Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

Nautilus und keinen Plan :-(

#1 von eternity_76 , 24.03.2015 13:31

Hallo Ihr lieben,

wahrscheinlich gibt es diese Frage schon zigmal, aber ich konnte in der "Suche" nicht das passende finden, oder habe die Antworten einfach nicht verstanden. :-(
Ich habe null Ahnung von Technik oder den technischen Begriffen, aber ich bin lernfähig und willig.
Zu meiner Frage: Ich habe mir eine EGO-C 900mAh von Belmosen zugelegt. Nach ein 4 Wochen war ich total entnervt weil diese Kunststofftanks ständig kaputt gingen und egal was ich auch ausprobiert habe, zufrieden war ich nie. Weder mit dem Geschmack noch mit dem Handling. Die Verdampferköpfe konnte ich immer nur 2-3 Tage am Leben halten.

Jetzt habe ich eine Aspire Nautilus, und habe einfach den Akku der EGO-C drunter geschraubt. Vom Geschmack bin ich total begeistert und der Verdampferkopf ist seit 8 Tagen ohne Probleme am laufen. Letzte Woche hat mir jemand gesagt, das der EGO-Akku aber nicht das richtige sei für die Nautilus.
Nur, mehr Infos konnte ich ihm nicht mehr entlocken.
Gibt es "den" passenden oder besseren Akku den ich nehmen könnte? Ich habe zwar in den Shops einiges gesehen, auch wohl den passenden von Aspire, aber ich denke
es macht mehr Sinn aktive Dampfer zu fragen, als total entnervt von der Angebotsvielfalt irgendwas zu bestellen.
Hier im Umkreis gibt es auch keinen brauchbaren offline-Shop wo ich hingehen könnte. In einem steht sogar ein Verkäufer, der noch weniger Ahnung hatte als ich!!


Würde mich sehr über eine Antwort freuen und bedanke mich schon mal im Voraus.
LG
Sanny



 
eternity_76
Beiträge: 48
Registriert am: 31.01.2015
Geschlecht: weiblich


RE: Nautilus und keinen Plan :-(

#2 von aphodos , 24.03.2015 13:40

Also ich persönlich betreibe den Nautilus auf einem Evic Supreme Akkuträger (da scheiden sich die Geister) bei etwa 12 Watt und bin sehr zufrieden mit der Kombination (optisch und geschmacklich ist da alles im grünen bereich).



 
aphodos
Beiträge: 4
Registriert am: 17.02.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Bad Neuenahr


RE: Nautilus und keinen Plan :-(

#3 von GrEy , 24.03.2015 13:40

Welche Rolle spielt die Gesamtgröße deiner Dampfe für dich?


 
GrEy
Beiträge: 866
Registriert am: 25.01.2015
Geschlecht: männlich


RE: Nautilus und keinen Plan :-(

#4 von eternity_76 , 24.03.2015 13:41

Eigentlich ist es mir egal, ich bin eine Frau. *gg* Die haben bekanntlich eh immer große Handtaschen mit viel Platz....



 
eternity_76
Beiträge: 48
Registriert am: 31.01.2015
Geschlecht: weiblich


RE: Nautilus und keinen Plan :-(

#5 von Niyju , 24.03.2015 13:44

Theoretisch geht so ziemlich alles auf bzw. unter dem Nauti.
Die Frage ist, hättest du lieber einen Akkuträger oder eine Box.
Wie sieht es mit der gewünschten Akkukapazität aus? Evtl. einen bestimmten "Designwunsch".


 
Niyju
Beiträge: 1.111
Registriert am: 30.09.2014
Geschlecht: weiblich
Ort: Kaufbeuren

zuletzt bearbeitet 24.03.2015 | Top

RE: Nautilus und keinen Plan :-(

#6 von eternity_76 , 24.03.2015 13:47

Wow, Ihr seid ja schnell. Gegen eine Box habe ich auch nichts. Im Moment hält mein Akku knapp einen Tag. Ich bekam nur die Info das mein Ego Akku eigentlich zu schwach wäre. Aber welcher besser ist
wurde leider nicht gesagt.



 
eternity_76
Beiträge: 48
Registriert am: 31.01.2015
Geschlecht: weiblich


RE: Nautilus und keinen Plan :-(

#7 von Supi77 , 24.03.2015 13:47

Zitat von Niyju im Beitrag #5
Theoretisch geht so ziemlich alles auf bzw. unter dem Nauti.
Die Frage ist, hättest du lieber einen Akkuträger oder eine Box.
Wie sieht es mit der gewünschten Akkukapazität aus? Evtl. einen bestimmten "Designwunsch".


...und Farbe der Handtasche? Jaaanz wichtig bei den Frauen


 
Supi77
Beiträge: 3.509
Registriert am: 02.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Hannover

zuletzt bearbeitet 24.03.2015 | Top

RE: Nautilus und keinen Plan :-(

#8 von Niyju , 24.03.2015 13:49

Ne, ich entscheide nicht nach der Farbe meiner Handtasche, sondern meines Schmucks.
Da ich aber nur silber trage sind dementsprechend auch meine Geräte silber. und ja, das meine ich sogar ernst.


 
Niyju
Beiträge: 1.111
Registriert am: 30.09.2014
Geschlecht: weiblich
Ort: Kaufbeuren


RE: Nautilus und keinen Plan :-(

#9 von eternity_76 , 24.03.2015 13:49

Ach was, ich bin da sehr schmerzfrei. Hauptsache lecker. Wenn es dann aber zufällig rosa oder lila wäre würde ich mich sehr freuen. Aber das ist sehr nebensächlich.



 
eternity_76
Beiträge: 48
Registriert am: 31.01.2015
Geschlecht: weiblich


RE: Nautilus und keinen Plan :-(

#10 von Supi77 , 24.03.2015 13:51

na dann...die üblichen Verdächtigen

I-Stick 20/30/50 Watt. Passen immer und man braucht keine zusätzlichen Akkus. Wenn dir der Ego Akku bis jetzt von der Leistung reicht, tuts dann auch "nur" der 20Watt I-Stick.
In 4 "schönen" Farben erhältlich.


 
Supi77
Beiträge: 3.509
Registriert am: 02.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Hannover


RE: Nautilus und keinen Plan :-(

#11 von GrEy , 24.03.2015 13:54

Ich würde Dir dann einen Akkuträger mit auswechselbarem Akku empfehlen. Zum Bsp. eine Vamo V6 oder V7 als Vorschläge für einen Runden Akkuträger im unteren Preissegment oder die iPV mini 30W als "Box" im nicht ganz unteren Preisbereich. Es gibt auch die günstigen iStick als mini, 30W usw. , jedoch ist der Akku hier nicht wechselbar und das Gerät kann weggeworfen wenn dieser verschlissen ist, weshalb ich kein Fan solcher Geräte bin. Sollte es ein richtiger Akkuträger (Akku wechselbar) werden brauchst du noch Akkus, hier empfehle ich die Samsung 18650 25R, diese sind hochstromfähig, was für dich im Moment vielleicht noch nicht wichtig ist, aber man weiß ja nie... Außerdem sind sie sehr günstig. Zu guter Letzt fehlt noch ein Ladegerät, hier kann man zu beginn das Efest SODA kaufen.


 
GrEy
Beiträge: 866
Registriert am: 25.01.2015
Geschlecht: männlich


RE: Nautilus und keinen Plan :-(

#12 von Supi77 , 24.03.2015 13:54

sowat z.B <----


 
Supi77
Beiträge: 3.509
Registriert am: 02.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Hannover

zuletzt bearbeitet 24.03.2015 | Top

RE: Nautilus und keinen Plan :-(

#13 von GrEy , 24.03.2015 13:56

Achso:
Vorteil wechselbarer Akku:
Akku leer-> Akku raus-> Akku rein-> Weiter dampfen


 
GrEy
Beiträge: 866
Registriert am: 25.01.2015
Geschlecht: männlich


RE: Nautilus und keinen Plan :-(

#14 von Supi77 , 24.03.2015 13:57

Zitat von GrEy im Beitrag #11
jedoch ist der Akku hier nicht wechselbar und das Gerät kann weggeworfen.


...mal für alle die Ihre I-Sticks immer wegschmeißen---ich nehm sie gerne


 
Supi77
Beiträge: 3.509
Registriert am: 02.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Hannover


RE: Nautilus und keinen Plan :-(

#15 von Niyju , 24.03.2015 13:58

Ich würde aber nicht den "Dampfplanet" zum Kauf empfehlen. Dieser Shop ist sehr verrufen.
Mit einer der günstigen Preise ist "besserdampfen".
Für den Nauti kann ich den iStick empfehlen oder aber den Vision Spinner.


 
Niyju
Beiträge: 1.111
Registriert am: 30.09.2014
Geschlecht: weiblich
Ort: Kaufbeuren


RE: Nautilus und keinen Plan :-(

#16 von Grandpa Hemah , 24.03.2015 13:58

Hi,
wollen wir das erst mal aufdröseln.
Dein Akku den du hast ist ein Standard Akku. D.h. nicht einstellbar, richtig?
Somit wäre der dann auf ca. 3,3V am Laufen.

Der Nautilus verträgt wesentlich mehr als dieser kleine Akku liefert. Mehr heißt mehr Dampf und mehr Geschmack.
Als nächst höheres gäbe es dann die Akkus, wo man die Volt einstellen kann. Meist mit einem kleinen Drehrädchen von 3,3V-4,6V.

Kosten nicht viel, sind aber immer noch fest verbaute Akkus. Als neuestes gibt es diese dann auch in Box Form mit per Display einstellbaren Volt (iStick), die sind schon gut.

Danach kommen dann schon die Akkuträger wo man Volt/Watt über eine Elektronik einstellt. Alle möglichen Formen und Farben und mit verschieden großen Akkus z.B. Vamo, Dani, Cloupor mini, Hana etc.

Schau dir an was dir von den Formen gefällt. ich würde dir zu istick und besser raten ;-).


Gruß Grandpa Hemah


Entwickle dich weiter, aber gib dir auch Zeit dafür.
Denn wer gleich rennen will ohne gehen zu können wird straucheln.

Und ich dampfe immer noch zwischen 15und 20Watt


 
Grandpa Hemah
Beiträge: 1.036
Registriert am: 08.11.2013
Homepage: Link
Geschlecht: männlich


RE: Nautilus und keinen Plan :-(

#17 von Supi77 , 24.03.2015 13:58

Zitat von GrEy im Beitrag #13
Achso:
Vorteil wechselbarer Akku:
Akku leer-> Akku raus-> Akku rein-> Weiter dampfen


Akku leer > USB Kabel rein weiterdampfen
oder Akku leer > zweiten ( bei dem Preis kann man auch 2 haben ) aus der GROOOßen Handtasche holen und weiterdampfen


 
Supi77
Beiträge: 3.509
Registriert am: 02.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Hannover


RE: Nautilus und keinen Plan :-(

#18 von Supi77 , 24.03.2015 13:59

Zitat von Niyju im Beitrag #15
Ich würde aber nicht den "Dampfplanet" zum Kauf empfehlen. Dieser Shop ist sehr verrufen.
Mit einer der günstigen Preise ist "besserdampfen".
Für den Nauti kann ich den iStick empfehlen oder aber den Vision Spinner.



sorry hast recht, war der erste Link den ich dafür hatte. gibt ja noch ein paar andere


 
Supi77
Beiträge: 3.509
Registriert am: 02.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Hannover


RE: Nautilus und keinen Plan :-(

#19 von eternity_76 , 24.03.2015 14:01

Vielen Dank, Ihr seid echt spitze!! Jetzt schaue ich mir das ganze mal in Ruhe an und freue mich aber schon auf etwas neues.



 
eternity_76
Beiträge: 48
Registriert am: 31.01.2015
Geschlecht: weiblich


RE: Nautilus und keinen Plan :-(

#20 von Grandpa Hemah , 24.03.2015 14:02

Hüte dich vor dem Virus ( HWV)


Gruß Grandpa Hemah


Entwickle dich weiter, aber gib dir auch Zeit dafür.
Denn wer gleich rennen will ohne gehen zu können wird straucheln.

Und ich dampfe immer noch zwischen 15und 20Watt


 
Grandpa Hemah
Beiträge: 1.036
Registriert am: 08.11.2013
Homepage: Link
Geschlecht: männlich


RE: Nautilus und keinen Plan :-(

#21 von Supi77 , 24.03.2015 14:04

Zitat von Grandpa Hemah im Beitrag #20
Hüte dich vor dem Virus ( HWV)



zu spät


 
Supi77
Beiträge: 3.509
Registriert am: 02.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Hannover


RE: Nautilus und keinen Plan :-(

#22 von eternity_76 , 24.03.2015 14:04

Virus??



 
eternity_76
Beiträge: 48
Registriert am: 31.01.2015
Geschlecht: weiblich


RE: Nautilus und keinen Plan :-(

#23 von GrEy , 24.03.2015 14:06

H aben W ill V irus


 
GrEy
Beiträge: 866
Registriert am: 25.01.2015
Geschlecht: männlich


RE: Nautilus und keinen Plan :-(

#24 von GrEy , 24.03.2015 14:07

Ganz fieser Keim und äußerst schwer zu heilen! ;)


 
GrEy
Beiträge: 866
Registriert am: 25.01.2015
Geschlecht: männlich


RE: Nautilus und keinen Plan :-(

#25 von eternity_76 , 24.03.2015 14:07

*lach* ja, ich glaube da habe ich schon verloren. Aber ich bin so begeistert vom dampfen, das ich sofort mit den Zigaretten aufgehört habe und auf Waldmeister-Liquid umgestiegen bin.



 
eternity_76
Beiträge: 48
Registriert am: 31.01.2015
Geschlecht: weiblich


   

aspire atlantis 2 / mega ersatzdichtung drip tip
Verdampferköpfe für eGo-C Typ A + B - baugleich?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen