Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

Ares Decepticon Volt Drop

#1 von redeyez , 03.03.2015 11:54

Ich eröffne mal ein neues Thema, weil ich hierzu nichts wirkliches gefunden habe.

Ich habe mir einen Ares Decepticon zugelegt, weil der so hübsch war. Mir ist aber aufgefallen, dass der scheinbar im Vergleich zu meinem Flip V3 einen massiven Volt Drop hat. Da kommt wesentlich weniger an, ganz zu schweigen von meiner geregelten Box.

Die Kontaktschrauben zum Akku sind alle aus Messing. Bringt es viel, wenn ich diese durch Kupferschrauben austausche?
Oder hat hier jemand noch andere Tuning-Tips? Bezogen auf das Aussehen, ist das schon einer meiner Lieblings-ATs. wäre schade, wenn der deswegen zu wenig zum Einsatz kommen würde.


 
redeyez
Beiträge: 22
Registriert am: 22.12.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Mainz


RE: Ares Decepticon Volt Drop

#2 von redeyez , 06.03.2015 11:02

Nun wollte ich ihn mal tunen und hab mir auf gut Glück einfach mal Kumpferkontakte besorgt... hatten aber nicht die richtige Größe beim Reinschrauben bemerkt....
Also schraube ich die alten Kontakte wieder drauf... und nun kommt so gut wie nichts mehr beim Verdampfer an... ganz wenig... und der Akkuträger wird unten und oben SUPERHEIß in sekundenschnelle.... was zur.... hab ich falsch gemacht? Falls hier jemand eine Idee hätte, wäre ich dankbar...


 
redeyez
Beiträge: 22
Registriert am: 22.12.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Mainz


RE: Ares Decepticon Volt Drop

#3 von trixan , 06.03.2015 11:20

kannst du eventuell mal ein paar bilder vom kopf und vom taster (eventuell auch zerlegt) machen und reinstellen dann wird die fehlersuche einfacher für leute die keinen haben ;)


- nur echt mit dem neuen Katzen AVA -


 
trixan
Beiträge: 1.725
Registriert am: 22.11.2011
Geschlecht: männlich


RE: Ares Decepticon Volt Drop

#4 von redeyez , 06.03.2015 13:51

nach 1 1/2 std. rumprobieren funzt er wieder. konnte es inzwischen fixen. ausnahmsweise war die Pluspolschraube irgendwie zu tief drin, sodass die irgendwo anderweitig wohl kontakt hatte. (ansonsten hab man ja immer das gegenteilige Problem, dass der pluspol nicht an den VD reicht.*lach*.) vielen Dank nochmal.


 
redeyez
Beiträge: 22
Registriert am: 22.12.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Mainz


   

Phantom V21 mit Kick ?
Welchen Akku für nen mech. Mod

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen