Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• BEYOND THE CLOUD - Dokufilm
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend):Bitte Termine für 2016 im Kalender eintragen!!

X

mit vielen Fragen aus der Nähe von Schwerin

#1 von lustamdasein , 23.04.2015 02:18

Hallo allerseits
Ich bin mit meinen 49 Jahren seit 36 Jahren Raucher, die letzten 13 Jahre täglich eine Packung Van Nelle.
Vor einem halben Jahr habe ich mehr aus Lust auf Neues eine EVOD2 nebst einigen 18er Liquids von MT-Liquid gekauft, fand dies auch ansprechend und habe rund zwei Wochen nur gedampft. Fand ich auch gar nicht so schlecht bis auf zwei Unzulänglichkeiten, erstens hat mich das Knistern etwas beunruhigt und zweitens fühlten sich die im Winter kalten Metallmundstücke nicht so gut an.
Ich würde trotzdem eigentlich bis heute nur noch dampfen, wenn ich nicht aus jugendlichem Übermut oder altersbedingtem Starrsinn nach zwei Wochen ausprobieren musste, wie Zigaretten schmecken. Das taten sie leider und so rauchte ich wieder.
Wie auch immer.
Der zweite Versuch ist sowieso erst der Eigentliche, außerdem muss ich zahntechnisch für einige Monate auf Tabakverbrennung verzichten (eigentlich ganz auf Nicotin, aber so einem Zahnarzt kann man dessen Belehrungssucht auch nicht ganz durchgehen lassen).

Dies ist alles kein Grund sich hier anzumelden, aber ich hoffe hier ein Produkt zu finden.

Bevor ich weiter schreibe: Meine email ist keine Wegwerfmail; ich mag sie und werde sie niemals wegwerfen ( und sie lässt sicht gut am Telefon aussprechen).

Die Fragen, die ich im Zusammenhang mit Dampfen habe sind folgende:
-Gibt es Kunststoffmundstücke für die EVOD2?
-kann ich und wenn ja, wie kann ich das Knistern beim Ziehen reduzieren/vermeiden?
-sind die Unterschiede zwischen 18er und niedriger dosiertem Nicotingehalt geschmacklich feststellbar und haben sie Auswirkungen auf das Kratzen im Hals?

Und das wichtigste: gibt es Liquids, die kaum oder keinen sichtbaren Dampf beim Dampfen erzeugen und wo kann ich die kaufen oder mischen lassen?

Aber dies und sicher Einiges mehr werde ich in den Foren schon vorfinden oder eben selbst erfragen, wenn ihr mich freigeschaltet habt.
Vielen Dank



lustamdasein  
lustamdasein
Beiträge: 3
Registriert am: 23.04.2015
Geschlecht: männlich
Ort: McPomm


RE: mit vielen Fragen aus der Nähe von Schwerin

#2 von pumpkinhead , 23.04.2015 02:19




Hallo und herzlich willkommen an Bo(a)rd.
Schön, daß du hergefunden hast.

Die erste Hürde hast du bereits überwunden, du bist nun komplett für das Dampfertreff-Forum freigeschaltet.

Antworten auf die ersten Fragen findest du hier: **Newbie ABC**
Auch eine erste Einkaufshilfe können wir anbieten: **Shop und Produktsuche**
Zudem gibt es zum kostenfreien antesten diverser Liquids unsere **Wundertüten**

Bei weiteren Fragen zu elektrischen Zigaretten kannst du gerne die anderen Bereiche des Forums nutzen.
Du findest hier Bewertungen zu e-Zigaretten, Shops und Liquids, Mitgliederrabatte etc.
Auch Informationen zu den verschiedenen Akkuträgern und Verdampfern findest du in den entsprechenden Bereichen.
Ausserdem viele Tipps und Hinweise zur Stromversorgung, also bezüglich Akkus und Ladegeräten.

In dein Profil kannst du dir ein eigenes Avatar hochladen.
Falls du kein brauchbares findest, kannst du in deinem Profil eines aus der **Galerie** einpflegen.
Schöner ist natürlich etwas persönliches.
Achte aber bitte darauf, daß du mit deinem Avatarbild nicht gegen das Urheberrecht verstösst!

Für einen stressfreien Aufenthalt hier im Forum ist ein Blick in die Forenregeln hilfreich: **Foren-Wegweiser**
Fragen zum Mischen sind nur im entsprechenden Bereich zulässig. **Regeln Mischbereich**
Die Forenregeln haben natürlich auch im Chat ihre Gültigkeit.


Viel Spass im Forum.




Info: Alle Shops die du unten in der Forenübersicht findest, sind keine Empfehlungen des Forums, sondern dienen unseren Usern zum Erfahrungsaustausch oder zur direkten Kontaktanfrage an den Shop.
Manche Shops bieten für die Mitglieder hier einen Mitgliederrabatt an, diese kannst du im jeweiligen Shop als freigeschaltetes Mitglied einsehen.




DTF-Notfallhilfe Dampferfreundliche Lokale


Superbembel Champion 2011 & 2012


 
pumpkinhead
Bö(h)ser SuperModerator

Beiträge: 24.345
Registriert am: 17.11.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Frankfurt am Main / im DTF-Team seit 2012
Beschreibung: humorlos


RE: mit vielen Fragen aus der Nähe von Schwerin

#3 von Grandpa Hemah , 23.04.2015 07:34

Hi und Willkommen.
Die Mundstücke der Evod 2 sind ja fest dran, da kannst du nichts tauschen.

Für recht klenes Geld gibt es aber von Kangertech die "nächst höheren" Tanks Aerotank mini z.b.
Die passen auf deine Akkus und haben die selben Verdampfer Köpfe verbaut. Da kann man dann jedes 510 Drip Tip nehmen.

Wenn du Verdampferköpfe mit mehr Ohm kaufst, wird das Knistern weniger.
Das gleiche gilt wenn du dickeren Draht in die Köpfe verbaust. Der ist dann auch träger wegen masse.
Hier eine Anleitung wie das geht Kanger (und kompatible) Verdampferköpfe neu wickeln - Eine bebilderte Anleitung

Weniger Dampf ist bei reinem PG Liquid. Einfach Googeln oder selber Mischen (siehe unseren Mischbereich)
Auch wenn du den Dampf etwas länger in der Lunge behältst kommt wenig raus (Suche: Stealth Dampfen)

Weniger Nikotin hilft auch gegen das Kratzen, aber da hast du dann auch weniger Flash in der Lunge. Kann man mit Pferfferminz oder Menthol gegen steuern (Ein ganz klein wenig Menthol Liquid mit in den Tank)


Gruß Grandpa Hemah


Entwickle dich weiter, aber gib dir auch Zeit dafür.
Denn wer gleich rennen will ohne gehen zu können wird straucheln.

Und ich dampfe immer noch zwischen 15und 20Watt


 
Grandpa Hemah
Beiträge: 1.036
Registriert am: 08.11.2013
Homepage: Link
Geschlecht: männlich


RE: mit vielen Fragen aus der Nähe von Schwerin

#4 von Jerol , 23.04.2015 07:45

Hi Pumpkinhead, natürlich kannst Du die Mundstücke der EVOD2 abziehen und austauschen, es gibt bei den verschiedenen Händlern eine große Auswahl. Such einfach nach"DripTip". Ich habe mein Evod Mundstück auch gegen Kunststoff ausgetauscht wegen Nickelallergie.


PYROFREI UND SPASS DABEI


 
Jerol
Beiträge: 121
Registriert am: 22.04.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Gießen, Hessen


RE: mit vielen Fragen aus der Nähe von Schwerin

#5 von Gelöschtes Mitglied , 23.04.2015 09:06

Willkommen @lustamdasein,

die EVOD 2 ist die jüngere Version, eine Neuerung davon ist, dass du das Mundstück tauschen kannst. Die kosten auch nicht viel. Vielleicht hast du ja einen Offline Shop in der Nähe, dann ersparst dir noch die Versandkosten.

Das Knistern kann vieles bedeuten, ist aber nicht sehr bedenklich. Einerseits kann es am Coil/Verdampferkopf (das austauschbare Stück im Tank) liegen, andererseits an zu wässrigen Liquids, am NICHTreinigen der einzelnen Teile oder an alles zusammen. Am besten du liest dich hier schlau oder googelst (Unter Knistern Evod). Ich hab das damals auch gemacht und konnte vieles dadurch erfahren (ausser Knistern gibt es ja auch das Siffen und Kokkeln Usw)

Auch ich habe Dampfergerãte von Kangertech. Die kleinere und die größere Schwester von EVOD, beide sind vom Handling sowie vom Gerät sehr ähnlich zu deiner EVOD. Die große, also die EMOW, mag ich, weil ich selbst die Luftzirkulation und die Volt einstellen kann.
Manchmal knistert meine Kleine (die Emus) aber auch.

Hier ein paar Tipps:

> Erfahrungsgemäß und auch auf Basis vieler Tipps von hier, funzt die EVOD 2 am besten mit 1,5 oder 1,8 Coils. Diese solltest du regelmäßig erneuern/austauschen. Man kann sie zwar selbst nachwickeln, ist aber etwas mühsam. Ich selbst mache es (noch) nicht.
> Wenn du Menthol-haltige Liquids verwenden willst, empfehle ich dir einen passenden Glastank zu kaufen. Die original Tanks sind leider aus Kunststoff und halten auf langer Sicht solche Liquids nicht aus. Es gibt sogar einen eigenen EVOD 2 Glastank. Wenn du andere Tank nehmen willst, musst du aufs Passende Gewinde und auf den Durchmesser vom Akku achten.
> jeden Abend befülle ich meine Geräte mit den Liquids für den Tag darauf. Ich habe mir angewöhnt, beim Befüllen die Teile meiner Geräte auch gleich mit Taschentücher zu reinigen, sprich von Liquids zu befreien. Gerade in den Gewinden (Akku, Tank), im Mundstück sowie im "Zwischenrohr" vom Tank sammeln sich gern Liquidreste. Dadurch vermeide ich im Vorfeld siffen, knistern und so weiter. Speziell vor dem Laden der Akkus achte darauf, dass am Gewinde und drinnen beim "pol" kein Liquid ist. Ein-, zweimal im Monat wasche ich die Teile (außer den Akku) mit warmen Wasser oder im Ultraschallbad aus.
> ich habe für jede Geschmacksrichtung einen eigenen Tank. Damit halte ich den jeweiligen Geschmack der Liquids.

> man merkt kaum bis gar keinen Geschmacksunterschied bei den Liquids mit unterschiedlichen Nikotinstärken.
> reine PG basierende Liquids bzw. Liquidsgemisch mit höheren PG Anteil dampfen weniger. Dafür ist hier der Geschmack stärker. Die meisten Dampfer bevorzugen ein Gemisch zw PG und VG, damit halten sie Geschmack und Dampf in Balance. Einige reagieren auf PG oder VG allergisch und dampfen deshalb nur eins davon. Am besten du probierst verschiedene Liquids auf verschiedenen Basis auf. Erst dann merkst du, was für dich am besten geeignet ist.
> das Kratzen im Hals hatte ich von zuviel Nikotingehalt im Liquid. Angesichts meines Dampfverhaltens (wie oft ich dampfe) und wie viel ich damals geraucht habe ( anderhalb bis 2 Packungen am Tag) probierte ich zuerst 12 mg Liquids. Das war mir dann zuviel. Jetzt dampfe ich großteils 9mg und manchmal 6mg. Kein Kratzen mehr.
> wenn dir die Zigarette so gut schmeckt, empfehle ich dir für den Anfang reine Tabak-Liquids. Ist leichter für den Umstieg. Ich selbst habe von einen Tag zum anderen die Dampfe gegen die Pyros getauscht und bereue keine Sekunde.

ich wünsche dir jedenfalls viel Spass mit und beim Dampfen!
Lg Gixxxxig (Gitti)



   

Noch ein neues Mitglied
Begeisterter Anfänger aus wiesbaden :)

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen