Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

Endlich eine gescheite

#1 von Daho84 , 11.05.2015 10:31

Hallo, ich rauche seit gut 15 Jahren und hatte das mit dem Dampfen auch schonmal ausprobiert.
Allerdings hatte ich mir bei Amazon eine Einsteiger Ego-T gekauft die knapp 25€ gekostet hat.
Ich war mit dem Gerät nicht mal 2 tage zufrieden, sie fing an zu siffen und entwickelte nicht genug Dampf.
Man merkte schnell das es billiges Modell ist.

Das ist jetzt schon ewig her und ich möchte dieses mal etwas gescheites haben, daher meine frage bin ich mit der "EMOW Mega" von Kangertech (für 64€) gut bedient?

Wäre nett wenn mir jemand helfen könnte, man findet ja viel mist im Internet und ich blicke da nicht ganz durch.

MFG


 
Daho84
Beiträge: 42
Registriert am: 11.05.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Lahr/Schwarzwald


RE: Endlich eine gescheite

#2 von Gartenjoe , 11.05.2015 10:44

Tachauch,
Für 64€ bist du ein bisschen teuer dran... auf Dampfplanet gibt es ein Starterset für ~57€

Zu dem Gerät kann ich nix sagen (hab es nicht) aber es erscheint mir durchaus brachbar.
Falls du nicht so ein dickes Rohr, sondern lieber etwas Stift-großes haben möchtest kann ich dir die "Eleaf iKiss" empfehlen.


Stellt euch vor, ihr wärt eine Frau... oder vier Männer, is ja egal.


 
Gartenjoe
Beiträge: 2.642
Registriert am: 15.03.2012
Geschlecht: männlich
Ort: KA
Beschreibung: nur mit leerem Schädel leuchten die Augen


RE: Endlich eine gescheite

#3 von tuxmuck , 11.05.2015 10:51

Grundsätzlich kann man mit Kangertech nichts falsch machen.
Ich nutze selber verschiedene Dampfgeräte von denen, auch die EMOVV. Hiermit kannst du schon mal mit den Volt von 3,2 bis 4,8 rumspielen und feststellen, wie sich Dampfmenge und Geschmack verändert. Zudem sind bei Kanger die Ersatz-Verdampfer recht preisgünstig.

Aber erhoffe dir jetzt nicht den ultimativen Kauftip. Garantiert wird dir jetzt jeder seine eigene Dampfe als die beste empfehlen.

Gruss
Michael


 
tuxmuck
Beiträge: 1.444
Registriert am: 29.04.2015
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: 77830 Bühlertal


RE: Endlich eine gescheite

#4 von Daho84 , 11.05.2015 11:02

Danke für eure Antworten!
Es muss nichts Stift-Großes sein, denke halt das man bei den etwas stabileren Modellen länger was von hat. Ich wollte eigentlich nicht mehr wie 50€ ausgeben. Denke das ich mir die EMOW Mega zulegen werde.
Da ich aber so gut wie keine ahnung hab, was kommt dann noch an kosten auf mich zu? Was benötige ich bzw wie oft muss ich da irgendwas austauschen?
Find ich super das man hier schnelle und kompetente Hilfe bekommt! Daumen Hoch!


 
Daho84
Beiträge: 42
Registriert am: 11.05.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Lahr/Schwarzwald


RE: Endlich eine gescheite

#5 von Gartenjoe , 11.05.2015 11:23

Du wirst 2 Akkus brauchen (damit einer laden kann, wärend der andere Benutzt wird) und ein Ladegerät dazu.
Auf Akkuteile.de solltest du alles finden können.
Dampfakkus.de gibt dir einen guten Vergleich der verschiedenen Akkus.
Akkus + Lader kosten ~35€

Du solltest regelmäßig die Verdampferköpfe tauschen. Je nach benutzung ca alle 2-4 Wochen (oder wenn sie komisch schmecken).
Ausserdem musst du natürlich den Verdampfer ab und an mal reinigen (ich empfehle warmes Wasser und ne kleine Zahnbürste).
Verdampferköpfe kosten ~ 1,30€/Stk je nach Händler.
Zahnbürste gibts beim Nachbarn kostenlos.


Stellt euch vor, ihr wärt eine Frau... oder vier Männer, is ja egal.


 
Gartenjoe
Beiträge: 2.642
Registriert am: 15.03.2012
Geschlecht: männlich
Ort: KA
Beschreibung: nur mit leerem Schädel leuchten die Augen


RE: Endlich eine gescheite

#6 von Daho84 , 11.05.2015 11:28

Ok Verdampferköpfe sind ja für den Anfang mal 5stk dabei, reicht das nicht wenn ich den Akku über Nacht lade?
Zum Reinigen selbst werde ich sicher einige Videos finden.
Zahnbürste hab ich über :D


 
Daho84
Beiträge: 42
Registriert am: 11.05.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Lahr/Schwarzwald


RE: Endlich eine gescheite

#7 von hansklein , 11.05.2015 11:34

Wenn der Akku zwischendurch mal leer ist oder kaputtgeht hast du ohne 2. Akku keine Backuplösung. Das ist eher schlecht.

Zitat

Aber erhoffe dir jetzt nicht den ultimativen Kauftip. Garantiert wird dir jetzt jeder seine eigene Dampfe als die beste empfehlen


Mit Sicherheit nicht, sonst muss er sie sich selber basteln


Informationen gesucht? Hier gibts das Lexikon: Dampfer Lexikon! Da gibts Informationen, z.b.
Welchen Akku für geregelten Akkuträger?


 
hansklein
Beiträge: 7.078
Registriert am: 03.07.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Aachen


RE: Endlich eine gescheite

#8 von Daho84 , 11.05.2015 11:36

Hmm ok, dann werde ich wohl um einen zweiten Akku nicht drum rum kommen :(


 
Daho84
Beiträge: 42
Registriert am: 11.05.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Lahr/Schwarzwald


RE: Endlich eine gescheite

#9 von tuxmuck , 11.05.2015 11:43

Zitat von Daho84 im Beitrag #8
Hmm ok, dann werde ich wohl um einen zweiten Akku nicht drum rum kommen :(


Ladegerät ist bei den Dingern übrigens mit dabei.
Wenn der Akku total leer ist, dauert das Laden ca. 2 - 2,5 Stunden.

Und nebenbei - die EMOVV gibt es mit 1300mAh und 1600mAh Akku. Der stärkere ist natürlich vorzuziehen.

Gruss
Michael


 
tuxmuck
Beiträge: 1.444
Registriert am: 29.04.2015
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: 77830 Bühlertal


RE: Endlich eine gescheite

#10 von Gartenjoe , 11.05.2015 11:43

Nichts ist blöder, als unerwartetes Materialversagen
Als Dampfer gewöhnt man sich relativ schnell an, für alles Ersatzteile zu besitzen.
Im normalfall geht nämlich immer genau dann etwas kaputt, wenn man keine Möglichkeit hat zeitnahe an Ersatz zu kommen...


Stellt euch vor, ihr wärt eine Frau... oder vier Männer, is ja egal.


flar hat das geliked!
 
Gartenjoe
Beiträge: 2.642
Registriert am: 15.03.2012
Geschlecht: männlich
Ort: KA
Beschreibung: nur mit leerem Schädel leuchten die Augen


RE: Endlich eine gescheite

#11 von tuxmuck , 11.05.2015 11:49

Zitat von Gartenjoe im Beitrag #10
Als Dampfer gewöhnt man sich relativ schnell an, für alles Ersatzteile zu besitzen.


Stimmt schon, aber der Neuling braucht erst mal einen Einstieg und muss sich nicht am ersten Tag Gedanken über alle möglichen Eventualitäten machen. Das kommt schon noch, wenn das Dampfen zum Alltag wird .....

Ich hab auch mit den Kanger EVODs angefangen - und war erst mal 4 Wochen glücklich und zufrieden. Als dann nur noch 2 Ersatzverdampfer übrig waren, war mir auch klar, dass Ersatz für dies und das im Haus sein muss.

Gruss
Michael


 
tuxmuck
Beiträge: 1.444
Registriert am: 29.04.2015
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: 77830 Bühlertal


RE: Endlich eine gescheite

#12 von Daho84 , 11.05.2015 11:51

Ja das kann ich mir gut vorstellen!
Bei meinem ausgewählten Gerät ist ein Akku mit 1600mAh dabei ;) ich denke für den ersten Monat sollte das reichen, dann bestelle ich mir einen Ersatzakku.
Ich rauche ca 1 Schachtel am Tag, laut Internet komme ich mit 18mg Liquid gut zurecht. Stimmt das so? Taugen die fertig gemischten Liquids? Hab schon öfter gehört das sie selber mischen und da billiger bei rum kommen, allerdings muss man sehr vorsichtig sein beim mischen.


 
Daho84
Beiträge: 42
Registriert am: 11.05.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Lahr/Schwarzwald


RE: Endlich eine gescheite

#13 von tuxmuck , 11.05.2015 12:10

Zitat von Daho84 im Beitrag #12
Ich rauche ca 1 Schachtel am Tag, laut Internet komme ich mit 18mg Liquid gut zurecht. Stimmt das so?

Das musst du selber austesten.
Ich hatte auch eine Schachtel/Tag geraucht und dampfe normalerweise mit 12mg Nikotin. Allerdings habe ich auch mehrere Dampfgeräte und eine ist immer mit 18mg Liquid befüllt. Ab und an brauche ich dann doch mal etwas mehr und ziehe 3 - 4 mal an der stärkeren Mischung - und dann ist wieder gut. Das wirst du aber im Laufe der Zeit selber rausbekommen.

Zitat
Taugen die fertig gemischten Liquids? Hab schon öfter gehört das sie selber mischen und da billiger .....


Fang erst am mit fertigen an. Die sind schon gut. Selber mischen ist was für Fortgeschrittene und sollte dich die ersten Monate erst mal nicht interessieren.

Gruss
Michael


 
tuxmuck
Beiträge: 1.444
Registriert am: 29.04.2015
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: 77830 Bühlertal


RE: Endlich eine gescheite

#14 von Daho84 , 11.05.2015 12:15

Vielen Dank! Dann werde ich mir wohl den EMOW bestellen und hoffen das ich damit nicht die selben Erfahrungen mache wie mit meinem ersten Fehlkauf.


 
Daho84
Beiträge: 42
Registriert am: 11.05.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Lahr/Schwarzwald


RE: Endlich eine gescheite

#15 von Playeroneandy , 11.05.2015 12:17

Wenn du neu Anfängst kannste auch dieses Angebot wahrnehmen und Minus Forenrabatt ist es sowieso unschlagbar http://www.zazo.de/e-Liquid-Bar/ZAZO--St...ARTERSET-5.html
Ist ne umgelabelte EMOW aber nicht die Mega, diese hier hat glaub 1,8ml Tank und Akku 1300mAh aber auch einstellbar und halt noch 10 liquids dabei


Flash E Vapor 3 auf Skarabäus Clone; Uwell Crown auf RX200; Bachelor RTA auf Cuboid; Kayfun Lite Plus (White) auf Sir Lancelot (White); Corsair Mechanisch mit Cubis Verdampfer , Uwell Crown Ni auf Smok X Cube 2


Playeroneandy  
Playeroneandy
Beiträge: 109
Registriert am: 12.03.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Hamm


RE: Endlich eine gescheite

#16 von xxhappyxx , 11.05.2015 12:20

Und wenn ich mich nicht irre, gibt es bei Zazo noch den Rabattcode Sonne. Der bringt weitere 25%.


Gruß Thomas

Dich in Geduld üben Du mußt!
Yoda zu einem Fasttech-Kunden (Aus The Clone Wars Teil 1)


 
xxhappyxx
Beiträge: 510
Registriert am: 20.11.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Lübeck
Beschreibung: Männlich, ledig, sucht...


RE: Endlich eine gescheite

#17 von windwillow , 11.05.2015 12:23

Zitat von Daho84 im Beitrag #12
Taugen die fertig gemischten Liquids? Hab schon öfter gehört das sie selber mischen und da billiger bei rum kommen, allerdings muss man sehr vorsichtig sein beim mischen.


klar taugen fertige Liquids was

ja selber mischen ist viel billiger, macht aber auch etwas Arbeit...

gekauftes Liquid ~3-8€ /10ml
seber gemischt ~0,20-0,60€ /10ml
kommt halt immer drauf an wieviel und wo man einkauft

selber mischen ist auch keine Hexerei, (grob gesagt) gewünschte Base kaufen zb. 1Liter 12er, in kleine Fläschchen aufteilen, Aroma rein tropfen -> gut schütteln -> Dampfen :)
Vorsichtig beim umfüllen sollte man schon sein, da Nikotin auch über die Haut aufgenommen wird


Eine strukturell desintegrierte Funktionalität in Relation zur Zentralisationskonstellation provoziert die eskalative Realisierung destruktiver Integrationsmotivationen durch permanent lokal aggressive Individuen der Spezies "Canis".


 
windwillow
Beiträge: 1.221
Registriert am: 22.09.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Wien


RE: Endlich eine gescheite

#18 von Daho84 , 11.05.2015 12:29

Zitat von xxhappyxx im Beitrag #16
Und wenn ich mich nicht irre, gibt es bei Zazo noch den Rabattcode Sonne. Der bringt weitere 25%.


Die führen aber nur Hauseigene Geräte und ich hätte gerne eine von Kangertech ;) aber danke für deinen Tipp!

Zitat von windwillow im Beitrag #17
Zitat von Daho84 im Beitrag #12
Taugen die fertig gemischten Liquids? Hab schon öfter gehört das sie selber mischen und da billiger bei rum kommen, allerdings muss man sehr vorsichtig sein beim mischen.


klar taugen fertige Liquids was

ja selber mischen ist viel billiger, macht aber auch etwas Arbeit...

gekauftes Liquid ~3-8€ /10ml
seber gemischt ~0,20-0,60€ /10ml
kommt halt immer drauf an wieviel und wo man einkauft

selber mischen ist auch keine Hexerei, (grob gesagt) gewünschte Base kaufen zb. 1Liter 12er, in kleine Fläschchen aufteilen, Aroma rein tropfen -> gut schütteln -> Dampfen :)
Vorsichtig beim umfüllen sollte man schon sein, da Nikotin auch über die Haut aufgenommen wird



Gut dann denke ich, erstmal nen Monat oder so schauen wie ich mit dem Dampfen klar komme und dann kann ich mich ja immernoch erkundingen wie das genau geht, danke dir! ;)


 
Daho84
Beiträge: 42
Registriert am: 11.05.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Lahr/Schwarzwald


RE: Endlich eine gescheite

#19 von xxhappyxx , 11.05.2015 12:31

Lasse dich vom Namen der Geräte nicht täuschen Daho84. Das sind Kanger-Geräte. Die sind nur umgelabelt.

Obendrein sind hier viele User von den Liquids begeistert.


Gruß Thomas

Dich in Geduld üben Du mußt!
Yoda zu einem Fasttech-Kunden (Aus The Clone Wars Teil 1)


 
xxhappyxx
Beiträge: 510
Registriert am: 20.11.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Lübeck
Beschreibung: Männlich, ledig, sucht...

zuletzt bearbeitet 11.05.2015 | Top

RE: Endlich eine gescheite

#20 von Daho84 , 11.05.2015 12:34

Zitat von xxhappyxx im Beitrag #19
Lasse dich vom Namen der Geräte nicht täuschen Daho84. Das sind Kanger-Geräte. Die sind nur umgelabelt.

Obendrein sind hier viele User von den Liquids begeistert.


Das klingt ja super, dann werde ich wohl bei Zazo zuschlagen! Danke!


 
Daho84
Beiträge: 42
Registriert am: 11.05.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Lahr/Schwarzwald


RE: Endlich eine gescheite

#21 von Playeroneandy , 11.05.2015 12:34

Eben sind nur umgelabelt deswegen hatte ich auch geschrieben und bekommst halt 10 Liquids dazu. Minus 20% kostet das ganze Set mit Liquids grad mal 40 tacken ;)
Habe neben der Ego One (Zazo One alltagsdampfe) auch die Emov von Zazo und kann mich nicht beschweren.


Flash E Vapor 3 auf Skarabäus Clone; Uwell Crown auf RX200; Bachelor RTA auf Cuboid; Kayfun Lite Plus (White) auf Sir Lancelot (White); Corsair Mechanisch mit Cubis Verdampfer , Uwell Crown Ni auf Smok X Cube 2


Playeroneandy  
Playeroneandy
Beiträge: 109
Registriert am: 12.03.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Hamm

zuletzt bearbeitet 11.05.2015 | Top

RE: Endlich eine gescheite

#22 von Daho84 , 11.05.2015 12:36

Zitat von Playeroneandy im Beitrag #21
Eben sind nur umgelabelt deswegen hatte ich auch geschrieben und bekommst halt 10 Liquids dazu. Minus 20% kostet das ganze Set mit Liquids grad mal 40 tacken ;)
Habe neben der Ego One (Zazo One alltagsdampfe) auch die Emov von Zazo und kann mich nicht beschweren.


Sorry hatte deinen beitrag vorhin überlesen, danke dir vielmals! Wo finde ich den Rabattcode? Sonne funktioniert nicht :(

EDIT: Hab den Code gefunden!


 
Daho84
Beiträge: 42
Registriert am: 11.05.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Lahr/Schwarzwald

zuletzt bearbeitet 11.05.2015 | Top

RE: Endlich eine gescheite

#23 von Spike0410 , 11.05.2015 13:16

Der 25% Code Sonne galt leider nur bis zum 04.05.

Aber wie ich gerade erst überlesen habe, hast Du den Code schon gefunden


Spike0410  
Spike0410
Beiträge: 24
Registriert am: 21.01.2015
Geschlecht: weiblich
Ort: Hagen-Hohenlimburg

zuletzt bearbeitet 11.05.2015 | Top

RE: Endlich eine gescheite

#24 von g3kko , 11.05.2015 13:45

Zitat von windwillow im Beitrag #17
Zitat von Daho84 im Beitrag #12
Taugen die fertig gemischten Liquids? Hab schon öfter gehört das sie selber mischen und da billiger bei rum kommen, allerdings muss man sehr vorsichtig sein beim mischen.


klar taugen fertige Liquids was

ja selber mischen ist viel billiger, macht aber auch etwas Arbeit...

gekauftes Liquid ~3-8€ /10ml
seber gemischt ~0,20-0,60€ /10ml
kommt halt immer drauf an wieviel und wo man einkauft

selber mischen ist auch keine Hexerei, (grob gesagt) gewünschte Base kaufen zb. 1Liter 12er, in kleine Fläschchen aufteilen, Aroma rein tropfen -> gut schütteln -> Dampfen :)
Vorsichtig beim umfüllen sollte man schon sein, da Nikotin auch über die Haut aufgenommen wird



Ui, danke für die Links, glaube das ja nen guter Einstieg zum selber mischen
...
nächsten Monat werde ich das mal testen



g3kko  
g3kko
Beiträge: 21
Registriert am: 08.05.2015


RE: Endlich eine gescheite

#25 von Daho84 , 11.05.2015 13:51

Habe mir nun das Gerät bei Zazo bestellt, bin echt gespannt drauf! Hoffe das ich ganz von den Zigaretten weg komme und nur noch Dampfen werden!


 
Daho84
Beiträge: 42
Registriert am: 11.05.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Lahr/Schwarzwald


   

Subtank Nano mit RBA?
1.2 ohm Köpfe halten länger als 0.5ohm

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen