Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

Verdampfer für evic VTC mini

#1 von Stevensugar , 04.11.2015 12:08

Hey ich bin auf der suche nach einem neuen Verdampfer für meine evic VTC mini. Der mitgelieferte ist für den Anfang nicht schlecht, aber man will ja mehr
Ich würde weiterhin gerne Temperaturgeregelt dampfen und da wird die Luft ja schon dünn, was die Coils angeht. Ich möchte nicht selber wickeln, sondern fertige Köpfe nutzen.
Welche könnt Ihr empfehlen, hatte mir mal den Aspire Triton 2 mit den passenden Ni200 TC-Coils angeschaut oder den Kanger Subtank Mini OCC mit den passenden Ni200 TC-Coils. Was haltete Ihr von denen oder gibt es bessere? Ich will einfach etwas mehr Dampf und Geschmack als bei dem mitgeliefertem ego One Mega. Diesen nutze ich auch mit den Ni-Coils, aber es könnte etwas mehr Dampf sein und mehr geschmack.
Als Liquid zum dauer nuckeln habe ich mich für das Ruthless Grape Drank entschieden. Für ab und an mal das Suicide Bunny OB oder Derailed, also ausschliesslich VG Liquids bzw. mit hohem VG anteil.

Für Tips wäre ich Dankbar.



Stevensugar  
Stevensugar
Beiträge: 6
Registriert am: 01.10.2015


RE: Verdampfer für evic VTC mini

#2 von McDevil , 04.11.2015 12:34

Also ich nutze einen Subtank mini auf der Evic vtc mini. Passt super und ist auch ein guter Verdampfer. Kann dir aber auch den Uwell Crown empfehlen ein super topfilling Verdampfer und auch mit ni200 Coils.
http://www.meisterfids-paff.de/uwell-cro...er-schwarz-1065

Gruß


XcubeII + TFV4 Silber
Kooper Plus 200W + TFV4 Schwarz
Ijust2 + TFV4 mini Silber
IPV4 (120W) + Vapestone Maganus
Istick 60W TC + Uwell Crown schwarz
Evic VT mini + Kanger Subtank Mini Weiß
..... Und der HWV gibt keine Ruhe :-)


 
McDevil
Beiträge: 102
Registriert am: 24.06.2015
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 04.11.2015 | Top

RE: Verdampfer für evic VTC mini

#3 von Stevensugar , 04.11.2015 13:35

Danke Dir erstmal. Habe mir gerade mal den Uwell Crown angeschaut und der scheint ja durchaus positiv wegzukommen, gerade was die langlebigkeit der Coils angeht. Wobei noch eine frage: woher weiss ich, das die Coils zum TC dampfen geeignet sind und wenn welche davon, die 0,15 Ohm?



Stevensugar  
Stevensugar
Beiträge: 6
Registriert am: 01.10.2015


RE: Verdampfer für evic VTC mini

#4 von McDevil , 04.11.2015 13:39

Ja genau die 0,15er sind die Nickel Coils. Wenn du bei der Seite bestellst und 0,15 auswählst bekommst du den Uwell crown mit eingebautem ni200 Coil + 2 ni200 Coils. So hab ich ihn zumindest bekommen.


XcubeII + TFV4 Silber
Kooper Plus 200W + TFV4 Schwarz
Ijust2 + TFV4 mini Silber
IPV4 (120W) + Vapestone Maganus
Istick 60W TC + Uwell Crown schwarz
Evic VT mini + Kanger Subtank Mini Weiß
..... Und der HWV gibt keine Ruhe :-)


 
McDevil
Beiträge: 102
Registriert am: 24.06.2015
Geschlecht: männlich


RE: Verdampfer für evic VTC mini

#5 von Stevensugar , 04.11.2015 13:48

Wow, sprich wenn ich den als Ausführung 0,15 Ohm bestelle, bekomme ich den Verdampfer und 3 Ni 200 Köpfe mit 0,15 Ohm??? Ich lese die ganze Zeit den Test und alle sind begeistert von der Langlebigkeit und von der Dampfentwicklung und dem Geschmack...Liegt alles schon im Warenkorb, würde nur noch deine Antwort abwarten.



Stevensugar  
Stevensugar
Beiträge: 6
Registriert am: 01.10.2015


RE: Verdampfer für evic VTC mini

#6 von Pappnaas , 04.11.2015 14:25

Die Standard-Köpfe werden hoch gelobt. So weit ich mitbekommen habe, sind die mit V2A (?) gewickelt, was dann auf dem entsprechenden AT sogar auch TC ermöglichen würde.


Wer fragt ist ein Narr - für 5 Minuten.
Wer nicht fragt ist ein Narr - sein Leben lang.
Konfuzius


 
Pappnaas
Beiträge: 1.478
Registriert am: 13.05.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Köln


RE: Verdampfer für evic VTC mini

#7 von Erneuertes Widerstandsmodul , 04.11.2015 14:32

Der Crown ist prima - ich nutze ihn mit der RBA und da lag Edelstahl/V2A als Draht bei bei. Aus was der Draht bei den Fertigcoils ist - würde mal vermuten, auch V2A, steht bei der Beschreibung zumindest "aus lebensmittelechtem Edelstahl".


Verdampfer: Flash-e-Vapor 3, Orchid V4, Mini Buddha, Vapor Giant Mini 2.5, VG Kronos, Fogger v4, Taifun GS2 & GT2, Kayfun v4 + 5, Tilemahos v2plus mit Springomizer, Genius², SQuape R(s)+X, Calix ...
Akku(träger): Pico, IPV4S, Smok Koopor Mini TC, Vapor Giant Mini 2.5, Vireo, Skarabäus Pro, Cuboid, Pipeline Pro II + Dani + div. Mech Mods


 
Erneuertes Widerstandsmodul
Beiträge: 1.805
Registriert am: 16.01.2012
Geschlecht: weiblich
Ort: Remscheid


RE: Verdampfer für evic VTC mini

#8 von McDevil , 04.11.2015 14:57

Ja dann hast du 3 ni200 Coils ... Und der ist vom Geschmack und Dampfentwicklung echt genial. Ist so ein Geheimtipp wohl. Weil hätte Obi von Obis Dampfersofa den nicht getestet wäre ich auch nie auf den gekommen.


XcubeII + TFV4 Silber
Kooper Plus 200W + TFV4 Schwarz
Ijust2 + TFV4 mini Silber
IPV4 (120W) + Vapestone Maganus
Istick 60W TC + Uwell Crown schwarz
Evic VT mini + Kanger Subtank Mini Weiß
..... Und der HWV gibt keine Ruhe :-)


 
McDevil
Beiträge: 102
Registriert am: 24.06.2015
Geschlecht: männlich


RE: Verdampfer für evic VTC mini

#9 von McDevil , 04.11.2015 14:59

Zitat von Erneuertes Widerstandsmodul im Beitrag #7
Der Crown ist prima - ich nutze ihn mit der RBA und da lag Edelstahl/V2A als Draht bei bei. Aus was der Draht bei den Fertigcoils ist - würde mal vermuten, auch V2A, steht bei der Beschreibung zumindest "aus lebensmittelechtem Edelstahl".



Hast du an der RBA was verändert? Hatte sie mir auch direkt mit gekauft. Aber hab sehr schnell kokeln gehabt. Sowohl die liquid schlitze recht groß aussehen.


XcubeII + TFV4 Silber
Kooper Plus 200W + TFV4 Schwarz
Ijust2 + TFV4 mini Silber
IPV4 (120W) + Vapestone Maganus
Istick 60W TC + Uwell Crown schwarz
Evic VT mini + Kanger Subtank Mini Weiß
..... Und der HWV gibt keine Ruhe :-)


 
McDevil
Beiträge: 102
Registriert am: 24.06.2015
Geschlecht: männlich


RE: Verdampfer für evic VTC mini

#10 von Erneuertes Widerstandsmodul , 04.11.2015 15:08

@McDevil : nein, ich frickel generell nicht an RBAs herum - entweder tun die nach 2-3 Versuchen, was ich will, oder die landen in der Ecke :) So geschehen mit der Triton-RBA, die habe ich sofort durch die vom Furytank ersetzt .. was die sich bei der RBA gedacht haben, is mir echt schleierhaft.
Wichtig bei der RBA ist das lockere Verlegen und ordentliche "Aufpuscheln" der Watte - wenn man die zu fest zusammengepresst lässt (Muji oder FibreFreaks ist ja meist recht kompakt), passt der Nachfluss nicht. Wie hast du denn gewickelt und mit wieviel Watt befeuerst du die RBA ?


Verdampfer: Flash-e-Vapor 3, Orchid V4, Mini Buddha, Vapor Giant Mini 2.5, VG Kronos, Fogger v4, Taifun GS2 & GT2, Kayfun v4 + 5, Tilemahos v2plus mit Springomizer, Genius², SQuape R(s)+X, Calix ...
Akku(träger): Pico, IPV4S, Smok Koopor Mini TC, Vapor Giant Mini 2.5, Vireo, Skarabäus Pro, Cuboid, Pipeline Pro II + Dani + div. Mech Mods


 
Erneuertes Widerstandsmodul
Beiträge: 1.805
Registriert am: 16.01.2012
Geschlecht: weiblich
Ort: Remscheid


RE: Verdampfer für evic VTC mini

#11 von Erneuertes Widerstandsmodul , 04.11.2015 15:09

Zitat von McDevil im Beitrag #8
Ja dann hast du 3 ni200 Coils ... Und der ist vom Geschmack und Dampfentwicklung echt genial. Ist so ein Geheimtipp wohl. Weil hätte Obi von Obis Dampfersofa den nicht getestet wäre ich auch nie auf den gekommen.

Der verrückte Schotte hatte den auch getestet, genauso wie den iFree 20 - und beide sind grandios. Der iFree 20 ist übrigens auch son Einsteigertipp, wenn man den überhaupt mal kriegen würde....hatte ein paar bei ebay geschossen, gibt wohl noch 2-3 Shops, die den auch haben, aber eher selten:
https://www.youtube.com/watch?v=sOaJ3e-tYm


Verdampfer: Flash-e-Vapor 3, Orchid V4, Mini Buddha, Vapor Giant Mini 2.5, VG Kronos, Fogger v4, Taifun GS2 & GT2, Kayfun v4 + 5, Tilemahos v2plus mit Springomizer, Genius², SQuape R(s)+X, Calix ...
Akku(träger): Pico, IPV4S, Smok Koopor Mini TC, Vapor Giant Mini 2.5, Vireo, Skarabäus Pro, Cuboid, Pipeline Pro II + Dani + div. Mech Mods


 
Erneuertes Widerstandsmodul
Beiträge: 1.805
Registriert am: 16.01.2012
Geschlecht: weiblich
Ort: Remscheid

zuletzt bearbeitet 04.11.2015 | Top

RE: Verdampfer für evic VTC mini

#12 von Stevensugar , 04.11.2015 15:18

Ich Danke euch für die Hilfestellung und die Tipps. Habe den Uwell Crown bestellt und freu mich drauf. Werd aber wohl noch die RBA bestellen und mich mal daran versuchen.

Danke euch.



Stevensugar  
Stevensugar
Beiträge: 6
Registriert am: 01.10.2015


RE: Verdampfer für evic VTC mini

#13 von McDevil , 04.11.2015 15:20

Zitat von McDevil im Beitrag #9
Zitat von Erneuertes Widerstandsmodul im Beitrag #7
Der Crown ist prima - ich nutze ihn mit der RBA und da lag Edelstahl/V2A als Draht bei bei. Aus was der Draht bei den Fertigcoils ist - würde mal vermuten, auch V2A, steht bei der Beschreibung zumindest "aus lebensmittelechtem Edelstahl".



Hast du an der RBA was verändert? Hatte sie mir auch direkt mit gekauft. Aber hab sehr schnell kokeln gehabt. Sowohl die liquid schlitze recht groß aussehen.


Ich habe erstmal die werkswicklung drin gelassen. Vielleicht hab ich an den Enden die Watte wirklich zu fest gemacht. Hab mir da so Gedanken wegen dem Topfilling gemacht das da nichts ausläuft. Befeuern könnte ich dann mit max. 25W und nach 2-3 Zügen schon kokel Geschmack.

Und die RBA vom Triton ist echt schlecht hab ich auch noch hier liegen. Aber Triton generell hat mich nicht wirklich überzeugt.


XcubeII + TFV4 Silber
Kooper Plus 200W + TFV4 Schwarz
Ijust2 + TFV4 mini Silber
IPV4 (120W) + Vapestone Maganus
Istick 60W TC + Uwell Crown schwarz
Evic VT mini + Kanger Subtank Mini Weiß
..... Und der HWV gibt keine Ruhe :-)


 
McDevil
Beiträge: 102
Registriert am: 24.06.2015
Geschlecht: männlich


   

Aspire Triton
Ein neuer Verdampfer muss, aber was?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen