Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

Provari V2 - Kanger Subtank Nano OCC

#1 von lavirco , 27.04.2015 17:25

Servus zusammen.

Ich dampfe zwar schon etwas länger, bin aber irgendwie ein wenig raus, weil ich eigentlich immer zufrieden war.
Ich habe immer noch die Provari V2 in Betrieb, mit Boge Cartomizer und Tank. ABer ich würde gerne mal etwas Neues probieren. :)

Kann ich den Kanger Subtank Nano mit 1,2 Ohm Kopf auf meiner Provari nutzen?
Bin für jede Hilfe dankbar.

Liebe Grüße
Ingo



Wollt ihr auch so nen Ticker, dann schaut mal hier vorbei.


 
lavirco
Beiträge: 104
Registriert am: 25.12.2011
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 27.04.2015 | Top

RE: Provari V2 - Kanger Subtank Nano OCC

#2 von BelanaTorres , 27.04.2015 18:28

Zitat von lavirco im Beitrag #1
Servus zusammen.

Ich dampfe zwar schon etwas länger, bin aber irgendwie ein wenig raus, weil ich eigentlich immer zufrieden war.
Ich habe immer noch die Provari V2 in Betrieb, mit Boge Cartomizer und Tank. ABer ich würde gerne mal etwas Neues probieren. :)

Kann ich den Kanger Subtank Nano mit 1,2 Ohm Kopf auf meiner Provari nutzen?
Bin für jede Hilfe dankbar.

Liebe Grüße
Ingo


hey :) hatte gerade das selbe problem mit meiner suche nach einem neuen Verdampfer für meine Provari V2 :)
vom Kanger hat man mir abgeraten da, wenn die Ohmzahl des Coils herstellungsbedingt niedriger is als 1,2 Ohm, auch wenn sie mit 1,2 Ohm angegeben sind kann das vorkommen, jedenfalls feuert dann der Provari nicht

als Alternative dazu gäbe es den Aspire Nautilus (den ich mir jetzt auch bestellt habe) bin schon richtig gespannt darauf :)
der Kanger Tank sieht zwar echt schick aus und der hat mich auch, und tut es noch immer, so richtig angelacht aber ich liebe meine beiden Provaris und ich will, jedenfalls jetzt noch nicht, keinen anderen Akkuträger :D

den Nautilus gibt es auch als Mini mit ca 2 ml Tankfülle bei besserdampfen.de oder auch anderen shops

ob er wirklich gut oder schlecht is muss ich auch erst ausprobieren aber ich hoffe meine Antwort hilft dir ein wenig weiter :)



 
BelanaTorres
Beiträge: 679
Registriert am: 24.02.2012
Geschlecht: weiblich
Ort: Freising


RE: Provari V2 - Kanger Subtank Nano OCC

#3 von lavirco , 27.04.2015 18:49

Vielen Dank.
Darüber habe ich jetzt gar nicht nachgedacht. Klingt aber plausibel für mich :)
Hmm...der Aspire Nautilus sagt mir leider nicht zu.
Alternative wäre, ich kaufe den Kanger und kaufe mir zusätzlich den Ego One Akku. Und wenn der Kopf nicht mit meiner Provari will, weiche ich auf den Ego One aus.
Das wäre eine Möglichkeit. Hmm...

Vielleicht sind hier ja einige User die mir sagen können, wie oft das vorkommt, dass die Wicklung unter 1,2 Ohm bleibt.



Wollt ihr auch so nen Ticker, dann schaut mal hier vorbei.


 
lavirco
Beiträge: 104
Registriert am: 25.12.2011
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 27.04.2015 | Top

RE: Provari V2 - Kanger Subtank Nano OCC

#4 von lavirco , 27.04.2015 21:10

So, ich habe den Nano mal bestellt. Muss ich irgendwie noch etwas beachten, wegen dem Akku in der Provari? Da kann doch nichts passieren, oder? Wenn es nicht passt von der Wicklung her, dann funktioniert es einfach nicht oder? Nicht das mir das Ding um die Ohren fliegt :)



Wollt ihr auch so nen Ticker, dann schaut mal hier vorbei.


 
lavirco
Beiträge: 104
Registriert am: 25.12.2011
Geschlecht: männlich


RE: Provari V2 - Kanger Subtank Nano OCC

#5 von BelanaTorres , 27.04.2015 21:20

Zitat von lavirco im Beitrag #4
So, ich habe den Nano mal bestellt. Muss ich irgendwie noch etwas beachten, wegen dem Akku in der Provari? Da kann doch nichts passieren, oder? Wenn es nicht passt von der Wicklung her, dann funktioniert es einfach nicht oder? Nicht das mir das Ding um die Ohren fliegt :)


um die ohren wirds dir nicht fliegen :D es passiert dann einfach nix :D
aber wäre nett wenn du den nano hast und dann nee rückmeldung gibst :D auch wenn der nautilus gut ist der kanger gefällt mir vom aussehen her schon gut und wenns mit der Provari klappt dann hol ich mir den vielleicht auch noch dazu :D :D :D



 
BelanaTorres
Beiträge: 679
Registriert am: 24.02.2012
Geschlecht: weiblich
Ort: Freising


RE: Provari V2 - Kanger Subtank Nano OCC

#6 von Mokey , 27.04.2015 21:50

da ich noch ein nano hier hab, habe ich das mal getestet. 1,2 er kopf rein und auf meine provari mini geschraubt. funktioniert wunderbar. evtl nicht mit jedem kopf da die auch mal variieren.



 
Mokey
Beiträge: 11
Registriert am: 16.12.2014
Geschlecht: weiblich


RE: Provari V2 - Kanger Subtank Nano OCC

#7 von Yaomicqui , 27.04.2015 21:59

Ja Provari V2 und Subtank Nano oder Mini funktioniert mit den 1,2Ohm-Köpfen. Allerdings nur bis 4,2V wegen der Amperebegrenzung von 3,5A.
Bei mir hat die Werksangabe von 1,2Ohm eigentlich immer gestimmt mit leichter Tendenz Richtung 1,3Ohm.
Mir persönlich kommt da aber viel zu wenig Dampf da man knapp unter 15W bleibt. Der Provari kommt halt aus "einer anderen Zeit" ;)
Den Nano habe ich auch mal auf dem Ego One Akku betrieben aber irgendwie hat sich die Kombi nicht durchgesetzt gegen mein aktuelles Setup bestehend aus Subtank+ iStick30.


No To Clones
Admire craftsmanship. Support authenticity. Praise originality. Value art.


 
Yaomicqui
Beiträge: 546
Registriert am: 05.06.2012
Geschlecht: männlich


RE: Provari V2 - Kanger Subtank Nano OCC

#8 von BelanaTorres , 27.04.2015 22:05

Zitat von Yaomicqui im Beitrag #7
Der Provari kommt halt aus "einer anderen Zeit" ;)


aus einer anderen zeit??? EINER ANDEREN ZEIT???? LOLOL meine sind grad mal ein Jahr alt ... ich hab gespart was das zeuch hielt, mich mit lavas rumgeärgert und jetzt hab ich sie endlich und jetzt sind sie aus einer anderen zeit???

ich glaub ich werd zu alt für die rasante entwicklung der dampfergerätschaften LOL

trotzdem vielen dank für die rückmeldungen :) jetzt bin ich wieder ein stück schlauer :D



 
BelanaTorres
Beiträge: 679
Registriert am: 24.02.2012
Geschlecht: weiblich
Ort: Freising


RE: Provari V2 - Kanger Subtank Nano OCC

#9 von Yaomicqui , 27.04.2015 22:13

Zitat von BelanaTorres im Beitrag #8
Zitat von Yaomicqui im Beitrag #7
Der Provari kommt halt aus "einer anderen Zeit" ;)


aus einer anderen zeit??? EINER ANDEREN ZEIT???? LOLOL meine sind grad mal ein Jahr alt ... ich hab gespart was das zeuch hielt, mich mit lavas rumgeärgert und jetzt hab ich sie endlich und jetzt sind sie aus einer anderen zeit???

ich glaub ich werd zu alt für die rasante entwicklung der dampfergerätschaften LOL

trotzdem vielen dank für die rückmeldungen :) jetzt bin ich wieder ein stück schlauer :D



Okeoke ... das klang jetzt vielleicht etwas abfällig aber war eigentlich nur falsch ausgedrückt ;)
Der Provari V2 ist nach wie vor ein toller Akkuträger mit dem ich noch immer sehr zufrieden bin. Nur kommt er halt nicht mit dem heutigen Trend des Niedrig-Ohm-Dampfens so gut zurecht wie es andere aktuellere Geräte halt können.


No To Clones
Admire craftsmanship. Support authenticity. Praise originality. Value art.


 
Yaomicqui
Beiträge: 546
Registriert am: 05.06.2012
Geschlecht: männlich


RE: Provari V2 - Kanger Subtank Nano OCC

#10 von BelanaTorres , 27.04.2015 22:21

Zitat von Yaomicqui im Beitrag #9


Okeoke ... das klang jetzt vielleicht etwas abfällig aber war eigentlich nur falsch ausgedrückt ;)
Der Provari V2 ist nach wie vor ein toller Akkuträger mit dem ich noch immer sehr zufrieden bin. Nur kommt er halt nicht mit dem heutigen Trend des Niedrig-Ohm-Dampfens so gut zurecht wie es andere aktuellere Geräte halt können.


oh :) keine sorge :) für mich klang das nicht abfällig es hat mir nur mal wieder gezeigt was ich im laufe der letzen beiden Jahre alles verpasst hab :)
ich war so zufrieden mit meinem The Vapor dass ich mir nicht mehr die mühr gemacht hatte hier rein zuschauen und jetzt werd ich mehr oder weniger von dem neuen erschlagen *seuftz*

eine frage hätte ich da aber noch ... beim Nautilus gibt es die coils ja mit 1,6 oder 1,8 ohm ... da kann der provari dann schon mit mehr als 4,2 V feuern oder? und dampfentwicklung ist dann auch mehr richtig?



 
BelanaTorres
Beiträge: 679
Registriert am: 24.02.2012
Geschlecht: weiblich
Ort: Freising


RE: Provari V2 - Kanger Subtank Nano OCC

#11 von lavirco , 27.04.2015 22:50


Mir geht es genau so. Immer zufrieden gewesen und dann schaut man noch mal ins Forum und versteht nix mehr.
Dabei fragen mich immer noch Dampfeinsteiger, was sie am besten einkaufen. Oh man, wenn die sich mal richtig eingelesen haben, gibt es aber Haue für mich

Eine Rückmeldung gibt es von mir natürlich auch.
Habe mir beide Egos bestellt (1100 und 2200).
Mal sehen was ich damit anfangen kann



Wollt ihr auch so nen Ticker, dann schaut mal hier vorbei.


 
lavirco
Beiträge: 104
Registriert am: 25.12.2011
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 27.04.2015 | Top

RE: Provari V2 - Kanger Subtank Nano OCC

#12 von lllenni , 27.04.2015 23:14

Huhu :)
Habe gerade den Subtank Nano und den großen ego one Akku (2200er) bestellt
mir wurde von vielen gesagt die kombi würde sich gut vertragen!
Ich bin gespannt und werde berichten :D



lllenni  
lllenni
Beiträge: 2
Registriert am: 22.04.2015


RE: Provari V2 - Kanger Subtank Nano OCC

#13 von lavirco , 29.04.2015 10:24

Servus,

Lieferung ist heute angekommen. Ist wie Weihnachten :)
Ich bin sehr zufrieden. Sau geil. Dampft richtig gut und Geschmack super. Schön warmer Dampf, wie ich ihn mag.
Auch die Provari läuft mit dem ersten 1,2Ohm Kopf auf 4,2V. (Habe nachgemessen mit der Provari. Der Kopf hat genau 1,2Ohm)

Vor allen Dingen der kleine Akku hat es mir angetan. So ne kleine Nebelmaschine, einfach super.

Fazit: Super :)





Wollt ihr auch so nen Ticker, dann schaut mal hier vorbei.


 
lavirco
Beiträge: 104
Registriert am: 25.12.2011
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 29.04.2015 | Top

RE: Provari V2 - Kanger Subtank Nano OCC

#14 von BelanaTorres , 29.04.2015 16:29

ist der schwarze ein provari mini? O.O



 
BelanaTorres
Beiträge: 679
Registriert am: 24.02.2012
Geschlecht: weiblich
Ort: Freising


RE: Provari V2 - Kanger Subtank Nano OCC

#15 von BelanaTorres , 29.04.2015 16:55

oh man LOL ... ich konnts nicht lassen ... ich musste mir jetzt beide bestellen :D :D
den nautilus und den kanger mini (nano ist mir dann doch zuwenig inhalt)
bestellung is wech jetzt heisst es warten *seufz* ...



 
BelanaTorres
Beiträge: 679
Registriert am: 24.02.2012
Geschlecht: weiblich
Ort: Freising


RE: Provari V2 - Kanger Subtank Nano OCC

#16 von lavirco , 29.04.2015 17:58

Nee, ist der normale mit kleinem Verschluss. Ich habe noch einen Verschluss, damit passen dann die großen Akkus rein. Ich glaube da gab es noch eine Mini-Variante.
Bin mir nicht mehr sicher.

Der Nano hat den kleineren Durchmesser und passt somit perfekt auf die Provari und die Ego Akkus. (18,5mm) Der Kanger Mini hat glaube ich 22mm. Ich habe mich also aus rein optischen Gründen dazu entschieden den Nano zu nehmen :)

Falls der Nano auf längere Sicht keine Probleme macht, muss ein Zweiter her



Wollt ihr auch so nen Ticker, dann schaut mal hier vorbei.


 
lavirco
Beiträge: 104
Registriert am: 25.12.2011
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 29.04.2015 | Top

RE: Provari V2 - Kanger Subtank Nano OCC

#17 von BelanaTorres , 29.04.2015 18:15

Zitat von lavirco im Beitrag #16
Nee, ist der normale mit kleinem Verschluss. Ich habe noch einen Verschluss, damit passen dann die großen Akkus rein. Ich glaube da gab es noch eine Mini-Variante.
Bin mir nicht mehr sicher.

Der Nano hat den kleineren Durchmesser und passt somit perfekt auf die Provari und die Ego Akkus. (18,5mm) Der Kanger Mini hat glaube ich 22mm. Ich habe mich also aus rein optischen Gründen dazu entschieden den Nano zu nehmen :)

Falls der Nano auf längere Sicht keine Probleme macht, muss ein Zweiter her


hmmmm ... es gibt ja für den provari v2 einen cone ... damit sieht der dann aus wie ein provari 3 und ein 22mm tank steht dann nicht über :D
sicherheitshalber hab ich mir aber für den Kanger Mini den Istick 30 Watt dazu bestellt
und wenn ich den Kanger so auf deinem Provi sehe dann war das ganz gut so LOL ... ich benutze die großen akkus mit der Verlängerung und dann wäre das ganze doch etwas zu groß um mit auf die arbeit zu nehmen
das muss alles in die hosentasche passen wenn ich mal wohin muss ohne dass es rausschaut :D



 
BelanaTorres
Beiträge: 679
Registriert am: 24.02.2012
Geschlecht: weiblich
Ort: Freising


RE: Provari V2 - Kanger Subtank Nano OCC

#18 von lavirco , 29.04.2015 18:29

So etwas nennt man Kaufsucht!



Wollt ihr auch so nen Ticker, dann schaut mal hier vorbei.


 
lavirco
Beiträge: 104
Registriert am: 25.12.2011
Geschlecht: männlich


RE: Provari V2 - Kanger Subtank Nano OCC

#19 von BelanaTorres , 29.04.2015 18:42

Zitat von lavirco im Beitrag #18
So etwas nennt man Kaufsucht!

LOOOOOOOOOOL :D :D

jetzt weisst du WARUM ich dem forum solange ferngeblieben bin *lacht*
hier kommt man ja nur auf .... DAS WILL ICH HABEN ... Ideen



 
BelanaTorres
Beiträge: 679
Registriert am: 24.02.2012
Geschlecht: weiblich
Ort: Freising


RE: Provari V2 - Kanger Subtank Nano OCC

#20 von lavirco , 29.04.2015 19:23

Da hast Du Recht

Deshalb höre ich jetzt auf weiter im Forum zu stöbern. Ich denke nämlich schon über neue Akkuträger nach



Wollt ihr auch so nen Ticker, dann schaut mal hier vorbei.


 
lavirco
Beiträge: 104
Registriert am: 25.12.2011
Geschlecht: männlich


RE: Provari V2 - Kanger Subtank Nano OCC

#21 von BelanaTorres , 29.04.2015 19:27

Zitat von lavirco im Beitrag #20
Da hast Du Recht

Deshalb höre ich jetzt auf weiter im Forum zu stöbern. Ich denke nämlich schon über neue Akkuträger nach




ich wünsch dir auf jedenfall viel spass mit deinem neuen Kanger :D



 
BelanaTorres
Beiträge: 679
Registriert am: 24.02.2012
Geschlecht: weiblich
Ort: Freising


RE: Provari V2 - Kanger Subtank Nano OCC

#22 von lavirco , 29.04.2015 21:13

Danke



Wollt ihr auch so nen Ticker, dann schaut mal hier vorbei.


 
lavirco
Beiträge: 104
Registriert am: 25.12.2011
Geschlecht: männlich


RE: Provari V2 - Kanger Subtank Nano OCC

#23 von BelanaTorres , 02.05.2015 21:11

Soooooo :D :D :D mein Kanger Sub Mini ist nun endlich auch da ... mein lieber schwan
also mit backedampfen ist bei dem tank nu wirklich nicht

Ich hab erst den 1,2 coil ausprobiert und mir fast die lunge aus dem hals gehustet und da war es egal welche watt zahl ich genommen hab, hoch ... niedrig, ach du meine güte ... also den 0.5 coil rein mit dem selben ergebnis

dann hab ich das sub dampfen ausprobiert, also gleich tief in die lunge ziehen (Istick auf 15 watt) und siehe da ... das ist doch tatsächlich besser, angenehmer und dampf kommt plötzlich auch raus, aus meiner lunge wenn ich dann ausatme und ein hustenreiz entsteht auch nur wenn ich zu oft hintereinander daran nuckle

obs an der watte liegt? ich kann mich noch schwer an die boge-cartomizer erinnern bei denen meine Lunge auch aufs höchste protestiert hat weshalb ich damals auch auf die clearomizer umgestiegen bin

werde morgen auch mal das liquid (70vg30pg) für den Kanger von 9er auf 6er runtermischen und schaun obs noch ein bisserl besser wird :D

der Nautilus ist soweit erste sahne und mit meine provi eine wunderbare kombi :D allerdings musste ich auch da erstmal das liquid runtermischen ... das war plötzlich viel zuviel aroma geschmack

im direkten vergleich (gestartet vor ca 2 stunden) kann ich bis jetzt sagen dass mir beide gut gefallen jedoch der Nautilus aber die Nase leicht vorne hat

auf jedenfall haben beide mehr pfiff, viiiiiiiiiiiel mehr pfiff als mein alter clearo



 
BelanaTorres
Beiträge: 679
Registriert am: 24.02.2012
Geschlecht: weiblich
Ort: Freising


RE: Provari V2 - Kanger Subtank Nano OCC

#24 von lavirco , 05.05.2015 22:05



Jupp, der Kanger hat ordentlich Wumps. Kannst natürlich noch mit der Luftmengenregulierung spielen. Ich nehme immer die mit den 2 Löchern und mein Backendampfen habe ich ein wenig umgestellt. Ich dampfe jetzt auch öfter mal direkt in die Lunge. Im Wechsel, mal so mal so. Gefällt mir ganz gut. Ich bin immer noch zufrieden



Wollt ihr auch so nen Ticker, dann schaut mal hier vorbei.


 
lavirco
Beiträge: 104
Registriert am: 25.12.2011
Geschlecht: männlich


RE: Provari V2 - Kanger Subtank Nano OCC

#25 von Axelax , 05.05.2015 22:40

Hallo Belana,
schön das du zufrieden bist mit dem Nautilus! Und das der Subtank ne "andere Hausnummer (fast schon andere Straße)" ist war ja schon (in dem anderen Thread) angedeutet...
und gut das die 1,2er OCC-Coils auf dem Provari laufen... bin davon ausgegangen das die mehr streuen... oder der "alte" V2 ist da nicht so penibel...

und ja HEY, da hat das HWV doch zugeschlagen *kicher*

mfg Axel


 
Axelax
Beiträge: 124
Registriert am: 07.02.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Ahnsen


   

Empfehlenswerte Top-Coil-Verdampfer
dampft irgendwer noch seinen Oddyseus? Coil & Watte?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen