Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

Teilweise verbrannter Geschmack

#1 von Julian89 , 27.09.2015 08:51

Innokin IPV 30W Box,

Kanger Subtank mit 1.2 Ohm (fertig)Kopf.

Ist es möglich, dass einer der Köpfe irgendwie verbrannt schmeckt?

Ein Produktionsfehler oder so?

THX



Julian89  
Julian89
Beiträge: 353
Registriert am: 31.05.2014


RE: Teilweise verbrannter Geschmack

#2 von Dampfbeauftragter ( gelöscht ) , 27.09.2015 09:20

Hallo Julian

Das ist durchaus möglich, hatte ich auch zu Beginn. Wie hoch haben wir denn aufgedreht? Bitte um Wattzahlen und verwendetes Liquid.

Gruß
db


Dampfbeauftragter

RE: Teilweise verbrannter Geschmack

#3 von Julian89 , 27.09.2015 09:21

25 Watt. Liquid: 15% Wasser, 85% Glycerin+ Nikotin

1.2 Ohm Kopf



Julian89  
Julian89
Beiträge: 353
Registriert am: 31.05.2014


RE: Teilweise verbrannter Geschmack

#4 von Dampfbeauftragter ( gelöscht ) , 27.09.2015 09:37

Hm

Einräumend daß auch bei mir in der Denke irgendwas fehl gelaufen sein kann,.,,,aber aus meiner Erfahrung mit dem Tank und den Seriencoils extrapolierend... Ich würde bei ca 18...20 Watt Schluß machen. Ganz besonders wenn du so zähflüssige Pampe dampfst.
Mit sinkender Ohmzahl feuert die KBox mini immer weniger korrekt, also mit höheren Strömen. Ich habe die Serienköpfe nie dazu bewegen können nicht zu kokeln! Ich kam zum Schluß daß die Kombination aus falschen Strömen und zu wenig Durchfluß dazu führte.
Der einzige Weg war selbst wickeln - hier benutze ich Wicklungen um 1,5.....1,7 Ohm und gehe selten über 14....15 Watt, das dann aber auch bei vollem Durchzug!

Das ist meine Erfahrung, anderen wird es anders ergangen sein - das Gerät verkauft sich ja und erfreut sich einiger Beliebtheit, aber für mich war jeder Ausflug in Widerstände kleiner 1,5 eine brandige Erfahrung und ich war kurz davor das Teil zu verticken.

Edit: Ahja! Da der Kopf nun schon gekokelt hat solltest du ihn auch sinniger Weise tauschen....


Gruß
db


Dampfbeauftragter
zuletzt bearbeitet 27.09.2015 09:40 | Top

RE: Teilweise verbrannter Geschmack

#5 von Julian89 , 27.09.2015 09:40

Wie viel Prozent Wasser empfehlt ihr denn??



Julian89  
Julian89
Beiträge: 353
Registriert am: 31.05.2014


RE: Teilweise verbrannter Geschmack

#6 von Dampfbeauftragter ( gelöscht ) , 27.09.2015 09:44

Haaa...

Ich Plöt! Sorry.... nun passiert mir das zum zweiten Mal!! Du HAST ja keine KBox mini! Also wird wohl auch korrekt gefeuert :P Aber die Sache mit den Köpfen behält Gültigkeit! Die wollen nicht so hoch aufgedreht sein, besonders nicht mit zähflüssigem Liquid. Wenn du Voltmodus hast, stell auf 4,8 V max. Das betrachte ich noch als machbar, drüber wirds den Coils aber schnell zu heiss.

Gruß
db


Dampfbeauftragter
zuletzt bearbeitet 27.09.2015 09:45 | Top

RE: Teilweise verbrannter Geschmack

#7 von Julian89 , 27.09.2015 09:48

Soll ich 18% Wasser nehmen oder so?



Julian89  
Julian89
Beiträge: 353
Registriert am: 31.05.2014


RE: Teilweise verbrannter Geschmack

#8 von Dampfbeauftragter ( gelöscht ) , 27.09.2015 09:51

Wer Weiß :D Ich dampfe recht nahe an der "Traditionale" Mischung 50/40/10.... Reinem VG+Wasser konnte ich nichts abgewinnen.


Dampfbeauftragter

RE: Teilweise verbrannter Geschmack

#9 von Gelöschtes Mitglied , 27.09.2015 09:59

Zitat von Julian89 im Beitrag #3
25 Watt. Liquid: 15% Wasser, 85% Glycerin+ Nikotin

1.2 Ohm Kopf


Also : ausgehend von derselben Temperatur ist das Glycerol schon um einiges dickflüssiger, als PG. Ich habe ne Mischung davon - 85/15 im Kühlschrank stehen - das is dicker als jede Fertigvanillesoße bei 7 Grad.
Und auch angewärmt bleibt es immer dickflüssiger als PG bei gleicher Temp. Ein solch hoher VG-Gehalt is definitiv nix für kleine 1mm-Kanäle. Auch durch etwas fester koprimierte Watte fliesst es langsamer, als PG oder Wasser bei gleicher Watte. Damit will ich anmerken, dass auch ein Scheunentor nix hilft, wenn die Watte dahinter n ticken zu fest ist. Es gibt ne Menge Faktoren, die nen "kokeln" bewirken können. Aber Deine Angabe zum Liquid is schon mal nen hinweiss, anwelchem man ansetzen könnte.
Mehr Wasser allerdings wäre da nicht hilfreich, da das Wasser widerum die Dampfentwicklung mindert, falls du deswegen den hohen Glyzeringehalt gewählt hast. Da würde ich dann eher vorschlagen, Du probierst mal : Die antwort darf ich dir hier nicht geben, deswegen PM.



RE: Teilweise verbrannter Geschmack

#10 von Dampfbeauftragter ( gelöscht ) , 27.09.2015 10:08

Zitat
Die antwort darf ich dir hier nicht geben, deswegen PM.



Bitte auch an mich, damit ich lerne: a.) was er probieren kann und b.) was man hier wieder nicht schreiben darf :P
Lächerlich, wie restriktiv hier mit Wissen umgegangen wird das jeder haben sollte.

Gruß
db


Dampfbeauftragter

RE: Teilweise verbrannter Geschmack

#11 von tuxmuck , 27.09.2015 11:20

Nur mal so nebenbei - ich dampfe im Subtank Mini und Plus 95%iges VG, 1,2 Ohm bei 10 - 12 Watt.
Die beiden Fertigköpfe sind bei mir schon über 3 Monate drin.


 
tuxmuck
Beiträge: 1.400
Registriert am: 29.04.2015
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: 77830 Bühlertal


RE: Teilweise verbrannter Geschmack

#12 von badrat , 27.09.2015 12:08

Habe paar Aromen die nicht soviel Leistung vertragen,werden halt relativ
niedrig gedampft.Evtl ot ist mir aber gleich durch den Kopf geschossen.


 
badrat
Beiträge: 498
Registriert am: 24.05.2014
Geschlecht: männlich
Ort: berlin
Beschreibung: freak


RE: Teilweise verbrannter Geschmack

#13 von Julian89 , 30.09.2015 20:06

Irgendwie bin ich nicht mehr zufrieden mit meiner Hardware.

4,8V sind 18 Watt. Das ist verdammt wenig.



Julian89  
Julian89
Beiträge: 353
Registriert am: 31.05.2014


RE: Teilweise verbrannter Geschmack

#14 von Pappnaas , 30.09.2015 20:13

Es gibt von Innokin keine IPV 30.

Die von pioneer4you gibt es und die kann kein step down http://www.mountainprophet.de/2015/05/09...ou-ipv-mini-ii/

Aber bei 1,2 Ohm und 25 Watt ist sie relativ nah dran an der Wirklichkeit. Daher spekuliere ich mal und sage falsche Zugtechnik.


Wer fragt ist ein Narr - für 5 Minuten.
Wer nicht fragt ist ein Narr - sein Leben lang.
Konfuzius


 
Pappnaas
Beiträge: 1.478
Registriert am: 13.05.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Köln


RE: Teilweise verbrannter Geschmack

#15 von Julian89 , 30.09.2015 20:16

hey moment, die kann im DC-DC Modus betrieben werden oder im PWM Modus.

Falsche Zugtechnik?

Ich hatte diese ganzen Probs nicht bis vor kurzem.

Mein Liquid habe ich immer kalt gemischt.

Ich möchte nicht selbst wickeln.



Julian89  
Julian89
Beiträge: 353
Registriert am: 31.05.2014


RE: Teilweise verbrannter Geschmack

#16 von Julian89 , 30.09.2015 20:22

Ich dreh am Rad...

Es war alles bestens mit dem Ding...

und jetzt?



Julian89  
Julian89
Beiträge: 353
Registriert am: 31.05.2014


   

eleaf gs-air m
Evic VT 60 Watt NI-TI Verdampfer frage




Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen