da auch nix.
Ich habe auch mit der AFC rumgespielt und offen habe ich einfach am meistens Geschmack und natürlich Dampf.
Wenn du "Wiedereinsteiger" bist evtl. mangelst auch noch an der richtigen Zugkraft?

Nach nun über einem Monat ohen Pyros habe ich die Technik langsam für mich perfektioniert und bekomem nun auch aus den Evods deutlich mehr Dampf und Geschmack raus als am Anfang. Da schmecken mir plötzlich auch die Liquids die ich zu beginn hatte viel intensiver uns besser.



Dampf-Ghosty  
Dampf-Ghosty
Beiträge: 22
Registriert am: 21.01.2015


RE: Nautilus BDC / BVC @ Vamo V6 Probleme

#9 von bxndxr , 20.02.2015 14:08

Habe die gleiche kombi wie du. V6 und Nautilus hatte am anfang genau das gleiche problem. Diese kombi ist an sich super aber am anfang musst du das richtige liquid finden. Ich dampfe traditionale mischung das heist 55/35/10 wenn ich mich nicht irre. Schmeckt super flash ist hammer. Mische jetzt auch selber empfehle ich dir auch da kannst du dich komplett austoben und deine lieblingsmischung rausfinden

Lg bxndxr



bxndxr  
bxndxr
Beiträge: 10
Registriert am: 02.01.2015


RE: Nautilus BDC / BVC @ Vamo V6 Probleme

#10 von frankman , 22.02.2015 19:49

Und wenn alles nix bringt, probiert doch mal das: (siehe Bilder)


RoterOktober hat das geliked!
 
frankman
Beiträge: 20
Registriert am: 07.12.2014
Geschlecht: männlich


RE: Nautilus BDC / BVC @ Vamo V6 Probleme

#11 von frankman , 22.02.2015 19:57

Ist 'ne 1,8 Ohm NR-R-NR-Wendel von Fastecht, und Watte aus einem OB-Tampon.
Bohrloch und Wendel-Innendurchmesser 2mm.
Ich dampfe das mit 3,1 Volt, und es qualmt wie Hölle, und das seit 3 Wochen, 5ml pro Tag...

Gruß, Frank


 
frankman
Beiträge: 20
Registriert am: 07.12.2014
Geschlecht: männlich


RE: Nautilus BDC / BVC @ Vamo V6 Probleme

#12 von DjProject , 22.02.2015 20:04

Zitat von frankman im Beitrag #10
Und wenn alles nix bringt, probiert doch mal das: (siehe Bilder)



You made my day danke... Ich frickele mir jedes mal einen weg mit der Bvc wicklung auf die idee bin ich noch nicht gekommen habe die gleichen von Fasttol für meine Justfogs für unterwegs


Hexenverbrennung, Kreuzzüge, Inquisition - Wir wissen wie man feiert, Ihre Kirche

Gruß Marc


 
DjProject
Beiträge: 551
Registriert am: 19.01.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Koblenz


   

Was für Wicklung im OCC Fertigkopf?
welchen Glasverdampfer?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen