Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

Liquid spritzer bei Fertigcoil

#1 von BlackSoulSpirit , 01.10.2015 16:57

Moin zusammen,
hab letzt in einem video gesehn wie jemand gesagt hat das man bei einem neuen coil immer auf die schlitze und oben rein ein tropfen liquid geben soll...danach zusammen schrauben und 5 min warten..so würde man Kokeln verhindern.
Ich habs dann mal bei den C3 köpfen von joytech ausprobiert und hatte danach bei jedem zug liquid auf der Zunge und der Lippe und hab das auch nicht wegbekommen. Voher hatte ich keine probleme mit den Coils ..nur reingeschraubt 5min gewartet und bei 4 volt 10 mal gezogen danach war alles top.

Nun hab ich seit neusten den Kangertech Subtank Plus Black edition beigelegt ist ja ein 0.15 Ni coil den ich zur zeit nicht benutzen kann, dar ich dafür noch keinen Akkuträger besitze. Der 2te Coil ist der 0.2 coil den man zwischen 35-80Watt fahren soll ... alles klar dachte ich kann ich ja mal den istick 50w ausfahren.
Beigelegt war eine Anleitung wieder zum anfeuchten der coils mit einem tropfen oben in den Coil rein... hab ich gemacht.

Leider musste ich auch bei dem coil festellen das ich unmengen an liquidspritzern auf der Zunge landet...das kann doch nicht normal sein..... mach ich irgendwas falsch beim anfeuchten oder hab ich da was falsch verstanden und wenn ja gibts ne möglichkeit den Coil wieder trocken zu legen?



BlackSoulSpirit  
BlackSoulSpirit
Beiträge: 28
Registriert am: 09.05.2015


RE: Liquid spritzer bei Fertigcoil

#2 von tuxmuck , 01.10.2015 17:35

Drücke mal den Feuerknopf ein bis zwei Sekunden bevor du das Mundstück in den Mund nimmst.
Wird es besser?


 
tuxmuck
Beiträge: 1.518
Registriert am: 29.04.2015
Geschlecht: männlich
Ort: 77830 Bühlertal


RE: Liquid spritzer bei Fertigcoil

#3 von BlackSoulSpirit , 01.10.2015 17:45

nein du hast am anfang wie ein regen aus liquid der auf deine zunge prasselt und wenn ich dann noch ein wening länger ziehe gehts so nach 5 sec weg aber beinm nächsten zug ist es wieder exakt das selbe... wie gesagt benutze grade den subtank plus mit dem 0.2 ohm coil auf 45watt mit nem 55/35/10 liquid und dem istick 50w der mir nen wiederstand von 0.3 ohm anzeigt bei 3.6 volt

Edit: wenn ich auf dem kleinsten loch dampfe ist es auch ok ...aber eig dampf ich lieber komplett offen



BlackSoulSpirit  
BlackSoulSpirit
Beiträge: 28
Registriert am: 09.05.2015

zuletzt bearbeitet 01.10.2015 | Top

RE: Liquid spritzer bei Fertigcoil

#4 von Dampfer-Manfred , 01.10.2015 18:08

Entweder sind deine Tropfen zu gross, die du anfangs zum anfeuchten nimmst, oder....

Gut, wenn das so wäre, würd sich das Problem aber leicht geben mit der Zeit, weil solche Extratropfen ja nun nicht ewig halten. An deiner Liquidzusammenstellung wird es vielleicht auch nicht liegen, weil das weitverbreiteter Standart ist.

Was bleibt also übrig, das dir das Liquid bis in den Hals spritzen lässt?

- entweder hast du die Luftzuführung zu weit zugemacht
- oder du ziehst wie ein Staubsauger daran: zu dolle und zu heftig
- oder es ist ne Mischung aus beidem

Wieviel Liquid hast du eingefüllt? Alles, was reingeht? Es kann passieren, das eben dies etwas zu viel ist und quasi aus dem TAnk rübergedrückt wird in die Watte/Heizwendel.
Wenn du den Verdampfer aufrecht hälst mit Driptip nach oben, hast du da eine grössere Luftblase von ein paar Millimetern Höhe? Falls aus irgendeinem Grund: solltest du aber, sonst hast du irgendwas beim tanken falschgemacht.

Also wenn ich auf dem kleinsten Loch dampfe, ziehe ich mir selbst mein 86er VG ins Luftrohr über. Der Subtank braucht Luft, ganz einfach, im Prinzip sogar möglichst viel. Auch wenn die Luftzufuhr runtergedreht werden kann bis auf ein einziges, kleines Loch, heisst das nicht zwangsweise, das der Subtank damit auch noch störungsfrei dampft.

Luftzufuhr auf und weniger stark ziehen, dann sollte das schon klappen.

Allerdings könnte es auch möglich sein, das sich bei deinen Leistungen eine Dichtung verabschiedet hat. (?)
Hab den Subtank gerade selber in der Hand mit 0,2 Ohm (also jetzt nicht direkt beim schreiben) mit der RBA, dampfe fröhlich und vergnügt ohne jegliche Spritzer bei 16 (!) Watt. Wenn ich mir vorstellen müsste - mal abgesehen davon, das mir 50W viel zu heiss wären - ist irgendeine PAnne dabei bestimmt vorprogrammiert.



 
Dampfer-Manfred
Beiträge: 4.794
Registriert am: 13.08.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Da, wo meine Haus wohnt :))


RE: Liquid spritzer bei Fertigcoil

#5 von BlackSoulSpirit , 01.10.2015 18:15

naja der mitgelieferte 0.2 kopf fängt ja erst bei 35 an und geht bis 80 W rauf das heist da bin ich noch in der moderaten mitte ...aber wie gesagt wenn ich die luftzufuhr komplett aufdrehe(so dampf ich eig immer) spritzt es wie sau auch beim mittleren loch ...nur beim kleinsten ist das nicht mehr gegeben....was das ziehen angeht... ziehen tu ich eig schon ordentlich aber für mein gefühl nicht mehr als beim Delta C3 und was der abkann sollte der subtank doch auch können oder .. ich meine kann ja nicht sein das wenn ich einmal ein bisschen stärker drann ziehe ich auf einmal einen liquid regen spüre :D



BlackSoulSpirit  
BlackSoulSpirit
Beiträge: 28
Registriert am: 09.05.2015


RE: Liquid spritzer bei Fertigcoil

#6 von Pappnaas , 01.10.2015 18:29

Du ziehst zu stark dran. Wegen dem Unterdruck-Prinzip bei den Coils wird dadurch zur Belohnung auch noch Liquid wie verrückt nachgefördert, was ein neuerliches Spritzen auslöst.

Alternativ kannst Du natürlich die Leistung so weit erhöhen, dass das geförderte Liquid beim Zug zum größten Teil verdampft.

Edit: Egal was der Delta abkann oder nicht, der Coil mit der größten Liquidzufuhr leidet am meisten am starken Zug.


Wer fragt ist ein Narr - für 5 Minuten.
Wer nicht fragt ist ein Narr - sein Leben lang.
Konfuzius


 
Pappnaas
Beiträge: 1.478
Registriert am: 13.05.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Köln

zuletzt bearbeitet 01.10.2015 | Top

RE: Liquid spritzer bei Fertigcoil

#7 von BlackSoulSpirit , 01.10.2015 18:32

ok also hab grad nochmal getestet muss mich glaub ich wirklich etwas beim ziehen zurückhalten.... war noch den Delta gewohnt und da ziehe ich auf jeden fall fester dran. Wenn ich moderat dran ziehe passiert das nicht mehr, hätte aber echt nicht gedacht das ich bei dem Tank darauf achten muss :D naja man lernt nie aus.



BlackSoulSpirit  
BlackSoulSpirit
Beiträge: 28
Registriert am: 09.05.2015


RE: Liquid spritzer bei Fertigcoil

#8 von Pappnaas , 01.10.2015 18:33

Wie gesagt... Nur weil der Subtank mehr Leistung/Dampf/whatever produziert, musst Du den trotzdem anders behandeln als einen anderen Verdampfer.


Wer fragt ist ein Narr - für 5 Minuten.
Wer nicht fragt ist ein Narr - sein Leben lang.
Konfuzius


 
Pappnaas
Beiträge: 1.478
Registriert am: 13.05.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Köln


RE: Liquid spritzer bei Fertigcoil

#9 von BlackSoulSpirit , 01.10.2015 18:35

naja im endeffekt ist es so besser... muss ich nicht ziehen wie ein Ochse ;D

ist eig schon bekannt wann sie die 0.2 ohm coils zum nachkaufen anbieten ?



BlackSoulSpirit  
BlackSoulSpirit
Beiträge: 28
Registriert am: 09.05.2015


   

Werde nicht schlau daraus --- Köpfe aspire - Tobeco
Smok TVF4

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen