Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

TFV4 Mini sifft aus AFC

#1 von hema2301 , 21.12.2015 08:43

Hallo zusammen,
ein Freund so wie auch ich haben einen TVF4 Mini in schwarz bei GB bestellt. Beide siffen extrem aus der AFC, egal ob RBA oder verschieden Fertigcoils. Das Liquid läuft vom Tank einfach durch und entleert sich in einigen Minuten. Dichtringe wurde geprüft und sind soweit komplett vorhanden bzw. sitzen richtig. Hat jemand eine Idee oder ähnliche Probleme?

Viele Grüße!


Vape On


hema2301  
hema2301
Beiträge: 623
Registriert am: 09.06.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Karlsruhe


RE: TFV4 Mini sifft aus AFC

#2 von colonius , 21.12.2015 12:59

Schau doch mal hier.


colonius

... aber ich bin doch lieber jeden Tag glücklich als im Recht. (Slartibartfaß)


 
colonius
S-Mod verstorben am 18.8.2017
Beiträge: 8.379
Registriert am: 23.11.2011
Geschlecht: männlich
Beschreibung: Universaldilettant


RE: TFV4 Mini sifft aus AFC

#3 von hema2301 , 21.12.2015 14:01

Danke schonmal! Jedoch geht es dort größtenteils um die RBA, haben jedoch das gleiche Problem auch bei den fertigen Coils!


Vape On


hema2301  
hema2301
Beiträge: 623
Registriert am: 09.06.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Karlsruhe


RE: TFV4 Mini sifft aus AFC

#4 von hema2301 , 23.12.2015 09:13

Keiner mehr eine Idee?


Vape On


hema2301  
hema2301
Beiträge: 623
Registriert am: 09.06.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Karlsruhe


RE: TFV4 Mini sifft aus AFC

#5 von Marcel Du , 23.12.2015 09:58

Meiner Meinung kann es nur an einer Dichtung liegen zwischen Basic und head sonst wüsste ich auch nix mehr


 
Marcel Du
Beiträge: 14
Registriert am: 05.11.2015
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 23.12.2015 | Top

RE: TFV4 Mini sifft aus AFC

#6 von Dampfer-Manfred , 23.12.2015 10:12

Zitat von hema2301 im Beitrag #4
Keiner mehr eine Idee?



Einfach mal die AFC zudrehen? >>> :)

Was mir noch nicht ganz klar ist: WANN oder bei WAS sifft es durch?

- beim/während des tankes und gleich danach - Tendenz zumindest weniger werdend
- während des dampfens

Ich sag ja immer: wenn unten was rausläuft, ist oben was undicht.

Tanken: AFC schliessen, Topcap öffnen, tanken und noch ein kleines bischen Platz lassen. Topcap schliessen, den VD umdrehen, so das die AFC oben ist. Warten, bis sich die Luftblase ebenfalls oben (so gesehen im unteren Teil des TAnkes befindet) ist und dann erst die AFC öffnen. Umdrehen und dampfen.

Sollte da immer noch was auslaufen, mal die Dichtungen rausnehmen und prüfen. Ja, auf was denn? Sauberkeit, das kein HAar oder irgendein Produktionsrest dazwischen/darunter liegt. Lässt sich die Topcap spaltfrei verschliessen? Sitzt das Tankglas richtig auf oder hat es vielleicht sogar einen Haariss oder ist evtl. an den Enden auch nicht so wirklich gerade/plan?

Wenn's beim dampfen gerade mit der RBA sifft und blubbert, würde ich erstmal auf ein Watteproblem tippen. Nicht genügend, zu kurz oder eingelegt. Jedenfalls nicht wirklich passend.
Es sifft auch mit Fertigköpfen? Auch die haben irgendwelche Grenzen, auch Untergrenzen. So wird ein Kopf nichts bringen, der z.B. von 70-120Watt angegeben ist, in Wirklichkeit aber nur mit 15W angeheizt wird.
Hää? Liquid wird hochgezogen zum Heizwendel. Normalerweise wird es - oder ein grosser Teil - dort verdampft. Klappt dies nicht, weil zu wenig Leistung anliegt, wird quasi viel mehr angesogen, wie überhaupt verdampft werden kann. Folge: der Verdampfer entlässt sein überschüssiges, nicht verdampfbares Liquid aus der AFC.
Das allerdings wird's auch nur dann machen, während gezogen wird bzw. kurz danach.

Die eigentlich letzte Möglichkeit, die mir einfällt wäre, das die AFC zu weit geschlossen wäre, wenn dazu passend zu stark gezogen würde. Da müsste man sich natürlich auch gerade beim TFV4 fragen, ob man damit überhaupt zu stark ziehen kann. Bei wirklich offener AFC fällt's mir schwer, in diese Richtung zu denken. Aber möglich ist ja eben alles.



 
Dampfer-Manfred
Beiträge: 4.830
Registriert am: 13.08.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Da, wo meine Haus wohnt :))


   

Qualität GS Air Köpfe
Aspire Proteus - Erfahrungen?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen