Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• BEYOND THE CLOUD - Dokufilm
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend):Bitte Termine für 2016 im Kalender eintragen!!

X

Eine "Dicke Lippe"...

#1 von Dicke Lippe , 26.03.2015 13:07

... will ich nicht riskieren , dieser Forennick begleitet mich nun schon seit 2006 in vielen Foren
und beruht auf meinem ersten (roten) Gummiboot.

Jetzt und hier erst einmal: Einen Guten Tag!

Ich heiße Gregor und wohne derzeit im Westerwald.

Angefangen hatte es bei mir durch ein entsprechendes Angebot im boote-forum, zwei ego-T
waren kurz darauf die meinen, die Absicht war auf der Arbeit (bei uns wird eben noch geraucht),
einen Nichtraucher zu entlasten.

Die Technik war für ein paar Stunden am Tag ganz nett, aber wirklich das Rauchen ersetzen
ging gar nicht. Sie sifften doch ab und zu, der Flash war mir zu gering und die Kapazitäten
(Akku+Liquid) doch arg eingeschränkt.

Der Nichtraucher bekam ein eigenes Büro und die ego-Ts verstaubten im Regal. Aber philgood
war abonniert und das Rauchen nervte mich selbst immer mehr.... Zähne, Finger, Wände etc.
alles in diesem schmuddeligen beige.... Jeden Tag gerauchte 55g Halfzware hinter-
lassen eben deutliche Spuren.

Ebenso verfolgte ich die unglaubliche politische Seite der Geschichte und unterschrieb auch
Petitionen, bis ich nun mit einer e-Grip und einer Evod 2 einen neuen Anlauf unternahm. Nicht
wirklich der Um- bzw. Ausstieg war erklärtes Ziel, sondern die pure Genußsucht führte mich
erneut in die Fänge der Dampfdealer.

Und siehe da, ja, wirklich lecker, mit Zigaretten gar nicht zu vergleichen, ich drehte zwar noch
einige Zigaretten "aus Versehen", rauchte diese dann aber kaum noch. Am dritten Tag (auch
morgens) tatsächlich Zigarettenfrei... und es fehlte nichts. Hmm... wirklich nichts?

Na ja, dann noch etwas potentere Hardware zugelegt und ab sofort auf dem Dampfkurs!
Zurück möchte ich jetzt auf keinen Fall mehr.

Aber ein Problem ist noch vorhanden. Meine Wassersportbegeisterung mit dem Motorboot pro-
fitiert vom Dampfen, immerhin ist die EX-Gefahr gebannt und auch die rumfliegende Glut im
Fahrwind gehört ebenso, wie das in Fahrt komplizierte Anzünden der Vergangenheit an. Aber
meine zweite große Leidenschaft auf dem Wasser, das Paddeln, kann vom Dampfen leider
(noch) nicht erobert werden:

Bisher unterbrach ich kurz, drehte und steckte mir die Selbstgedrehte einfach in den Mundwinkel,
dann hatte ich beide Hände wieder frei und konnte weiterpaddeln. Aber alle Dampfen sind mir
dafür zu schwer, auch die wenigen Automatischen kommen nicht Frage. Eine Schlauchlösung mit
Fußschalter würde recht komisch aussehen und auch das Paddelerlebnis stören...

(Ich arbeite aber an diesem Problem, vielleicht läßt sich ja etwas im Hut integrieren? )


gregor

"... Zweiundsechzigtausendvierhundert Wiederholungen ergeben eine Wahrheit. ..." Aldous Huxley (1932 - Schöne neue Welt)


 
Dicke Lippe
Beiträge: 211
Registriert am: 26.03.2015
Geschlecht: männlich


RE: Eine "Dicke Lippe"...

#2 von Supi77 , 26.03.2015 13:12


 
Supi77
Beiträge: 3.509
Registriert am: 02.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Hannover

zuletzt bearbeitet 26.03.2015 | Top

RE: Eine "Dicke Lippe"...

#3 von Dicke Lippe , 26.03.2015 13:24

Danke Supi,
etwas ähnliches hatte ich auch schon "angedacht" ...,
(bin damit aber leider noch nicht fertig geworden ).


gregor

"... Zweiundsechzigtausendvierhundert Wiederholungen ergeben eine Wahrheit. ..." Aldous Huxley (1932 - Schöne neue Welt)


 
Dicke Lippe
Beiträge: 211
Registriert am: 26.03.2015
Geschlecht: männlich


RE: Eine "Dicke Lippe"...

#4 von channi , 26.03.2015 13:24

Huhu


Du bist jetzt freigeschalten im Dampfertreff dem Fach-Portal zur E-Zigarette.



Das Wichtigste zum Umgang mit dem Forum:
- Bitte nutze das @-Zeichen um Mitglieder direkt anzusprechen,zB die Händler (Beispiel: @channi )
- Lade BITTE keinen Avatar hoch den du im Netz findest, ohne dass du Rechte an dem Bild besitzt. Thema Urheberrecht.
Diese werden kommentarlos gelöscht. Bei Abmahnungen wirst du zur Rechenschaft gezogen. Avatare zum Nutzen findest du deshalb in deinem Profil :)

- Fragen zum Mischen sind nur im Mischbereich erlaubt. Keinesfalls im Chat oder anderen Bereichen.
- Für den Chat, Liquidfinessen, Map, Fotogalerie, Kalender ect. gelten natürlich auch die Forenregeln.
- Bitte verlinke keine kommerziellen Seiten, auch wenn es deine ist, weder in der Signatur noch in deinem Profil.

- Weitere Fragen zur elektrischen Zigarette und dem e-dampfen stelle bitte in den geeigneten Bereichen. Deshalb schau dir einfach einmal die Forenübersicht an, in welchem Bereich deine Frage am Besten aufgehoben ist. Dann weisst du auch gleich wo du was findest [sun]

- Wenn du Newbie bist und erste Fragen hast, lese dir bitte zuerst diese Bereich durch **Newbie ABC** sowie für eine Einkaufshilfe ** Shop und Produktsuche**, dort solltest du deine ersten Fragen bereits beantwortet finden.



Und nun noch einige Tips für dich:

- Für Online und Offline zum dampfen- Shop Listen guckst du hier Rabatte & SHOP Listen A-Z

Du findest im Dampfertreff u.a.
unsere **Wundertüten** Wanderpakete mit Liquids oder Aromen zum testen

Bewertungen zu e-Zigaretten und Liquid Shops **KLICK
und Liquids (Bewertungsbereich für Testrunden, Shops, Liquids, Geräte und Zubehör)

bis zu -20% Mitglieder-Rabatte**KLICK
sowie viele Berichte zur eGo, eGo T und Akkuträger ect...

Deine Monats/Jahrestage kannst du hier eintragen Monats-und Jahrestage der Dampfer
(3 Monate dampfen, 6 Monate, 1 Jahr, 2 Jahre ect)

Eine kleine Übersicht zum Umgang mit unserem Forum findest du in unserem **Foren-Wegweiser**

Das Forum wird von allen Mitgliedern gemeinsam geführt, das bedeutet, jeder darf mitmachen und seine Ideen einbringen, etwas hier "arbeiten" oder auch einfach nur still mitlesen.




Wir freuen uns auf dich und deine Dampf-Erfahrungen :)


LG channi
Bitte keine PNs. Ich spiele hier nur...

Facebook:
Aktionen auf Facebook
Termine, Stammtische und Messen
Channi auf Facebook

Letzte Forums-Beiträge kompakt






Die elektrische Zigarette im Vergleich natürlich zu jeder normalen traditionellen Tabakzigarette ist in der Tat viel viel weniger gefährlich. Das können wir mit Sicherheit sagen!
Dr. Martina Pötschke-Langer am 12. März 2012 im Fernsehstudio: Fernsehbeitrag des Gesundheitsmagazins Telemed des Senders Rhein-Neckar-Fernsehen.

Link Videoausschnitt: https://www.youtube.com/watch?v=DAxZ3H8hJTE




Geiz ist nicht geil, sondern eine ernsthafte, aber therapierbare Persönlichkeitsstörung.

Je leiser man ist, umso mehr kann man hören...
Wir sind was wir denken.



[center]


Bitte bewertet eure Geräte & Zubehör


 
channi
Admini
Beiträge: 33.678
Registriert am: 02.05.2010
Homepage: Link
Geschlecht: weiblich


RE: Eine "Dicke Lippe"...

#5 von Fritz682 , 26.03.2015 13:48

HuHu,

wie kennen uns vom Wasser glaub ich


Viele Grüße aus Berlin
Fritz682 der eigentlich Thomas heißt


Fritz682  
Fritz682
Beiträge: 235
Registriert am: 04.01.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin


RE: Eine "Dicke Lippe"...

#6 von Dicke Lippe , 26.03.2015 13:51

@Fritz682

Das hört sich pictonisch an , wäre also gut möglich, vielleicht hilfst du mir
da etwas auf die Sprünge (PM...)


gregor

"... Zweiundsechzigtausendvierhundert Wiederholungen ergeben eine Wahrheit. ..." Aldous Huxley (1932 - Schöne neue Welt)


 
Dicke Lippe
Beiträge: 211
Registriert am: 26.03.2015
Geschlecht: männlich


RE: Eine "Dicke Lippe"...

#7 von DarianC , 26.03.2015 14:10

Zitat von Dicke Lippe im Beitrag #1

Bisher unterbrach ich kurz, drehte und steckte mir die Selbstgedrehte einfach in den Mundwinkel,
dann hatte ich beide Hände wieder frei und konnte weiterpaddeln. Aber alle Dampfen sind mir
dafür zu schwer, auch die wenigen Automatischen kommen nicht Frage. Eine Schlauchlösung mit
Fußschalter würde recht komisch aussehen und auch das Paddelerlebnis stören...

(Ich arbeite aber an diesem Problem, vielleicht läßt sich ja etwas im Hut integrieren? )




Da gabs mal eine (nicht so ernst) gemeinte halterung fuer den motorad fahrer, ein meter tape und nen gummischlauch fuer die helm befestigung...
Vielleicht gehts dir jedoch wie mir, wenn ich am ackern bin oder sonstwie beschaeftig stelle ich fest das ich garnicht so das suechteln habe und die dampferei auf die gemuetlichen abendstunden verschiebe.


Ein Leben ohne Dampfen ist möglich, aber sinnlos. (frei nach Loriot)


 
DarianC
Beiträge: 832
Registriert am: 05.06.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Frankfurt
Beschreibung: Politisch unkorrekt, nichts links nicht rechts nicht liberal


RE: Eine "Dicke Lippe"...

#8 von Dicke Lippe , 26.03.2015 14:20

@DarianC
Du hast Recht, früher brannte ständig eine Zigarette, aber seit Dampf gehe ich auch etwas
entspannter damit um.

Zur Not muss die Bugfrau eben mehr paddeln, sehen kann sie mich hinten zwar nicht so gut,
aber merken wird sie es dennoch... (Ich wurde aber auch schon beim Drehen einer Zigarette
von Radfahrern am Ufer "verpetzt": "Hören Sie mal, der paddelt da hinten ja gar nicht!")


gregor

"... Zweiundsechzigtausendvierhundert Wiederholungen ergeben eine Wahrheit. ..." Aldous Huxley (1932 - Schöne neue Welt)


 
Dicke Lippe
Beiträge: 211
Registriert am: 26.03.2015
Geschlecht: männlich


RE: Eine "Dicke Lippe"...

#9 von DarianC , 26.03.2015 14:23

Heh, ich konnte beim fahradfahren drehen ohne langsamer zu werden!

Eine menge koennen liegt da nun brach, aber insgesamt stimmt es schon das mit der dampferei das "alle 20 minuten ne kippe" gesetz nicht mehr gilt.


Ein Leben ohne Dampfen ist möglich, aber sinnlos. (frei nach Loriot)


 
DarianC
Beiträge: 832
Registriert am: 05.06.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Frankfurt
Beschreibung: Politisch unkorrekt, nichts links nicht rechts nicht liberal


RE: Eine "Dicke Lippe"...

#10 von Dicke Lippe , 26.03.2015 14:26

@DarianC
Na ja, du musstest ja auch nicht mit den Füßen drehen....

Gedreht habe ich auch beim Autofahren, mal schauen, ob ich da zukünftig auch eine neue Wicklung schaffe.


gregor

"... Zweiundsechzigtausendvierhundert Wiederholungen ergeben eine Wahrheit. ..." Aldous Huxley (1932 - Schöne neue Welt)


 
Dicke Lippe
Beiträge: 211
Registriert am: 26.03.2015
Geschlecht: männlich


RE: Eine "Dicke Lippe"...

#11 von DarianC , 26.03.2015 14:39

Zitat von Dicke Lippe im Beitrag #10
@DarianC
Na ja, du musstest ja auch nicht mit den Füßen drehen....

Gedreht habe ich auch beim Autofahren, mal schauen, ob ich da zukünftig auch eine neue Wicklung schaffe.

Ich hab gestopft, aber auch ne drehbox gehabt (hab aber filter vorgezogen, tabak lutschen is nicht so meine sache!)
Elebogen aufn lenker und dann ist das einfach!
Wicklungen mach ich sehr selten, da muesste ich mich jedesmal extra ins auto setzen dann...


Ein Leben ohne Dampfen ist möglich, aber sinnlos. (frei nach Loriot)


 
DarianC
Beiträge: 832
Registriert am: 05.06.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Frankfurt
Beschreibung: Politisch unkorrekt, nichts links nicht rechts nicht liberal


RE: Eine "Dicke Lippe"...

#12 von Moonman75 , 26.03.2015 15:21

Schon mal an eine Pfeife gedacht? Gibt's sowas nicht auch mit Zugautomatik???


Gruß,
Jörg




 
Moonman75
Beiträge: 152
Registriert am: 26.06.2013
Geschlecht: männlich


RE: Eine "Dicke Lippe"...

#13 von Dicke Lippe , 26.03.2015 15:50

@Moonman75
Ja, allerdings werden mir diese garantiert zu schwer, wenn die im Mundwinkel hängen.
Habe ich erst letztens mit meiner e-huge ausprobiert, das gab eine fürchterliche
Grimasse...

Pfeife ist übrigens mein nächstes Projekt, ich habe noch eine wunderschöne Meer-
schaumpfeife, eine wahrhaft gigantische Lesepfeife. Die wollte ich nach meiner Rente
genussvoll schmauchen, aber das sehe ich jetzt natürlich nicht mehr ein, die muss
einfach umgebaut werden.

Die Voraussetzungen sind wirklich gut, Tiefe der Tabakkammer derzeit sage und schreibe
72mm und 21mm im Durchmesser. Ich werde eine Verdampferbase am Grunde befestigen,
so, dass ich dann einfach einen 22mm Akkuträger mit Popotaster komplett einschrauben
kann. Das darf dann auch was richtig Schönes sein (Heidenstorm o.ä.), da er ja nicht fest
verbaut wird und ich ihn jederzeit als gewöhnlichen Akkuträger nutzen kann.

Ob das dann tatsächlich 18650 oder 18500 werden, muss ich aber erst noch sehen, je nachdem
wieviel "Fleisch" noch am Boden verfügbar ist. Weiter als 20mm soll er nicht rausgucken.


gregor

"... Zweiundsechzigtausendvierhundert Wiederholungen ergeben eine Wahrheit. ..." Aldous Huxley (1932 - Schöne neue Welt)


 
Dicke Lippe
Beiträge: 211
Registriert am: 26.03.2015
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 26.03.2015 | Top

RE: Eine "Dicke Lippe"...

#14 von Moonman75 , 26.03.2015 15:53

Da musst du aber Bilder von zeigen...


Gruß,
Jörg




 
Moonman75
Beiträge: 152
Registriert am: 26.06.2013
Geschlecht: männlich


RE: Eine "Dicke Lippe"...

#15 von Dicke Lippe , 26.03.2015 15:59

Wenn ich gleich zuhause bin, mache ich mal ein Foto und stelle das hier rein, ...
hmm oder doch ein neuer Trööt...?

Ich glaube, ich mache direkt einen Trööt auf, auch wenn es dann bis zum Baubeginn
noch etwas dauert. (In diesem Trööt ist ja morgen Schluss). Ich schicke dir dann mal
einen Link.


gregor

"... Zweiundsechzigtausendvierhundert Wiederholungen ergeben eine Wahrheit. ..." Aldous Huxley (1932 - Schöne neue Welt)


 
Dicke Lippe
Beiträge: 211
Registriert am: 26.03.2015
Geschlecht: männlich


RE: Eine "Dicke Lippe"...

#16 von Dicke Lippe , 26.03.2015 19:54

@Moonman75
Versprochen ist versprochen...

Meine Traumpfeife

(Ich hoffe im richtigen Unterforum und die Bilder sind max. zul. grpß etc...,
ich vertraue notfalls auf den Welpenschutz. )


gregor

"... Zweiundsechzigtausendvierhundert Wiederholungen ergeben eine Wahrheit. ..." Aldous Huxley (1932 - Schöne neue Welt)


 
Dicke Lippe
Beiträge: 211
Registriert am: 26.03.2015
Geschlecht: männlich


RE: Eine "Dicke Lippe"...

#17 von Moonman75 , 27.03.2015 00:42

Die ist ja mal richtig fett! Super das Teil!!! Jetzt bin ich aber mal gespannt...


Gruß,
Jörg




 
Moonman75
Beiträge: 152
Registriert am: 26.06.2013
Geschlecht: männlich


RE: Eine "Dicke Lippe"...

#18 von Dicke Lippe , 27.03.2015 13:36

@Moonman75

Danke, ich auch!


gregor

"... Zweiundsechzigtausendvierhundert Wiederholungen ergeben eine Wahrheit. ..." Aldous Huxley (1932 - Schöne neue Welt)


 
Dicke Lippe
Beiträge: 211
Registriert am: 26.03.2015
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 27.03.2015 | Top

   

Griaß eich
Hallo zusammen!

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen