Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

RE: Suche neuen Verdampfer..

#26 von liberty29 , 07.12.2015 21:54

Nein Tipp lege dir einen selbstwickel Verdampfer zu.
Ich empfehle dir den www.flash-e-vapor.de
Und dazu noch das http://www.smokerstore.de/epages/6192551...ts/35016%5B1%5D
Als Dochte und gut ist.
Glaub mir das hilft enorm und wird dich begeistern



liberty29  
liberty29
Beiträge: 3.287
Registriert am: 30.01.2014


RE: Suche neuen Verdampfer..

#27 von Slanco , 07.12.2015 22:07

muchos geldos für das ich nicht mal weiss ob es funz ^^



Slanco  
Slanco
Beiträge: 60
Registriert am: 07.11.2015


RE: Suche neuen Verdampfer..

#28 von liberty29 , 07.12.2015 22:13

Es wird funzen, sorry aber du frägst nach Rat und Hilfe, dann gibt man dir Rat und will dir helfen und du nimmst es nicht an.
Sorry verstehe ich nicht das brauchst auch nicht jammern das du weg von kippen willst,
Ein swvd ist einer der größten Hilfen dabei und das was ich dir gepostet habe ist für dich als Einsteiger sehr gut, weil viel einfacher geht es wirklich nicht.
Und wenn du kein Geld für ein Original hast dann Kauf dir ein clone, aber der könnte dich enttäuschen, wenn du in nicht extra in ein Ultraschall Bad legst.
Das brauchst halt bei originalen nicht machen, habe das bei Originale nie gemacht.
Bei einem Kauf eines clone tat ich das auch und ich wurde enttäuscht.
Egal mach was du willst.



liberty29  
liberty29
Beiträge: 3.287
Registriert am: 30.01.2014


RE: Suche neuen Verdampfer..

#29 von Slanco , 07.12.2015 22:19

Versteh das jetzt bitte nicht falsch ich find es gut und toll das du mir hier hilfst, allerdings hab ich jetzt schon mehr als 300€ in all meine equipment investiert es ist nicht so das ich
das geld nicht habe nur mir stellt sich die frage, schon wieder 150€ und dann 1 monat später habe ich wieder ein änliches problem und hab somit 450€ oder mehr ausgegeben
und hab gerade mal 200€ durch zigaretten gespart ist für mich ein Rückschritt und kein fortschritt.. ich hoffe du verstehst das...



Slanco  
Slanco
Beiträge: 60
Registriert am: 07.11.2015


RE: Suche neuen Verdampfer..

#30 von Glory B. Goode , 07.12.2015 22:25

Nicht ärgern lassen, das wird schon. Gestresste Geschmacksnerven, noch ungeklärte Kokelursache und der Entzug von den Mao Hemmern ist auch nicht so ohne. Ist halt manchmal gemein, wenn so was alles auf einmal passiert. Aber Geschmacksnerven erholen sich, von den Mao Hemmern ist man bald auch runter und die Kokelursache wird sich auch finden lassen. Dem Tip mit dem Wattetausch schließ ich mich an und würde erstmal nur Mentholliquid nehmen bis man wieder was schmeckt.


 
Glory B. Goode
Beiträge: 1.533
Registriert am: 11.09.2015


RE: Suche neuen Verdampfer..

#31 von Ringow , 07.12.2015 22:30

Wenn du was einfaches gutes und günstiges testen willst,dann empfehle ich dir eine Aspire Nautilus.
Perfekt für Einsteiger und Backendampfer! Oder das Ding,das Philgood die Tage vorgestellt hat,hab vergessen wie das hieß.
Vom Geschmack.is der Nautilus schon sehr gut, allerdings geht halt nichts über Selbstwicklereinheit.
LG



 
Ringow
Beiträge: 24
Registriert am: 19.11.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Wiesbaden


RE: Suche neuen Verdampfer..

#32 von Shogare , 07.12.2015 22:35

Genau und gib deinen Evods und deinem neuen Gerät noch eine Chance, nicht zuviel wollen und ein paar Wochen überstehen. Weniger Leistung und Zugverhalten anpassen, schauen, wie der Körper sich entwickelt. Kleiner Wortwitz;) Das wird schon und ein Selbstwickler in dem Stadium ist echt ne bescheuerte Idee.

Shogi


Alle Signaturen sind doof.....


 
Shogare
Beiträge: 846
Registriert am: 25.05.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Velbert Langenberg


RE: Suche neuen Verdampfer..

#33 von Shogare , 07.12.2015 22:44

Zitat von liberty29 im Beitrag #28
Es wird funzen, sorry aber du frägst nach Rat und Hilfe, dann gibt man dir Rat und will dir helfen und du nimmst es nicht an.
Sorry verstehe ich nicht das brauchst auch nicht jammern das du weg von kippen willst, egal mach was du willst.




Das kannst du nicht garantieren, weil du seine Umstände nicht kennst.


Alle Signaturen sind doof.....


 
Shogare
Beiträge: 846
Registriert am: 25.05.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Velbert Langenberg


RE: Suche neuen Verdampfer..

#34 von friedrichshainer , 08.12.2015 11:20

Noch mal ein Versuch...

- Sind die Köpfe alle aus einer Packung/einem Batch? Kommt manchmal vor, dass eine Serie nicht ordentlich gefertigt ist, in dem Fall vielleicht mal den Händler fragen.
- Was zeigt denn die VTC für einen Widerstand an? Wenn der evtl. nicht korrekt erkannt wird, kann es sein, dass zu viel Leistung draufgegeben wird.
- Wenn du einen Kopf reingemacht hast: Kokelt es auch bei 5-6W? Bei 8W?
- Du sagst, du dampfst so gerne zwischen 1,5 und 2 Ohm - die Subtankköpfe gibt es in 0,5/1,2/1,5 Ohm. Welche hast du denn?
- Kannst du evtl. mal ein Foto von der VTC mit der Displayanzeige beim Befeuern posten?


Ich dampfe ungeregelt! Und merke: weniger Widerstand = mehr Leistung gilt für die Dampfe, nicht für die Politik.


 
friedrichshainer
Beiträge: 1.590
Registriert am: 19.09.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin
Beschreibung: Whiskyliebhaber und Feierabendbastler mit ausgeprägter Immunschwäche was HWV angeht


RE: Suche neuen Verdampfer..

#35 von liberty29 , 08.12.2015 11:27

Zitat von Shogare im Beitrag #33
Zitat von liberty29 im Beitrag #28
Es wird funzen, sorry aber du frägst nach Rat und Hilfe, dann gibt man dir Rat und will dir helfen und du nimmst es nicht an.
Sorry verstehe ich nicht das brauchst auch nicht jammern das du weg von kippen willst, egal mach was du willst.




Das kannst du nicht garantieren, weil du seine Umstände nicht kennst.


Klar funzt es, egal was er für Umstände hat oder kannst du mir berichten das keiner mit dem Original zufrieden war, ok einige hatten Probleme mit der Docht Herstellung daher schickte ich einen zweiten Link,
Einfacher geht es wirklich nicht und es wird funzen



liberty29  
liberty29
Beiträge: 3.287
Registriert am: 30.01.2014


RE: Suche neuen Verdampfer..

#36 von friedrichshainer , 08.12.2015 11:38

... und wenn dein Polo nicht fährt, nimmst du gerne den Rat an, dir nen Benz zu kaufen...


Ich dampfe ungeregelt! Und merke: weniger Widerstand = mehr Leistung gilt für die Dampfe, nicht für die Politik.


Slanco hat das geliked!
 
friedrichshainer
Beiträge: 1.590
Registriert am: 19.09.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin
Beschreibung: Whiskyliebhaber und Feierabendbastler mit ausgeprägter Immunschwäche was HWV angeht


RE: Suche neuen Verdampfer..

#37 von Slanco , 08.12.2015 21:23

Halloooooo... da bin ich wieder ^^

- Alle köpfe sind aus einer verpackung..!
- Die VTC zeigt immer unterschiedliche Ohm zahlen an (ein kopf mehrmals drauf schrauben unterschiedliche ohm zahlen) mal 1,74 dann wieder 1,78 dann mal 1,82.
- Der Verkäufer meinte ich soll die dinger nicht unter 10 Watt dampfen daher mach ich immer 10 Watt davor ab un an mal 13 Watt
- Ich hab die 1,5 Ohm OCCs von Inno
- http://www.pic-upload.de/view-29072520/VTC.jpg.html


so hab mal über Nacht alles in Alkohol eingelegt.. lass es jetzt mal alles trocken nachdem ich es nochmal durchgespühlt hab.
hab mir jetzt nochmal nen einzelnen Kopf beim Händler gekauft.. damit ich bisschen weiter dampfen kann
aber von Geschmackt her immernoch keine Spur! Das geht jetzt 4 Tage ohne geschmack dampfen ist schon ätzend!



Slanco  
Slanco
Beiträge: 60
Registriert am: 07.11.2015


RE: Suche neuen Verdampfer..

#38 von Andi aus Bremen , 09.12.2015 08:16

Ich habe den Eindruck, du brauchst persönliche Hilfe. Wäre sicherlich auch hilfreich, wenn du mal verschiedene Verdampfer ausprobieren könntest. Kennst du vielleicht 'nen anderen Dampfer, mit dem du dich austauschen könntest? Gibt es vielleicht 'nen Stammtisch in deiner Nähe?



 
Andi aus Bremen
Beiträge: 1.415
Registriert am: 05.10.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Bremen


RE: Suche neuen Verdampfer..

#39 von Slanco , 09.12.2015 08:21

Kannte ^^ sind beide wieder Raucher weil sie auch nicht klar gekommen sind..
Müsste mich mal schlau machen zwecks nem Stammtisch..



Slanco  
Slanco
Beiträge: 60
Registriert am: 07.11.2015


RE: Suche neuen Verdampfer..

#40 von liberty29 , 09.12.2015 09:09

Von wo kommst du



liberty29  
liberty29
Beiträge: 3.287
Registriert am: 30.01.2014


RE: Suche neuen Verdampfer..

#41 von liberty29 , 09.12.2015 09:12



liberty29  
liberty29
Beiträge: 3.287
Registriert am: 30.01.2014


RE: Suche neuen Verdampfer..

#42 von liberty29 , 09.12.2015 09:16

Zitat von friedrichshainer im Beitrag #36
... und wenn dein Polo nicht fährt, nimmst du gerne den Rat an, dir nen Benz zu kaufen...


Ich finde die Vergleiche mit Autos lächerlich weil die um einiges mehr kosten.
Und ja wenn ich unbedingt fahren will und der Polo nicht fährt dann Kauf ich ein fahrbares Auto ganz klar



liberty29  
liberty29
Beiträge: 3.287
Registriert am: 30.01.2014


RE: Suche neuen Verdampfer..

#43 von W. t N , 09.12.2015 09:53

Hi @Slanco ,
hier steht und ich hab noch nicht alles gelesen. Kann also sein das ich später noch auf den einen oder anderen Post näher eingehe. Das mit den Fertigverdampfern ist so ne Sache. Ich bin Selbstwickler, aber habe mehr durch Fügung des Schicksals zwei Fertigverdampfer erhalten und getestet. Einmal den Melo 2 und dann noch den Vaporesso-TARGET-2-Ceramic-cCELL-Tank. Am WE hatte ich mit nem Kumpel den Melo 2 getestet, den zweiten hatte ich da leider nicht bei da sich die Lieferung mit dem Besuch überschnitt. Als Selbstwickler fand ich den Melo 2 vom Geschmack einfach nur schlecht! Gut der macht mächtig Dampf, aber was nutzt mir der Dampf wenn es nicht schmeckt. Dann hatte ich den Vaporesso-TARGET-2-Ceramic-cCELL-Tank - Klick am Sonntag getestet und mich hat es fast aus den Schuhen geworfen. Der hat mich so sehr begeistert das ich mir gestern Ersatzcoils bestellt habe. Obwohl der eigentlich ne Selbstreinigungsfunktion besitzen soll, aber ich bin da mal skeptisch. Habe aber nun schon rund 20 ml mit verdampft und bisher ist alles gut. Je nach Liquid wechsele ich beim Selbstwickler nach 10 und 20 ml die Watte, da ich mir einbilde der Geschmack wäre schon am leiden. Bin da etwas penibel. Eins aber Vorweg. Der Vaporesso ist etwas durstiger wie meine Selbstwickler. Da ich eigentlich Backendampfer bin habe ich den auch auf Backe getestet. Bei 13 Watt taugt das nix, aber direkt auf Lunge geht da schon was. Ab 15 Watt aber wird das auch was mit Backe. Bis 17 Watt bleibt es auch kühl und der Dampft bei 17 Watt schon ordentlich auf Backe. Bei 19 Watt wird mir das schon zu viel für Backe und langsam wird es auch warm. Ich habe den auch mal bei 60 Watt getestet. Mir viel zu heiß und Du meinst Du wärest leife bei "The Fog - Nebel des Grauens". Aber gekokelt hat da nix und Geschmack war begleitet von Hitze immer noch top. Warum ist das so fragst Du Dich sicherlich? Ich denke es liegt daran das der einen Keramikcoil besitzt. Schön das es den mit Kanthal und Ni200 (für Temperaturgesteuertes dampfen) gibt. Ich hatte bisher keine Erfahrung mit Keramik, aber ich denke anders wie bei Watte kann da nix kokeln. Außerdem wird wahrscheinlich kein Fremdgeschmack abgegeben. Also wenn Du weiterhin fertige Coils betreiben möchtest, weil Wickeln nicht wirklich was für Dich ist, dann kaufe den. Die Coils sind zwar teuer, aber wenn die um ein vielfaches länger halten rechnet sich der Preis voll.

Möchtest Du Dich aber im Selbstwickeln versuchen, dann rate ich Dir zu einem gebrauchten (Clone) der hier im Flohmarkt immer mal wieder angeboten wird. Suche Dir anhand der Beratung den Verdampfer der Dir zusagt und schieße den hier für zwischen 10 und 30 Euro ab. Kommt drauf an was Du haben möchtest. Der Vorteil ist dabei... wenn Dir das überhaupt nicht zusagt kannst Du den hier auch wieder verkaufen. Ich habe hier schon einige Verdampfer gebraucht gekauft und bin nie enttäuscht worden.

Sollte Dir der Kayfun 4 empfohlen werden dann sei zu dem gesagt dass dies ein toller Verdampfer ist, aber auch ein Puzzlespiel. Der hat so viele Einzelteile das es Dir als Einsteiger das Selbstwickeln gleich wieder vergehen kann. Nimm dann lieber einen anderen.
Aber es gibt auch zu jedem Verdampfer Videos wie die zu wickeln sind. Findest Du im Netz reichlich.

So nun die restlichen Posts lesen...


Gruß

W. t N

Ein Dampfer steht im Walde...



 
W. t N
Beiträge: 1.932
Registriert am: 12.01.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Alaaf


RE: Suche neuen Verdampfer..

#44 von W. t N , 09.12.2015 10:13

Zitat von Slanco im Beitrag #29
Versteh das jetzt bitte nicht falsch ich find es gut und toll das du mir hier hilfst, allerdings hab ich jetzt schon mehr als 300€ in all meine equipment investiert es ist nicht so das ich
das geld nicht habe nur mir stellt sich die frage, schon wieder 150€ und dann 1 monat später habe ich wieder ein änliches problem und hab somit 450€ oder mehr ausgegeben
und hab gerade mal 200€ durch zigaretten gespart ist für mich ein Rückschritt und kein fortschritt.. ich hoffe du verstehst das...


Jetzt verstehe mich bitte nicht falsch, aber 300 Euronen für das was Du bisher hier aufgezählt hast ist ne Menge Holz! Da kommt bei mir das Gefühl auf das Du Dich ganz schön übern Tisch hast ziehen lassen. Aber es spielt letztendlich keine Rolle, denn die Frage die ich mir stelle... Wieveil Zigaretten rauchst Du am Tag? Es gibt hier Ticker die rauchen seit 4 Jahren nicht mehr. Anfangs habe ich Nachgerechnet, da ich mir die eingesparte Summe nicht vorstellen konnte. 17.000 Euro in 4 Jahren? Rechne nach und es kann stimmen. Klar brauchst Du Hardware und auch Verbrauchmaterialien, aber irgendwann brauchst Du nur noch Liquid, Grundbasen, Aroma, Draht und Watte. Ok bei fertig gekauften Liquids gehts ins Geld, aber ich bezahle als Selbstmischer zwischen 4 und 10 Cent für 10 ml. reicht bei mir 1,5 - 2 Tage. Selbst nur bei einem Tag, wäre nur eine einzige Zigarette teurer.
Deswegen verstehe ich manchmal das Gejammer nicht. Gut bei Dir verstehe ich das, weil ich bei 300 Euro auch langsam einen dicken Hals hätte. Aber Versuch macht kluch und weiter 20 Euro für einen gebrauchten macht Dich auch nicht wirklich ärmer.

Zitat von Slanco im Beitrag #37


so hab mal über Nacht alles in Alkohol eingelegt.. lass es jetzt mal alles trocken nachdem ich es nochmal durchgespühlt hab.
hab mir jetzt nochmal nen einzelnen Kopf beim Händler gekauft.. damit ich bisschen weiter dampfen kann
aber von Geschmackt her immernoch keine Spur! Das geht jetzt 4 Tage ohne geschmack dampfen ist schon ätzend!



Das ist so ne Sache. Welchen Alkohol nimmst Du? Aus der Apotheke verkaufen die schon mal gerne "reinen" Alkohol. Aber der ist vergällt. Soll heißen das der ungenießbar ist, um Alkoholkranke zu schützen. Da muss man speziell nach fragen das man auch unvergällten Alkohol bekommt. Geht auch mit Vodka, aber besser ist reiner Alkohol. Aber da aufpassen wenn man ganze Verdampfer rein legt. Da lösen sich dann schon mal gern die Kunststoffteile, wie Tank und Dichtungen auf.

Edit: Wenn Du in der Nähe Köln wohnst, dann könnte man sich auch mal irgendwo treffen, oder Du besuchst mal einen Dampfertreff in der Kneipe. Da kannst Du gleich einiges testen und hast gute Beratung.


Gruß

W. t N

Ein Dampfer steht im Walde...



 
W. t N
Beiträge: 1.932
Registriert am: 12.01.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Alaaf

zuletzt bearbeitet 09.12.2015 | Top

RE: Suche neuen Verdampfer..

#45 von W. t N , 09.12.2015 10:37

Hier - Klick wäre ein gutes Beispiel für Preise aus einem Verkauf. Die besten Teile sind aber schon wech. Dient auch eher der Veranschaulichung der Preise. Scrolle weiter runter, da hat der Verkäufer die Preise übersichtlich zusammengefasst.

Diese Verkäufe gibt es eigentlich täglich.

Da findest Du immer was.


Gruß

W. t N

Ein Dampfer steht im Walde...



 
W. t N
Beiträge: 1.932
Registriert am: 12.01.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Alaaf

zuletzt bearbeitet 09.12.2015 | Top

RE: Suche neuen Verdampfer..

#46 von liberty29 , 09.12.2015 12:29

Zitat von W. t N im Beitrag #45
Hier - Klick wäre ein gutes Beispiel für Preise aus einem Verkauf. Die besten Teile sind aber schon wech. Dient auch eher der Veranschaulichung der Preise. Scrolle weiter runter, da hat der Verkäufer die Preise übersichtlich zusammengefasst.

Diese Verkäufe gibt es eigentlich täglich.

Da findest Du immer was.



Naja das beste ist Ansicht sache.
Ich würde einen swvd wählen der die coil unten hat.
Weil das anfangs nicht die beste Lösung ist.



liberty29  
liberty29
Beiträge: 3.287
Registriert am: 30.01.2014


RE: Suche neuen Verdampfer..

#47 von W. t N , 09.12.2015 13:08

Zitat von liberty29 im Beitrag #46
Zitat von W. t N im Beitrag #45
Hier - Klick wäre ein gutes Beispiel für Preise aus einem Verkauf. Die besten Teile sind aber schon wech. Dient auch eher der Veranschaulichung der Preise. Scrolle weiter runter, da hat der Verkäufer die Preise übersichtlich zusammengefasst.

Diese Verkäufe gibt es eigentlich täglich.

Da findest Du immer was.



Naja das beste ist Ansicht sache.
Ich würde einen swvd wählen der die coil unten hat.
Weil das anfangs nicht die beste Lösung ist.



Das sollte eigentlich der Veranschaulichung dienen. Wahrscheinlich schaut der Themenersteller sowieso erst rein wenn 95 % weg ist. Ich schrieb ja weiter vorn das er anhand von Beratung sich für einen entscheiden soll und dann gezielt danach hier im Forum und somit Flohmarkt suchen.

Ja und Beste ist wirklich Ansichtssache. Für mich wäre es der Taifun Gs 2 gewesen. Und vom Kayfun 4 hatte ich vorher abgeraten, da der schon mal einen Anfänger überfordern kann. Kayfun 4 ist natürlich auch ein genialer Verdampfer.

Was nennst Du Coil unten?
Ich hab mit dem Taifun 1 und Kayfun Lite angefangen. Letzteren hab ich aber wieder abgetreten, da der mir zu schnell kokelte. Der Taifun ist einfach zu wickeln und mit Watte kannst Du den sogar bei 20 Watt dampfen. Allerdings ist das nicht mein Bereich. Hatte aber mein Kumpel letztes WE andauern getan. Hatten da jede Menge neue Liquids und selbstgemischtes getestet. Hatte von meiner Seite 8 Taifuns vorher gewickelt und befüllt. Mein Kumpel hatte auch 5 vorbereitet und der Rest ging über Tröpfler. Hatte die Taifuns gewählt da die echt leicht zu wickeln sind. Ging Ratzifatzi auch die Liquids auszutauschen die uns nicht schmeckten.


Gruß

W. t N

Ein Dampfer steht im Walde...



 
W. t N
Beiträge: 1.932
Registriert am: 12.01.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Alaaf

zuletzt bearbeitet 09.12.2015 | Top

RE: Suche neuen Verdampfer..

#48 von liberty29 , 09.12.2015 13:21

Bottom coil ist für mich unten, wie es der gt, gs, fev usw haben



liberty29  
liberty29
Beiträge: 3.287
Registriert am: 30.01.2014


RE: Suche neuen Verdampfer..

#49 von W. t N , 09.12.2015 13:37

Ja der FEV 3 ist auch ein guter Verdampfer. Da sind bei mir noch 3 in der Leitung von FT.


Gruß

W. t N

Ein Dampfer steht im Walde...



 
W. t N
Beiträge: 1.932
Registriert am: 12.01.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Alaaf


RE: Suche neuen Verdampfer..

#50 von friedrichshainer , 09.12.2015 14:08

Zitat von W. t N im Beitrag #49
Ja der FEV 3 ist auch ein guter Verdampfer. Da sind bei mir noch 3 in der Leitung von FT.


Halte ich auch für die Anfänger-geeignetere Variante. Bin zwar selbst großer Taifun GT(II)-Fan, aber der hat beim Wickeln so seine Tücken. Da würde ich eher zum FeV oder zum Taifun GSL raten. Letzterer hat vielleicht ein paar mehr Teile, ist aber auch für Einsteiger zu verstehen. Und die Klone sind wirklich hervorragend.


Ich dampfe ungeregelt! Und merke: weniger Widerstand = mehr Leistung gilt für die Dampfe, nicht für die Politik.


 
friedrichshainer
Beiträge: 1.590
Registriert am: 19.09.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin
Beschreibung: Whiskyliebhaber und Feierabendbastler mit ausgeprägter Immunschwäche was HWV angeht


   

Uwell Crown - Wann Coil auswechseln
Bester Clearomizer für Backedampfen

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen