Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

Aspire Triton läuft aus bzw. leckt

#1 von rodent27 , 31.08.2015 09:53

Verehrtes Forum,

seit 3 Tagen besitze ich jetzt den Triton von Aspire und bin eigentlich zufrieden,
jedoch ist es mir jetzt schon zwei Mal passiert dass Flüssigkeit (Liquid bzw. Kondenswasser) aus den unteren
Luftlöchern tropft.
Egal ob mit dem 0,5er oder 1,8er Kopf, wobei es beim 0,5er mehr Flüssigkeit war.

Wenn der Triton längere Zeit senkrecht stand und ich ihn dann zum dampfen schräg geneigt habe lief etwas raus.

Hat hier noch jemand dieses Phänomen?
In englischen Foren wird zu einem besonderen Vorgehen bei der Befüllung gesprochen aber daran kann es bei mir nicht liegen.

Bin für Tipps dankbar, momentan würde ich den Triton nicht in der Hosentasche mitnehmen, von daher bin ich stark am überlegen den zurückzugeben.


Viele Grüße
Stefan


 
rodent27
Beiträge: 6
Registriert am: 16.07.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Hamburg


RE: Aspire Triton läuft aus bzw. leckt

#2 von RoterOktober , 31.08.2015 10:30

Zitat von rodent27 im Beitrag #1
Wenn der Triton längere Zeit senkrecht stand und ich ihn dann zum dampfen schräg geneigt habe lief etwas raus.



Genau das könnte das Problem sein! Längere Zeit senkrecht stehen!

Ich habe auch den Triton von Aspire und bisher solch ein Auslaufen nicht beobachten können. Prinzipiell lege ich meine Verdampfer, erstrecht über einen längeren Zeitraum (z.B. über Nacht), waagerecht ab.

Natürlich trage ich den Verdampfer auch in der Jacken-, Hosen-, oder Hemdtasche und konnte bisher absolut kein Auslaufen feststellen.



 
RoterOktober

Beiträge: 12.100
Registriert am: 04.12.2011
Geschlecht: männlich


RE: Aspire Triton läuft aus bzw. leckt

#3 von René de Ville , 31.08.2015 11:07

Hallo

Ich habe auch eine Triton mit dem Hollowed Tank und sie ist kleine Zicke. Meine Evic VT steht den ganzen Tag mit dem Triton drauf. Einmal hat Sie ihre Tage nach dem befüllen mal ist sie trocken. Keine Ahnung warum da Sie ja nur von oben befüllt wird.

Sonst ist die Triton trocken.


Der Mensch glaubt, weil er zum Wissen zu blöd ist!

Dieter Nuhr


 
René de Ville
Beiträge: 369
Registriert am: 05.07.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Merseburg
Beschreibung: Lass uns eine Spiel spielen


   

TC Dampfen ohne Erfolg
Empfehlung eines Ersatzes für MT3S

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen