Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

Werde nicht schlau daraus --- Köpfe aspire - Tobeco

#1 von Kühlwalda , 26.09.2015 18:02

Ich werde da nicht schlau daraus, denn müsste die Reigenfolge nicht anders sein als bei den diversen Händlern angegeben?
Kann ja leicht sein das einer vom anderen den Fehler kopiert hat (wäre nicht das erste mal!)
Beschreibung/Beispiel: aspire

Also meiner Meinung nach so:
0,3 Ohm 70W-80W
0,5 Ohm 40W-50W
1,0 Ohm 20W-30W

Oder bin ich komplett auf dem Holzweg?
Meine zwei Supertanks die ich seit Do. habe laufen bis auf anfängliche Undichtheit wegen anscheinend fehlerhafter Coils super gut und
geschmacklich am besten bei
Einer mit 0,2 Ohm Tobeco Köpfen bei 60 Watt.
Einer mit 0,5 Ohm Köpfen von aspire bei 35 Watt.



Kühlwalda  
Kühlwalda

wg verletzung der
Netiquette
Beiträge: 384
Registriert am: 21.07.2015
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 26.09.2015 | Top

RE: Werde nicht schlau daraus --- Köpfe aspire - Tobeco

#2 von Verena_ , 26.09.2015 18:27


Also ich folge Dir da mal auf Deinem Holzweg

Was heissen soll, so wie Du das geschrieben hast, würde ich die Coils auch einschätzen.
Ist natürlich noch abhängig vom Liquid bzw. dem Nachfluss. Aber auch ich dachte immer, je niedriger der Widerstand ("Ohm-Wert") desto höher kann man befeuern.

Mal sehen, was Andere dazu schreiben.


Es gibt in der Welt selten ein schöneres Übermaß als das der Dankbarkeit.
Jean de la Bruyere (1645-1696)


 
Verena_
Beiträge: 3.588
Registriert am: 28.04.2013
Geschlecht: weiblich
Ort: Schwabenland


RE: Werde nicht schlau daraus --- Köpfe aspire - Tobeco

#3 von Kühlwalda , 26.09.2015 20:38

HIER wird es wiederum ansers angegeben.



Kühlwalda  
Kühlwalda

wg verletzung der
Netiquette
Beiträge: 384
Registriert am: 21.07.2015
Geschlecht: männlich


RE: Werde nicht schlau daraus --- Köpfe aspire - Tobeco

#4 von harro , 26.09.2015 21:17

Zitat von Kühlwalda im Beitrag #3
HIER wird es wiederum ansers angegeben.

die angaben hier sind doch korekt


 
harro
Beiträge: 875
Registriert am: 14.01.2015
Geschlecht: männlich
Ort: daheim


RE: Werde nicht schlau daraus --- Köpfe aspire - Tobeco

#5 von Kühlwalda , 26.09.2015 21:49

Also wären die von aspire falsch und ich nicht auf dem Holzweg gewesen?



Kühlwalda  
Kühlwalda

wg verletzung der
Netiquette
Beiträge: 384
Registriert am: 21.07.2015
Geschlecht: männlich


RE: Werde nicht schlau daraus --- Köpfe aspire - Tobeco

#6 von sunnymarie32 , 26.09.2015 22:15

in deinem Link stehts doch richtig: die niedrigsten Ohm haben die höchste Wattangabe...
oder "störst"du dich da an der allerersten Angabe von 0.15 Ohm und 30 - 60 Watt ??? Das sind Nickelköpfe fürs TC - da siehts mit den Watt wieder leicht anders aus, weil hier die Leistung vorrangig darüber entscheidet, wie schnell die Wicklung auf Temperatur kommt


meine Geräte:
Kangxin Minis, Ele P70, Cuboid, Presa 75, Balrog, RX 2/3, R-Steam 80, Picos
Subtank Minis, GT2-Nachbauten, Simba, Bachelor II, Lemo 2, Metropolis, Protank 4, Flashi-Nachbau V4
ein paar "Einfachdampfen" wie Evod, Emow, Aerotank mit VW-Akkus, iCare, Rocvape Origo


 
sunnymarie32
Beiträge: 2.202
Registriert am: 08.04.2015
Geschlecht: weiblich
Ort: Sachsen Anhalt


RE: Werde nicht schlau daraus --- Köpfe aspire - Tobeco

#7 von sunnymarie32 , 26.09.2015 22:23

uups - da wars zu schnell abgeschickt - ich hab doch noch was

Im Allgemeinen stimmt es schon: je niedriger der Widerstand, um so mehr Watt braucht und verträgt ein Kopf, was schlicht daran liegt, das für niedrigere Widerstände dickere Drähte verbaut werden...


meine Geräte:
Kangxin Minis, Ele P70, Cuboid, Presa 75, Balrog, RX 2/3, R-Steam 80, Picos
Subtank Minis, GT2-Nachbauten, Simba, Bachelor II, Lemo 2, Metropolis, Protank 4, Flashi-Nachbau V4
ein paar "Einfachdampfen" wie Evod, Emow, Aerotank mit VW-Akkus, iCare, Rocvape Origo


 
sunnymarie32
Beiträge: 2.202
Registriert am: 08.04.2015
Geschlecht: weiblich
Ort: Sachsen Anhalt


RE: Werde nicht schlau daraus --- Köpfe aspire - Tobeco

#8 von Kühlwalda , 26.09.2015 23:39

In meinem ersten Link steht es so:
0.3Ω(70W-80W
0.5Ω(20W-30W
1.0Ω(40W-50W)
und das hat mich stutzig gemacht und verwirrt.
Im zweiten Link von den Vapor Giant Köpfen wäre es also auch Deiner Meinung nach richtig.
Dachte ich mir fast dass die einen Fehler eingebaut haben in der Beschreibung.



Kühlwalda  
Kühlwalda

wg verletzung der
Netiquette
Beiträge: 384
Registriert am: 21.07.2015
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 26.09.2015 | Top

RE: Werde nicht schlau daraus --- Köpfe aspire - Tobeco

#9 von sunnymarie32 , 27.09.2015 00:16

den direkten Aspire-Link Hatte ich mir nicht angesehen, da stehen bei mehr Ohm tatsächlich auch mehr Watt - das muss aber nicht gleich falsch sein: verwenden die in den Köpfen für 0,5 und für 1 Ohm die selbe Drahtstärke oder ne geringfügig dünnere, braucht 1 Ohm mehr Watt als 0,5 Ohm, denn da ist dann mehr Draht drin, der erhitzt werden muss...

nur mal als Beispiel:
du benutzt für 0,3 Ohm 0.5er Kanthal - dann braucht das laut steam Engine um die 13 Watt, nimmst du 0.6er brauchst du schon 20. Da 0.6er Draht aber einiges an Windungen braucht um auf nen höheren Ohmwert zu kommen und nicht unbegrenzt Platz ist, greifst du für 0,5 Ohm zu 0.4er Draht, der braucht an die 10 Watt und für die 1 Ohm nimmst den auch gleich, weil der grad noch so reinpasst und du keinen anderen hast oder rauskramen willst - notfalls baust du ne Coil mit etwas mehr Durchmesser - dann braucht dieses 1 Ohm schon 20 Watt... selbst wenn du 0.35er Draht nimmst, brauchst du immernoch 13 Watt um bei 0.3 , 0.5 und 1 Ohm auf annähernd den selben Wärmewert an der Coil zu kommen...


meine Geräte:
Kangxin Minis, Ele P70, Cuboid, Presa 75, Balrog, RX 2/3, R-Steam 80, Picos
Subtank Minis, GT2-Nachbauten, Simba, Bachelor II, Lemo 2, Metropolis, Protank 4, Flashi-Nachbau V4
ein paar "Einfachdampfen" wie Evod, Emow, Aerotank mit VW-Akkus, iCare, Rocvape Origo


 
sunnymarie32
Beiträge: 2.202
Registriert am: 08.04.2015
Geschlecht: weiblich
Ort: Sachsen Anhalt


RE: Werde nicht schlau daraus --- Köpfe aspire - Tobeco

#10 von Kühlwalda , 27.09.2015 09:51

Danke Sunny, gut erklärt
Ich werde bei den original 0,5 Ohm Köpfen von Tobeco bleiben und sie ungeregelt bei 28 bis 30 Watt dampfen,
denn da schmecken sie mir am besten im Supertank und das brutzeln ist auch für meine Ohren was Schönes.
Es sind wahrscheinlich sowieso dieselben bzw. der Selbe Hersteller der auch die aspire Atlantis Köpfe produziert.
Ein kleiner Unterschied liegt allerdings in der Form der Löchern für die Liquidzufuhr (länglich / rund)



Kühlwalda  
Kühlwalda

wg verletzung der
Netiquette
Beiträge: 384
Registriert am: 21.07.2015
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 27.09.2015 | Top

RE: Werde nicht schlau daraus --- Köpfe aspire - Tobeco

#11 von Kühlwalda , 03.10.2015 15:58

Zitat von Kühlwalda im Beitrag #1

Meine zwei Supertanks die ich seit Do. habe laufen bis auf anfängliche Undichtheit wegen anscheinend fehlerhafter Coils super gut und

Absolut nichts, aber auch gar nichts läuft hier gut mit dem Supertank von Tobeco.
11 neue Köpfe in den Mülleimer geworfen und immer noch undicht.
Ich befülle den mir 50/50 - 80/20 - Dripper Base .... egal was, und das Gerät sifft ohen jegliche Gnade.
Einmal hab ich es doch tatsächlich hin bekommen einen ganzen Tank und
nach Nachfüllung noch einen viertel zu dampfen ohne eine Sauerei auf der Hose und dem Tisch zu haben.
Aber egal und Schluss mit den Einzelheiten denn ich und weiter 3 Personen habe alles nur Mögliche versucht und er wird nicht dicht.
Trenne mich nun von meinen zwei verhassten Tobeco SuperTank Verdampfern ohne eine Träne im Auge. (20,- je Stück inkl. je 2 neue Köpfe)
Neu kommt der TFV4 in der Hoffnung der bleibt trocken. Bei einem ausführlichen Test machte er keine Probleme.
Wooow, der hat Power



Kühlwalda  
Kühlwalda

wg verletzung der
Netiquette
Beiträge: 384
Registriert am: 21.07.2015
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 03.10.2015 | Top

   

GS Tank nur für TC?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen