Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

Aspire Vivi Nova ...mehr Luft?

#1 von mainzel , 21.09.2015 10:46

Hab mir für meinen Chels Microstick den hier geholt
http://www.besserdampfen.de/Aspire-Mini-Vivi-Nova-BDC
OK - er ist jetzt keine Geschmacks-Explosion im klassischen Sinne - was mich stört - der Purche kriegt mir zu wenig Luft... gäbs da n Trick oder so?


 
mainzel
Beiträge: 993
Registriert am: 19.04.2015
Geschlecht: männlich


RE: Aspire Vivi Nova ...mehr Luft?

#2 von sunnymarie32 , 21.09.2015 10:55

du könntest das Luftloch/die Luftlöcher in der Base noch ein wenig aufbohren - bei meinen Evods hats etwas geholfen. Versprich dir aber nicht zuuu viel davon, denn die Luftzufuhr wird auch durch den Pluspin im Verdampferköpfchen eingeengt und die kriegste weit schwerer aufgebohrt, wenn überhaupt...


meine Geräte:
Kangxin Minis, Ele P70, Cuboid, Presa 75, Balrog, RX 2/3, R-Steam 80, Picos
Subtank Minis, GT2-Nachbauten, Simba, Bachelor II, Lemo 2, Metropolis, Protank 4, Flashi-Nachbau V4
ein paar "Einfachdampfen" wie Evod, Emow, Aerotank mit VW-Akkus, iCare, Rocvape Origo


 
sunnymarie32

Beiträge: 2.291
Registriert am: 08.04.2015
Geschlecht: weiblich
Ort: Sachsen Anhalt


RE: Aspire Vivi Nova ...mehr Luft?

#3 von indigoeyes , 21.09.2015 11:26

Probiers lieber nicht - außer du stehst auf Liquid im Mund.


 
indigoeyes
Beiträge: 168
Registriert am: 27.08.2014
Geschlecht: weiblich
Ort: München


RE: Aspire Vivi Nova ...mehr Luft?

#4 von wobiwilli ( gelöscht ) , 21.09.2015 22:18

Zitat von indigoeyes im Beitrag #3
Probiers lieber nicht - außer du stehst auf Liquid im Mund.


Seh ich anders. Und ich hab das bei meinen CEs auch gemacht. Wenn du sie mit Watte wickelst, hast du kein Problem damit. Auch die Löcher kannst du getrost aufbohren. Auch den Pluspol kann man mit einem geeigneten Bohrer (möglichst im Handbetrieb um 2 bis 3/10 mm erweitern. Bringt SCHON was. Einfach ausprobieren. Das Teil ist ja nicht soo teuer.

Absolut empfehlen kann ich für die Wicklung auch die Tami Cloths.


wobiwilli

RE: Aspire Vivi Nova ...mehr Luft?

#5 von mainzel , 21.09.2015 23:18

Das mit dem Aufbohren wird nix mangels Öffnung.
Der Verdampfer ist, sagen wir mal... einfach gehalten: Im Booden direkt ist zentral ein Loch mit Gewinde, in dass der coil eingeschraubt wird.
Man würde den coil aufbohren müssen

http://www.vividsmoke.com/image/cache/da...k-4-650x650.jpg


 
mainzel
Beiträge: 993
Registriert am: 19.04.2015
Geschlecht: männlich


RE: Aspire Vivi Nova ...mehr Luft?

#6 von wobiwilli ( gelöscht ) , 21.09.2015 23:53

Ok, habe übersehen, dass es sich um die Bottom Coil Variante handelt.


wobiwilli

RE: Aspire Vivi Nova ...mehr Luft?

#7 von sunnymarie32 , 22.09.2015 00:52

Zitat von mainzel im Beitrag #5
Das mit dem Aufbohren wird nix mangels Öffnung.
Der Verdampfer ist, sagen wir mal... einfach gehalten: Im Booden direkt ist zentral ein Loch mit Gewinde, in dass der coil eingeschraubt wird.
Man würde den coil aufbohren müssen

http://www.vividsmoke.com/image/cache/da...k-4-650x650.jpg


wie jetzt - der zieht die Luft quasi durch den 510er ??? Irgendwo müsste doch ne andere Luftöffnung sein, durch die die Luft unter den Verdampferkopf kommt und wenn man die aufbohrt bringt es schonmal ein wenig...
ich hatte Evods bei denen auch zu wenig Luft unten ankam und nen Protank Mini, der schon fast unverschämt dicht war - bei allen hab ich die vorhandenen Mini-Löchlein auf ca. 1,5mm aufgebohrt und das hat zumindest ein wenig mehr Luft gebracht.....


meine Geräte:
Kangxin Minis, Ele P70, Cuboid, Presa 75, Balrog, RX 2/3, R-Steam 80, Picos
Subtank Minis, GT2-Nachbauten, Simba, Bachelor II, Lemo 2, Metropolis, Protank 4, Flashi-Nachbau V4
ein paar "Einfachdampfen" wie Evod, Emow, Aerotank mit VW-Akkus, iCare, Rocvape Origo


 
sunnymarie32

Beiträge: 2.291
Registriert am: 08.04.2015
Geschlecht: weiblich
Ort: Sachsen Anhalt


   

Probleme mit Kanger dual coils
Verdampferkopf defekt?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen