Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

Gab es ein Upgrade beim Subtank mini (rba)?

#1 von Der Orse , 12.05.2015 04:01

Hi,
Erstmal, ich hoffe das ich hier im richtigen Bereich bin ansonsten bitte verschieben.

Nun zu meiner eigentlichen Frage: meine bessere hälfte möchte jetzt auch unbedingt einen iStick 50 mit nem Subtank Mini drauf. Jetzt habe ich so paar Andeutungen zum Subtank Mini gelesen zwecks Überarbeitung aber ich werde nirgendwo fündig ob es das gab oder nicht. Kann mir hier jemand dazu helfen?
Dampfende Grüße
Der Orse


Der Orse  
Der Orse
Beiträge: 45
Registriert am: 09.05.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Das schöne Wendland


RE: Gab es ein Upgrade beim Subtank mini (rba)?

#2 von Stefan42 , 12.05.2015 05:29

Bei der RBA wurden die Isolatoren und die Liquid Kanäle überarbeitet, die neuste Version soll wohl auch die beidseitigen AFC Einlässe in der Basis bekommen.



Zitat: „Wir sind für jede Alternative zur Tabakzigarette dankbar. Die E-Zigarette ist um ein Vielfaches harmloser und sollte daher auf keinen Fall verteufelt werden.“
Tobias Rüther von der Tabakambulanz der Uni-Klinik in München.


 
Stefan42
Beiträge: 1.203
Registriert am: 26.12.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Nähe Bremerhaven


RE: Gab es ein Upgrade beim Subtank mini (rba)?

#3 von Der Orse , 12.05.2015 12:28

Die Isolatoren sollen jetzt wohl Braun sein oder? Du schreibst: die neuste Version soll wohl auch die beidseitigen AFC Einlässe bekommen." Das heißt unterm Strich jetzt, diese Version mit den Liquidkanälen gibt es noch nicht, richtig?

Ich habe bei mir gerade geschaut, meine Isolatoren sind hell, vermutlich wird mein Offline Shop wohl noch die alten liegen haben...


Der Orse  
Der Orse
Beiträge: 45
Registriert am: 09.05.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Das schöne Wendland


RE: Gab es ein Upgrade beim Subtank mini (rba)?

#4 von Stefan42 , 12.05.2015 13:38

Durchgehende Liquidkanäle und die hellbraunen Isolatoren sind schon Standard (meinen Subtank mini habe ich am 20.02 bei FT bestellt), die neue AFC habe ich bis jetzt nur als Ankündigung bei Kangertech gesehen.



Zitat: „Wir sind für jede Alternative zur Tabakzigarette dankbar. Die E-Zigarette ist um ein Vielfaches harmloser und sollte daher auf keinen Fall verteufelt werden.“
Tobias Rüther von der Tabakambulanz der Uni-Klinik in München.


 
Stefan42
Beiträge: 1.203
Registriert am: 26.12.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Nähe Bremerhaven


RE: Gab es ein Upgrade beim Subtank mini (rba)?

#5 von Der Orse , 12.05.2015 14:03

Na toll, dann habe ich ja nen richtig alten Schinken erwischt😡😡😡 habe den vor 3 Wochen erst gekauft. Ich bin nachher ja nochmal im Shop und werde das direkt ansprechen!


Der Orse  
Der Orse
Beiträge: 45
Registriert am: 09.05.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Das schöne Wendland


RE: Gab es ein Upgrade beim Subtank mini (rba)?

#6 von TerrasighT , 13.05.2015 13:55

Diese neue AFC-Version hab ich schon (also auf beiden Seiten etc.).
Macht sich gut finde ich... k.a. wie die alte war.


Aktuelle Lieblingskombi: Pipeline Pro mit Subtank Mini | Pipeline Pro 2 mit Origen Genesis V2 MKII


 
TerrasighT
Beiträge: 110
Registriert am: 13.11.2014
Geschlecht: männlich
Ort: München


RE: Gab es ein Upgrade beim Subtank mini (rba)?

#7 von Dammmpflock , 14.05.2015 11:07

Hi leute will keinen thread anfangen drum stell ich mal hier eine Frage xD
Ist es möglich das man denn SUB Tank mit denn fertigen Wickeleinheiten nicht leer bekommt? da, die öfnungen für denn Liquid fluss ja recht weit oben liegen.
Habe meinen Kanger SUB Tank gestern bekommen nun merke ich das zum ende es doch schwirig wird die reste an Liquid aus dem Tank zu dampfen. Habe nur ich das Problem oder gibt es einen Trick?

Schon mal danke an alle und sorry das ich hier mit meiner Frage komm.


 
Dammmpflock
Beiträge: 36
Registriert am: 24.04.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Calw


RE: Gab es ein Upgrade beim Subtank mini (rba)?

#8 von dampf3r , 14.05.2015 11:58

ich denke mal das ist von kanger so gewollt um einen dryburn zu verhindern - geht grad im Subohm recht fix ;)


 
dampf3r
Beiträge: 723
Registriert am: 25.05.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Schleswig Holstein


   

Problem mit Kangertech SUB Tank es bleibt Liquid im Tank und wird von der Fertigwicklung nicht aufgenommen!!!

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen