Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• BEYOND THE CLOUD - Dokufilm
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend):Bitte Termine für 2016 im Kalender eintragen!!

X

Dampfen: von 0 auf 100% - Rauchen von 100% auf 0%

#1 von lapese , 17.02.2015 12:28

Hallo allseits,
vielen Dank an dieses unglaublich Forum und Ihr lieben „Verrückten“, die Ihr Euch so unglaublich viel Zeit nehmt, um den Newbies zu helfen – DANKE DANKE DANKE !!!!! Gern berichte ich zurück von meiner Erfahrung und den wilden letzten Tagen.

Seit meinem ersten Dampfzug am Sa, 7.2., 17 Uhr dampfe ich nur noch und habe seitdem nicht mehr geraucht. Zuvor über sooooviele Jahre fanatisch geraucht, im Schnitt 2,5 Schachteln pro Tag. Ich liebe das und will (wollte) es gar nicht aufhören.

Dann ein Schlüsselerlebnis: Seit Jahren am FR zum erstmal wieder ausgiebig im Thermalbad – nach 2 Stunden und tiefentspannt öffnete ich den Spind – der kalte Rauchgeruch meiner Klamotten war so eklig *BÄH*.

Am selben Abend im Netz nach E-Rauchen gestöbert, Euch gefunden und … nur Bahnhof verstanden. Am nächsten Tag in den stationären Handel (wir haben hier einen recht guten Tabakladen) und das Prinzip verstanden und ein Startset (Red Kiwi, zu irren Preisen) besorgt. Wurde toll beraten, leider kennt sich die supernette Inhaberfamilie nur ansatzweise im Thema aus .... Inzwischen habe ich vermutlich 50 Lesestunden hier verbracht und bin nun DANK EUCH ganz gut mit Wissen gerüstet....

Sa 17 Uhr: gut „vorbereitet“ (gedanklich war ich schon durch) zum erstenmal gedampft. Großes Glück gehabt, schon das 2. Liquid war ein Volltreffer und wurde auch final zu meinem Liebling.
23 Uhr: Testweise noch einmal an einer Zigarette gezogen …. wie langweilig…. Das war das letztemal.

Mo früh: den zarten Duft von frisch gewaschener Wäsche gerochen *WOW*

DO: ein Tiefschlag … neues Liquid ungetestet zum Arbeiten mitgenommen und völlig daneben gegriffen, das ging gar nicht ….. und festgestellt, dass Dampfen eine gute Organisation benötigt, kann ja nicht einfach zur Tanke gehen…… Zigarette war trotzdem keine Alternative, also nur ganz wenig gedampft …. War das Heimkommen schön! … das passiert mir nicht wieder …..

MO (Tag 9) war ich routinemäßig beim Zahnarzt …. Frägt er mich, ob ich das Rauchen aufgehört habe (ich hatte nix gesagt), er würde es am Zahnfleisch sehen …..

Unnötig zu erwähnen, dass es nicht bei diesem Startset blieb, habe nun schon eine recht schöne Auswahl an Hardware zu Hause *lach* … bin nun bei der Kanger Evod2, ist gut aber wohl noch nicht final.

Ach ja, habe für den Notfall ganz billige Helferleins gefunden: Bei www.tabakring.de gibt es gerade von RedKiwi die ego-T für 10,- incl. Kabel, Tasche und Ersatzteilen (anstelle 29,-). Ist zwar nicht die erste Wahl fürs Dampfen, aber ich habe für Notfälle mal einige davon gebunkert (Arbeit, Auto, …..) allein der Preis für die Täschles und als Ersatzakku, sehr fein.

Und so ganz nebenbei fühle ich mich, als ob ich im Lotto gewonnen hätte ….. die Raucherei kostete mich immerhin um die 400,- im Monat. Und mein Partner raucht ebensoviel, sein Umstieg geht etwas gemacher, aber läuft ….. Budget für Hardware und rumprobieren ist also reichlich vorhanden :)

Dampfen ist so klasse – DER HAMMER !!!!! Hätte ich das doch schon früher entdeckt … Abends auf dem Sofa, neben Freunden am Tisch, durchgängig beim Arbeiten und und und …..

Zu den Liquids poste ich ein andermal.

Sende Euch kleine Wölkchen, liebe Grüße
Petra

PS: eine Signatur für’s Profil mache ich auch einmal demnächst …..


Newbie seit dem 07.02.2015 – 100% rauchfrei seit dem 1. Dampfzug (vorher 50 Zigaretten am Tag) - YUHUUUUUUU !


zara77 hat das geliked!
lapese  
lapese
Beiträge: 59
Registriert am: 07.02.2015


RE: Dampfen: von 0 auf 100% - Rauchen von 100% auf 0%

#2 von Herotas , 17.02.2015 12:39

Es freut mich immer solche Geschichten zu lesen. Dampfe selber seit guten vier Monaten und bin so dankbar von den scheiss Kippen weg zu sein. Das Forum hier hilft ungemein, ohne hätte ich es bestimmt nicht so leicht geschafft.
Die Evod2 hatte ich auch, ist aber noch Luft nach oben habe ich gemerkt. Wenn man einmal selbst gewickelt hat, will man kaum was anderes.
lieben Gruß


 
Herotas
Beiträge: 102
Registriert am: 19.11.2014
Geschlecht: männlich


RE: Dampfen: von 0 auf 100% - Rauchen von 100% auf 0%

#3 von Shiba , 17.02.2015 12:45

Toll geschrieben @lapese

In vielen Teilen findet sich ein jeder Umsteiger wieder

Vielleicht hast Du ja einen Stammtisch in Deiner Nähe? Da kann man sich viel "Lehrgeld" sparen und ausprobieren.

LG Shiba


Man fällt nur hin, um wieder aufzustehen!


 
Shiba
Beiträge: 1.265
Registriert am: 20.01.2013
Geschlecht: weiblich
Ort: Thüringen, Sondershausen


RE: Dampfen: von 0 auf 100% - Rauchen von 100% auf 0%

#4 von lapese , 18.02.2015 16:58

Dank Euch beiden für's Antworten ....
@Shiba: Stammtisch ist eine gute Idee.
LG Petra


Newbie seit dem 07.02.2015 – 100% rauchfrei seit dem 1. Dampfzug (vorher 50 Zigaretten am Tag) - YUHUUUUUUU !


lapese  
lapese
Beiträge: 59
Registriert am: 07.02.2015


   

Servus
Neuling

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen