Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

Suche neuen Verdampfer..

#1 von Slanco , 06.12.2015 17:27

Hey leute..
Ich weiss nicht wo ich anfangen soll , bin dampfer seit 1. Monat 12 Tage allerdings bin ich sehr unzufrieden.. Zum Einstieg hab ich mir die EVOD 2 geholt mit mehreren Liquids von freaky ally offline das ganze bei einem Händler in meiner nähe.
War eigentlich ziemlich zufrieden wollte allerdings mehr dampf haben, nun dann bin ich nach etwa 2 Wochen nochmal hin und hab mich beraten lassen, der typ hat mir eine Evic VTC mini mit einem SubTank mini (alles in schwarz) verkauft.
Dann gings los seit dem hab ich eigentlich immer nur gute lust alles in nen Karton rein und weg damit, ab gehts an die Zigos. Ständig schmeckt das ding kokelig hab jetzt glaub in 4 wochen 7 köpfe getauscht. Ich hab zwischen drin liquids selbst gemischt (Alles von Germanflavor, schmeckt überhaupt nicht alles ganz komischen nachgeschmack und überhaupt nicht nach dem aroma)
dann wurde das ganze immer schlimmer alles hat nur noch eckelhaft geschmeckt seit etwa 3 Tage schmeckt ich gar nichts mehr. Die liquids haben davor extrem bitter geschmeckt, nicht nur die selbst gemischten sondern auch die gekauften.
Ich bin Backendampfer.! Nun dann dachte ich natürlich ich dampf paar tage mal die EVOD wieder allerdings befriedigt das ganze mich nicht.
nun ein paar infos über meine wohlfühl dampf zone. :-D
Ich dampfe gerne zwischen 1,5 und 2 ohm bei ca 7 - 10 Watt auf Backe. Der dampf schön kühl und schmeckt gut.
So nun zu sollte ich es mit einem anderen verdampfer versuchen oder ist das dampfen einfach nichts für mich?
über hilfe wäre ich sehr erfreut

danke



Slanco  
Slanco
Beiträge: 60
Registriert am: 07.11.2015


RE: Suche neuen Verdampfer..

#2 von liberty29 , 06.12.2015 17:41

Das ist eine Umstellung deines Körpers, das wird schon wieder.
Ich rate dir kaufe dir ein selbstwickel Verdampfer und kaufe dir weiterhin fertig liquids und mische neben her noch und probiere einfach mal rum



liberty29  
liberty29
Beiträge: 3.226
Registriert am: 30.01.2014


RE: Suche neuen Verdampfer..

#3 von Slanco , 06.12.2015 17:46

Sollte nach 1,5 monaten nicht mal der körper dran gewöhnt sein?
und welchen Verdampfer empfiehlst du mir?



Slanco  
Slanco
Beiträge: 60
Registriert am: 07.11.2015


RE: Suche neuen Verdampfer..

#4 von liberty29 , 06.12.2015 17:57

Nach 1,5 Monaten fängt es erst an, nach und nach kann immer etwas kommen das ist von Person zu Person unterschiedlich.
Ich hatte anfangs sehr große Probleme was den Flash angeht.
Bin von 18 mg auf 11 runter und das ging Monate lang wirklich gut bis plötzlich der Flash weg war bin dann auf 18mg wieder rauf und seit dem komme ich nicht wieder weg und ich dampfe jetzt schon 4-5 Jahre.
Ich dampfe nicht mehr wie 4 ml am Tag von daher passt es bei mir so wie es ist.
Als swvd würde ich dir als backendampfer den Flash-e-vapor v3 empfehlen



liberty29  
liberty29
Beiträge: 3.226
Registriert am: 30.01.2014


RE: Suche neuen Verdampfer..

#5 von Schleidampfer , 06.12.2015 17:57

Ach nee, so etwas hat man auch nach ein paar Monaten mal wieder. Dann greift man mal zu Minze oder Menthol und es reguliert sich schnell wieder.
Bei den Verdampfern solltest du dich evtl. mal über den FeV3 oder den Kayfun Lite Plus informieren. Sind beide recht einfache Selbstwickler und über diese gibt es viele Infos. Ich dampfe beide bei 1,5 Ohm zwischen 10 und 12 Watt auf Backe.

Gruß
Thomas


Schleidampfer  
Schleidampfer
Beiträge: 863
Registriert am: 11.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Kappeln

zuletzt bearbeitet 06.12.2015 | Top

RE: Suche neuen Verdampfer..

#6 von tuxmuck , 06.12.2015 18:28

Zitat von Slanco im Beitrag #1
eine Evic VTC mini mit einem SubTank mini


Du schreibst nicht, welche Verdampfer du mit welcher Leistung betrieben hast -

Der Subtank ist primär erst mal nicht zum Backendampfen geeignet. Der ist primär zum Lungendampfen gemacht.
Mit der RBA und diesen Luftreduzierschrauben -
http://www.pipeline-store.de/verdampfer-...ierung-rba.html
wird er aber zum perfekten Backendampfer.

Wenn man sich mal einen Kopf verkokelt hat - und diesen Kopf über Nacht stehen lässt, dann hat man den Geschmack auch im Liquid. Da nutzt ein neuer Kopf wenig. Also Liquid raus und Tank ausspülen.

7 Verdampfer in 4 Wochen - da läuft bei dir irgendetwas total daneben. Bei mir halten die Subtank Köpfe 1 - 3 MONATE.
Ballerst du da zu viel Watt drauf?


 
tuxmuck
Beiträge: 1.422
Registriert am: 29.04.2015
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: 77830 Bühlertal


RE: Suche neuen Verdampfer..

#7 von Slanco , 06.12.2015 18:36

Ich dampfe im moment die 1,5 Ohm OCCs von Kanger die dampf ich zwischen 10 - 13 Watt



Slanco  
Slanco
Beiträge: 60
Registriert am: 07.11.2015


RE: Suche neuen Verdampfer..

#8 von Theop , 06.12.2015 18:41

Hi,
Wie schon gesagt, der Subtank ist nichts für Backendampfen, da säuft er regelmäßig ab.
Zudem habe ich ebenfalls gemerkt, dass die Fertigkopfe nix wert sind. Jenseits der 13 Watt fingen die bei mir auch an zu kokeln.
Ich habe mir ne RBA dabei geholt, die Werkswicklung ist bei allen drei Subtank seit locker 2 Monaten drauf, hat 0,7 Ohm ca.
Bißchen Watte durchziehen und dampft gut bis über 30 Watt.
Probieren die mal aus, aber nur als Lungendampfer.
Oder hol Dir einen Verdampfer a la Kayfun oder Taifun.


Gruss

Theo



Diverse Boxen und Verdampfer.


 
Theop
Beiträge: 3.716
Registriert am: 08.11.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Grefrath


RE: Suche neuen Verdampfer..

#9 von tuxmuck , 06.12.2015 18:48

Ich hab da jetzt ehrlich gesagt keine Vorstellung mehr, was da bei dir falsch läuft - ?

Meinem Vorredner kann ich nicht zustimmen. Ich habe die Fertigcoils auch mit 30 Watt gedampft und überhaupt noch nie einen verkokelten gehabt. Und bei deinen eingestellten 10 - 13 Watt ist das schon mal gar nicht möglich.

Evtl. ... !? hat deine EVIC einen Schuss und ballert viel mehr als sie anzeigt. Kannst du den Tank mal auf einem anderen Akkuträger testen?


 
tuxmuck
Beiträge: 1.422
Registriert am: 29.04.2015
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: 77830 Bühlertal


RE: Suche neuen Verdampfer..

#10 von Slanco , 06.12.2015 18:57

Der evic ist in Ordnung hab ich auch schon testen lassen vom Shop wo ich ihn gekauft hab.
Ich werde kommende Woche nochmal in nen anderen Shop gehen vielleicht sind die etwas schlauer Danke für eure Hilfe erst mal
Meld mich dann ^^



Slanco  
Slanco
Beiträge: 60
Registriert am: 07.11.2015


RE: Suche neuen Verdampfer..

#11 von Rocketbiker , 07.12.2015 09:15

Habe auch die Mini und dampfe mit dem 1 Ohm Kopf und 14 W. Es funzt.



Rocketbiker  
Rocketbiker
Beiträge: 16
Registriert am: 28.05.2015


RE: Suche neuen Verdampfer..

#12 von friedrichshainer , 07.12.2015 10:06

Mal ins Blaue geschossen, verschiedene Ideen, was schieflaufen könnte...

a) Die Köpfe brauchen ein bisschen, bis das Liquid drin ist. Wenn du die nicht mindestens ein paar Minuten stehen lässt, bevor du sie befeuerst, dann brennst du dir beim ersten Mal schon die Wicklung durch.
b) Die Reinigung der Tanks sollte normalerweise nur unter heißem Wasser erfolgen. Spülmittelreste oder ähnliches können echt fies den Geschmack versauen.
c) Das gilt natürlich auch für alle Mischuntensilien.
d) Probier mal die Basis ohne irgendein Aroma. Mir ist mal eine "umgekippt", die schmeckt (und riecht) dann aber eher muffig.
e) Wenn alles nichts hilft: Mal reines PG oder reines VG probieren. Evtl. hast du ne Unverträglichkeit (was aber sehr selten ist).

Ich würde auf a) tippen...


Ich dampfe ungeregelt! Und merke: weniger Widerstand = mehr Leistung gilt für die Dampfe, nicht für die Politik.


W. t N hat das geliked!
 
friedrichshainer
Beiträge: 1.590
Registriert am: 19.09.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin
Beschreibung: Whiskyliebhaber und Feierabendbastler mit ausgeprägter Immunschwäche was HWV angeht


RE: Suche neuen Verdampfer..

#13 von Slanco , 07.12.2015 20:56

Ich warte ich 5 - 10 min bis ich anfange zu dampfen, ich bin grad übelst depri ich schmeck seit Tagen den Dampf nicht null gar nichts..
Und grad vorhin hat bei 10 Watt auch noch mein letzter Kopf ganz bitter und Kokelig geschmeckt (das konnte ich schmecken)



Slanco  
Slanco
Beiträge: 60
Registriert am: 07.11.2015


RE: Suche neuen Verdampfer..

#14 von liberty29 , 07.12.2015 21:05

Kauf dir ein selbstwickel Verdampfer das hilft enorm



liberty29  
liberty29
Beiträge: 3.226
Registriert am: 30.01.2014


RE: Suche neuen Verdampfer..

#15 von Slanco , 07.12.2015 21:24

Nun gebe ich nochmal 100derte Euros aus und am Ende bringt es mir
Gar nichts... Dann hab ich natürlich ein Problem..



Slanco  
Slanco
Beiträge: 60
Registriert am: 07.11.2015


RE: Suche neuen Verdampfer..

#16 von Glory B. Goode , 07.12.2015 21:29

Tropfst Du Liquid auf die Coils, bevor du sie das erste Mal benutzt?


 
Glory B. Goode
Beiträge: 1.533
Registriert am: 11.09.2015


RE: Suche neuen Verdampfer..

#17 von Slanco , 07.12.2015 21:31

ja... wieso?



Slanco  
Slanco
Beiträge: 60
Registriert am: 07.11.2015


RE: Suche neuen Verdampfer..

#18 von Glory B. Goode , 07.12.2015 21:34

Weil ein zu trocker Coil den Geschmack erklären würde. Mit wieviel Watt startest du bei den Coils, wenn sie neu sind?


 
Glory B. Goode
Beiträge: 1.533
Registriert am: 11.09.2015


RE: Suche neuen Verdampfer..

#19 von Slanco , 07.12.2015 21:34

starten tu ich mit 10 watt...



Slanco  
Slanco
Beiträge: 60
Registriert am: 07.11.2015


RE: Suche neuen Verdampfer..

#20 von Greenkeks , 07.12.2015 21:43

was hast du für ein Liquid ?
VG / PG / Wasser
65 / 35 / 10 ?
oder 50 / 50
oder gar 80 / 20 nicht das das zu dickflüssig ist


 
Greenkeks
Beiträge: 266
Registriert am: 21.04.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Niederlausitz


RE: Suche neuen Verdampfer..

#21 von don felipe , 07.12.2015 21:43

Schau dir unbedingt mal die Selbstwickelbase vom Subtank an und versuche dein Glück damit. Ist am Anfang etwas fummelig, weil das ganze recht mini ist aber es geht und es lohnt sich. Ich fand die Fertigköpfe vom Subtank auch schlecht. Bestell dir unbedingt die Luftschrauben von Pipeline und am besten noch ein schmaleres Driptip, dann hast du für nur ein paar Euro mehr einen superbackendampftauglichen, und gleichzeitig wirklich leckeren Verdampfer, der so manchen teureren von der Performance locker alt aussehen lässt. Dazu gibt es sicher zig Tutorials auf YouTube, falls dir das wickeln Sorgen macht.



 
don felipe
Beiträge: 161
Registriert am: 08.08.2015
Geschlecht: männlich


RE: Suche neuen Verdampfer..

#22 von Slanco , 07.12.2015 21:44

Für selber mischen benutzte ich 55/35/10
ich glaub die fertigen von Freaky ally sind auch traditionale..



Slanco  
Slanco
Beiträge: 60
Registriert am: 07.11.2015


RE: Suche neuen Verdampfer..

#23 von liberty29 , 07.12.2015 21:46

Nochmals ja f dir ein selbstwickel Verdampfer das hilft dir enorm, glaub es mir doch



liberty29  
liberty29
Beiträge: 3.226
Registriert am: 30.01.2014


RE: Suche neuen Verdampfer..

#24 von Greenkeks , 07.12.2015 21:46

war nur so eine Idee aber man kann auch mit einer Pinzette die alte Watte vorsichtig aus dem benutztm Kopf ziehen einmal die
wicklung freibrennen ( vorsichig und Stossweise aufglühen lassen ) und neue Watte rein machen ist nicht schwierig


 
Greenkeks
Beiträge: 266
Registriert am: 21.04.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Niederlausitz


RE: Suche neuen Verdampfer..

#25 von Slanco , 07.12.2015 21:50

Ich bin so depri, das ich echt dankbar jeden tipp versuche.. und auch annehme.. ich will von kippen weg und das wirft mich halt grad zurück sorry wirk auch grad bisschen verzweifelt :-(



Slanco  
Slanco
Beiträge: 60
Registriert am: 07.11.2015


   

Uwell Crown - Wann Coil auswechseln
Bester Clearomizer für Backedampfen

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen